Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Wo bleibt der Aufschrei "Kuscheljustiz"?


Seite 1 von 3
Neuester Beitrag: 26.09.18 13:36
Eröffnet am: 13.09.18 20:35 von: Fernbedienun. Anzahl Beiträge: 66
Neuester Beitrag: 26.09.18 13:36 von: WALDY_RE. Leser gesamt: 2.146
Forum: Talk   Leser heute: 1
Bewertet mit:
6


 
Seite: < 1 | 2 | 3 >  

1042 Postings, 297 Tage FernbedienungWo bleibt der Aufschrei "Kuscheljustiz"?

 
  
    #1
6
13.09.18 20:35
Mehrfach vorbestraft, nach Polizist geschlagen...
https://web.de/magazine/panorama/...verurteilung-hitlergruss-33163062  
40 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 >  

19681 Postings, 2999 Tage snappline#35 Ganz ehrlich

 
  
    #42
2
14.09.18 17:56
Bitte lies dir mal selber deine Postings durch. Kehre als Linker bitte vor deiner eigenen Haustüre.

Wie erschreckend ist das zu lesen das du das Wort Südeuropäerin als "Südländerin" abwertest und auch noch so denkst das Südländerin raschistisch wäre. Und das als Linker.

Ich frage mich wirklich immer öfter wer den eigentlich die Hetzer sind, und wie man es zusammenbringt immer wieder Nazi raus und rechte Vorwürfe findet, wenn man eigentlich so gar nicht an sowas denkt.

Wenn du Angst hast das Unternehmen aus dem Ausland nicht mehr in Deutschland investieren, wegen ein paar linken Leuten die Hitlergrüße machten um es den rechten in die Schuhe zu schieben, dann wirst du wahrscheinlich auch nicht wissen das Unternehmen aus dem Ausland Grundsätzlich nur in Deutschland investieren wenn für sie ein fetter Profit raussieht, und sonst nichts. Da gibt es keine anderen Gründe. Aus Solidarität oder Spende machen die das nicht !
Die wollen nur Profit aus und mit Deutschland machen - Sonst nichts !  

27709 Postings, 1632 Tage Lucky79Hier ein Beispiel....

 
  
    #43
2
14.09.18 17:59
der bekommt Fünf Monate... ist auch ein bisschen ein "schwerer Junge"...  ;-)

Bei dem werden die 5 Monate nicht viel helfen... der trifft dort höchstens Bekannte...
zum Erfahrungsaustausch.

http://www.msn.com/de-de/nachrichten/panorama/...r-BBNjUpR?ocid=ientp  

27709 Postings, 1632 Tage Lucky79#42 der Profit guckt nach wie vor raus...

 
  
    #44
2
14.09.18 18:01
denn die zu erwartenden viele billigen Arbeitskräfte
in Deutschland... bringen viele auf die Idee ihr Money in Germoney zu investieren.

Immobilien sind derzeit der Renner unter ausländischen Investoren.
Sogar T Shirts werden hierzulande schon genäht....

Wir nähern uns dem Ziel....  

19681 Postings, 2999 Tage snapplineLöschung

 
  
    #45
3
14.09.18 18:03

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 15.09.18 13:05
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 30 Tage
Kommentar: Diskriminierung - Die Sperre knüpft an eine entsprechende Moderation mit Sperre vom 12.07.18  an.

 

 

19681 Postings, 2999 Tage snapplineWenn man in die Gesichter der Menschen schaut

 
  
    #46
1
14.09.18 18:09
egal ob Bio Deutscher oder sonst wo her, erkennt man oder merkt eigentlich sehr schnell ob jemand was gutes oder böses vor hat.

Also geht auf die Straße und guckt euch die Leute an und guckt ihnen ins Gesicht. Und berichtet wie Herzzerreißend sie euch angelächelt haben und euch freundlich Gegrüßt (natürlich nicht den Hiltergruß) oder euch bei irgendwas dankend geholfen haben.

Und ich meine jetzt nicht eine bestimmte Gruppe

 

11218 Postings, 2074 Tage WeckmannAlso ein Mord gibt ne lebenslange Freiheitsstrafe

 
  
    #47
2
14.09.18 18:09
(wobei meist nach soundsoviel Jahren die Gefährlichkeit des Täters geprüft wird); nur bei besonderen gesetzlichen Milderungsgründen kann bei Mord eine zeitige Freiheitstrafe verhängt werden.

