Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Osram Licht (WKN: LED400)


Seite 1 von 159
Neuester Beitrag: 22.05.19 19:31
Eröffnet am: 08.07.13 09:16 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 4.971
Neuester Beitrag: 22.05.19 19:31 von: HFreezer Leser gesamt: 530.562
Forum: Börse   Leser heute: 14
Bewertet mit:
29


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
157 | 158 | 159 159  >  

26277 Postings, 5196 Tage BackhandSmashOsram Licht (WKN: LED400)

 
  
    #1
29
08.07.13 09:16
Weltweit größter reiner Lichtkonzern startet in den Handel

Die OSRAM Licht AG startet heute unter dem Börsenkürzel "OSR" an der Frankfurter Wertpapierbörse und an der Börse München in den Handel. "Das heutige Listing schlägt ein neues Kapitel in der über 100-jährigen Unternehmensgeschichte auf und eröffnet große Chancen für die künftige Entwicklung des Unternehmens", so der Osram-Vorstandsvorsitzende Wolfgang Dehen. Das Management war zuletzt auf Roadshow an wichtigen internationalen Kapitalmärkten und hatte bei rund 400 Fonds und Banken für Osram geworben.

mehr unter:
http://www.osram.de/osram_de/presse/...ankfurt-und-muenchen/index.jsp  
Angehängte Grafik:
osram.gif
osram.gif
3946 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
157 | 158 | 159 159  >  

1432 Postings, 1216 Tage HFreezer..

 
  
    #3948
16.05.19 19:19
..
https://www.finanznachrichten.de/...-wegen-uebernahmefantasie-016.htm

Über Börse online mag man denken, was man möchte, Mister!

Aber komisch, dass solch eine Meldung grad heute reinkommt, wo die Aktie bei knapp 26,50 EUR ihren Wendepunkt hatte, gell Mister??

Und dann nennt man 35 EUR.....20% über dem aktuellen Kurs.....

Du hast schon recht Mister: den 15 - 20 %-Aufschlag habe ich mir aus den Fingern gesaugt....bin kein BWLer....

ALSO: alles was heute in Sachen „Übernahmefantasie“ publiziert wurde: einfach mental stornieren!!!....morgen ist das Schnee von gestern, gelle Mister???  

1432 Postings, 1216 Tage HFreezer..

 
  
    #3949
16.05.19 19:24
..
http://www.dgap.de/dgap/News/cms/...lmarktinformation/?newsID=1150677

Und jetzt geht es doch noch bis zum 28.5. weiter......

Wie kümmt denn das, Mister?......sollte da was anstehen??.....gelle???  

1432 Postings, 1216 Tage HFreezerMister

 
  
    #3950
16.05.19 19:28
Braut sich da im Hintergrund was zusammen?....hilf`mir bitte!!!!!!!!

und dann noch all die 5%- und 10%-Schwellenmeldungen.....

Und von den 2,99% abwärts wissen wir NICHTS, Mister!!!!

Da wird einem schon komisch, gelle Mister???  

1250 Postings, 1910 Tage Mister86@HFreezer

 
  
    #3951
16.05.19 19:41
@HFreezer:

Ich muss hier nix beweisen.

Du schon.

Nicht zuletzt auch, dass du auch anders kannst, als den Thread hier vollzuspammen. Ein Posting reicht.  

1432 Postings, 1216 Tage HFreezerEntschuldige

 
  
    #3952
16.05.19 20:05
Bitte!!!

Eines pro Tag wären dann ja 7 in der Woche (also einschließlich Samstag und Sonntag)

Mal schauen, ob das auch für Dich gilt, Mister, gelle??

Aber danke dafür! Ich brauche einfach jemanden, der mir den rechten Weg weist, Du bist so einer!!! Respekt!! DANKE !!!

Wir bleiben in Kontakt!  

1432 Postings, 1216 Tage HFreezerMister

 
  
    #3953
16.05.19 20:20
Sorry!!!

Reuters ist ja nun mal nicht ein no-name:

https://www.reuters.com/article/...carlyle-shares-spike-idUSKCN1SM1XE


3 Monate due diligence.....wenn Bain und Carlyle seit 3 Monaten dran ist.......ich kann das echt nicht einordnen, kannst Du es, Mister??

