Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Die UMT AG - Fintech - mobile payment


Seite 1 von 142
Neuester Beitrag: 22.05.19 08:12
Eröffnet am: 29.12.15 06:16 von: nope1974 Anzahl Beiträge: 4.532
Neuester Beitrag: 22.05.19 08:12 von: Küstennebel Leser gesamt: 576.046
Forum: Börse   Leser heute: 286
Bewertet mit:
11


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
140 | 141 | 142 142  >  

3009 Postings, 4840 Tage nope1974Die UMT AG - Fintech - mobile payment

 
  
    #1
11
29.12.15 06:16
Ich denke es ist an der Zeit einen neuen Thread auf zu eröffnen.

2016 wird für die UMT AG der Durchbruch werden, durch den Lizenzvertrag mit Payback wird die UMT AG die notwendige Markt Durchdringlichkeit erreichen und in Deutschland Marktführer sein. Aktuell ist die UMT AG noch unbekannt, dass wird sich aber 2016 ändern, durch den Deal mit Payback wird die UMT AG verstärkt in den Fokus der Anleger rücken.

Jetzt könnte der Ein oder Andere denken schon wieder eine Firma die irgend eine Bezahl-App auf den Markt bringt, falsch! Das Alleinstellungsmerkmal an der UMT AG ist, dass die Software als Withe-Label-Lösung angeboten wird und Kudenspezifisch angepasst werden kann oder in bestehende Apps wie z.B bei Payback (ab Frühjahr 2016) in die App intregiert wird. Hierdurch profitiert die UMT AG zum einen an der Beratung, der erst Implementierung, an den jährlich fälligen Lizenzgebühren für die Nutzung der Software und zu guter letzt an jeder Zahlung die durchgeführt wird. Nach Medienberichten zu Folge 2,5% pro Zahlung. Hier liegt ein enormer Umsatz und Gewinn-Hebel.

Die UMT AG arbeitet jetzt schon profitabel, im ersten Halbjahr 2015 lag der Gewinn bei über 600 000€. http://www.umt.ag/de/newsroom/corporate-news/...hr-deutlich-gestiegen

Für das Jahr 2015 wird mit einem Gewinn von 1,2 -1,5 Millionen € gerechnet, im Jahr 2016 mit einer Gewinn Verdopplung. http://www.umt.ag/images/Presse/Value_Depesche_Hot_Stock_5-2015.pdf

Siehe auch Interview mit UMT-CBDO Alexander von Franckenstein: http://www.4investors.de/php_fe/index.php?sektion=stock&ID=98397

Siehe auch Aussagen CEO Dr. Albert Wahl: http://www.umt.ag/images/AdHoc_CorporateNews/...naersbrief_151217.pdf

Zuletzt wurden durch das Management der UMT AG Aktien in hohe Stückzahlen erworben. http://www.umt.ag/de/newsroom/corporate-news/...stueckaktien-erworben

Kurs aktuell 1,20€

Keine Kauf-Verkaufsentscheidung entscheidet selber!


-----------
Nichts geschieht ohne Interesse und keine Leistung erfolgt ohne Gegenleistung
3507 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
140 | 141 | 142 142  >  

5074 Postings, 2400 Tage derbestezockerNope

 
  
    #3509
21.05.19 06:43
und das fällt dir jetzt auf bevor die super Zahlen kommen, echt krass!  

3009 Postings, 4840 Tage nope1974derbesteZock

 
  
    #3510
21.05.19 07:00
Bitte nicht persönlich werden, wie siehst du den Sachverhalt? Welche super abzählen meinst du den. Gebe mal eine Prognose ab.  

3009 Postings, 4840 Tage nope1974DerbesteZock

 
  
    #3511
21.05.19 07:01
Gebe doch mal deine persönliche Prognose ab und widerlege meine Aussagen.  

