Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Volkswagen Vorzüge


Seite 1 von 466
Neuester Beitrag: 18.04.19 22:18
Eröffnet am: 29.10.08 14:39 von: brackmann Anzahl Beiträge: 12.645
Neuester Beitrag: 18.04.19 22:18 von: Romeo237 Leser gesamt: 2.132.419
Forum: Börse   Leser heute: 239
Bewertet mit:
14


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
464 | 465 | 466 466  >  

170 Postings, 4186 Tage brackmannVolkswagen Vorzüge

 
  
    #1
14
29.10.08 14:39
Ich suche Antworten auf folgende Fragen:

- Wie seht Ihr die Entwicklung der VW-Vorzugsaktien? Spiegeln sie mit aktuell ca. 44,- € den wahren Wert einer VW-Aktie wieder?

- Wieso ist der Kurs in den letzten Tagen so stark gefallen?

- Was passiert mit den Vorzügen bei einer Übernahme durch PORSCHE?

- Könnte es zu einer Umwandlung von Vorzügen zu Stämmen kommen? Unter welchen Umständen könnten die Vorzüge stimmberechtigt werden?

- Könnten Vorzüge bei einer Patt-Situation zw. PORSCHE und Niedersachsen das Zünglein an der Waage sein? Die Familien Porsche / Piech sollen angeblich über 10% der VW-VZ halten.


FAZIT: Lohnt sich aktuell ein Einstieg in die Vorzüge?

Vielen Dank für eure Meinungen!  
11620 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
464 | 465 | 466 466  >  

520 Postings, 305 Tage m4758406Kurs

 
  
    #11622
1
18.04.19 11:39
Denke die Wahrscheinlichkeit ist jetzt höher das es steigt.
Darum verkaufe ich meine Nachkäufe nicht.
Die wollte ich urspünglich schon bei 154 rauswerfen, als ich bei ~140 kaufte.
Aber die Nachrichtenlage hat sich verbessert und meine Gier ist zu stark :)  

37 Postings, 702 Tage WuffWuffWas glaubt ihr ?

 
  
    #11623
18.04.19 12:18
Lieber Positionen abgeben jetzt oder halten und auf weiter steigende Kurse setzen ?  

1043 Postings, 44 Tage Gonzodererstewarten

 
  
    #11624
18.04.19 12:20
viel Potential, aber nicht unbedingt heute, das Umfeld ist zu ruhig und es gibt keine Meldungen.

Ich sehe mittelfristiges Kursziel bei 180,

auch wenn jetzt wieder gelästert wird.........

und da ist natürlich noch starker Wiederstand bei einem Euro,  

37 Postings, 702 Tage WuffWuff180

 
  
    #11625
1
18.04.19 12:27
Denke ehrlich gesagt auch, dass es in diese Richtung geht. Wir waren ja vor nicht all zu langer Zeit schon mal da.
Diese Aktie ist eh so unterbewertet und bei dem krank hohen eigentlichen Wert von vw und auch der Politik und Infrastruktur die dahinter steckt mache ich mir keine Sorgen, dass es weit runter geht.
Selbst als der Kurs bei fast 130 war wusste man, dass es wieder hoch gehen wird  

520 Postings, 305 Tage m4758406#11623

 
  
    #11626
18.04.19 12:28
Bisher war es immer so, wenn VW steigen wollte ist plötzlich der Gesamtmarkt nach unten gekracht.
Oder es kam eine Zollmeldung oder sonst was.
Denke wenn Trump zbs. heute wieder die Auto Zölle androht, zum gefühlt 10ten mal.
Irgendwann nimmt man das gar nicht mehr ernst.
Wenn beim Brexit eine Meldung kommt tut sich auch nicht mehr soviel :)
Was am Ende zählt ist Gewinn pro Aktie und da hat sich bei VW wieder etwas dazu addiert.  

1043 Postings, 44 Tage Gonzodererstesehr witzig

 
  
    #11627
18.04.19 12:30
wann waren wir denn das letzte Mal bei 180? müsste ich echt nachschauen, aber mir kommt es wie eine Ewigkeit vor.....

Unterbewertet, Überbewertet, nei alles falsch das was da steht ist der Kurs den die Aktie in dem Moment wert ist, nicht mehr und nicht weniger  

11178 Postings, 4316 Tage Romeo237Heut noch 170€ ?

 
  
    #11628
1
18.04.19 13:12

11178 Postings, 4316 Tage Romeo237Wir waren vor einem Jahr bei 193€

 
  
    #11629
18.04.19 13:14
Könnt ihr keine Charts lesen ?  

1043 Postings, 44 Tage Gonzodererstekomisch wo

 
  
    #11630
18.04.19 13:15
war ich denn da, ich sollte weniger trinken :-))  

520 Postings, 305 Tage m4758406Charttechnik

 
  
    #11631
18.04.19 13:15
Da ich weiss das viele nach Charttechnik handeln und sich dabei an der Vergangenheit orientieren.
Im November 2017 und Juni 2018 hat es bei ~165,5 gedreht.
Vielleicht verkaufe ich dort meinen Nachkauf der 1/3 der kompletten Position ausmacht.
Weil mein Aktienanteil ist momentan 97% und Geld nur noch 3%.
Meine kaufen und liegen lassen Position halte ich natürlich weiterhin, weil es derweil keine anzeichen gibt das VW stark schrumpft.

