Terrorverdacht in London


Seite 2 von 5
Neuester Beitrag: 24.02.20 18:48
Eröffnet am: 29.11.19 16:54 von: BigSpender Anzahl Beiträge: 103
Neuester Beitrag: 24.02.20 18:48 von: Graf Rotz Leser gesamt: 3.824
Forum: Talk   Leser heute: 3
Bewertet mit:
10


 
Seite: < 1 |
| 3 | 4 | 5 >  

5283 Postings, 800 Tage MuhaklTäterrelativierer

 
  
    #26
1
29.11.19 18:44
muss es heissen  

3002 Postings, 805 Tage stockpicker68Es gibt Gummigeschosse

 
  
    #27
3
29.11.19 19:05

https://www.google.de/...p;biw=1286&bih=736#imgrc=o50DNAJZ7EZPtM:

so ein Teil in die Magengegend oder auf die Beine geschossen und dann schwingt keiner mehr das Beil und wedelt auch nicht mehr mit der Machete rum.
Zur Not eben 2 oder 3 mal draufhalten!






 

5283 Postings, 800 Tage MuhaklLogo stocki

 
  
    #28
3
29.11.19 19:38
Ich halte bei so Attentate echte Geschosse für vernünftiger
Kannst ja gleich mit Soft -Air-
Pistolen oder mit Plüsch-Teddybären daherkommen


Schönen Abend noch
 

3002 Postings, 805 Tage stockpicker68Man merkt dass du keine Ahnung hast

 
  
    #29
3
29.11.19 21:58

was 40mm anrichten können wenn das Teil jemanden von 5 Meter Entfernung in die Brust oder Bauch trifft. Im Gesicht bersten Knochen! Kiefer brechen! Es gibt die Teile mit Hartgummi oder Schaumstoff das sich beim Aufprall in die Breite dehnt von mehreren Herstellern.

Wir reden hier nicht von den Minigummischrot aus Pump Guns oder 9mm, sondern von massiven kinderfaust großen Hartgummigeschossen.

Sieh dir das Video an   https://www.youtube.com/watch?v=csGqC3TY9D8   die Kollegen sichern mit durchgeladenen MP ab...sollte das Geschoss Ziel verfehlen oder der Angreifer auf Koks, Speed sein und damit nicht gestopt werden, sind die Kollegen mit scharf schießen dran.

Was hast du daran zu bemängeln?

Mir gehts darum, warum immer gleich scharf losballern wenns doch zu 90% anderst gehen würde?


Aus 20 Meter Entfernung wird auf ne Alu Tür geschossen.....stell dir jemand schießt mit sowas von 5 Meter Entfernung auf dich.


 

2104 Postings, 457 Tage Philipp Robert#1/10. Aktualisierung. Der nächste bitte !

 
  
    #30
6
29.11.19 22:55
Im Zentrum der niederländischen Stadt Den Haag hat ein Angreifer mit einem Messer um sich gestochen und mehrere Menschen verletzt. Der Täter ist flüchtig. Anzeichen für ein terroristisches Motiv gibt es bislang nicht.
 

3002 Postings, 805 Tage stockpicker68Die Leute quatschen über London

 
  
    #31
7
29.11.19 22:59

ich halte am "black friday" einkaufen zu gehen für lebensgefährlich. Monatsende, Geld erhalten und dann meinen sie Schnäppchen ergattern zu müssen. Kaufen Mist den sich garnicht wirklich brauchen. Aber ist ja soooo billig und Mensch muß sich ja für seine harte (HAHAHAHA) Arbeit ja belohnen.

Idiotismus wie so Vieles was aus den USA kommt!

FUCK BLACK FRIDAY!


