JD.com - 1000 % von 2017 bis 2027


Seite 1 von 37
Neuester Beitrag: 21.09.20 21:55
Eröffnet am: 18.03.17 15:15 von: MBerlin Anzahl Beiträge: 905
Neuester Beitrag: 21.09.20 21:55 von: koeln2999 Leser gesamt: 305.013
Forum: Börse   Leser heute: 84
Bewertet mit:
3


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
35 | 36 | 37 37  >  

407 Postings, 1565 Tage MBerlinJD.com - 1000 % von 2017 bis 2027

 
  
    #1
3
18.03.17 15:15
879 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
35 | 36 | 37 37  >  

916 Postings, 833 Tage m4758406#880

 
  
    #881
20.08.20 05:50
Danke, hatte ich bereits vergessen.
Mir eingebildet das dies nur ein Umtausch, ADR zu Hongkong, ist.
Weil ich Angebot bekam.
Aktien die gut laufen, auf die konzentriere ich mich viel weniger :)  

4464 Postings, 1411 Tage dome89Der Anstieg ist echt krass

 
  
    #882
1
26.08.20 08:16
hätte doch nochmal nach zahlen zukaufen sollen  

1032 Postings, 4723 Tage sosixich denke

 
  
    #883
26.08.20 08:35
wir werden hier in den nächsten 1-2 jahren sicherlich kurse uber den 100€ sehen.
auch ich überlege immer nochmal nachzulegen.
wenn man es hier nicht eilig hat und mittelfristig unterwegs ist dann sollte das ein bombensicheres invest sein.irgendwann hat man die kurse von ali. nmm.  

2 Postings, 207 Tage aeight fragtA2P5N8 oder A112ST

 
  
    #884
28.08.20 17:03
ADR oder die eigentliche "Aktie"

Sollte man umtauschen? bzw. hat jemande über flattex das schon gemacht...

wie sind die gebühren ?
was gibts dazu noch zu wissen ?


thx  

679 Postings, 146 Tage koeln2999@aeight

 
  
    #885
29.08.20 01:33
Du fragst Sachen die schon beantwortet wurden. Lies hier zurück  

1763 Postings, 3498 Tage PlattenulliMoody's stuft JD.com's auf Baa1 hoch

 
  
    #886
1
29.08.20 15:07
Moody's stuft JD.com's auf Baa1 hoch; Ausblick stabil
https://www.etnet.com.hk/www/tc/news/...l_eng.php?newsid=ETE300828134

Moody's aktualisiert die Bewertungen von JD.com auf Baa1; Ausblick stabil
https://www.moodys.com/research/...stable--PR_431043?cid=7QFRKQSZE021  

1763 Postings, 3498 Tage PlattenulliJD.Com - Aktie im Rampenlicht der Wall Street

 
  
    #887
01.09.20 16:52
Smartphone statt Supermarkt: Wie die Coronakrise Chinas Onlinehandel stärkt
https://www.handelsblatt.com/unternehmen/...del-staerkt/26129378.html

JD.com, Inc. (NASDAQ: JD): Aktien im Rampenlicht der Wall Street:
https://nasdaqnewsfeed.com/2020/09/01/...n-the-wall-street-spotlight/  

3557 Postings, 4539 Tage HotSalsadenkt daran eure Gewinne mitzunehmen

 
  
    #888
01.09.20 20:46
sonst tuen es andere ;) Bei dem ATH durchaus überlegenswert, wenn ihr fetter investiert seid  

4464 Postings, 1411 Tage dome89ist im gegensatz

 
  
    #889
01.09.20 22:21
zu der konkurenz immer noch spott billig bewertet.....  

679 Postings, 146 Tage koeln2999Gewinne mitnehmen

 
  
    #890
01.09.20 22:21
Habe mich von Hot Salsas Warnung inspirieren lassen und alles bis auf 200 Stücke verkauft.Nun muss ich wohl auf fallende Kurse hoffen...Will wieder günstig rein.

Ob wir die 50 Euro die es vor den Q2 Ergebnissen sah noch mal erleben?
Wie groß seht ihr das Rückschlagspotential)  

859 Postings, 1205 Tage HansiSalamiHab zwar aucb Bedenken dass sie nimmer

 
  
    #891
01.09.20 22:24
Zurückkommen, aber der nasdaq sollte mal dringend korrigieren. Spaetestens da duerfte es nochmal zurueckkommen  

172 Postings, 5655 Tage southcolversch Philosophien

 
  
    #892
02.09.20 15:10
ja, es stimmt, an Gewinnmitnahmen ist noch niemand arm geworden.

Widerspricht aber oft meiner Philosophie, Gewinne laufen zu lassen
und Verluste konsequent zu begrenzen.
Gelingt natürlich nicht immer.