5074 Postings, 2400 Tage derbestezockerAuszug Herr Wahl usw.

 
  
    #3512
21.05.19 08:07
Gleichzeitig könne man durch die Teilabnabelung von Payback viel operative Kosten einsparen - "operativ sind wir 2019 relaxt", so Dr. Wahl. Den aktuellen Aktienkurs sieht er daher als "Witz" an. Er äußerte den Verdacht, dass UMT auf diesem tiefen Nivau aufgrund der starken Technologie nun zum Übernahmeziel großer Player werden könnte. Falls UMT tatsächlich übernommen wird, habe ich den Eindruck, dass der UMT-Großaktionär eher 1,50 Euro als 0,50 Euro als angemessen betrachtet.

Des Weiteren sehr positiv ist das mehr Bargeldlos bezahlen:

https://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/...-bargeld-a-1266076.html  

5074 Postings, 2400 Tage derbestezockerPrognose

 
  
    #3513
21.05.19 09:11
https://www.umt.ag/images/umt/investoren/UMD-Comment-29-11-2018_de.pdf  

5074 Postings, 2400 Tage derbestezockerKäufer

 
  
    #3514
21.05.19 09:59
die glauben an dem Erfolg des Unternehmens:

https://www.ariva.de/..._mobility_technology-aktie/directors-dealings  

3009 Postings, 4840 Tage nope1974Jakopitsch, Clemens

 
  
    #3515
21.05.19 10:49
Schlechtes Beispiel der hat auch in Windeln.de investiert und einen hohen Verlust eingefahren. Schau dir bitte die Bilanz 2017 an und den Halbjahresbericht. Die Prognose kenne ich.  

2312 Postings, 563 Tage KörnigHat der nicht auch ein Totalverlust hin nehmen

 
  
    #3516
21.05.19 14:50
mit dieser Wettfirma? Meine ja  

2312 Postings, 563 Tage KörnigAber trotzdem hatte mir daas auch Rückenwind

 
  
    #3517
21.05.19 14:51
gegeben  

37 Postings, 6787 Tage boersenzarNews

 
  
    #3518
21.05.19 15:17
was sagt Ihr zu der Adhoc, sind doch positive Zukunftsaussichten oder wie bewertet Ihr das ?  

257 Postings, 1087 Tage Bernd TNews

 
  
    #3519
1
21.05.19 15:18
https://www.umt.ag/de/investoren/corporate-news/...tet-im-sommer-2019  

5187 Postings, 2797 Tage Der_Held"Loyal-App" kommt doch (noch)

 
  
    #3520
21.05.19 15:20
Manch einer glaubte schon nicht mehr dran...

http://dgap.de/dgap/News/corporate/...-startet-sommer/?newsID=1151597  

3009 Postings, 4840 Tage nope1974Umt Ag

 
  
    #3521
21.05.19 15:21
Sie leben noch, die Frage ist wie vermarktet die UMT AG die APP? Werbeaufwand-Kosten!

Erst im Sommer im App-Shop. Vorankündigung.  

37 Postings, 6787 Tage boersenzarVideo

 
  
    #3522
21.05.19 15:22
schaut Euch mal das Video dazu an. Könnte etwas sein.
 

257 Postings, 1087 Tage Bernd TNews

 
  
    #3523
21.05.19 15:24
https://www.umt.ag/de/#loyaltyapp  

3009 Postings, 4840 Tage nope1974Börsenzar

 
  
    #3524
21.05.19 15:26
Die App finde ich gut, aber womit verdient die UMT AG Geld. Zusätzliche Gebühren pro Transaktion? Werbung? Wie läuft die Vermarktung und wieviel Cash ist von Nöten?  

3009 Postings, 4840 Tage nope1974Geschäftszahlen 2018

 
  
    #3525
21.05.19 15:38
Sind die Geschäftszahlen 2018 so schlecht das im Vorfeld so eine News veröffentlicht werden muss? Komischer Zeitpunkt, gerade weil die App ja nich gar nicht im App-Shop ist, sondern erst im Sommer. Merkwürdig!

