Etwas Wasser in den Wein.... 540811 Aareal bank


Seite 1 von 149
Neuester Beitrag: 13.08.20 09:57
Eröffnet am: 16.08.10 08:15 von: dddidi Anzahl Beiträge: 4.705
Neuester Beitrag: 13.08.20 09:57 von: rots Leser gesamt: 923.271
Forum: Börse   Leser heute: 413
Bewertet mit:
21


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
147 | 148 | 149 149  >  

7033 Postings, 4292 Tage dddidiEtwas Wasser in den Wein.... 540811 Aareal bank

 
  
    #1
21
16.08.10 08:15
Kursziel  Anfang bis Mitte September mit einer Wahrscheinlichkeit von 40 % ... € 13,70 ...
http://www.charttec.de/html/formation_schulter_kopf_schulter.php
Angehängte Grafik:
chart_month_aarealbank.png (verkleinert auf 63%) vergrößern
chart_month_aarealbank.png
3680 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
147 | 148 | 149 149  >  

1844 Postings, 1347 Tage Roggi60Keine Dividende

 
  
    #3682
28.07.20 08:38

für Banken bis Janauar 2021!
https://www.sbroker.de/sbl/mdaten_analyse/...3D1908&ioContid=1908

Wenn jetzt nicht bald ne Meldung zur weiteren Entwicklung der Aareon kommt geht der Kurs noch weiter gen Süden. Kann der Vorstand das wollen?

Schließlich wurden die Vehandlungen schon am 19.05. angekündigt. https://www.aareal-bank.com/medienportal/newsroom/...-der-aareon-ein/



 

1819 Postings, 4735 Tage rotsGAP aus Mai ist zu

 
  
    #3683
1
29.07.20 20:58
Heute weiter aufgestockt.  

2569 Postings, 1746 Tage Vaioz...,...........

 
  
    #3684
1
30.07.20 17:45
@Roggi60 Aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Sollte es zu vermehrten Ausfällen kommen, ist es im Sinne von allen, dass die Dividende erst einmal ausgesetzt wird. Für den Aareon-Verkauf wäre ein wirtschaftlich stabileres Umfeld wünschenswert. Auf einmal wird es Schlag auf Schlag gehen, wie immer in solchen Situationen. Zuletzt hatte dieses Szenario bei Rakuten und Lyft hervorragend geklappt. In kürzester Zeit stand der Kurs um 50 % höher.

 

12255 Postings, 3423 Tage crunch timerots: #3683

 
  
    #3685
2
30.07.20 23:11

rots: #3683 GAP aus Mai ist zu.Heute weiter aufgestockt.  
======================
Ja, das Gap wäre zu  und man ist heute genau an der seit dem Corona-Low (12,28€) steigenden Trendlinie wieder nach oben abgeprallt. Wäre natürlich  gut, wenn es auch weiter dabei bliebe, da sonst wohl weitere technisch induzierte Anschlußverkäufe bei einem Break zu erwarten wären (was Leerverkäufer gerne hätten). Hängt natürlich nun auch stark davon ab, ob der DAX die nächste Zeit noch mehr solcher spontanen "Schlaganfälle" bekommt wie heute (wo im Gegenzug die börsenmäßig gelassenen Amis entstpannt gelieben sind) oder nicht. DAX hätte als eine potenzielle "Fangleine" die SMA200 bei ca. 12210. Da war man heute schon bis auf ca. 80 Punkte ran. Sollte der DAX also diese Marke weiter von oben anschauen, dann wäre das auch für den Aareal-Kurs sicher nicht nachteilig. Noch ist das alles aber dünnes Eis, da man noch immer relativ nahe an der Entscheidungsmarke steht.  Somit mal schauen wie man gesamtmarktmäßig in den August starten will und was Aareal selber noch mit seinen Zahlen/Prognosen und Updates bzgl. Börsengang  Aareon am 13.8. sagen wird. Zu konservative Aussagen würden sicher den Kurs auch eher belasten. Würde daher als potenzieller Käufer momentan erstmal nur mit einer kleineren Teilposi sehr spekulativ reingehen und eng an den wichtigen Marken absichern. Nachkäufe böten sich an, wenn  Widerstände auf der Oberseite nachhaltig wieder überwunden würden.  

 
Angehängte Grafik:
chart_free__aarealbank.jpg (verkleinert auf 44%) vergrößern
chart_free__aarealbank.jpg

1819 Postings, 4735 Tage rotsGute Analyse Crunch!

 
  
    #3686
30.07.20 23:45
Na dann hoffen wir mal.....  

1844 Postings, 1347 Tage Roggi60Kleiner Quartalsgewinn

 
  
    #3687
31.07.20 18:50

trotz weiteren Abbau gefährdeter Kredite in Italien!
https://www.sbroker.de/sbl/mdaten_analyse/...3D1908&ioContid=1908

 

1844 Postings, 1347 Tage Roggi60Die komplette Meldung

 
  
    #3688
31.07.20 20:11

1844 Postings, 1347 Tage Roggi60Bloomberg News

 
  
    #3689
01.08.20 08:59

hauen zu Aareal/Aareon diese Einschätzung raus.

https://www.bloomberg.com/news/articles/...h-unit?srnd=premium-europe

Bewertung von Aareon bis zu 1 Mrd. Euro?! Das wäre der Hammer!