Aber nach einem ATH steht der Himmel offen
Und ich bin vom Wert und vom Geschäftsmodell überzeugt  

679 Postings, 146 Tage koeln2999JD.com soll steigen

 
  
    #893
02.09.20 16:17
und der Himmel soll offen sein, aber ich würde mir so wünschen das sie noch mal auf 50 oder drunter korrigieren.....  

80 Postings, 520 Tage prescoDie Aktie

 
  
    #894
03.09.20 05:46
wird auf jedenfall noch korregieren. Wir befinden uns derzeit in einer überkauften Phase. Wenn in Amerika die Börse mal wieder gut durchatmet, dann kommen auch wieder Einstiegskurse. Das sollte nicht lange dauern. m.M.  

4464 Postings, 1411 Tage dome89Nobody Knows

 
  
    #895
03.09.20 06:52
kann bis 90 doller durchsteigen und dann korrigieren. Wir hatten überwiegens schon Korrekturen. Teilweise fast 10 Prozent wurde dann wieder spätestens am Folgejahr hochgekauft.  

4464 Postings, 1411 Tage dome89Der Nasdaq Korrektur kann man sich kaum entziehen

 
  
    #896
2
04.09.20 17:07
Fällt aber weniger stark bis dato.technisch 70 doller möglich. Wobei man momentan bei fibonscci ist und es versucht zu halten. . Montag ist ja USA dicht könnte daher auch dazu führen das Abend zu noch ne kleine sell off Welle kommt  

4464 Postings, 1411 Tage dome89sehr stark wieder über80 doller

 
  
    #897
04.09.20 21:32
 

216 Postings, 3286 Tage BC11mal zum nachdenken:

 
  
    #898
1
08.09.20 10:23
Wer von euch kann den Markt timen?

Ich: Buy&Hold  

4464 Postings, 1411 Tage dome89buy and hold und zwischendruch bisl trading bei

 
  
    #899
11.09.20 22:51
übertreibung ist i. O. Nasdaq könnte noch bis 10200 nachgeben, dann wird JD bei 69 - 70 Doller sein. Wenn so bleibt evtl noch die 73 Doller und dann. So ne Korrektur kann sich hinziehen bei den Techwerten. Einfach übetrieben hochgegangen. Zieht JD leider mit runter...  

859 Postings, 1205 Tage HansiSalamiBei 66,80 hab ich ein Drittel verkauft

 
  
    #900
17.09.20 13:18
Zuerst dachte ich, war ein Fehler aber ich glaub hier kommt man wieder günstiger rein.

50 bis 55 waere vielleicht ziel  

4464 Postings, 1411 Tage dome89richtig gute nachricht

 
  
    #901
17.09.20 20:35
jd health soll an die Börse kommen.  

679 Postings, 146 Tage koeln2999@dome89

 
  
    #902
17.09.20 22:04
In welcher Form profitieren ich denn als JD.com Aktionär? Ich habe in einem Artikel gelesen dass nur Festlandchinesen Aktien erhalten sollen. Bekommen wir in Deutschland eine Abfindung oder wie siht das aus?
Eine blöde Frage, aber ich weiss es nicht besser.

Ich halte aktuell nur 20% meines Zielbestandes an JD Aktien. Ich bin eigentlich von einem Rücksetzer auf wenigstens 55 Euro ausgegangen. Ist dieser nun durch den IPO gefährdet?
Wie schätzt ihr das ein?

Rücksetzer gefährdet ist natürlich lachs ausgedrückt. Die eigentlich Frage dahinter ist ob JD durch den IPO den Boden gefunden haben sollte oder ob die gesunde und vollkommen natürliche Korrektur wahrscheinlich erst mal weitergeht.  

4464 Postings, 1411 Tage dome89wo der Kurs hingeht kann ich dir

 
  
    #903
18.09.20 08:18
Nicht sagen ;). Wenn der Nasdaq weiter runter geht habe ich oben schon mal geschrieben sind die 69 doller interessant. Euro Kurse sind hier weniger zielführende (außer usd.eur bleibt dauerhaft gleich). durch Jd Health sieht man halt dann noch genauer wie viel Jd wert ist bzw. Welche tolle Dinge die Firma enthält. Für Aktionäre zusätzliche. Aktien ist mir nichts bekannt .  

4464 Postings, 1411 Tage dome89Hält sich verdammt gut

 
  
    #904
1
21.09.20 15:49
Bei dem marktumfeld  

679 Postings, 146 Tage koeln2999Ist sogar grün

 
  
    #905
21.09.20 21:55
Bekomme langsam Panik dass die sich nach oben absetzen und ich  nicht ausreichend dabei bin.
Kaufe aber auch nicht in steigende Kurse rein wenn drumrum alles kollabiert.

Blöd wenn man auf Rücksetzer wartet, die aber nicht kommen....  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
35 | 36 | 37 37  >  
   Antwort einfügen - nach oben