Bei Jugendstrafen gibt es bei Mord ebenfalls eine zeitige statt der lebenslangen Freiheitsstrafe.  

19681 Postings, 2999 Tage snapplineUnd ja auch Dankbarkeit kann sein

 
  
    #48
2
14.09.18 18:11
das man in einem Land in dem man Urlaub macht oder hinzieht,auswandert, ect..  die dort herrschende "LANDES SPRACHE"  aus "Höflichkeit" spricht.

Und Höflichkeit wird man wohl noch finden oder ?  

775 Postings, 165 Tage stockpicker68mancha

 
  
    #49
14.09.18 20:47

ich möchte dich echt nicht beleidigen, weiß zu gut wie es ist mit älteren Menschen zu reden und dass sie viele Sachen vergessen.
Also ich wiederhole dir dein Geschriebenes hier nochmal:


#31 dir noch verrate das ich kein waschechter  "Bio" bin da meine Mutter aus Südeuropa kommt

Also wenn deine Mutter aus einem südeuropäischen Land kommt, dann ist sie wohl Südländerin.

Für MICH jedenfalls.

Sind SÜDländer für dich nur Araber und Afrikaner?

Oder stellst dich absichtlich dumm und hast deinen Spaß dabei ;)

Erinnerst mich irgendwie an Akhenate vom Goldthread!

Südeuropa = Albanien, Andorra, Bulgarien, EX Jugo Staaten, Frankreich, Gibraltar, Griechenland, Italien, Liechtenstein, Malta, Monaco, Portugal, Rumänien, San Marino, Spanien aber auch Schweiz und Österreich so komisch das auch für den ein oder anderen ist.

Wenn ich Südländer höre denke ich eigentlich immer erst an Südeuropäer wie Jugos, Griechen und Italiener und nicht wie viele Rechte automatisch nur an Araber und Afrikaner!

Eriinert euch mal wer hier in D. vor 10 Jahren noch als Südländer gemeint war, wenn man den Begriff verwendete.

Aber du lenkst wieder ab...

Sowas erwarte ich von Rechtsextremen aber nicht von einem Demokrat wo die MAMA selbst zugewandert ist......


#21

Realitätsfremd auch die Annahme, dass Proteste wie in Chemnitz, ein Hitlergruss oder Pegida das deutsche Ansehen im Ausland schädigen





 

775 Postings, 165 Tage stockpicker68fliege...

 
  
    #50
2
14.09.18 21:02

sein vorletzter Beitrag war:



 
Angehängte Grafik:
2018-09-01_21_03_19-rossi.jpg (verkleinert auf 52%) vergrößern
2018-09-01_21_03_19-rossi.jpg

3574 Postings, 1351 Tage manchaVerde@Stocki....

 
  
    #51
2
14.09.18 21:34
ich bin Anfang 50....zwar nicht mehr jugendlich frisch aber auch noch nicht so alt, dass ich nicht mehr weiss was ich vor 3 Std geschrieben habe.

Hättest du wie Olli Kahn Eier in der Hose würdest du dich entschuldigen und sagen "Sorry, habe mich verlesen" (Kann ja mal passieren....da bricht keinem ein Zacken aus der Krone)......aber nein stattdessen reitest du weiter auf der Nummer "Südländer" rum, kopierst meinen Beitrag rein wo unmissverständlich "Südeuropa" und nix von "Südländern" steht und schwafelst dir einen ab was nach deiner Meinung nach Südländer sind und was nicht.....äh, steckt da irgend ein erkennbar Sinn dahinter?

Ich brauche auch keinen Nachhilfeunterricht welche Länder zu Südeuropa gehören. Mit Ausnahme von Albanien und so Zwergstaaten wie San Marino oder Andorra war ich in all den Ländern schon...teils sogar mehrfach ....und in den wenigsten Fällen zum Urlaub machen am Strand.  

775 Postings, 165 Tage stockpicker68leicht angepisst?

 
  
    #52
14.09.18 21:48

hoffe doch nicht ;)

DEINE MAMA IST SÜDLÄNDERIN für MICH.

