Wirecard 2014 - 2025


Seite 1 von 6877
Neuester Beitrag: 08.07.20 08:45
Eröffnet am: 02.02.19 15:54 von: GipsyKing Anzahl Beiträge: 172.908
Neuester Beitrag: 08.07.20 08:45 von: famherzig Leser gesamt: 26.928.397
Forum: Börse   Leser heute: 7.144
Bewertet mit:
182


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
6875 | 6876 | 6877 6877  >  

6668 Postings, 7312 Tage ByblosWirecard 2014 - 2025

 
  
    #1
182
21.03.14 18:17
Hier wird die beste Aktie aus dem Techdax "Wirecard" besprichen, beschworen und .....

Kursziel :

2014 - 68 Euro
2015 - 87 Euro
ab 2016 - über 100 Euro !!!

 
171883 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
6875 | 6876 | 6877 6877  >  

3342 Postings, 494 Tage KornblumeAktienforen

 
  
    #171885
1
08.07.20 06:17
Eigentlich sind sie ein gutes Werkzeug, um an Informationen zu kommen.
Ich nutze sie auch gerne zu diesem Zweck, wie auch die Rezensionen bei Amazon.
Wenn aber ein Forum entartet, wie beispielsweise dieses hier, was ja die letzten Jahre zu einem reinen Pusher-Werkzeug verkommen ist, dann ist allerhöchste Vorsicht geboten, denn dann sind zu viele auf einer Seite positioniert, sind weit über das normale Mass long positioniert, und schreiben sich die Finger wund , um immer mehr naive Menschen zum Kauf zu bewegen. Dann wird es zu einen Schneeballsystem, wo am Ende immer die Dummen die Verlierer sind. Schließlich gilt es die eigenen Aktien zu überhöhten Preisen an andere abzudrücken.

Ja,  und da gibt es noch die besonders Dummen, die sogar so von dem Titel überzeugt sind, dass sie ihr eigenes und das Gewäsch der anderen selbst glauben und gegenteilige Meinungen und Mahnungen beginnen immer vehementer zu bekämpfen. In so einem Fall darf man diese Aktie keinesfalls anrühren, selbst dann nicht, wenn sich noch sehr weit steigt, denn der finale Kollaps ist unausweichlich und dann wollen fast alle zur selben Zeit abspringen, bis auf die Voll-Verstrahlten, die niemals verkaufen werden, selbst bei einer Pleite nicht.  

8652 Postings, 4089 Tage MulticultiEins ist klar

 
  
    #171886
08.07.20 06:33
kein einziger der hier rumlabert ist in der Wc Aktie dafür haben sie zuviel Schiss Ihre paar Euros
dochnoch zu verlieren,alles nur blödes geschwafel.Echt He tzzzzzzz  

6724 Postings, 3766 Tage Neuer1Multiculti

 
  
    #171887
08.07.20 06:59
Ich war auch drin, allerdings bin ich nach mehrmaligen Warnungen in div.  Medien wieder raus.
Des öfteren wurde die Veröffentlichung  geprüfter Zahlen verschoben,  das war Grund genug um vorsichtig zu sein.
Und wer lesen kann, der stellt fest, dass einige 6-stellig verloren haben, o.k. wenn das für dich nur ein paar € si nv d, dann bist du mit den Quandts, Porsches,  Flicks ,der Fam Schwarz oder anderen dieses Geldadels verwandt .
 

3342 Postings, 494 Tage KornblumeDie Anleihe nähert sich auch der

 
  
    #171888
08.07.20 07:36
10% Marke, was bedeutet, dass man hier kaum noch eine Substanz aus der Insolvenzmasse einpreist.

Für die Aktionäre ist somit der innere Wert genau 0,

Genaugenommen wäre der innere Wert bei Nachschusspflicht bei  ungefähr -30 Euro.  

361 Postings, 4455 Tage sollewc

 
  
    #171889
2
08.07.20 07:42
WC ist der Geheimtipp Leute , das ist echt Qualität. Die ist noch lange nicht tot, die Bude  

Optionen

989 Postings, 4494 Tage aaktienmal sehen wo wir

 
  
    #171890
08.07.20 07:44
heute landen. Nochmal 50 %+  

5890 Postings, 2813 Tage derbestezockerWahnsinn der Kurs dürfte abheben wie eine Rakete

 
  
    #171891
08.07.20 07:44

5890 Postings, 2813 Tage derbestezocker6-7 Euro sind ggf. drin bin gespannt

 
  
    #171892
08.07.20 07:51

989 Postings, 4494 Tage aaktiengleich geht die Party los

 
  
    #171893
08.07.20 07:56
denke auch das wir 7 Euro anpeilen.  

2055 Postings, 242 Tage Aktiensammler12Derbestzocker,

 
  
    #171894
08.07.20 07:58
100 Kaufinteressenten... Werden die Altaktionäre nicht trotzdem enteignet??  

