Ausbeutung Afrikas


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 11.01.14 18:02
Eröffnet am: 13.01.13 19:34 von: Trash Anzahl Beiträge: 5
Neuester Beitrag: 11.01.14 18:02 von: Jule34 Leser gesamt: 4.203
Forum: Talk   Leser heute: 1
Bewertet mit:
5


 

17773 Postings, 4503 Tage TrashAusbeutung Afrikas

 
  
    #1
5
13.01.13 19:34

Hier eine vielleicht schon bekannte ,aber sehr anschauliche Doku. Vermutlich zeigt keine andere Doku anschaulicher, wie die Macht einzelner das Schicksal vieler bestimmen kann. Vermutlich kann der Herr G. gut schlafen, da die Entfernung ihm ja ermöglicht , den geprellten Afrikanern in die Augen schauen zu müssen...denn wenn man keine Opfer sieht, gibts sicherlich auch keine.

In diesem Sinne...

17773 Postings, 4503 Tage TrashNICHT in die Augen

 
  
    #2
13.01.13 19:35
meinte ich natürlich...

17773 Postings, 4503 Tage TrashIn geschriebener Version

 
  
    #3
1
13.01.13 20:05
Sambia könnte ein wohlhabendes Land sein, wenn seine Kupfervorräte nicht von ausländischen Firmen ausgebeutet würden, die kaum Steuern zahlen und die Umwelt vergiften. Reportage aus einem Land, das für viele andere in Afrika steht
falls die 50 min zu zeitintensiv sind ... ist ein unangenehmes und "weit" entferntes Thema. Aufgrund meiner Wurzeln mir aber ein echtes Anliegen, das mal anklingen zu lassen.  

3854 Postings, 4131 Tage Jule34Hey Trash,

 
  
    #4
11.01.14 17:32
schon gestorben, der Trät ?  Habe ihn gar nicht vorher gesehen. Guck mal hier :
http://www.ariva.de/forum/Afrika-Kontinent-im-Aufbruch-493282  

War ein paar Tage früher dabei als Du. Wäre schön, wenn wir den Thread lebendig halten könnten.  

3854 Postings, 4131 Tage Jule34Huch nee -

 
  
    #5
11.01.14 18:02
der hier ist ja vom 13. 1. 2013 !  Ein Grund für Dich, rüberzukommen !  

   Antwort einfügen - nach oben