Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Wirecard - beste Aktie 2014 - 2025


Seite 1 von 705
Neuester Beitrag: 28.07.17 14:55
Eröffnet am: 21.03.14 18:17 von: Byblos Anzahl Beiträge: 18.621
Neuester Beitrag: 28.07.17 14:55 von: MBerlin Leser gesamt: 2.613.493
Forum: Börse   Leser heute: 1.889
Bewertet mit:
37


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
703 | 704 | 705 705  >  

4702 Postings, 6236 Tage ByblosWirecard - beste Aktie 2014 - 2025

 
  
    #1
37
21.03.14 18:17
Hier wird die beste Aktie aus dem Techdax "Wirecard" besprichen, beschworen und .....

Kursziel :

2014 - 68 Euro
2015 - 87 Euro
ab 2016 - über 100 Euro !!!

 
17596 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
703 | 704 | 705 705  >  

164 Postings, 1036 Tage Micha1983Übernahmeangebot Paysafe

 
  
    #17598
21.07.17 09:12
Subscribe to read
https://www.ft.com/content/1f3ecb7e-e8a2-368a-bc1f-b4852687b08c
 

164 Postings, 1036 Tage Micha1983Neuer Link

 
  
    #17599
21.07.17 09:15
Blackstone, CVC make $3.7 billion bid for payments firm Paysafe | Reuters
A consortium of Blackstone and CVC Capital Partners has made a 2.86 billion pound ($3.71 billion) bid for payments processing company Paysafe Group, joining a growing number of deals in the sector.
http://www.reuters.com/article/us-paysafe-group-m-a-idUSKBN1A60HF
 

336 Postings, 407 Tage v0000vSchon wieder Übernahme Offerte

 
  
    #17600
21.07.17 09:55
Bin ja mal gespannt wann Wirecard dran ist. Gerüchte gab es genug. Ob das unbedingt gut ist für Wirecard- Aktionäre ist ne andere Sache.


Blackstone und CVC wollen Zahlungsabwickler Paysafe kaufen
21.07.2017 09:20:19
LONDON (dpa-AFX) - In der Finanzbranche steht nach dem britischen Unternehmen Worldpay ein weiterer Wirecard-Konkurrent vor der Übernahme. Die Finanzinvestoren Blackstone und CVC wollen Worldpays Rivalen Paysafe kaufen, wie das umworbene Unternehmen am Freitag in London mitteilte. Das Gebot von 590 Britischen Pence je Aktie bewerte Paysafe mit insgesamt 2,9 Milliarden Pfund (3,3 Mrd Euro). Der mit gut 10 Prozent der Anteile größte Paysafe-Aktionär, der Vermögensverwalter Old Mutual Global Investors, unterstützt die vorläufige Offerte der Finanzinvestoren.
Erst Anfang Juli hatte der Zahlungsabwickler Vantiv aus den USA die Übernahme seines Konkurrenten Worldpay angekündigt. Vantiv will für das Unternehmen insgesamt 7,7 Milliarden Pfund bezahlen. Die Paysafe-Nachricht entfachte neue Übernahmefantasie und hat die Aktien des im TedDax notierten Zahlungsdienstleisters Wirecard am Morgen angetrieben./stw/stk  

660 Postings, 154 Tage Jörg9Wirecard Übernahme

 
  
    #17601
22.07.17 21:54
Ich fürchte, dass Dr. Braun daran kein Interesse hat. Aber ich hätte nichts dagegen, wenn sich Wirecard irgendwie verstärken könnte, um sich weiter gegen Worldpay durchzusetzten.  

336 Postings, 407 Tage v0000vNews

 
  
    #17602
1
24.07.17 08:37
Wirecard führt Zahlungsgarantie für Kreditkartenzahlungen ein / Verfügbar ab sofort für alle neuen Händler der Wirecard eigenen Online-Commerce-Lösung SUPR / Ergänzung des Wirecard Checkout Portals | Pressemitteilung Wirecard AG
Aschheim (München) (ots) - Wirecard, der führende Anbieter für digitale Bezahllösungen, bietet ab jetzt als eines der ersten Unternehmen der Branche eine Zahlungsgarantie...
http://www.presseportal.de/pm/15202/3691514
 

