Cytotools: Günstiger Biotechwert mit Phantasie.


Seite 1 von 188
Neuester Beitrag: 22.02.21 10:27
Eröffnet am: 28.01.07 19:01 von: herbert boll Anzahl Beiträge: 5.691
Neuester Beitrag: 22.02.21 10:27 von: JaHo Leser gesamt: 906.333
Forum: Börse   Leser heute: 30
Bewertet mit:
25


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
186 | 187 | 188 188  >  

140 Postings, 5541 Tage herbert bollCytotools: Günstiger Biotechwert mit Phantasie.

 
  
    #1
25
28.01.07 19:01
Cytotools: Neue Wege bei der Forschung

Die seit Dezember 2006 im Freiverkehr gelistete Biotechfirma-Cytotools hat mit der indischen
Centaur Phamaceuticals einen Lizenzvertrag über die Entwicklung eines
Wundheilungsmedikamentes abgeschlossen. Da das Zulassungsverfahren in Indien
unbürokratischer und kostengünstiger als in Europa ist, könnte es bereits 2008 zu einer
Markteinführung in Asien kommen. Erste Ergebnisse werden Mitte 2007 erwartet. Im
medizintechnischen Bereich soll ein Mittel gegen Harnweginfektionen Anfang nächsten Jahres
bereits vermarktbar sein.Günstig bewertet.Cytotools macht noch kaum Umsätze, hat aber sieben
Wirkstoffe in der Pipeline.


 
4666 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
186 | 187 | 188 188  >  

348 Postings, 390 Tage tutinixRichtig es gibt noch kein Medikament

 
  
    #4668
30.12.20 18:37
Aber das Aerosol hilft bei Infektion.  Sofas der Erreger eingedämmt wird. Selbst wenn es nur 50% wäre ist das eine Superaufsicht. Gerade für Impfskeptiker  

348 Postings, 390 Tage tutinixAussicht. Schitt Korrektur

 
  
    #4669
30.12.20 18:38
X  

42 Postings, 137 Tage ziggy07Der Haken daran

 
  
    #4670
30.12.20 19:00
ist aber, so habe ich Frau Ciesek jedenfalls verstanden, das Medikamente in der Petrischale zwar gut funktionieren, das aber noch keine Wirksamkeit im Menschen garantiert. Da wären die Ergebnisse oft enttäuschend. Das ist wohl der Grund warum potenzielle Partnerfirmen das Risiko scheuen. Schade ist das  

69 Postings, 863 Tage Forennutzerdanke Portfolio...

 
  
    #4671
30.12.20 20:04
..für die Nachfrage an IR. Die Antwort würde uns sicher alle interessieren.
Teil der Antwort wird sicher -berechtigt- die Richtigstellung sein, das die Pressemeldung sich nur auf die Zellversuche und nicht auf Versuche am Menschen bezog.

Trotzdem ist das schon sehr irritierend.  

1239 Postings, 70 Tage JoangleaLöschung

 
  
    #4672
31.12.20 03:38

Moderation
Zeitpunkt: 31.12.20 10:23
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotische Inhalte

 

 

1850 Postings, 2671 Tage BICYPAPAEs gibt

 
  
    #4673
3
31.12.20 15:44
Es gibt mittlerweile über hundert Studien oder vorklinische Versuche gegen Covid.

Hier die ersten belastbaren Daten heute von Redhill  mit positiven Daten. Die Phase 3 Daten sollen schon im ersten Quartal folgen.

https://www.finanznachrichten.de/...ovid-19-study-of-opaganib-008.htm  

2983 Postings, 70 Tage WinsloaLöschung

 
  
    #4674
31.12.20 20:36

Moderation
Zeitpunkt: 01.01.21 10:32
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

121 Postings, 693 Tage der Portfolio_Threa.die Antwort von Cyto

 
  
    #4675
1
03.01.21 23:42
... gab im Wesentlichen folgendes her.