Mein Nachbar sagt grad, wenn Osram so katastrophal wäre, wie Du es schilderst, dann hätten die nach SPÄTESTENS 8 Wochen den Abflug gemacht, gell, Mister???  

1432 Postings, 1216 Tage HFreezerJefferies

 
  
    #3954
16.05.19 20:28
Benennt sogar als Kursziel 40 EUR....aber ich denke Mister: das sind Jounalisten und keine BWLer.....also: ich geb da nichts drauf!!!!

https://www.finanznachrichten.de/...sram-auf-buy-ziel-40-euro-322.htm

Ich halte mich besser an Dich, da kann ich nichts falsch machen!!!!  

1432 Postings, 1216 Tage HFreezerUnd Mister

 
  
    #3955
16.05.19 20:43
Bitte eine Antwort:

Warum um alles in der Welt ging der Kurs heute um knapp 15.15 Uhr steil hoch....WARUM???????????

Schau Dir den Tageschart an, bitte!!!!!

Die ersten Meldungen bzgl. „Übernahmefantasie“ kamen aber erst um 16.12 Uhr!!!!!

Mister, bitte hilf mir: warum um exakt um 15.15 Uhr..????????

Hat das was mit dem Handel an der Wall Street zu tun??? Und wer war das wohl?????????

Mister: bitte: lass mich damit bitte nicht allein!!!!!!  

20291 Postings, 5113 Tage Terminator100meine gehen nicht unter 35 € raus

 
  
    #3956
16.05.19 22:07
Börse Online denkt :
Allerdings zeichnet sich nun eine Bodenbildung ab, beobachten Analysten. Die Margen waren zuletzt besser als befürchtet. In den kommenden Quartalen könnten die Kunden wieder ihre Lagerbestände aufbauen. Für das nächste Geschäftsjahr ist eine deutliche Verbesserung nicht unwahrscheinlich. Das wissen Bain und Carlyle. Wenn ein Übernahmeangebot kommen sollte, dürfte es in den kommenden Wochen erfolgen, sagen Kenner der Szene. Wie hoch das sein wird? Die niedrigsten Schätzungen liegen bei 35 Euro pro Aktie - 20 Prozent mehr als der aktuelle Kurs. La
-----------
An der Börse wird die Zukunft gehandelt.
Für die Vergangenheit solltest du Geschichte studieren

147 Postings, 1025 Tage PitmanOsram

 
  
    #3957
16.05.19 22:10
Auszug aus einem Artikel von Börse-Online:

"Es ist kein Geheimnis, dass sich die beiden Beteiligungsfirmen Bain und Carlyle in der Prüfungsphase zur Übernahme von Osram Licht befinden. Gleichzeitig entwickeln sich die wirtschaftlichen Ergebnisse des Technologiekonzerns negativ. Im zweiten Quartal des angebrochenen Geschäftsjahres (endet am 30. September) schrumpfte der Umsatz um mehr als acht Prozent. Das Betriebsergebnis hat sich mehr als halbiert. Allerdings zeichnet sich nun eine Bodenbildung ab, beobachten Analysten. Die Margen waren zuletzt besser als befürchtet. In den kommenden Quartalen könnten die Kunden wieder ihre Lagerbestände aufbauen. Für das nächste Geschäftsjahr ist eine deutliche Verbesserung nicht unwahrscheinlich. Das wissen Bain und Carlyle. Wenn ein Übernahmeangebot kommen sollte, dürfte es in den kommenden Wochen erfolgen, sagen Kenner der Szene. Wie hoch das sein wird? Die niedrigsten Schätzungen liegen bei 35 Euro pro Aktie - 20 Prozent mehr als der aktuelle Kurs."

Für mich klingt das plausibel. Wenn Bain und Co. Osram übernehmen, von der Börse nehmen und auf Vorderman bringen wollen, um Osram später saniert für mehr Geld wieder an die Börse zu bringen, dann kommt Ihnen die aktuelle Kursentwicklung von Osram nur entgegen. Jetzt bekommen sie Osram vielleicht für 35 EUR bis 45 EUR. Würden die Geschäfts von Osram gut laufen, wären wir vielleicht noch bei 60 EUR bis 80 EUR und für Bain zu teuer.

