Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

exCFC - UET - ELCON & Co.


Seite 1 von 96
Neuester Beitrag: 19.10.18 11:17
Eröffnet am: 30.05.08 10:12 von: Peddy78 Anzahl Beiträge: 3.397
Neuester Beitrag: 19.10.18 11:17 von: Börsentrader. Leser gesamt: 376.299
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 18
Bewertet mit:
14


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
94 | 95 | 96 96  >  

17100 Postings, 4843 Tage Peddy78exCFC - UET - ELCON & Co.

 
  
    #1
14
30.05.08 10:12
CFC und CO (Arques),

mal sehen wer sich besser entwickelt.

Bei beiden Aktien finde ICH ist der derzeitige Kurs ein Witz,

für alle investierten ein schlechter,

aber hier sollte ! in 2008 noch was gehen.

www.comdirect.de

News - 30.05.08 09:11
DGAP-News: CFC Industriebeteiligungen GmbH & Co. KGaA (deutsch)

CFC Industriebeteiligungen legt Zwischenbericht Q1/08 vor: EBITDA deutlich positiv

CFC Industriebeteiligungen GmbH & Co. KGaA / Zwischenbericht/Quartalsergebnis

30.05.2008

Veröffentlichung einer Corporate News, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

--------------------------------------------------

+++++++++++++++++

CFC Industriebeteiligungen legt Zwischenbericht zum ersten Quartal 2008 vor

- Sanierung der Übernahmen 2007 liegt voll im Plan

- EBITDA aus operativen Geschäft mit EUR 2,4 Mio deutlich positiv

Dortmund, 30. Mai 2008

Die CFC Industriebeteiligungen GmbH & Co. KGaA (ISIN: DE000A0LBKW6), Dortmund, konnte im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2008 operativ ein deutlich positives Ergebnis erwirtschaften. Der Konzernumsatz wuchs auf über EUR 41,9 Mio. Das operative Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) nach IFRS stieg auf EUR 2,4 Mio. Damit ist es dem CFC Konzern gelungen, im ersten Quartal eine EBITDA-Marge bezogen auf den Umsatz in Höhe von rund 5,65 % zu erwirtschaften. Das Konzernergebnis (nach Steuern inkl. Minderheiten) betrug TEUR 304. Da CFC sich im ersten Quartal auf die Sanierung der vier im Jahre 2007 erworbenen Gesellschaften fokussierte und keine weiteren übernahm, enthält das Ergebnis keine einmaligen Effekt aus der Kapitalkonsolidierung von negativen Unterschiedsbeträgen ('Bargain Purchases'), sondern ist ausschließlich in den Bestandsgesellschaften erwirtschaftet worden.

Anfang März übernahm CFC zunächst eine limitierte Lizenz an der Damenoberbekleidungsmarke Hirsch. Anfang April wurde diese Marke dann vollständig aus der Masse der sich in Abwicklung befindenden Hirsch AG erworben.

Vor dem Hintergrund, dass die Mehrzahl der Beteiligungen innerhalb der letzten zwölf Monate als Sanierungsfälle erworben wurden, zeichnen sich schon im ersten Quartal die Erfolge der Sanierungsarbeiten ab. Marcus Linnepe, CEO der CFC Industriebeteiligungen stellt dazu fest: 'Die operative Entwicklung der Gesellschaften ist sehr erfreulich. Wir kommen mit den Sanierungsarbeiten gut voran. In der Akquise sind wir weiterhin sehr wählerisch, um das Portfolio gezielt weiterzuentwickeln. Wir liegen voll im Plan für 2008.'

