Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Mazda, Platz da (Nach oben).


Seite 1 von 3
Neuester Beitrag: 08.11.12 16:59
Eröffnet am: 06.02.08 09:00 von: Peddy78 Anzahl Beiträge: 57
Neuester Beitrag: 08.11.12 16:59 von: atlantic Leser gesamt: 11.450
Forum: Börse   Leser heute: 3
Bewertet mit:
4


 
Seite: < 1 | 2 | 3 >  

17100 Postings, 5027 Tage Peddy78Mazda, Platz da (Nach oben).

 
  
    #1
4
06.02.08 09:00
News - 06.02.08 08:15
Mazda steigert Quartalsgewinn - Jahresrekorde weiter in Sicht

TOKIO (dpa-AFX) - Der japanische Ford-Partner Mazda Motor  hat Umsatz und Ergebnis in den ersten neun Geschäftsmonaten gesteigert und erwartet für das Gesamtjahr 2007/08 Rekordergebnisse. Wie der Autobauer am Mittwoch bekanntgab, stieg der Nettogewinn zwischen April und Dezember um 6,9 Prozent auf 45 Milliarden Yen (285 Millionen Euro). Der Umsatz erhöhte sich im Vergleich zum entsprechenden Vorjahreszeitraum um 9,5 Prozent auf 2,5 Billionen Yen. Der Betriebsgewinn stieg um 1,1 Prozent auf 108,4 Milliarden Yen.

Für das noch bis zum 31. März laufende Gesamtgeschäftsjahr geht der im japanischen Hiroschima ansässige Konzern weiterhin von einem Rekordgewinn von netto 85 Milliarden Yen aus. Das entspräche einem Zuwachs zum Vorjahr von 15,3 Prozent. Der Umsatz soll sich um 2,2 Prozent auf das Allzeit-Hoch von 3,2 Billionen Yen erhöhen und der operative Gewinn um 0,9 Prozent auf 160 Milliarden Yen, hieß es./ln/DP/sk

Quelle: dpa-AFX

News druckenName  Aktuell Diff.% Börse
FORD MOTOR CO 6,43 -3,74% NYSE
MAZDA MOTOR CORP. Registered Shares o.N. 3,98 -2,69% XETRA
 
31 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 >  

4874 Postings, 5081 Tage krauty77Augen tun weh..

 
  
    #33
1
29.10.12 08:45
also, wenn ich in diesem thread die Aussagen/Vergleich Audi - Mazda in Bezug auf den Kurs lese, weiß ich nicht, ob ich lachen oder weinen soll.
Ich gebe Euch nun Einblick in die hohe Aktienkunst.

Marktkapitalisierung = Aktienanzahl x Kurs

Audi = 43,0 Mio x 5xx Euro = 22,1 Mrd Euro
Mazda = 2,9 Mrd x 0,9x Euro = 2,8 Mrd Euro
-> Mazda hat eine um den Faktor 67 höhere Aktienanzahl!

Richtig, nicht der Kurs ist entscheidend sondern die Marktkapitalisierung.

vg  

1422 Postings, 3175 Tage atlanticSchon klar,

 
  
    #34
29.10.12 13:01

dass Mazda eine viel höhere Aktienzahl hat, die haben mit diesem Geld aber auch etwas vernünftiges gemacht. Was hat dagegen Audi gemacht, den A2 eingestellt (zu teuer), den A1 sieht man so gut, wie gar nicht auf den Straßen weil (zu teuer), den Q7 eingestellt (zu teuer), A7 hab ich nur 1-3 Mal bis jetzt gesehen, weil kein Mensch dieses Auto braucht (zu teuer), den neuen A8 (hab ich noch gar nicht gesehen).

 

1422 Postings, 3175 Tage atlanticmal

 
  
    #35
1
29.10.12 13:54

sehen, welche Zahlen am 31. präsentiert werden

 

300 Postings, 2604 Tage MFG2die Aktie

 
  
    #36
30.10.12 08:31

schafft den Sprung über die € 1.- Marke immer noch nicht. Auch jetzt ist sie wieder daran abgeprallt.

 

1422 Postings, 3175 Tage atlanticNeues von Mazda

 
  
    #37
31.10.12 00:34

http://facecarsx.com/cool-concept-cars/2012-mazda-rx9-reviews/

 

The plan 2012 Mazda RX-9 will be produced in 2012, and sold at the end of 2013.