 

2189 Postings, 440 Tage immo2019Aareon

 
  
    #3690
01.08.20 09:25
wird ja für ca 1mrd angeboten
wie steht Aareon  aktuell in den Büchern?
mein ek ist leider 17  

1844 Postings, 1347 Tage Roggi60Leider 17?

 
  
    #3691
01.08.20 10:34
Der Buchwert/Aktie liegt lt. Mitteilung Q1-2020 bei ca. 47,6 Euro!   EK 2856 Mio Euro dividiert durch ca. 60 Mio Aktien!  Also derzeit wohl ein wenig unterbewertet.

Ich bin im Durchschnitt mit 30,6 Euro/Aktie dabei!  Immer noch kein Grund zum Heulen!  

1819 Postings, 4735 Tage rotsSieht gut aus die CT

 
  
    #3692
03.08.20 15:00
 

7 Postings, 16 Tage mae85Schon komisch dieser Mister Market

 
  
    #3693
03.08.20 16:25
Die 100% Tochter soll mit ca. 1 Mrd. € bewertet werden und die Gesamtbank mit weniger als 1 Mrd. €. Also wenn ich ein Investor wäre und die Tochter haben wollte, würde ich die ganze Bank kaufen und das Bankgeschäft verkaufen (vielleicht für 1 €, das Bankgeschäft hat aber vermutlich auch einen positiven Wert, so dass man vermutlich auch mehr nehmen könnte) Dann habe ich die Tochter zu 100 % und nicht nur eine Minderheitsbeteiligung, die mir grade angeboten wird.
Wie gesagt schon komisch dies mit dem Bewertungsabschlag für eine Holding...  

65 Postings, 28 Tage LinsenbachEndlich mal

 
  
    #3694
03.08.20 18:13
wieder was positives im Depot. aber der Weg ist noch lang  

7 Postings, 16 Tage mae85bei 17,5 EUR Deckel?

 
  
    #3695
05.08.20 08:56
bei der letzten guten Meldung zum Verkauf sind die Aktien immerhin bis nahe 20 gelaufen...  

31 Postings, 44 Tage regulateurNächste Woche

 
  
    #3696
2
08.08.20 09:34
Kommen die Q2 Zahlen  

156 Postings, 2120 Tage Leopold12Übernahme....

 
  
    #3697
08.08.20 18:13
Bei dem jetzigen Kurs frage ich mich warum es kein Übernahmeangebot eines GROßEN gibt ? :-(    

67 Postings, 7 Tage LaienhaftGute Frage

 
  
    #3698
08.08.20 20:34
Sollte man jetzt einsteigen?  

286 Postings, 327 Tage cosmocLeopold

 
  
    #3699
08.08.20 20:53
Sollte dein Kommentar hierher oder nach Corestate? Oder sollte bei beiden tatsächlich derselbe Kommentar rein?  

156 Postings, 2120 Tage Leopold12Übernahme....

 
  
    #3700
09.08.20 13:47
Bei beiden Unternehmen sehe ich die gleichen Ansätze.
Aareal Bank sogar etwas günstiger ,denn durch die IT Tochter ist da ein möglicher größerer Gewinn drin.  

67 Postings, 7 Tage LaienhaftKursziel? Übernahme...

 
  
    #3701
09.08.20 21:56
30 € ?  

67 Postings, 7 Tage LaienhaftBin dabei!

 
  
    #3702
10.08.20 11:43
mit 200 STK
dat läuft doch hier  

1844 Postings, 1347 Tage Roggi60Ergebnis

 
  
    #3703
13.08.20 08:07

immer noch im schwarzen Bereich!
https://www.finanznachrichten.de/...2020-klar-schwarze-zahlen-016.htm

Aareon verlaufen planmäßig. Risikovorsorge für Halbjahr 1 ( 58 Mio plus 48 MIo) immer noch unterhalb der einbehaltenen Dividende (120 Mio).

Hier der LInk zum kompletten Bericht.

https://www.aareal-bank.com/fileadmin/...chte/2020/20200630_zb_de.pdf

 

39 Postings, 3991 Tage alice11Kann man an dem Call um 9:30 irgendwo teilnehmen

 
  
    #3704
13.08.20 08:31
 

33815 Postings, 7342 Tage Robinwollen

 
  
    #3705
13.08.20 09:34
die Stoploss  unter € 17 rausholen  und Unterstützung bei 16,6 - 16,82 testen ?  

1819 Postings, 4735 Tage rotsNe die Interstützung bei knapp über 17,10

 
  
    #3706
13.08.20 09:57
Wurde getestet und hat gehalten, bullish bislang.......  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
147 | 148 | 149 149  >  
   Antwort einfügen - nach oben