Ich habe mir mal die neue Fabrik in Malaysa auf der Homepage von Osram angeschaut. Ist pures Hightech, das Modular angepasst werden kann. Ab dem Jahr 2021 soll die Fabrik komplett ausgebaut sein. Wenn die Konjunktur wieder anspringt, sollte Osram auch wieder gute Zahlen liefern.

Den Verkauf des Lampengeschäfts für Endkunden sehe ich nicht negativ, könnte mir vorstellen, dass da die Margen auf Grund von Konkurrenz in China sehr schlecht waren.

 

503 Postings, 1472 Tage phre22Osram ist in den Börsenthemen

 
  
    #3958
17.05.19 10:34
Erst dadurch bin ich mehr auf Osram aufmerksam geworden. An sich ist Energiesparen ein Geschäft für die Zukunft.

https://youtu.be/1LmvJBDZtmA  

207 Postings, 468 Tage Kowalski100Unfassbar...

 
  
    #3959
2
17.05.19 10:47
.. wie dumm und gierig die Leute sind, sich jedesmal wieder mit diesen Übernahmegerüchten reinlegen zu lassen. Die Hintermänner verdienen sich eine goldenen Nase. Das gleiche gestern bei Thyssen - Gerücht streuen und abkassieren. Wenigstens trifft es die richtigen - Gierhälse, die am nächsten Tag mit Verlust und voller Hose schmeissen!  

20291 Postings, 5113 Tage Terminator100warum dumm ? günstig rein, dann wenn das gerücht

 
  
    #3960
17.05.19 11:27
kommt verkaufen,  und dann billig wieder zurückkaufen.  
wenn du die welle richtig triffst dann kommt was bei rum.

bin durch zufall am Mi früh mit Limitorder rein - und dann gestern der Hype
- eventuell geh ich heute abend wieder raus

und später wieder rein - kost ja NIX
-----------
An der Börse wird die Zukunft gehandelt.
Für die Vergangenheit solltest du Geschichte studieren

20291 Postings, 5113 Tage Terminator100so , raus zu 29.30-(besser als nix)

 
  
    #3961
19.05.19 10:44
eventuell steige ich die Woche wieder ein,
den wenn an den Gerüchten nichts dran ist kann es auch schnell 5 % nach unten gehen
,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,
-----------
An der Börse wird die Zukunft gehandelt.
Für die Vergangenheit solltest du Geschichte studieren

1250 Postings, 1910 Tage Mister86tja...

 
  
    #3962
1
20.05.19 13:57
tja, war wohl nix mit dem großen Turnaround bei Osram.

Halten wir fest - Aktie runtergezogen, alte Gerüchte wieder hochgeholt, Aktie hochgezogen, Sack zugemacht und wieder verkauft.

Funktionert jedesmal. Und die Lemminge fallen drauf rein.

 

1250 Postings, 1910 Tage Mister86Allianz

 
  
    #3963
20.05.19 16:37

Allianz Global Investors derweil weiter mit um die 10 Prozent Anteil bei Osram, wie von mir vermutet:

https://www.ariva.de/news/...cht-ag-veroeffentlichung-gemaess-7590758

Weiß auch nicht, was die an so ner Chaos-Bude wie Osram finden... da ich selber auch Allianz-Aktionär bin, wäre es mir persönlich lieber, sie würden die Finger von solchen Depotleichen lassen.

 

1432 Postings, 1216 Tage HFreezerHalten wir mal fest:

 
  
    #3964
1
20.05.19 16:40
Gesamtmarkt heute rot,

Bei Osram bisher grad mal 800 T Aktien gehandelt

Und Mister hat es mal wieder nötig, Osramuntergangsstimmung zu verbreiten.......nicht ganz im Sinne eines versierten BWLers


https://www.finanznachrichten.de/...te-osram-licht-ag-deutsch-016.htm

Allianz wieder über 10%...komisch, Mister, oder???  