Polytec hatte ich bei 8,5 Euro gedoppelt, die sind auch wegen VW Aktie jetzt hochgezogen. Dort werf ich den Nachkauf auch vielleicht raus.
Wobei die haben keinen Dieselskandal am Hals, dafür Daimler und BMW :)

Voestalpine hängt auch ein bisschen, aber mit den neuen Produkten immer mehr, an VW und den anderen deutschen Autobauern drann.
Aber bei denen mache ich mir am wenigsten Sorge.
Die hatte ich bei 27 Euro massiv gekauft, der Boden hat sich dort auch schon schön ausgebildet, denke dort geht es jetzt schön rauf.
Voestalpine würde ich sogar jetzt noch gerne kaufen, aber mir fehlt das Geld.
Stahlpreis ist gestiegen, das letzte Monat.
Voestalpine lag wie VW schon deutlich unter Buchwert.  

11178 Postings, 4316 Tage Romeo237Das letzte mal als wir über 165€ waren

 
  
    #11632
18.04.19 13:20
Ging es ratzfatz ohne große Faxen auf 193€


Rechne dieses Mal auf Grund der besseren Lage auf Kurse um die 200€ für 2019  

407 Postings, 2471 Tage Rondo90Welche bessere Lage?

 
  
    #11633
18.04.19 14:39
Verkaufszahlen gehen global zurück
Umbau zu batteriefahrzeugen die unrentabel sind
Oder die klagewelle die gerade im Anmarsch ist?  

1043 Postings, 44 Tage Gonzodererstejetzt sei

 
  
    #11634
18.04.19 14:45
nicht so negativ,

ob VW jetzt aus ihren Fehlern gelernt hat oder nicht, in jedem Fall müssen sie um weiterhin Autos zu verkaufen das machen wonach dr Markt ruft, dass ist im Moment Elektromobilität, kann sich je nach politischer oder journalistischer Richtung ganz drehen ...wie die Fahnen im Wind, rot Grün ich weiss nicht verstehst Du?

Als VW is im Vergleich deutscher Automobilunternehmen gut aufgestellt, dass der asiatische Kontinent ein zunehmend grösseres Problem wird ist nichts neues, dass wissen wir seit den 70er Jahren.....
die Klagewelle ist auch nur wieder so ein Medienwerkzeug , in der Regel endet so etwas in Vergleichen und eine Menge an Prozessen sind ja auch schon geführt, da mache ich mir am wenigsten Sorgen  

1043 Postings, 44 Tage Gonzodererstealle schon zu Hause

 
  
    #11635
18.04.19 15:21
oder im Supermarkt, da läuft nix mehr heute vieleicht noch die 165 mal angekratzt......nachbörslich wer weiss,

ok Rally vertagt auf nächste Woche.


Euch allen ein schönes Osterfest und schön sparen das wir hier Montag ordentlich einkaufen können und den Kurs Richtung 300 schieben, dann freut sich auch der Romeo mit seinen 80K  

1226 Postings, 1054 Tage Absahner16Bin froh, dass ich ausgestiegen bin (PUT-KO)

 
  
    #11636
18.04.19 18:16
Habe wenigstens nur 50% Verlust gemacht. Warte auf Neuanstieg (PUT) Für Call bin ich zu pessimistisch.  

407 Postings, 2471 Tage Rondo90Wenn die 165 nicht genommen werden

 
  
    #11637
18.04.19 18:20
Geht's bald wieder bergab und zwar mit dem Gesamtmarkt
Schaut euch mal den Anstieg an die letzten 4 Monate... Das muss bereinigt werden  

1043 Postings, 44 Tage GonzoderersteDa bin ich

 
  
    #11638
18.04.19 18:23
Anderer Meinung, schau Dir mal den DAX Höchststand an, ich denke so ab Juni wird es eher seitwärts laufen um dann im Herbst nochmal richtig Gas zu geben, Vw sehe ich da bei 185-220€  

407 Postings, 2471 Tage Rondo90Wie du meinst

 
  
    #11639
18.04.19 18:26
Ich seh den Dax eher bei 9000
In Europa geht's runter  

1043 Postings, 44 Tage Gonzodererstedu siehst den Dax

 
  
    #11640
18.04.19 18:38
bei 9000 oh Gott und das bei dem Wetter, Hilfe dann geht es ja ganz schön in den Keller.

Nee glaube ich nicht, aber ok jedem seine Meinung..... wie kommst Du nur darauf, ich träume auch manchmal schlecht, aber gleich 3000 Punkte,.......  

544 Postings, 6671 Tage aronbulleEs wird Zeit short zu gehen

 
  
    #11641
18.04.19 18:53
Für nächste Woche, PP1HCW für 0,10  versuchen  

520 Postings, 305 Tage m4758406Kurs

 
  
    #11642
18.04.19 19:07
nur noch ein bisschen Geduld, bald gibt es Schmerzensgeld.  

37 Postings, 702 Tage WuffWuff9000

 
  
    #11643
18.04.19 19:41
Wenn der dax bei 9000 ist, dann kann man Koffer packen  

11178 Postings, 4316 Tage Romeo237250€ wir kommen

 
  
    #11644
18.04.19 22:15
Volkswagen-Aktie: UBS hält 210 Euro für machbar!
Volkswagen-Aktie: UBS hält 210 Euro für machbar!
http://www.deraktionaer.de/aktie/...uer-machbar--471110.htm?ref=ariva
 

11178 Postings, 4316 Tage Romeo237Bin weiterhin Long

 
  
    #11645
18.04.19 22:17
Mit 80 K€ gehebelt auf die VW AG des Vorzugs  

11178 Postings, 4316 Tage Romeo237Beat Bo Boooogie

 
  
    #11646
18.04.19 22:18
Der Electro Swing in Fernost geht los  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
464 | 465 | 466 466  >  
   Antwort einfügen - nach oben