 

1422 Postings, 3175 Tage atlanticalles kommt noch

 
  
    #38
31.10.12 00:37

http://facecarsx.com/cool-concept-cars/...nt/2013-mazda-mx-5-reviews/

 

300 Postings, 2604 Tage MFG2RX-9

 
  
    #39
31.10.12 09:20

diesen werden wir auf der Straße nicht zu Gesicht bekommen. Mazda hat das Thema Wankel auf Eis gelegt. So schade ich dies finde, macht es doch Sinn. Besser erst mal Geld verdienen wie viel geld in Projekte stecken welche keinen Gewinn bringen.

 

300 Postings, 2604 Tage MFG2Mazda steigert

 
  
    #40
31.10.12 19:18

 den Gewinn im 2 Q. Für das 3Q werden weitere steigerungen erwartet. Genaueres siehe,  http://derstandard.at/1350259973125/Mazda-steigert-Umsatz-und-Gewinn

 

1422 Postings, 3175 Tage atlanticMFG2

 
  
    #41
31.10.12 23:57

jetzt darfst du halt nicht schwach werden,

was anderes Quelle: http://www.autosieger.de/article24331.html

Mazda steigert CX-5 Produktion

 

 

Mazda wird die  Produktionskapazität für den neuen CX-5 erhöhen. Das maximale  Produktionsvolumen wird von derzeit 200.000 ab März 2013 auf 240.000  Einheiten pro Jahr angehoben. Ab diesem Zeitpunkt läuft der CX-5, der  aktuell im japanischen Mazda Werk Ujina 2 am Stammsitz des Unternehmens  in Hiroshima produziert wird, auch im unmittelbar benachbarten Ujina  Werk 1 vom Band.

 

Durch den Ausbau der Produktionslinie auf Grundlage des Mazda  Fertigungssystems Monotsukuri Innovation ist es früher möglich als  ursprünglich erwartet, die neuen Mazda Modelle mit SKYACTIV Technologie  auch im Ujina Werk 1 zu produzieren. Mit der Erhöhung der Produktion  reagiert Mazda auf die weltweit steigende Nachfrage nach dem neuen  Kompakt-SUV.

Als erstes mit den neuen SKYACTIV Technologien ausgerüstete Mazda  Modell ist der CX-5 aufgrund seiner ausgezeichneten Effizienz und  seines fahrdynamischen Charakters weltweit auf hervorragende Resonanz  gestoßen. Die Kundenbestellungen haben seit Verkaufsstart im Februar  2012 die globalen Erwartungen des Unternehmens deutlich übertroffen und  führten zu einer Anhebung des Absatzziels für das laufende Geschäftsjahr  2012 von 160.000 auf 190.000 Einheiten.

Darüber hinaus wird Mazda die jährliche Produktion der neuen  SKYACTIV Motoren ab Oktober 2012 im Werk Hiroshima von 400.000 auf  800.000 Einheiten verdoppeln. Am Standort werden die SKYACTIV-D  Dieselmotoren und SKYACTIV-G Benzinmotoren gefertigt. In Europa kommen  sie im neuen Mazda CX-5 zum Einsatz und werden auch in der nächsten  Generation des Mazda6 eingesetzt.

Der SKYACTIV-G ist ein hocheffizienter Benzinmotor mit  Direkteinspritzung, der mit dem höchsten Verdichtungsverhältnis  arbeitet, den je ein in Großserie produzierter Pkw-Benzinmotor erreicht  hat. Dabei gelang es den Mazda Ingenieuren, die mit hoher Verdichtung  normalerweise verbundenen unerwünschten Verbrennungseffekte, das  sogenannte Klopfen, zu überwinden. Beim SKYACTIV-D handelt es sich um  einen Clean Dieselmotor der neuen Generation, der die weltweit  strengsten Abgasgrenzwerte unterschreitet, ohne auf eine teure  zusätzliche Abgasnachbehandlung zur Verringerung der  Stickoxid-Emissionen angewiesen zu sein. Das Triebwerk arbeitet mit dem  niedrigsten Verdichtungsverhältnis eines Großserien-Dieselmotors für  Pkw.

Für das im März 2016 endende Geschäftsjahr strebt Mazda einen  weltweiten Verkauf von 1,7 Millionen Einheiten an. 80% aller verkauften  Fahrzeuge werden dann voraussichtlich mit den SKYACTIV Technologien  ausgerüstet sein.

 

1422 Postings, 3175 Tage atlanticdas hört sich doch gut an

 
  
    #42
01.11.12 00:01

Umsatzplus von 6,7 Prozent auf
10,23 Milliarden Euro (1,023 Billionen Yen) aus und verzeichnet einen
Nettogewinn von 57,44 Millionen Euro (5,744 Milliarden Yen). Der
Betriebsgewinn beläuft sich auf 114,75 Millionen Euro (11,475
Milliarden Yen) und der Gewinn aus gewöhnlicher Geschäftstätigkeit
auf 4,41 Millionen Euro (441 Millionen Yen).