Den Zwischenbericht können Sie unter folgendem Link abrufen:

http://www.cfc-eu.com/de/investor_relations/finanzberichte

++++++++++++++

Kontakt: CFC Industriebeteiligungen GmbH & Co. KGaA Dr. Frank Nellißen Chief Financial Officer

Tel: +49 231 222 40 501 eMail: fn@cfc.eu.com

30.05.2008 Finanznachrichten übermittelt durch die DGAP

--------------------------------------------------

Sprache: Deutsch Emittent: CFC Industriebeteiligungen GmbH & Co. KGaA Westfalendamm 9 44141 Dortmund Deutschland Telefon: +49 (0)231-222 40 500 Fax: +49 (0)231-222 40 501 E-Mail: info@cfc-eu.com Internet: www.cfc-eu.com ISIN: DE000A0LBKW6 WKN: A0LBKW Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Berlin, Stuttgart

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

--------------------------------------------------

Quelle: dpa-AFX

News druckenName  Aktuell Diff.% Börse
CFC Industbet.GmbH & Co. KGaA Inhaber-Aktien o.N. 7,97 -0,38% XETRA
 
2372 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
94 | 95 | 96 96  >  

1033 Postings, 3578 Tage 106milesBerichterstattung

 
  
    #2374
01.10.18 12:41
Es gibt sogar Berichte über UET. Das wird jetzt interessant, je mehr Berichte desto mehr wird die Tatsache das UEt mit nur 3 Mio Aktien Freefloat ein recht enger Wert ist zum tragen kommen. Sollten in nächster Zeit andere Medien (ich red gar nicht von der Aktionär ) mit einsteigen in die Berichterstattung, insgesamt folgen die Medien einem Herdentrieb dann wirds hier in Kürze noch einen Ruck auf 1,50 Euro geben. Auch die Tatsache das UEt kein Pennystock mehr ist wird wahrscheinlich mehr Berichte provozieren. Von Analysten mag ich ja gar nicht träumen

http://www.aktiencheck.de/news/...ist_jetzt_besonders_wichtig-9028224  

1033 Postings, 3578 Tage 106milesMal sehen wann wir das Top

 
  
    #2375
01.10.18 13:16
bei 1,12 vom 22.07.2015 erreichen. Dann wäre die Durststrecke vorbei und der Weg nach oben (meiner  Meinung nach so bis ca. 1,50 ) frei. Macht ja bei jetzigem Stand 1,08 immerhin schon eine nette kurzfristige Rendite aus.  

10879 Postings, 4236 Tage sirusRt 1.10!

 
  
    #2376
01.10.18 13:17
Einsteigen Leute der Zug fährt bald ab  

1033 Postings, 3578 Tage 106milesAllerdings fährt der Zug

 
  
    #2377
01.10.18 14:55
nicht so schnell :)))) . Der fährt kontinuierlich jede Station an aber die Richtung stimmt und ist er an der 1,00 Euro Station vorbei, so wird er auch die anderen Stationen kontinuierlich abfahren, immer schön bergauf.  

1584 Postings, 4781 Tage Börsentrader2005Bekanntheit

 
  
    #2378
1
01.10.18 15:17
Dieses Thema wird in Zukunft noch mehr Gewichtung bekommen.

 

1033 Postings, 3578 Tage 106milesca. 35 k

 
  
    #2379
01.10.18 15:25
bis 1,10 mal sehen wann das weggefrühstückt ist. Baut sich ja im Geld so langsam die Nachfrage dafür auf.  

10879 Postings, 4236 Tage sirusich denke da baut sich ein zock auf

 
  
    #2380
01.10.18 17:31

1033 Postings, 3578 Tage 106milesNa da hat ja jemand

 
  
    #2381
02.10.18 10:48
den Deckel draufgemacht. Ob Beabsichtigt oder nicht heisst dann einfach warten bis es irgendeine Meldung von UET gibt z.B. zum Thema Südkoreoa oder zu 5g gibt oder es mehr Berichterstattung in anderen Medien gibt. Wir hatten und haben ja Zeit.  

1584 Postings, 4781 Tage Börsentrader2005Nachricht

 
  
    #2382
04.10.18 10:47
Es wird nicht die letzte Meldung seitens UET gewesen sein.