Wenn du das nicht so siehst, dann erkläre mir mal was sie ist.

Deine Worte:


#31 dir noch verrate das ich kein waschechter  "Bio" bin da meine Mutter aus Südeuropa kommt


Lass mich nicht dumm sterben...wenn sie also für DICH keine Südländerin ist, was dann?

Lass mich raten...sie ist jetzt Deutsche weil sie einen deutschen Pass hat und deshalb ist das verkehrt was ich hier texte mit SÜDLÄNDERIN?

Oder sind SÜDländer nur Araber und Afrikaner bei dir?

Klär mich auf...




 

3574 Postings, 1351 Tage manchaVerde@Stocki....

 
  
    #53
1
14.09.18 22:08
Scheint dich ja brennend zu interessieren -:).

Zunächst mal: Meine Mutter ist vor 10 Jahren verstorben. So betrachtet erübrigen sich weitere Diskussionen was oder was sie nicht ist bzw. war.

Des weiteren werde ich hier keine Diskussionen mit dir über meine Mutter führen. Was bitte soll das bringen?

Ständig nervst du mit deinen "Südländern"! Hat es dir scheinbar angetan, was? Wieso willst du von mir wissen wen ich als "Südländer" bezeichne? Ich habe das Wort "Südländer" doch nicht in den Raum geworfen....das warst DU !!

Für mich sind Araber Araber und Afrikaner Afrikaner...so what?  

775 Postings, 165 Tage stockpicker68mein ehrliches beileid...trotzdem

 
  
    #54
14.09.18 22:37
DU hast damit angefangen das deine MAMA aus Südeuropa stammt und nicht ich.
Ich schrieb Südländerin und du hast anscheinend mit diesem Begriff ein Problem.
Unter dem Begriff Südländer verstehst du wohl was anderes als ich?

Nebenbei habe ich Südländer in meiner Familie und das habe ich hier bei ariva bereits vor 7 Wochen geschrieben und meine Verwandtschaft hat null Probleme damit sich selbst als Südländer zu bezeichnen und fühlen sich kein bischen als Deutsche. So what?

Klar sind ARABER Araber und DEUTSCHE DEUTSCHE wie du schreibst.

Aber wieso fängst du mit meine MAMA kommt aus Südeuropa an und forderst mich auf dass ich mich bei dir entschuldige.
Für was denn?

Ich verstehe nicht mit was du ein Problem hast?





 

3574 Postings, 1351 Tage manchaVerde@Stocki....

 
  
    #55
2
14.09.18 22:56
ich habe die Herkunft meiner Mutter eher beiläufig und noch dazu in einem Nebensatz erwähnt.

Hätte ich geahnt, dass du deshalb ein solches Fass aufmachst, hätte ich das nicht erwähnt!!

Ich habe kein Problem mit dem Begriff "Südländer"....ich habe lediglich gesagt ich habe nirgends was von "Südländern" geschrieben sondern von "Südeuropa". Den Begriff "Südländer" nutze ich im täglichen Sprachgebrauch nicht. Also, warum sollte ich ein Problem mit einem Wort haben, welches ich nicht verwende?

Dir scheint es aber megawichtig zu sein. Du schreibst ständig davon....jetzt gibt es sogar einen eigenen Thread " Südländer". Wow! Dummerweise scheint das aber niemanden zu interessieren bzw. stösst auf Unverständnis, denn ausser ein paar nicht ganz ernst gemeinten Beiträgen kommt da nicht viel.

Ich verstehe den Sinn des Threads ehrlich gesagt auch nicht. Irgend wie scheint es du möchtest Aussagen provozieren, damit du danach die Rassismuskeule schwingen kannst oder so was ähnliches.  

17243 Postings, 2583 Tage tirahundIch möchte

 
  
    #56
4
14.09.18 23:11
mich jetzt auch mal outen.

Ich bin Deutscher. Meine Eltern waren Deutsche. Meine Familie sind nur Deutsche. Ich fahre ein deutsches Auto und arbeite in Deutschland. Teilweise mache ich Urlaub in Deutschland.

Ich habe viele Freunde im Ausland. Ich esse gerne leckeres Essen aus anderen Ländern und freue mich immer über friedliche Kulturen.

Darf man das so noch schreiben?