19 Postings, 203 Tage mamamia1@v0000v

 
  
    #17603
25.07.17 14:24
Eine der Gründe für die positiven Wachstumsaussichten der Wirecard. Nicht dieser Service allein, sondern allgemein: die Geschwindigkeit, mit der WDI neue Services launcht und Partnerschaften zur Erschließung neuer Märkte oder zur Portfolioerweiterung eingeht, erfreut mich sehr.  Das Börsenumfeld könnte gerade ein bißchen besser sein...aber das ist sehr kurzfristig gedacht :)  

660 Postings, 154 Tage Jörg9Hauck & Aufhäuser: Kursziel 85 Euro!

 
  
    #17604
1
25.07.17 15:09
“Hauck & Aufhäuser hebt Ziel für Wirecard auf 85 Euro - 'Buy'

Die Privatbank Hauck & Aufhäuser hat das Kursziel für Wirecard von 65 auf 85 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Der Zahlungsdienstleister bleibe auf Wachstumskurs, schrieb Analyst Lars Dannenberg in einer Studie vom Dienstag. Das Unternehmen mache Fortschritte in neuen Märkten wie USA und Asien. Die Aktien seien immer noch zu niedrig bewertet./mis/la Datum der Analyse: 25.07.2017

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html. (Die veröffentlichen Weblinks werden von der Internetseite der dpa-AFX unverändert übernommen.)

AFA0050 2017-07-25/13:54

ISIN: DE0007472060“

Ich hatte schon Anfang des Jahres gesagt, dass ich bis Jahresende mindestens 60 Euro erwarte und 70 Euro als angemessen betrachte.

H&A lag in der Vergangenheit mit den Kurszielen richtig. Bis Mitte nächsten Jahres sind 85 Euro aufgrund des enormen Wachstums durchaus angemessen. Wenn ein Unternehmen über 30% Gewinnwachstum zeigt, dann ist auch ein KGV von 30 eine moderate Bewertung. Bisher werden die Gewinn von den Analysten offenbar wieder zu niedrig geschätzt. Auch hier schätzte Hauck & Aufhäuser immer frühzeitig viel näher an der Realität.

 

660 Postings, 154 Tage Jörg9Übernahme?

 
  
    #17605
2
25.07.17 15:13
Wirecard braucht keine Übernahme um das Kursziel zu erreichen, weil Wirecard selbst übernimmt und dadurch ein sehr starkes und profitables Wachstum generiert. Wenn dennoch eine Übernahme erfolgt, dann ist das auch o.K.  

660 Postings, 154 Tage Jörg9Q2-Zahlen

 
  
    #17606
25.07.17 20:05

Da Wirecard bereits die Prognose angehoben hat und Hauck und Aufhäuser das Kursziel noch einmal kräftig auf 85 Euro angehoben hat, sollte klar sein, dass die Q2-Zahlen wohl keinesfalls enttäuschen werden.

Vor dem Hintergrund ist wohl zu erwarten, dass jede Kursschwäche für Zukäufe vor den Q2 Zahlen genutzt werden wird!

Bis 85 Euro sind es rd. 35% Kursanstieg. Das entspricht wahrscheinlich nur dem Gewinnanstieg, den Hauck & Aufhäuser auf Sicht von 12 Monaten erwartet. Damit wäre dann Wirecard nicht teuerer bzw. das KGV würde nicht steigen(!), weil der Kurs nur das Gewinnwachstum widerspiegeln würde!

 

7 Postings, 71 Tage Johnny 99Ja, Hauck & Aufhäuser ...

 
  
    #17607
25.07.17 20:55
Das werte Bankhaus hat am 17.07. Adva Optical mit einem Kursziel 12 Euro bewertet und eine Kaufempfehlung abgegeben. Am 21.07., einen Tag nach den Quartalszahlen und nur vier Tage!!! nach der Kaufempfehlung, wurde dann von eben diesem Bankhaus eine Verkaufsempfehlung mit dem Kursziel 6 Euro abgegeben. Meiner Meinung nach, sollte die Qualität dieser Analyse nicht überbewertet werden.
ADVA Optical Network News - Nachrichten - ARIVA.DE
ADVA Optical Network News: Aktuelle ADVA Optical Network Nachrichten in der Übersicht. ADVA Optical Network Aktie (WKN 510300, ISIN DE0005103006)
http://www.ariva.de/adva_optical_network-aktie/news?page=1
 

286 Postings, 557 Tage knmnAnalysen

 
  
    #17608
25.07.17 21:09
Diese sollten auch allenfalls eine kleine Richtung geben, da sie in der Tat meistens dem Kurs hinterhergezogen werden.