Für diabetisches Fußsyndrom (DFS) ist der Wirkstoff ein Medikament, in Sachen Covid-19 eben nur ein Kandidat. Die Dringlichkeit der Lage bedingt eigentlich eine fast-track-Zulassung, die aber nur die Pharmariesen finanziell, personell und organisatorisch stemmen können.

Fazit:
Somit ist der Wirkstoff einer von vielen Kandidaten. Die Kooperation ist die einzige wirkliche Chance das schnell zur Marktreife zu bringen.

Meine Meinung:
Lasst Covid und Influenza bei eurer Bewertung erst mal außen vor. Die Weiterentwicklung in Sachen DFS bietet genug Potenzial. Sollte es doch eine Kooperation geben, wäre das ein nettes ad-on.  

1614 Postings, 65 Tage AriletaLöschung

 
  
    #4676
04.01.21 04:38

Moderation
Zeitpunkt: 04.01.21 07:19
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

69 Postings, 863 Tage Forennutzer@Portfolio

 
  
    #4677
04.01.21 09:59
Vielen Dank dafür.
Also alles konform zum gesunden Menschenverstand.

Gab es auch einen Hinweis auf einen stockenden Studienverlauf durch die lockdowns?
Das wäre eine meiner Hauptsorgen: das knappe und dafür vorgesehene Kapitel ergebnislos zu verbrennen und dadurch in einer finanziellen Klemme zu landen.
Dr. Freyberg hat sich im Mai erleichtert geäußert, im ersten lockdown keine Studie am Laufen gehabt zu haben. Genau aus o.g. Grund...  

1717 Postings, 71 Tage RetiselaLöschung

 
  
    #4678
05.01.21 02:21

Moderation
Zeitpunkt: 05.01.21 13:47
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Regelverstoß

 

 

25 Postings, 2942 Tage usman1Löschung

 
  
    #4679
05.01.21 11:40

Moderation
Zeitpunkt: 08.01.21 15:32
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Beleidigung

 

 

983 Postings, 5410 Tage bulls_bPost #4680

 
  
    #4680
06.01.21 10:26
Ich denke, wir müüsten sofort etwas hören -  in Form einer Ad-Hoc z. Bsp. -  wenn sich am Plan etwas gravierendes ändert.
Dieser Lockdown ist etwas anders, als der im Frühjahr. Es sind zum Beispiel keine Grenzen geschlossen und die Industrie ist nicht komplett runter gefahren.  

983 Postings, 5410 Tage bulls_bBildungsministerium fördert

 
  
    #4681
07.01.21 06:37

34 Postings, 175 Tage JaHoDer offiziellen Erklärung

 
  
    #4682
1
07.01.21 07:42

des Bundesministeriums für Bildung und Forschung ist zu entnehmen, dass DPOCL von Cytotools die Voraussetzung für die Förderung erfüllen würde:

- Prüfung von Arzneimittelkandidaten, welche explizit gegen SARS-CoV-2 gerichtet sind,

- Wirkprinzip zur Behandlung von COVID-19 durch präklinische Daten belegt,

- Förderung für gewerbliche Unternehmen, die zum Zeitpunkt der Förderung über eine Betriebsstätte in Deutschland verfügen.

Gefordert werden die Durchführung notwendiger Arbeiten zur Herstellung von Prüfpräparaten und die klinischen Prüfungen der Phasen I – IIb.

Ich hoffe, Cytotools stellt einen Förderantrag bis zum 17. Februar 2021 und wird vom BMBF berücksichtigt.

https://www.bmbf.de/de/...r-covid-19-medikamentenforschung-13495.html

 

Optionen

1937 Postings, 59 Tage ElezonnaLöschung

 
  
    #4683
08.01.21 05:33

Moderation
Zeitpunkt: 08.01.21 08:18
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

983 Postings, 5410 Tage bulls_bDeutscher Biologika-Impfstoff / Klocke

 
  