Die Stellenausschreibungen bei Albis Elcon ebben ebenfalls nicht ab.

 

1033 Postings, 3578 Tage 106milesAlso so bei ca. 0,95 Euro

 
  
    #2383
08.10.18 16:04
scheint ja ein unterer Widerstand zu sein. Bei rund 40 K  die da gekauft wurden, ist das Interesse zu dem Kurs groß.
Das ist ein gutes Zeichen und guter Boden für eine Aufwärtsbewegung.  

1584 Postings, 4781 Tage Börsentrader2005106miles

 
  
    #2384
10.10.18 15:08
Da denkt schon wieder jemand einen guten Deal bei 95 Cent im Verkauf gemacht zu haben.

Ich frage mich nur, worauf man gewartet hat, wenn nicht auf den Turnaround??

Zumindest wird er diese Aktien nicht mehr über 1 /2 / 3 Euro verkaufen können.

 

1033 Postings, 3578 Tage 106milesIch glaub das ist

 
  
    #2385
10.10.18 16:07
weil der DAX nach unten geht und dieLeute dann generell das Depot säubern. Also UET war bisher unempfindlich gegenüber solchen Trends . Du hast aber recht so rcihtig verständlich ist das nicht. Ich warte eigentlich für die Zeit ab  Februar 19 auf die Nachricht das G5 Aufträge aus Deutschland bei UET eintrudeln, weil die Netz Provider dann auch zügig  ausbauen wollen. Für 2018 wird der EBIT bei 1,8 bis 2,2 Mio liegen und in 2019 so ca. das doppelte aufgrund von 5G. Macht ca. 0,30  pro Aktie und dann sind wir sicher in ddem Berich von 2 bis 3 Euro. Was ja eine Performance von 100% plus  X in 1,5 Jahren wäre. Deshalb verkauf ich nicht zu 0,95 Euro    

1584 Postings, 4781 Tage Börsentrader2005Dax und UET

 
  
    #2386
10.10.18 20:18
Was hat UET mit dem DAX zu tun??

Es geht rein um die Illiquidität von UET welche ausgenutzt wird. Heute wurden 2499 Aktien auf Xetra gehandelt. Das ist selbst für UET nichts!

Früher oder später gibt es weiterführende News seitens UET die den Weg bestimmen. Warum wurde wohl ein MoU unterschrieben...

Wer dann nichts mehr im Portfolio hat, brauch sich dann auch nicht beschweren.  

1033 Postings, 3578 Tage 106milesDas sind einfach die

 
  
    #2387
11.10.18 13:05
zittrigen Hände , die machen  viel kaputt bei den Leuten. Emotion wie Angst oder auch übermässige Gier alles z.B. schnell zu machen ist eben kein guter Ratgeber. Aber es profitieren in diesem Fall alle die nochmal günstig unter einem Euro bis 1,05 einsteigen können. Und die dann warten können. Für Day Trader ist das hier nix  

1584 Postings, 4781 Tage Börsentrader2005Trading

 
  
    #2388
11.10.18 13:13
Die Bewertung ist nach wie vor eher lächerlich als angemessen - Selbst anhand des Umsatzes sollte sich ein anderer Wert ergeben. Die Profitabilität wurde ja inzwischen gehoben, was sich vorerst auch nicht ändern sollte. Auf diesen Moment haben viele seit Jahren gewartet.

Alles meine persönliche Meinung aber immerhin verfolge ich UET auch schon seit fast 5 Jahren.  

1584 Postings, 4781 Tage Börsentrader2005verständnis

 
  
    #2389
11.10.18 14:04
Wie kommt man auf die Idee 40k Aktien auf einmal zum Verkauf bei 1,1 Euro einzustellen und es nicht aufzuteilen??

Ich glaube nämlich, da wird mit dem Kurs gespielt. Sollte man mal bei der Aufsicht nachfragen.  