Ist das jetzt rechtsradikal? Müsste ich etwas in meinem Leben ändern?

Ich möchte doch nur ein guter Deutscher sein.......tolerant und weltoffen.....

Nacht Deutschland.  

775 Postings, 165 Tage stockpicker68kein deutscher schäferhund?

 
  
    #57
14.09.18 23:20

775 Postings, 165 Tage stockpicker68nöö...da hilft auch kein schäferhundi

 
  
    #58
14.09.18 23:30

https://www.ariva.de/forum/...ischer-mafia-558340?page=0#jump24912687

 
Angehängte Grafik:
2018-09-14_23_26_50-tira.png (verkleinert auf 51%) vergrößern
2018-09-14_23_26_50-tira.png

14169 Postings, 2946 Tage fliege77#56, tirahund

 
  
    #59
15.09.18 07:36
bist du sicher, das du ein deutsches Auto hast?  

17243 Postings, 2583 Tage tirahundJa fliege.

 
  
    #60
3
15.09.18 10:11
Da bin ich mir sehr sicher. Allerdings werden div. Teile auch im Ausland gefertigt (USA).

Lieber stockpicker.......ich hatte Rottweiler. Das ist meine Hunderasse. Ganz lieb und treu!  

1169 Postings, 1328 Tage WALDY_RETURNSchande für Deutschland !

 
  
    #61
22.09.18 18:54
Ps.

Erstmal ein fettes Danke für die antwort auf : # 33

....................................ja .................schon blöd wenn ...aber schaut selber *ggggggggggggg*


AUCH IN DIESEN FALL :

Diese Nazi HUPEN .....................und weg damit !

https://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/...lizeieinsatz-kritik

https://www.welt.de/politik/deutschland/...-Dorstfeld-und-Marten.html

Ps.

Bei den Ermittlungsverfahren ging es den Polizeiangaben zufolge allerdings in erster Linie um den Einsatz von Pyrotechnik. Deswegen seien gegen mehrere von der Polizei identifizierte Demonstranten Strafverfahren eingeleitet worden.

Aber auch das ist Egal !  Diese Schädlinge des Ansehens Deutschland :  WEG DAMIT !  

1169 Postings, 1328 Tage WALDY_RETURN18 ? 21 ? oder ??

 
  
    #62
2
25.09.18 11:41
Der Anwalt des Angeklagten sagte am Montag, er sei nicht überzeugt, dass die wissenschaftlichen Methoden eine verlässliche Aussage über das Alter seines Mandanten liefern können. Er kündigte an, seine Einwände am nächsten Verhandlungstag schriftlich vorzubringen.


Die Staatsanwaltschaft wirft dem Afghanen vor, sein Opfer am 12. März aus niederen Beweggründen mit 14 Messerstichen getötet zu haben. Der junge Mann habe nicht akzeptiert, dass das Mädchen sich einem neuen Partner zugewendet habe, so die Anklage.


.......................................

https://www.ndr.de/nachrichten/schleswig-holstein/...ensburg4064.html


                                                 Wo bleibt der Aufschrei "Kuscheljustiz"?




 

1169 Postings, 1328 Tage WALDY_RETURNWo bleibt der Aufschrei "Kuscheljustiz"?

 
  
    #63
3
25.09.18 11:48


Anwesend Vater und Mutter von A., der 20-jährige Bruder, gerade aus der Untersuchungshaft in Stuttgart entlassen, und der nach islamischem Recht "Ehemann". Bei der formellen Überprüfung der Personalien werden frühere Angaben zur Herkunft korrigiert. Die junge damals schwangere Frau, der das Gericht eine Anwesenheit an diesem ersten Prozesstag erspart hat, wurde demnach ebenso wie ihr Bruder in Libyen geboren. Von dort stammt auch ihre Mutter. Der angeklagte Vater und der Bruser gaben außerdem an, sie seien staatenlose Palästinenser.

Auf das Opfer eingestochen

Dann hat der verlassene Syrer ein Messer (Klingenlänge 20 Zentimeter) in der Hand, sticht zu und verletzt die Frau an Händen und im Gesicht. Zuvor soll der Vater ihn aufgefordert haben, die Frau, seine Tochter, umzubringen. Jetzt sticht der Bruder auf seine Schwester mit einem Küchenmesser ein. Lungengewebe und Herzbeutel werden verletzt und das Opfer überlebt nur knapp.


https://www.suedkurier.de/ueberregional/...verletzt;art417930,9901679


Und aus dem Off ist eine Stimme zu hören: "Schau, wo ich stehe. Ich genieße es, ihr beim Sterben zuzusehen".