Mehrere Verletzte bei Stichwaffenangriff in Einkaufsstraße von Den Haag

https://www.welt.de/politik/ausland/article203937834/Den-Haag-Mehrere-Verletzte-bei-Stichwaffenangriff.html

 

54806 Postings, 4239 Tage BigSpenderlaufen nur noch Kranke rum

 
  
    #32
7
29.11.19 23:27

3002 Postings, 805 Tage stockpicker68Krank sind wir alle mal

 
  
    #33
2
29.11.19 23:43
das aber sind einfach nur dumme ARSCHLÖCHER und MENSCHENHASSER die meinen ihren Frust für ihr verkacktes Leben oder sonsteinen Ärger an völlig unbekannten/unbeteiligten Personen auslassen zu müßen.
 

5283 Postings, 800 Tage MuhaklLöschung

 
  
    #34
4
30.11.19 06:18

Moderation
Moderator: JDWO
Zeitpunkt: 03.12.19 19:15
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Wortwahl

 

 

5283 Postings, 800 Tage MuhaklEinmal Terrorist-Immer Terrorist

 
  
    #35
4
30.11.19 07:18
Attentäter war bereits wegen islamistischem Terror im Gefängnis


https://www.welt.de/politik/ausland/...chem-Terror-im-Gefaengnis.html  

5283 Postings, 800 Tage MuhaklLöschung

 
  
    #36
4
30.11.19 07:20

Moderation
Moderator: JDWO
Zeitpunkt: 03.12.19 18:44
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß

 

 

5283 Postings, 800 Tage MuhaklEin Bastard-

 
  
    #37
4
30.11.19 07:55
Angreifer von Polizei getötet

Tote bei Messerattacke auf London Bridge: Neue erschreckende Details - Angreifer war verurteilter Terrorist








Auf der London Bridge in der englischen Metropole kam es zu einem Terroranschlag. Ein Mann stach mit einem Messer auf mehrere Passanten ein, ehe er von der Polizei erschossen wurde.
https://www.merkur.de/politik/...polizei-taeter-news-zr-13258742.html
 

6082 Postings, 1775 Tage bigfreddyDeutsche Weinachtsmärkte....

 
  
    #38
8
30.11.19 08:26
Ich wünsche allen Besuchern viel Vergnügen und entsprechende Entspannung. ...

"Gäste" stets Willkommen !
***gggģ*****  

684 Postings, 955 Tage Pumpelstilzchen"verurteilter Terrorist"

 
  
    #39
10
30.11.19 09:08
was läuft hier eigentlich in Europa schief .... ???

"Angreifer war verurteilter Terrorist und ist vorzeitig entlassen ...."


Wenn das so weiter geht ....wird Terrorismus wahrscheinlich bald   als Kavaliersdelikt geahndet ....




 

6082 Postings, 1775 Tage bigfreddyWeihnachtsmärkte

 
  
    #40
7
30.11.19 09:11
Und die Mädels freuen sich auf Silvesterparty in Köln, Domplatte.

 

44002 Postings, 2272 Tage Lucky79#5 da muss ich der Fliege Recht geben...

 
  
    #41
3
30.11.19 13:47
das muss wirklich mit Elan aus der Hüfte geschossen kommen.

Alles andere wirkt halbherzig...

Man hätte diese Schlagzeile weitaus größer u. umfangreicher in den Thread einbinden
können...
ich mein wegen der Klicks für Ariva.

 

5283 Postings, 800 Tage MuhaklLöschung

 
  
    #42
2
30.11.19 14:30

Moderation
Moderator: JDWO
Zeitpunkt: 03.12.19 18:46
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß

 

 

2104 Postings, 457 Tage Philipp Robert#41. Kann man so sehen.

 
  
    #43
1
30.11.19 14:37
Nicht auszuschließen ist auch, dass die Fliege den Einfall der üblichen verdächtigen fremdenfeindlichen Islamophoben (siehe #17) provoziert hat und das Ganze dann ohne Sinn und Verstand wie fast immer auf der Kölner Domplatte oder bei einem Weißbier enden musste.

