Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Wirecard - beste Aktie 2014 - 2025


Seite 1 von 716
Neuester Beitrag: 22.09.17 20:47
Eröffnet am: 21.03.14 18:17 von: Byblos Anzahl Beiträge: 18.891
Neuester Beitrag: 22.09.17 20:47 von: zwetschgenq. Leser gesamt: 2.757.980
Forum: Börse   Leser heute: 735
Bewertet mit:
37


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
714 | 715 | 716 716  >  

4750 Postings, 6293 Tage ByblosWirecard - beste Aktie 2014 - 2025

 
  
    #1
37
21.03.14 18:17
Hier wird die beste Aktie aus dem Techdax "Wirecard" besprichen, beschworen und .....

Kursziel :

2014 - 68 Euro
2015 - 87 Euro
ab 2016 - über 100 Euro !!!

 
17866 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
714 | 715 | 716 716  >  

218 Postings, 1005 Tage StepsiBirni

 
  
    #17868
20.09.17 07:19
Ich glaube es ist absolut ausreichend wenn du
deine täglichen Weisheiten im Aurelius Thread
verbreitest.
Laut eigener Aussage bist du ja hier nicht mehr
investiert und wer deine informativen Beiträge
lesen will, kann sich ja jederzeit dort informieren.  

2934 Postings, 2662 Tage BirniStepsi, wo ich schreibe entscheide ich.

 
  
    #17869
20.09.17 07:26
 

Optionen

496 Postings, 618 Tage OS286@Byblos

 
  
    #17870
1
20.09.17 07:35
Was soll der Quatsch Forenteilnehmer mit einer Sperre zu drohen nur weil sie Einzeiler posten???  

Optionen

218 Postings, 1005 Tage StepsiBirni

 
  
    #17871
20.09.17 07:37
Du bist einfach nur ein Selbstdarsteller.
Du bist raus aus WC, dann solltest du dich
auch in Foren tummeln wo du inverstiert bist.
Was soll dein Beitrag #17867?
Völlig überflüssig. Ich habs dir vor einiger Zeit
schon mal mitgeteilt, als du hier noch investiert
warst. Man muss doch nicht jeden Pfurz kommentieren.
Nochmal bleib im Aurelius Thread und schreib deine
stündlichen Ergüsse dort. Zu WC hast über Monate
genug vom Stapel gelassen.    

2934 Postings, 2662 Tage BirniStepsi

 
  
    #17872
20.09.17 07:41
Wander doch in die Türkei oder nach Russland aus. Da werden Leute wie Du gesucht, die bei der Zensur mitarbeiten wollen. Du trägst hier selber Nichts bei und versuchst kritische Beiträge, die Dir nicht schmecken, unsachlich zu verunglimpfen.  

Optionen

4750 Postings, 6293 Tage Byblos@all

 
  
    #17873
20.09.17 08:30
Bitte die Threadregeln einhalten. Einige User wurden per BM angeschrieben.
Siehe Eröffnungsbeitrag mit den von mir aufgestellten Threadregeln.
Wer die nicht lesen kann und kappiert und sich trotz Info per BM nicht an die Regeln hält wird gesperrt, damit dieser Thread weitsstgehend sachlich und fachlich bleibt.
Zum rumchatten bitte andere Threads verwenden.

Gruß an alle, Euer Threadleiter Byblos



 

218 Postings, 1005 Tage StepsiBirni

 
  
    #17874
1
20.09.17 08:40
Solange du investiert warst habe ich nicht einen
kritischen Beitrag über WC von dir gelesen. Jetzt
wo du raus bist kommen von dir nur noch noch negativ
Berichte.
Wahrscheinlich bist du etwas angefressen dass deine
vorausgesagte 10% Korrektur bisher nicht eingetreten ist.  

3629 Postings, 969 Tage Bigtwinoh je byblos

 
  
    #17875
1
20.09.17 08:50
versucht du auch HIER den Leuten den Mund zu verbieten...das ist sehr armselig von dir hier die freie Meinungsäußerung die wir uns in Deutschland erworben und erhalten haben zu unterdrücken...aber dafür bist du bekannt....

bigtwin  

3629 Postings, 969 Tage BigtwinLöschung

 
  
    #17876
20.09.17 08:51

Moderation
Moderator: ncl
Zeitpunkt: 20.09.17 11:29
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation - bitte nicht drohen.