Kurs aktuell 0,49€  

257 Postings, 1087 Tage Bernd Tnope1974

 
  
    #3526
1
21.05.19 16:13
Jetzt sind wir alle erst mal froh dass UMT ein Lebenszeichen von sich gegeben hat. Die Zahlen für 2018 werden auch noch kommen und dann sehen wir weiter. Nicht vorher schon alles schlecht reden.  

3009 Postings, 4840 Tage nope1974Bernd T

 
  
    #3527
1
21.05.19 16:16
Ja du hast recht, aus mir spricht nur der Frust.

Ende des Monats sind wir schlauer oder auch nicht.
 

257 Postings, 1087 Tage Bernd Tnope1974

 
  
    #3528
1
21.05.19 16:30
was soll ich da sagen?! bin schon seit 2011 dabei. Und nicht nur mit Taschengeld.
Ich habe mich die letzten Jahre auch immer aufgeregt, aber jetzt habe ich mich an UMT und seine eigenartige IR-Arbeit gewöhnt. Kann doch nichts ändern als mit Verlust zu verkaufen. Aber das will ich dann doch nicht. Also muss ich warten. Kommt Zeit kommt Rat.

Beste Grüße
Bernd T  

3009 Postings, 4840 Tage nope1974Bernd T

 
  
    #3529
21.05.19 16:34
Ich wünsche Dir das Beste. Sollte mich der GB 2018 und der Ausblick überzeugen werde ich auch wieder auf der Käuferseite sein. War stellenweise auch mit einer 5 stelligen Summe in der UMT AG investiert. Die Intransparent der UMT AG hat mich aber dazu veranlasst meinen Bestand komplett zu verkaufen.  

2367 Postings, 4389 Tage xoxosJa, die IR-Arbeit

 
  
    #3530
21.05.19 17:01
Richtig kann man es nie machen. Mir wären die Zahlen als erste News auch lieber gewesen. Aber wer weiss, vielleicht hat ein IR-Berater empfohlen 2 Meldungen rauszubringen. Ich hätte es wahrscheinlich zusammen gemacht insbesondere dann wenn die Zahlen schlecht wären. Daraus zu schließen, dass die Zahlen schlecht sind würde ich nicht unterschreiben wollen. Message ist, dass es wohl noch ein paar Tage dauern wird.Habe ein paar Aktien zurückgekauft.  

224 Postings, 1909 Tage Kleinanleger123456.Details zur Loyal App

 
  
    #3531
1
21.05.19 18:28
Sofort als ich die Nachricht gelesen habe in der für mich interessante Details zur neuen App zu lesen waren habe ich nachgekauft. Erwartete und erwarte ja weiter eine Kursexplosion nach diesem Absturz die letzen Monate umso mehr wundert mich daß der angezeigte Kurs sogar unterhalb meines Kaufpreises liegt...

Früher hätte allein der Hinweis daß man mit Kryptowährungen bezahlen kann für eine Kursexplosion ausgereicht.  

5074 Postings, 2400 Tage derbestezockerKleinanleger

 
  
    #3532
21.05.19 21:02
da sind seit geraumer Zeit Leute am Werk die versuchen den Kurs seit 2€ zu drücken.
Und jetzt nach der Meldung läuft nichts mit dem Kurs, ist ein Fall für die BaFin, werde es mal am Mittwoch melden. Die Zahlen die bald kommen werden werden nach meiner Meinung super ausfallen.
Oder sehen wir in den nächsten Tagen ein Übernahmeangebot zu 1.50 oder mehr!
Jeder sieht es jeder weiß es der Kurs wird vermutlich manipuliert!
 

107 Postings, 66 Tage KüstennebelIch denke eher,

 
  
    #3533
22.05.19 08:12
die Meldung gestern war dringend notwendig, um die Kleinanleger bei Laune zu halten und schätze die Zahlen für 2018 brauchen noch ein wenig.  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
140 | 141 | 142 142  >  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: doschauher