Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Um Gottes Willen!! o. T.


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 06.08.03 22:00
Eröffnet am: 06.08.03 10:57 von: hartmoney Anzahl Beiträge: 8
Neuester Beitrag: 06.08.03 22:00 von: diluca Leser gesamt: 3.194
Forum: Börse   Leser heute: 0
Bewertet mit:


 

1431 Postings, 7255 Tage hartmoneyUm Gottes Willen!! o. T.

 
  
    #1
06.08.03 10:57
 

1431 Postings, 7255 Tage hartmoneyHeut gehts aber

 
  
    #2
06.08.03 10:58
sackrisch nach unten ;-))  

7089 Postings, 6436 Tage MützenmacherEndlich laufen die Puts o. T.

 
  
    #3
06.08.03 11:00

1431 Postings, 7255 Tage hartmoneyfragt sich nur wie lange ;-)

 
  
    #4
06.08.03 11:14
trotz dem momentan wieder aufgekommenen Pessimismus...so schlecht waren die Unternehmenszahlen auch nicht....was die Arbeitslosigkeit betrifft, hat man in den Unternehmen jetzt einen sehr effizienten Mitarbeiter zu Umsatz bzw. Gewinn Ratio....man läßt einfach länger arbeiten, statt Neueinstellungen zu tätigen (keinen neuen hohen Fixkostenblöcke)....bedingt auch teilweise durch die Märkte...  

1431 Postings, 7255 Tage hartmoneynix Neues aber immerhin!

 
  
    #5
06.08.03 11:17
Tchibo will mit Allianz über Beiersdorf-Anteil verhandeln

Hamburg (vwd) - Die beiden Großaktionäre der Beiersdorf AG, Hamburg, könnten in naher Zukunft in Verhandlungen über die künftige Aktionätsstruktur einsteigen. Dies deutete Tchibo-Miteigentümer Joachim Herz gegenüber dem "Hamburger Abendblatt" (Mittwochausgabe) an. "Tchibo und Allianz haben sich 25 Jahre lang nebeneinander bei Beiersdorf engagiert. Doch das geht jetzt nicht mehr. Und wenn die Allianz verkaufen will, müssen wir mit ihr darüber verhandeln", wurde Joachim Herz zitiert.

Um den Anteil der Allianz AG, München, von 44 Prozent zu erwerben, schlägt Herz den Angaben zufolge eine Teilung des Tchibo-Konzerns in zwei Teile - Tchibo Kaffee und Beieresdorf - vor. Günter und Daniela Herz hätten einer Auszahlung für deren 39,6-prozentige Tchibo-Beteiligung mit vier Mrd EUR nur zugestimmt, da sie ihre Zielsetzung, Beiersdorf zu übernehmen, unter den gegebenen Bedingungen nicht durchsetzen könnten. Das Geld aus dem Verkauf der Reemtsma-Anteile dürfe nicht für den "Auskauf von Aktionären" ausgegeben werden.

"Jetzt hat mir Günter aber gesagt, dass er bereit sei, eine Lösung für sein Engagement bei Beiersdorf zu finden", wurde Joachim Herz zitiert. Günter Herz war am Mittwoch für eine Stellungnahme zunächst nicht zu erreichen. Bereits am Vortag war vwd aus informierten Kreisen bestätigt worden, dass es ein Schreiben seitens Joachim Herz an die zerstrittenen Geschwister gibt, in dem die Aufstockung der Anteile eindringlich vorgeschlagen wird. +++ Michael Brendel
vwd/6.8.2003/mbr/bb


 

1431 Postings, 7255 Tage hartmoneyHo HO gewagtes LEHMAN Kursziel!

 
  
    #6
06.08.03 11:57
Kursziel:            Erhöht auf 82 (70) EUR
  Schätzung Gew/Aktie: 2003: Bestätigt 3,94 EUR
                       2004: Bestätigt 6,63 EUR
                       2005: Bestätigt 7,62 EUR

Allianz werde im zweiten Quartal wieder in die Gewinnzone zurückkehren, begründen die Analysten von Lehman Brothers die Hochstufung der Aktie. Sie führen diese Erwartung darauf zurück, dass das Unternehmen von der Erholung der Aktienmärkte im zweiten Quartal profitieren sollte. Nachdem die Aktie sich im vergangenen Monat um zwölf Prozent besser als der Sektor entwickelt habe, sei die Bewertung nun zu optimistisch, sagen die Analysten. Deshalb bleiben sie beim bisherigen Rating. +++Gerold Jochen Löhle vwd/6.8.2003/gjl/sst/gre  

1202 Postings, 6065 Tage DaxMixDas ist ja lachhaft.

 
  
    #7
06.08.03 12:12
Wie können die Lehmänner bereits heute den Gew/Aktie für 2004 und 2005 "BESTÄTIGEN" ???

Die scheinen besondere seherische Fähigkeiten zu haben.  

Optionen

529 Postings, 6034 Tage dilucaDAXMIX

 
  
    #8
06.08.03 22:00
ich arbeite bei der ALLIANZ ES GEHT AUFWÄRTS !
DIE ZAHLEN STIMMEN  

Optionen

   Antwort einfügen - nach oben