 

 

3629 Postings, 969 Tage BigtwinLöschung

 
  
    #17877
20.09.17 08:54

Moderation
Moderator: ncl
Zeitpunkt: 20.09.17 11:32
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beleidigung

 

 

3629 Postings, 969 Tage BigtwinLöschung

 
  
    #17878
20.09.17 08:56

Moderation
Moderator: ncl
Zeitpunkt: 20.09.17 11:39
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Provokation - und Unterstellung

 

 

3629 Postings, 969 Tage BigtwinLöschung

 
  
    #17879
20.09.17 09:01

Moderation
Moderator: ncl
Zeitpunkt: 20.09.17 13:46
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

4750 Postings, 6293 Tage Byblosbigtwin wurde fuer diesen Thread gespwrrt und

 
  
    #17880
1
20.09.17 09:23
2 Beiträge gemeldet.
Bitte auch die anderen Beiträge melden, denn sie verstoßen gegen die Threadregeln.
Ich kann nur 2 melden.

Sorry, solche Postings gehören hier nicht rein.  

6216 Postings, 2234 Tage kieslyich bin ziemlich cool down und ich finde

 
  
    #17881
1
20.09.17 09:38
wir sollten seriös mit allen Einlassungen umgehen !
Wenn eben ein User schreibt, "da freut sich die Finanzbehörde, von den Steuern können die sich ein gehobenes Mittelklasseauto mit allen Extras kaufen" und daß er sich auf sein Bauchgefühl hin Shortys zuzulegen und das obwohl die "Profis" diese derzeit abbauen, war es mir genug mit einem "Einzeiler" darauf zu reagieren. (was auch meines Erachtens vollkommen reicht).
Und natürlich ist jeder "seines eigenen Glückes Schmied"! Und meine zweite extrem kurze Einlassung darauf, war nur eine Bestätigung dieser Weisheit.
Und wenn Birni den Eindruck hat, daß hier eine Korrektur/Konsolidierung anstehen könnte,
kann er dies doch mitteilen.
Schade nur, daß er es für notwendig hält hier den Vergleich zu einem anderen Invest zu ziehen
und sich der dem Verdacht aussetzt "Schleichwerbung" aussetzt !
Und beim Thema Meinungsäußerung bin ich voll bei bigtwin ! Hier sollte man eher darauf achten, ob User beleidigende, rassistische Einlassungen macht und wiederholt unrichtige Informationen streut.
Zum Glück beeinflusst dies alles nicht den Kurs von WDI. Wir haben hier eine Aktie in einem boomenden Markt und da ist es mir zu einfach den Kurs nur in Vergleich zum KGV zu sehen.
Klar ist da schon eine gewisse Menge Phantasie eingepreist wenn man den Kurs in Vergleich zu zukünftigen Umsätze misst, ist jedoch meines Erachtens mehr als legitim.  

15 Postings, 150 Tage RomanBWirecard Stop/Loss

 
  
    #17882
20.09.17 10:55
Hallo zusammen, habe eine kurze Frage, vielleicht hat ja jemand einen Tipp für mich. WC steht ja grade bei 74,5 €. Wenn ihr einen Stop / Loss einrichten solltet, wie würdet ihr dann vorgehen. Macht ihr z.B. immer pauschal einen Abschlag von 2% oder sagt ihr einfach nach Gefühl Stop bei 72 und Limit bei 71. Für Tipps wäre ich dankbar. Habe bis jetzt bei WC 71 Stop, 70,50 limit.  

955 Postings, 323 Tage Tom1313einfache Geschichte

 
  
    #17883
2
20.09.17 10:59
nie SL setzen  

15 Postings, 150 Tage RomanBSL Rückfrage

 
  
    #17884
20.09.17 11:23
Hallo Tom, warum nicht? Wäre super, wenn du mir kurz das erläutern würdest.  

1168 Postings, 550 Tage zwetschgenquetsche.Lies hier

 
  
    #17885
1
20.09.17 11:45
http://www.wer-weiss-was.de/t/...nd-contra-stop-loss-kurse/1674992/19

Zwar schon alt, aber in weiten Teilen noch gültig und sonst helfen dir die Suchmaschinen dabei herauszufinden, was gut und was schlecht an Stop-Loss ist.

Und nun genug der Hilfe bevor es hier zu einer reinen Diskussion über Stop-Losses kommt.

P.S.: Bei der Zukunft, die Wirecard bevorsteht, solltest du dich eher mit Stop-Buys befassen ;-)  

15 Postings, 150 Tage RomanBWirecard und SL

 
  
    #17886
1
20.09.17 12:00
Danke! Werde ich mir durchlesen und jetzt zurück zu Wirecard ;)  

6216 Postings, 2234 Tage kieslyProst Leute auf die 75

 
  
    #17887
1
21.09.17 17:51
das hammr uns verdient!  