Dennoch lässt sich nicht verhehlen, dass ein Hauch von Verständnis für die Einlassung von big freddy verbleibt, solange es mit Pumpelstilzchen schief läuft - oder besser: solange so einiges, um es mit Pumpelstilzchen zu sagen, in Europa schiefläuft (siehe #39/40).  

2104 Postings, 457 Tage Philipp RobertDem Threaderöffner Big Spender jedenfalls

 
  
    #44
3
30.11.19 14:41
ist nichts vorzuwerfen.

Er hat sich bei der Verlinkung der Nachricht auf eine seriöse, angesehene, bayerische Zeitung, die im Ausland verlegt wird, verlegt, anstatt aus dubiosen, mehr oder weniger AfD-affinen oder mehr oder weniger östlichen oder eurasischen Quellen zu schöpfen.
(Seinen Grünen zu #17 kann man als Höflichkeitsakt durchgehen lassen.)

Was die Klicks betrifft - die kommen und gehen, steigen und fallen wunschgemäß - mehr muss man dazu vielleicht gar nicht sagen. Für deine durchaus vorhandenen Fähigkeiten, Lieber Lucky,  sind sie ebenso wenig ein Maßstab wie die Ups und Downs des hier kursierenden Grünkrams.  

15108 Postings, 3586 Tage fliege77#43, oha! Er hat mich durchschaut.

 
  
    #45
3
30.11.19 19:05
schnell weg.

Ps: bevor ich vergesse: Big Spender, Sie sind entlassen - Lucky übernimmt mit #41




...............und lucky, ist London noch ein Posting wert oder kann die Terrortat schon ins Archiv?  

6082 Postings, 1775 Tage bigfreddyWas tun mit Philipp Robert,

 
  
    #46
9
30.11.19 19:41
bzgl. seiner Postings #43 & 44 ?

Eigentlich kann ich ich seine beiden Beiträge, da es hier keine Schulnoten gibt,  nur mit uninteressant klassifizieren. Ich kann  seine unverständliche, verschwurbelte Formulierung einfach nicht durchgehen lassen.  

Ich empfehle dem Foristen Philipp, sich mit folgendem Link zu beschäftigen und bei seinen zukünftigen Beiträgen, die darin enthaltenen Ratschläge und Anleitungen auch anzuwenden.  

Erörterung schreiben: Aufbau, Gliederung & Merkmale

Ab der achten Klasse wird von Schülern gefordert, dass sie sich mit einem Sachverhalt, einem Problem oder einer Meinung intensiv auseinandersetzen.....
 

48679 Postings, 3570 Tage boersalinoIch empfahl schon früh Dreiwortsätze für'n Anfang

 
  
    #47
5
30.11.19 20:06
- und mehr als einen Satz lese ich da ohnehin nicht.  

20654 Postings, 3125 Tage HMKaczmarekUiuiui, bigfreddy #46

 
  
    #48
4
30.11.19 20:12
...das gibt Krawall ;-)  

Und das schreibe ich dir als offenbar von Gewaltphatasien heimgesuchter, kleingeistiger Spießer, der
sich lediglich um den Blutdruck vom Hofi Sorgen macht...

Nun denn, sowohl Madame als auch Hofi können sich entspannen. Mit roten Haaren hatte das alles
natürlich niemals nix was zu tun.  

104000 Postings, 7598 Tage seltsameinen Dreiwortsatz schreiben?

 
  
    #49
2
30.11.19 20:21
Wer könnte dies?
Und das verständlich?
Wäre Goethe überfordert?
Ganz sicher das.
Ein Scherz gemacht...
Nun genug geschwafelt.  

48679 Postings, 3570 Tage boersalinoFillorkill ist ein Wortmetz

 
  
    #50
3
30.11.19 20:55
(Arno Schmidt: Kaff - auch Mare Crisium) - Semantik & Syntax sind gemeißelt und geschliffen, das Lesen stets ein Genuss.

Da könnte man was lernen.  

Seite: < 1 |
| 3 | 4 | 5 >  
   Antwort einfügen - nach oben