Allerdings haben wir hier bereits von der CoBa und von einem weiteren Haus eine Empfehlung von 80,00€ und einige Empfehlungen, die knapp darunter liegen.

Wirecard hat enormes Potenzial, das wurde hier ja schon mehrfach durchgekaut und selbst unser italienischer Nudelfreund PastaPasta sieht das.

Ich habe heute mit der Kursschwäche weiter aufgestockt. Wirecard ist nun meine größte Position im Depot und ich habe nicht vor in den nächsten Jahren zu verkaufen.

Ich hoffe ich komme in den Genuss diese Aktie noch lange zu halten. Eine Übernahme würde ich nicht begrüßen, da müssten meiner Meinung nach dann aber auch zwischen 12 - 14 Milliarden € für auf den Tisch gelegt werden. Dieser Betrag dürfte für eine Bank zu hoch sein. Ob Alibaba, TeCent, Apple, Visa, Mastercard sich Wirecard kauft, kann sein. Die könnten den Betrag zumindest mal locker aus dem Cashbestand kaufen.  

Optionen

660 Postings, 154 Tage Jörg9Gewinnschätzung Hauck & Aufhäuser

 
  
    #17609
26.07.17 00:14
Hauck & Aufhäuser erwartete schon im März 2017 für 2017 einen Gewinn je Aktie von 2,59 Euro (alt: 2,57 Euro). Die Prognose für 2018 stieg von 3,05 Euro auf 3,07 Euro an.

(Bei ADVA war ein anderer Analyst zuständig.) Der Analyst für Wirecard hat sich bisher als sehr treffsicher gezeigt.
 

336 Postings, 407 Tage v0000vNews

 
  
    #17610
26.07.17 08:41
Wirecard unterzeichnet Abkommen zur erweiterten Zusammenarbeit mit Gulf Air
Wirecard unterstützt Gulf Air mit digitalen Full-Service-Lösungen für Online- und POS-Zahlungen

http://www.presseportal.de/pm/15202/3693584  

43 Postings, 683 Tage 228889477grünerm.Vorläufiges Ergebnis Q2 :)

 
  
    #17611
1
27.07.17 08:14
https://wertpapiere.ing-diba.de/DE/...D=26&ISIN=DE0007472060&

verdammt gute Zahlen :) leicht besser als ich erwartet habe.  

164 Postings, 1036 Tage Micha1983Vorabzahlen Q2

 
  
    #17612
1
27.07.17 08:14
Wirecard AG: Vorläufiges Ergebnis Q2 2017 (6364935) - 27.07.17 - News - ARIVA.DE
Wirecard AG: Vorläufiges Ergebnis Q2 2017 (6364935) - 27.07.17 - News - ARIVA.DE
Nachricht: Wirecard AG: Vorläufiges Ergebnis Q2 2017 (6364935) - 27.07.17 - News
http://www.ariva.de/news/...-ag-vorlaeufiges-ergebnis-q2-2017-6364935
Nicht schlecht...  

336 Postings, 407 Tage v0000vHammer-Zahlen

 
  
    #17613
1
27.07.17 08:33

Umsatzerlös: Q2/2016: EUR 241,3 Mio. Q2/2017: EUR 339,8 Mio. + 41 Prozent


Umsatz: 1.Hj. 2016: EUR 451,8 Mio. 1.Hj. 2017: EUR 614,7 Mio. + 36 Prozent


EBITDA: Q2/2016: EUR 70,4 Mio. Q2/2017: EUR 95,1 Mio. + 35 Prozent


EBITDA: 1.Hj. 2016: EUR 132,4 Mio. 1.Hj. 2017: EUR 176,4 Mio. + 33 Prozent

http://www.dgap.de/dgap/News/corporate/...-ergebnis-q/?newsID=1018855

 

6171 Postings, 2177 Tage kieslydie Erfolgsstory geht weiter !

 
  
    #17614
1
27.07.17 08:45
ist aber nun nicht wirklich ein Wunder ;-)  

2220 Postings, 3001 Tage magmarotwow

 
  
    #17615
27.07.17 08:55
Mega ;)  

453 Postings, 290 Tage DoppeldeckerNa schauen wir mal

 
  
    #17616
27.07.17 09:09
ob der Kurs sich dann auch bewegt.  