197 Postings, 610 Tage Jogi69Boom für Apple

 
  
    #17888
22.09.17 09:16
War Boon für Apple nicht für September in Aussicht gestellt? Müsste also hoffentlich bald möglich sein, bin dann der Erste der es sich runterläuft.....
Und ich bin echt beeindruckt wie schnell Wirecard jetzt nach oben läuft. Liegt wohl nicht zuletzt auch daran das die meisten halten und die Leerverkäufer jetzt doch mal anfangen sich einzudecken. Ich bin einfach nur zufrieden. Ist schon eine nette Summe zusammengekommen. Allen weiterhin viel Erfolg.  

405 Postings, 997 Tage PflaumeWirecard lass rocken

 
  
    #17889
22.09.17 10:30
Wirecard ermöglicht den Online-Verkauf von Webasto Ladestationen für Elektroautos / Wirecard übernimmt Zahlungsabwicklung für Webasto Online-Shop

http://www.tagesspiegel.de/advertorials/ots/...ine-shop/20362896.html  

197 Postings, 610 Tage Jogi69Wirecard in den DAX?

 
  
    #17890
1
22.09.17 12:07
Exklusiv: Kommt bald das erste Fintech in den Dax? - Finanz-Szene.de
Exklusiv: Kommt bald das erste Fintech in den Dax? - Finanz-Szene.de
http://finanz-szene.de/...iv-kommt-bald-das-erste-fintech-in-den-dax/
 

338 Postings, 513 Tage MaaaaxiArtikel

 
  
    #17891
22.09.17 16:07
Genial, typisch wieder von unserem Lieblings schmierfink geschrieben. Und er kann es natürlich auch nicht sein lassen, in seinem sehr seriös formulierten Artikel inkl clickbait headline am Ende auf die angeblich dubiose Bilanz zu verweisen. Sehr subtil gemacht, chapeau  

1168 Postings, 550 Tage zwetschgenquetsche.Ich wette dass Dohms

 
  
    #17892
22.09.17 20:47
der ja mit finanz-szene.de seit Mitte August online ist, Ende August z.B. von hier (http://www.ariva.de/forum/...d-beste-aktie-2014-2025-497990?page=711) mitbekommen hat, dass mal wieder über einen Dax-Aufstieg "in the long run' wahrscheinlich ist, und hat das dann gleich mal genutzt, um wieder einen Artikel zu nehmen. Zeitlich würde es passen und das sich die Schmierfinken der Börsenblättchen auch in unseren Foren rumtreiben ist ja hinlänglich bekannt. Neulich erst wieder bei Freenet.
Denn wirklich Content hat er ja noch nicht und wenn er nicht nur dieselben Themen bearbeiten und verlinken will, mit denen sich die bekannten Wirtschafts- und Finanzportalen ohnehin befassen, muss ja natürlich Wirecard herhalten und mit einem Thema, dass erstmal nur in den Foren besprochen wird abseits des Mainstreams.

Und seinen unterschwelligen Missmut gegen Wirecard und sein inhärenter Boulervardstil aus FT-Zeiten verpackt er dann in Punkt "7) Hätte Wirecard den Aufstieg verdient?"
Was ist denn das für eine moralisierende Frage für ein angeblich seriöses Finanzmedium wie finanz-szene.de?

Und sie ist zudem rhetorisch, denn die Antwort liegt in Punkt 1). Wer die Kriterien der Marketcap und Handelsvolumina erfüllt, hat es folglich verdient im Dax zu sein. Fertig.

So kriegt man aber keinen Link auf seinen MM-Artikel hin, der vermutlich ein Affiliate-Link ist.

Bezeichnend an der ganzen Sache ist ja:
Durch die Gründung von finanz-szene.de ist Heinz-Roger Dohms endgültig ganz unten im Journalismus angekommen. Konnte er bislang auf eine pseudo-erfolgreiche Publikationsliste mit z.B. ZEIT-Online oder "MM" verweisen, hat er nun ein weiteres dieser Clickbait-Affiliate-Online-Marketing-Börsenblättchen launchen müssen.

Oh je...


 

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
714 | 715 | 716 716  >  
   Antwort einfügen - nach oben

  4 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Birni, Bigtwin, orlandus, PastaPasta