                                            Wo bleibt der Aufschrei "Kuscheljustiz"?  

1169 Postings, 1328 Tage WALDY_RETURNMord mit Bratpfanne und Messer

 
  
    #64
3
25.09.18 11:55
Zunächst schlug er ihr von hinten mit einer Bratpfanne auf den Kopf. Dann würgte er die junge Frau und rammte ihr mehrfach ein Messer in den Hals. Die Eltern fanden ihre Tochter später blutüberströmt am Boden liegen. Ein Notarzt konnte nur noch ihren Tod feststellen.


Er sei enttäuscht und verzweifelt gewesen, weil seine Ex-Freundin ihn nicht heiraten wollte, erklärte der Vorsitzende Richter bei der Urteilsverkündung. Der Angeklagte habe sich illegal in Deutschland aufgehalten und gehofft, durch eine Heirat eine Aufenthaltserlaubnis zu bekommen.

https://www.mopo.de/hamburg/...er-32-jaehrigen-aus-billstedt-31329996

----------------------------------

Nun wer fragt : "Kuscheljustiz"?   "Kuscheljustiz"???????????


dem sei gesagt das auch dieser Mörder irgendwann wieder frei ist !  

1169 Postings, 1328 Tage WALDY_RETURN43 Beamte

 
  
    #65
2
25.09.18 12:06



Vermummt mit schwarzer Kapuzenjacke hängt er in den Seilen zwischen zwei Bäumen. Einen Eimer voller Fäkalien noch in der Hand.



43 Beamte sind laut Polizei bis jetzt Opfer von Fäkalien-Attacken

https://www.bild.de/regional/koeln/koeln-aktuell/...7425004.bild.html
-------------------------------

Ich stelle mir grade vor die Polizei würde EXAKT das selbe machen !
Das DIXI in den Katapult und ..................VOLLE HÜTTE !

                          OH!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! WÄRE DAS GESCHREI GROSS


aber so.....................nur 43 Beamte ........................


Ps.

Schaut Euch mal die Bilder an von diesen..............................................
 

1169 Postings, 1328 Tage WALDY_RETURNFünf Monate Haft wegen Hitlergruß - ohne Bewährung

 
  
    #66
26.09.18 13:36
Das Amtsgericht Chemnitz verhängte gegen den 34-Jährigen am Freitag wegen Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen eine fünfmonatige Haftstrafe, wie ein Gerichtssprecher sagte. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft hatte der Mann auf einer Demonstration Ende August den Hitlergruß gezeigt. Der 34-jährige Chemnitzer hat demnach bereits eine Vielzahl von Vorstrafen, darunter wegen Körperverletzungsdelikten.

Viel zu lasch !  Mit den Vorstrafen : 5 Jahre !

https://www.mdr.de/sachsen/chemnitz/...t-hitlergruss-chemitz-100.html

                          Siehe auch #33.................... oder die die immer noch fehlende Aussage dazu !


Bereits am Donnerstag war in einem ersten beschleunigten Strafverfahren ein 33-Jähriger wegen des Zeigens des Hitlergrußes auf einer Demonstration in Chemnitz und des tätlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte zu acht Monaten Haft auf Bewährung verurteilt worden. Außerdem muss er 2.000 Euro an die Staatskasse zahlen. Die Staatsanwaltschaft hat gegen das Urteil jetzt Rechtsmittel eingelegt.

                     Ich drücke der Staatsanwaltschaft die Daumen das es keine Kuscheljustiz gibt!

Ich diesen Penner der meint er könne Polizisten angreifen : INS LOCH MIT DEM ABSCHAUM
                                                ABSCHAUM der Deutschlands Ansehen schädigt !

https://www.mdr.de/sachsen/chemnitz/...t-hitlergruss-chemitz-100.html


                                                Ps :  #33..................... kommt die Antwort ?

 

Seite: < 1 | 2 | 3 >  
   Antwort einfügen - nach oben