105 Postings, 494 Tage roteNachlegen

 
  
    #17617
27.07.17 09:11
Ich nutzte die nicht schneller anstieg um bei 63,8 nochmal nachzulegen.
Jetzt darf es ruhig nach oben gehen  

Optionen

1080 Postings, 493 Tage zwetschgenquetsche.Allerdings

 
  
    #17618
2
27.07.17 09:43
erinnere ich mich an die Zahlen im letzten Jahr, wo man ein etwas stärkeres EBITDA-Wachstum ggü. Umsatzwachstum auswies, laut den jetzigen Zahlen ist das andersherum:
Umsatz = 36%, EBITDA = 33%.

Auch macht das EBITDA vom Umsatz nicht mehr 29,3% aus, sondern etwas weniger mit 28,7%.

Aber gut, das ist natürlich meckern auf hohen Niveau

---
"Im ersten Halbjahr 2017 stieg der Umsatz um 36 Prozent auf EUR 614,7 Mio. (1.Hj. 2016: EUR 451,8 Mio.). Im ersten Halbjahr 2017 stieg das EBITDA, im Vergleich zum Vorjahreszeitraum, von EUR 132,4 um 33 Prozent auf EUR 176,4 Mio."  

14853 Postings, 5734 Tage lehnaEs läuft...

 
  
    #17619
27.07.17 14:46
Trotz der besser als erwartet ausgefallenen Zahlen mauert der Vorstand und bleibt bei seiner 2017er Prognose.
Obwohl ich vor Oktober nix mehr machen wollte, hab ich nun doch leicht aufgestockt. Denn der Trend für Bullen ist hier nun mal einwandfrei...
ariva.de
 

660 Postings, 154 Tage Jörg9Gewinneinbruch bei Wircard!

 
  
    #17620
27.07.17 14:56
Nächstes Jahr kommen wieder die Hedgefonds, wenn Wirecard nur noch 25% Gewinnzuwachs für Q2/2018 meldet. Dann heißt es "Gewinneinbruch bei Wirecard"! Alles war "faul", Bilanzen usw. - Wirecard schafft es nicht mehr die Zahlen ausreichend zu schönen.

35% Gewinnzuwachs ist schon sensationell. Das der Gewinn nicht proportional mit dem Umsatz wächst hat Dr. Braun ja ausreichend erklärt uns spiegelt auch die Prognose bis 2020 wider. Allerdings geht Dr. Braun auch davon aus, dass Wirecard die Margen noch verbessern kann, da man künftig noch die System in den verschiedenen Ländern vereinheitlichen kann, wenn die regulatorischen Vorschriften weiter angepasst werden.

Meine Prognose am Jahresanfang war 60 Euro bis 31.12.2018 ggf. 70 Euro. Bis 31.12.2018 erwarte ich 90 Euro. Das entspricht auch ungefähr Hauck und Aufhäuser, die jetzt auf Jahressicht (also bis ca. Juli 2018 rd. 85 Euro schätzen.

Hauck und Aufhäuser scheinen das Geschäft von Wirecard am Besten zu verstehen, da ihre Umsatz und Gewinnprognosen am genauesten waren!  

6171 Postings, 2177 Tage kieslyLöschung

 
  
    #17621
27.07.17 16:21

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 28.07.17 10:30
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic - Zudem Spam.

 

 

257 Postings, 407 Tage MBerlinTSI-Depot: HochTief raus, Wirecard rein

 
  
    #17622
1
28.07.17 14:55
https://youtu.be/ehlDaDqkXyY  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
703 | 704 | 705 705  >  
   Antwort einfügen - nach oben

  5 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Dahan, Bigtwin, PastaPasta, Pson, Robin