1432 Postings, 1216 Tage HFreezerSchreib

 
  
    #3965
20.05.19 16:42
Die Allianz doch an, Mister...

Die brauchen gute Berater!!!! Und Untergangspropheten erst recht!!!  

1432 Postings, 1216 Tage HFreezerUnd

 
  
    #3966
1
20.05.19 16:45
Blackrock hat etwas reduziert

Ob die bei der Allianz wissen, warum Leerverkäufer reduzieren??

https://www.finanznachrichten.de/...te-osram-licht-ag-deutsch-016.htm  

1432 Postings, 1216 Tage HFreezerDein

 
  
    #3967
1
20.05.19 16:49
Frust scheint sehr groß zu sein, wahrscheinlich ordentlich in die Nesseln gesetzt, Mister...sowas aber auch....

Magst Du darüber sprechen? Sicherlich kann man Dir gute Ratschläge geben!

Nicht, dass sich das wiederholt....  

4687 Postings, 2353 Tage MotzerVersagen des Managements

 
  
    #3968
1
20.05.19 18:52
Osram hat das Privileg, in der Zukunftsbranche Licht/Leuchtmittel unterwegs zu sein.

Trotzdem schafft es diese Klitsche nicht, Kapital daraus zu schlagen. Hier müssen endlich Köpfe rollen.
 

1250 Postings, 1910 Tage Mister86Nicht mehr lang...

 
  
    #3969
1
20.05.19 22:04
Nicht mehr lang, und wir sind unter dem historischen Ausgabekurs.

Was für eine Blamage für das Management.  

458 Postings, 541 Tage DekeRiversdas kommt vermutlich auch dazu

 
  
    #3970
1
21.05.19 09:07
wenn man bedenkt wie lange sich diese angeblichen Übernahme Prüfung schon hinzieht, dann noch weiß wie beschissen das Managemant bei Osram ist und das ganze da händelt sei es geschäftspolitik oder Übernahmeverhandlungen. dan würde ich als Leerverkäufer auch mal spekulieren und daran glauben das Osram auch das versemmelt.


Paloma Partners Management Company OSRAM Licht AG
Historie DE000LED4000 0,59 % 2019-05-17

Davidson Kempner European Partners, LLP OSRAM Licht AG
Historie DE000LED4000 0,73 % 2019-05-16

WorldQuant, LLC OSRAM Licht AG
Historie DE000LED4000 0,76 % 2019-05-16

Millennium International Management LP OSRAM Licht AG
Historie DE000LED4000 0,90 % 2019-05-15

AQR Capital Management, LLC OSRAM Licht AG
Historie DE000LED4000 4,11 % 2019-05-10

AHL Partners LLP OSRAM Licht AG
Historie DE000LED4000 0,69 % 2019-04-12

Ich finde das ist schon mal ne ganze Menge  

1250 Postings, 1910 Tage Mister86Verlauf

 
  
    #3971
1
21.05.19 11:30

Hier mal der Verlauf der Netto-Short-Positionen laut shortsell.nl:

http://shortsell.nl/short/OSRAM

Vor ner Weile waren's noch neun Prozent. Aber signifikant gebessert hat sich die Lage nicht, das ist schon wahr. Osram ist immer noch auf Platz 4 der am meisten geshorteten deutschen Aktien.

Und Übernahmegespräche ziehen sich normalerweise nicht so endlos hin wie hier. Allermindestens wird da hinter den Kulissen ein sehr zähes Ringen stattfinden. Was wiederum zumindest kein sehr gutes Zeichen ist.

 

1432 Postings, 1216 Tage HFreezer...

 
  
    #3972
22.05.19 19:31
..
https://www.finanznachrichten.de/...ank-hebt-osram-auf-kaufen-322.htm


Mensch Mister, das sind doch mal gute Nachrichten, oder???  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
157 | 158 | 159 159  >  
   Antwort einfügen - nach oben

  7 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: AlexisMachine, Bezahlter Schreiberl, MarketTrader, rallezockt, Talismann, uljanow, WatcherSG