    #4684
08.01.21 12:54

Projektpartner verschieben Start von zweiter Prüfungsphase

Deutscher Biologika-Impfstoff in erster Studie "unter Erwartungen"


Quelle: dtoday

 

740 Postings, 54 Tage CastelicaLöschung

 
  
    #4685
12.01.21 05:14

Moderation
Zeitpunkt: 12.01.21 07:36
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

348 Postings, 390 Tage tutinixUnd wieder fällt sie

 
  
    #4686
16.01.21 16:33
Jemand news. Lg  

237 Postings, 1822 Tage QuestfortruthCovid-Phantasie

 
  
    #4687
1
21.01.21 14:45
kann man jedenfalls vergessen. Auch 2 Monate nach der "Erfolgsmeldung" "viruzide Wirkung" hat man immer noch nichts gehört über ein Produkt, eine Anwendung, eine Kooperation etc.

Fällt also wie erwartet unter die bekannte Rubrik "Aktionismus zur Beeinflussung der Hauptversammlung".

Also zurück zur PIII und da steht ja dann doch noch eine recht lange Wartezeit ins Haus.

A propos - Covid-19-Patienten erkranken auch häufig an Sepsis. Wundert mich eigentlich, dass es dazu noch keine Push-News gab...  

983 Postings, 5410 Tage bulls_bBekanntmachung gemäß § 246 Abs. 4 AktG

 
  
    #4688
09.02.21 09:04

348 Postings, 390 Tage tutinixSeitenlinie

 
  
    #4689
09.02.21 13:13
Bin erst Mal raus.  Komisch, medikent in Indien. Covid. Und nix passiert.
 

42 Postings, 137 Tage ziggy07bulls_b

 
  
    #4690
09.02.21 14:07
Bekanntmachung - Kann jemand dieses Gerichtsdeutsch übersetzen???  

983 Postings, 5410 Tage bulls_b@ziggy07

 
  
    #4691
09.02.21 17:04
9. Abberufung des gesamten Aufsichtsrates
Die Heidelberger Beteiligungsholding AG schlägt vor zu beschließen:
„Die Aufsichtsratsmitglieder Herr Matthias Hoffmann, Herr Prof. Dr. Peter Friedl, Herr Dr. Bernhard Seehaus,
Herr Dr. Rüdiger Weseloh, Herr Heiner Hoppmann und Herr Dr. Manfred May werden mit Wirkung zum Ende
der ordentlichen Hauptversammlung der CytoTools AG am 3. Dezember 2020 als Mitglieder des Aufsichtsrats
der Gesellschaft abberufen."


...
Eine Mehrheit auf der Hauptversammlung hat entschieden, sechs Aufsichtsräte abzuberufen. Für die Abberufung des Aufsichtsrat stimmten 68,3 Prozent. Vor allem Gesellschaften rund um die Deutsche Balaton haben für dieses Votum gesorgt.
...
Bei der Abberufung des Aufsichtsrat wären jedoch mindestens 75 Prozent der Stimmen notwendig gewesen. Somit bleibt der Aufsichtsrat im Amt, seine Amtszeit läuft bis 2022. In der Folge hat der Aufsichtsrat dem Vorstand das Vertrauen ausgesprochen. Entsprechend behalten auch Freyberg und Kaiser ihre Posten.
.....

Also werden die Heidelberger das anfechten, da sie mehr Einfluss möchten.

siehe auch

https://www.4investors.de/nachrichten/...?sektion=stock&ID=148404

https://www.4investors.de/nachrichten/...?sektion=stock&ID=148464
 

34 Postings, 175 Tage JaHoNews: Guter Vermarktungsstart + Phase III Studie

 
  
    #4692
22.02.21 10:27

CytoTools gelingt guter Vermarktungsstart von DPOCL in Indien und Phase III Studie in Europa kommt gut voran.

https://www.dgap.de/dgap/News/corporate/...raenkungen/?newsID=1423923

 

Optionen

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
186 | 187 | 188 188  >  
   Antwort einfügen - nach oben