3286 Postings, 1668 Tage Torsten1971wdi

 
  
    #171895
08.07.20 08:00
7.-? Hier ist viel mehr drin. Wenn auf einer Beerdigung die letzte Habe an den Mann gebracht wird, steht der Tote nachher ja auch wieder auf und spaziert fröhlich davon.  

3286 Postings, 1668 Tage Torsten1971Aktiensammler

 
  
    #171896
08.07.20 08:03
Nein. Die Aktionär sind die ersten, die von dem wenigen Geld was abbekommen. Gläubiger stellen sich da gern hintenan.
Du mußt dir unbedingt merken: Ein in Abwicklung befindliches insolventes Unternehmen ist für Aktionäre die beste Möglichkeit ein kleines Vermögen zu machen...wenn du vorher ein großes hattest.  

2055 Postings, 242 Tage Aktiensammler12Die obrigen

 
  
    #171897
08.07.20 08:07
tun so, als müsste man unbbedingt einsteigen...
 

2291 Postings, 3806 Tage ZeitungsleserGläubiger-Schuldner-Ausgleichsverfahren

 
  
    #171898
1
08.07.20 08:08
Das ist so nicht richtig. Die Ehefrauen der Aktionäre steht der größte Batzen zu.  

2291 Postings, 3806 Tage ZeitungsleserDen

 
  
    #171899
08.07.20 08:08

3342 Postings, 494 Tage KornblumeLieber Aktiensammler

 
  
    #171900
08.07.20 08:11
Es gibt keine Enteignung der Aktionäre.
Das Aktienkapital ist Eigenkapital einer Aktiengesellschaft.
Das Geld gehört somit immer schon der Gesellschaft.
Eine Enteignung wäre nur dann gegeben, wenn beispielsweise der Staat, aus welchen Gründen auch immer, auf dein Depot zugreift und einen Teil oder alles konfisziert. Das kann und wird auch in Zukunft wahrscheinlich passieren.
Das Eigenkapital bei Burnigcard ist mehr als zur Gänze aufgebraucht, deshalb auch der Insolvenzantrag, um die Gläubiger zu schützen.
Das Geld der Gläubiger ist Fremdkapital und nur dieses kann enteignet werden und wird es auch.  

3286 Postings, 1668 Tage Torsten1971Aktiensammler

 
  
    #171901
2
08.07.20 08:12
Ich hör auch immer auf irgendwelche Spinner im Internet :)) Du mußt nur aufpassen, dass du einen noch Dümmeren findest, der dir das Zeug wieder abnimmt...aber da gibts ja zu Hauf welche  

361 Postings, 4455 Tage sollewc

 
  
    #171902
1
08.07.20 08:15
Die bleibt bis zum September noch ein Flummi, rein und raus, aber zwischendurch nicht aus dem Fenster schaun, dafür ist dann keine Zeit  

Optionen

361 Postings, 4455 Tage solleWC

 
  
    #171903
08.07.20 08:17
heute mogen bei L + S in den ersten 15 Minuten schon wieder ein Umsatz von 400 000, wahnsinn, das hat kein anderer Wert.
WC macht Spaß    

Optionen

6724 Postings, 3766 Tage Neuer1Kornblume

 
  
    #171904
1
08.07.20 08:26
da siehst du doch wie dumm die Leute sind.
Wenn man ein Depot anlegt und mit Wertpapieten handelt, dann wird nach den Erfahrungswerten des Depotinhabers gefragt. Danach wird man entsprechend für das Handeln mit den Papieren der div.  Risikoklassen freigeschaltet.
Wenn man nun in div. Treads Kommentare liest, dann stellt sich die Frage,  wie oft da gelogen wurde.
Aber notfalls verklagt man den Staat, weil dieser die Angaben nicht geprüft hat.
 

361 Postings, 4455 Tage solleWC

 
  
    #171905
08.07.20 08:26
Fällt jetzt schön, und um 9 Uhr werden die Zockerpc hoch gefahren, und dann geht sie wieder los die wilde Fahrt.  

Optionen

459 Postings, 567 Tage DbillViel wichtigere Fragen

 
  
    #171906
08.07.20 08:27
Wird es dieses Jahr eine Hauptversammlung geben? Und wenn ja, wird es Kartoffelsalat geben?
Vielleicht pro Aktie 1 Kaffee gratis? Der Preis ist ja durchaus recht ähnlich.
 

Optionen

1642 Postings, 3821 Tage udo-w.Das

 
  
    #171907
2
08.07.20 08:37
Kürzel passt...WC  

9 Postings, 0 Tage JullilicaCHAT4.SITE

 
  
    #171908
08.07.20 08:41
❤️ Me­ine ju­nge Mu­schi i­st sc­hon gan­z na­ss -  W­W­W­.CHA­T4.SI­TE  

802 Postings, 4417 Tage famherzigJunge Musch ganz nass

 
  
    #171909
08.07.20 08:45
Bei den Verlusten würd ich mir auch in die Hose  machen ;-(  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
6875 | 6876 | 6877 6877  >  
   Antwort einfügen - nach oben

  8 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Bigtwin, geierwalli, HUSSI, Lord Tourette, potti, raider7, S3300, zaster