10879 Postings, 4236 Tage sirusSoweit ich sehe sind das 3 orders

 
  
    #2390
11.10.18 14:47

1584 Postings, 4781 Tage Börsentrader2005Orderbuch

 
  
    #2391
11.10.18 14:50
3 Orders bei 1,1 Euro meinst du? Im Orderbuch auf Xetra / finanznachrichten erkenne ich das leider nicht.  

525 Postings, 3866 Tage thepefectmanOrderbuch

 
  
    #2392
11.10.18 17:57
Bei finanzen.net, also hier, sind es eindeutig 3 Orders.  

1584 Postings, 4781 Tage Börsentrader2005Ausblick

 
  
    #2393
12.10.18 10:53
@thepefectman: Danke für den Hinweis

Wie schätzt ihr denn die Situation für die verbliebenen Monate noch ein?
Gibts nochmals eine Rallye im Dezember wie im vergangenen Jahr??
Der Aufwärtstrend ist ja nach wie vor in Takt.  

1584 Postings, 4781 Tage Börsentrader2005Aufwärtstrend

 
  
    #2394
18.10.18 14:10
Kurs am Aufwärtstrend genau abgeprallt (Xetra) Da spricht viel dafür, dass der Makler den Kurs mäßig, aber nicht zu schnell hochzieht. Sizes zw 2000 und 3500 Stk sind ein weiteres Indiz.

Bei linearer Entwicklung kann man sich dann zum Ende des Jahres den Kurs ausrechnen, weil keiner geantwortet hat.  

1033 Postings, 3578 Tage 106milesHallo,

 
  
    #2395
18.10.18 16:25
ich sehe auch den AUfwärtstrend ganz klar, man schaue sich nur die historischen Steigerungen an. Ich bin so zwischen 0,3 und 0,50 eingestiegen und möchte auf dem TRend gerne noch bis zu ca. 7,50 Euro weiterreiten. Das ist für mich perpektivisch in den nächsten drei Jahren drin. Bis Jahresende sehe ich ich uns ohne Nachrichten bei ca. 1,05 bis 1,10 Euro. Es wird Nachrichten zu 5G geben , aber wahrscheinlich erst im Frühjahr wenn die Auktion vorbei ist und die Provider die Ausrüstungsaufträge vergeben. Dafür hat sich UET auch mit der Kooperation mit Südkorea gut in Position gschoben.  

1584 Postings, 4781 Tage Börsentrader2005Vergabe 5G

 
  
    #2396
19.10.18 09:26
Wenn du das so schreibst, denke ich bei der MK von UET gleich an Großaufträge.
Zumindest sind die dann so zu klassifizieren.

Im Vorfeld sollte man aber wohl schon etwas dazu hören. Eine Ausschreibung ohne Lieferanten in der Hinterhand zu haben klingt mir irgendwie fremd. Auf wen setzt UET also??  

1033 Postings, 3578 Tage 106milesNa ja KT

 
  
    #2397
19.10.18 10:23
bietet ja eine Lösung für den 5G Ausbau auf der letzten Meile an . Dies geschieht wireless (giga wifi) , aber die Kunden in den Wohnung hätten 5 G Qualität. Jedenfalls habe ich das so gelesen. Dieses Zwischenstück würde genau das Problem lösen was die großen Provider haben. Glasfaser liegt in den Strassen aber nicht bis ins Haus . Wenn die großen Provider aber die Zuschläge für die 5G Netze haben, dann erst werden die in der Lage sein Aufträge zu vergeben. Und genau für diesen Zeitpunkt ist UET gut in Stellung gegangen.    

1584 Postings, 4781 Tage Börsentrader2005106miles

 
  
    #2398
19.10.18 11:17
Ich meine welche deutschen Firmen dort mit UET / Albis Elcon zusammenarbeiten könnten.

Wurde dort mal etwas auf der HV zu gesagt??  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
94 | 95 | 96 96  >  
   Antwort einfügen - nach oben