 

300 Postings, 2604 Tage MFG2Atlantic

 
  
    #43
01.11.12 08:46

 ja endlich kommt der Auftrieb welchen ich schon im 1Q erwartet hatte. Nun ist die € 1 Barriere geknackt. Ein Zeichen, dass es mittelfristig nun weiter aufwärts geht. 

 

14915 Postings, 5470 Tage cumanaDa wollten wohl noch ein paar Einsteigen?

 
  
    #44
01.11.12 11:44
Naja Rücksetzer gibts überall.
Schönen Feiertag noch  

1422 Postings, 3175 Tage atlanticjetzt

 
  
    #45
1
01.11.12 15:36

wo das Blatt sich gewendet hat (zum Positiven), kann man jederzeit einsteigen.

 

1422 Postings, 3175 Tage atlanticgestern

 
  
    #46
1
02.11.12 02:12

+10,5% in Japan

 

300 Postings, 2604 Tage MFG2bei uns auch

 
  
    #47
02.11.12 07:56

nur Finanzen net hat die Kurse meist einen Tag zeitversetzt. Gestern lag der Kurs auch bei uns bei 1,05 angezigt hat finanzen net auf dem Kursbild 0,98. 

 

1422 Postings, 3175 Tage atlanticQuelle: Börsennews.de

 
  
    #48
04.11.12 05:23

 

"MAZDA DONATES $100,000 TO AMERICAN RED CROSS FOR HURRICANE SANDY RELIEF EFFORTS"


Read more here: http://www.sacbee.com/2012/11/02/4957587/...erican.html#storylink=cpy

 

 

10 Postings, 2360 Tage sowalterLöschung

 
  
    #49
04.11.12 06:04

Moderation
Moderator: digger2007
Zeitpunkt: 04.11.12 13:51
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Werbung - gesperrte Werbe ID

 

 

14915 Postings, 5470 Tage cumanaMan kratzt wieder an der 1.€ Linie.

 
  
    #50
05.11.12 11:33

1422 Postings, 3175 Tage atlanticQuelle: Auto Bild

 
  
    #51
05.11.12 15:40

300 Postings, 2604 Tage MFG2Mazda 3

 
  
    #52
05.11.12 16:43

im Netz finden sich bereits aktuellere Bilder. :-) Marktstart ist der Oktober 2013.

 

300 Postings, 2604 Tage MFG2Mazda RX-7

 
  
    #53
06.11.12 07:34

Mazda plant für 2017 die Rückkehr des RX-7 mit deutlich geringerem Verbrauch trotz einer Leistungssteigerung auf 220 KW sprich 300 PS.

 

1422 Postings, 3175 Tage atlanticok

 
  
    #54
06.11.12 19:35

bis 2017 ist noch lang, wenn Mazda alles bis dahin so umsetzt, wie bisher, dann ist es ok. Ich bin zwar kein Mazda 3 Fan, der Neue Mazda 3 ist aber vom Design her, schon eine Wucht (im vergleich zum biederen Golf-Design).

 

1422 Postings, 3175 Tage atlanticwo

 
  
    #55
1
07.11.12 10:45

ist der nächste Widerstand bei 1,30-1,60€, aufgehts hab heute auch ein bischen nachgelegt.

 

300 Postings, 2604 Tage MFG2der liegt

 
  
    #56
07.11.12 14:05

bei 1,25. Wobei wenn wir diesen erreichen wird er eher sehr abgeschwächt wirken. Derzeit ist es durchaus möglich, dass wir diesen Wert bis in ca. 10 Wochen sehen könnten. Die 1,50 müßten bis ca. April / Mai 2013 erreicht sein. Begründung: Die Sky Active Palette wird ausgebaut. Mazda wird 2013 bereits 1 Mio an Fzg mit Sky Active Technologie verkauft haben. Der Markt ist wohl in Europa noch nicht überall greifend, sehr wohl in den USA und Asien. 

 

1422 Postings, 3175 Tage atlanticso kanns weitergehen

 
  
    #57
08.11.12 16:59

Quelle: Homepage von Mazda

"Insgesamt rechnet Mazda mit einem weltweiten Verkaufsvolumen von 1,255 Millionen Einheiten für das gesamte Geschäftsjahr 2012"

 

Seite: < 1 | 2 | 3 >  
   Antwort einfügen - nach oben