Valor Computerized - Thread 2005


Seite 3 von 5
Neuester Beitrag: 29.12.05 22:12
Eröffnet am: 06.01.05 16:07 von: Levke Anzahl Beiträge: 124
Neuester Beitrag: 29.12.05 22:12 von: Barney Leser gesamt: 14.246
Forum: Börse   Leser heute: 10
Bewertet mit:
2


 
Seite: < 1 | 2 |
| 4 | 5 >  

1914 Postings, 5684 Tage urbommel@gvz1

 
  
    #51
25.04.05 16:10
das ist mir schon bekannt, aber meine Fragen sind damit nicht beantwortet!
Danke, der Wille war da. Ich finde keine Informationen zum Unternehmen selbst und nicht über mögliche Zusammenhänge beider Unternehmen.
Vielleicht bin ich schwer von Begriff, aber vielleicht versucht es noch mal einer, danke.
Tschüß, urbommel  

1914 Postings, 5684 Tage urbommelder Kurs zieht leicht an

 
  
    #52
27.04.05 17:17
entweder geht die Technologiebaisse dem Ende entgegen und alle Institutionellen haben ihre Anteile verkauft, oder die Q1-Zahlen lassen grüßen.
Schöne Restwoche, urbommel  

7149 Postings, 7424 Tage Levkeding dong alles wie gehabt

 
  
    #53
02.05.05 09:56
Zahlen gut wie erwartet - Kurs zieht an.
Jetzt erstmal wieder die KK 2,30 realisieren siehe Posting 47.,
dann wieder abwarten....alles keine Megakohle, aber ok

Valor steigert Umsatz um 22% im 1. Qu. 2005
Überschuss mehr als verdoppelt.

Yavne, Israel - 2. Mai 2005 - Valor Computerized Systems [Prime Standard: VCR,
WKN 928731], ein weltweit führender Anbieter von produktivitätssteigernden
Softwarelösungen für die Elektronikindustrie, hat seinen Wachstumskurs auch im
1. Quartal 2005 fortgesetzt und dabei Umsatz- und Ergebnis deutlich
gesteigert.

Die Umsatzerlöse im Zeitraum Januar bis März 2005 stiegen um 22% gegenüber dem
Vorjahreszeitraum. Sie erreichten ein Rekordniveau von 8,7 US-Dollar im
Vergleich zu 7,15 Mio. US-Dollar im 1. Quartal 2004. Die Produktverkäufe
stiegen dabei überproportional um 27%, während die Wartungserlöse um 13%
zunahmen.

Die Quartalszahlen von Valor wurden erstmals unter der Einbeziehung der neuen
International Financial Reporting Standards, IFRS 2, erstellt und entsprechend
um sogenannte "Share-Based Payments" ergänzt. Der Quartalsüberschuss vor
aktienbezogenen Zahlungen war mit 823 TSD US-Dollar nahezu dreimal so hoch wie
in der Vorperiode, als der Überschuss sich auf 295 TSD US-Dollar summierte.
Nach Einbeziehung aktienbezogener Zahlungen belief sich der Überschuss im 1.
Quartal 2005 auf 631 TSD US-Dollar. Daraus resultierte ein Ergebnis je Aktie
(voll verwässert) von 0,03 US-Dollar im 1. Quartal 2005, nachdem im
Vorjahresquartal 0,01 US-Dollar je Aktie verdient wurden.

Übersicht über die Finanzdaten:
Q1 / 2005 Q1 / 2004 Änderung
Produktverkäufe 5,840 4,612 26.6%
Wartungserlöse 2,865 2,542 12.7%
Umsatzerlöse gesamt 8,705 7,154 21.7%
Rohertrag 7,564 6,675 13.3%
EBITDA 862 350 146.4%
EBIT 710 112 533.9%
Überschuss vor Aufwendungen 823 295 179.0%
für aktienbezogene Zahlungen
Aktienbezogene Zahlungen 192
Periodenüberschuss 631 295 113.9%
Gewinn je Aktie in US$ (verwässert) 0.03 0.01 200.0%
Eigenkapital 34,125 33,230 2.7%
Bilanzsumme 44,804 42,169 6.2%
Aufwendungen Forschung&Entwicklung 2,810 2,658 5.7%
Mitarbeiter (zum Periodenende) 220 199 10.6%
(Alle Angaben in TSD US-Dollar sofern nicht anders vermerkt)

Die deutliche Steigerung des Periodenergebnisses konnte trotz weiter erhöhter
Aufwendungen für Forschung & Entwicklung erzielt werden, die um 5,7% auf
nunmehr 2,8 Mio. US-Dollar stiegen nach zuvor 2,66 Mio. US-Dollar.

Das EBIT ohne Berücksichtigung der Ausgaben für aktienbezogene Zahlungen
verbesserte sich im 1. Quartal 2005 um über 500% von 112 TSD US-Dollar im 1.
Quartal 2004 auf jetzt 710 TSD US-Dollar.


 

1914 Postings, 5684 Tage urbommelDie Analystenmeldung brachte gut fünf Prozent

 
  
    #54
19.05.05 15:24
ins Plus. Mal sehen wie nachhaltig die Meldung wirkt? Bis zu den Q2- Zahlen am 2.8. ist es noch eine Weile hin. Wenn da nicht nochmal zwischendurch von Valor eine positive Meldung kommt, versandet die positive Stimmung wieder. Mal sehen ob die 3,50 erreicht werden?
Tschüß urbommel  

7149 Postings, 7424 Tage LevkeMein Depot blinkt ?

 
  
    #55
30.05.05 09:30
Warum ? konnte bisher nichts finden - Du bommel ?  

1914 Postings, 5684 Tage urbommelDa sind sie wieder - die Abstauber!

 
  
    #56
30.05.05 10:40
der Kurs zieht leicht an und wir wissen nicht warum. Vielleicht sind die Tecwerte nur mal wieder dran? Ich glaube, die kleinen Haussen und Baissen sind vom Kleinanleger so wie so nicht nachzuvollziehen. Die entstehen durch nicht abgesprochenes Gleichziehen der Institutionellen, denn plötzlich wird ein Titel völlig in den Boden gestampft, trotz guter Nachrichten, später hochgejubelt und plötzlich abgeräumt. Da hast du als Kleinanleger keine Möglichkeiten mitzuhalten, es sei denn du sitzt ständig am PC.
Ich wünsche uns steigende Kurse, auch wenn wir nicht wissen warum, aber das mit ganzer Kraft- oder so ähnlich ging doch der Spruch.
Eine erfolgreiche Woche, wünscht
urbommel  

7149 Postings, 7424 Tage Levkeuups schon wieder die 3,00 da o. T.

 
  
    #57
06.06.05 17:55

10115 Postings, 6432 Tage big lebowskyhe He Levke, auch mal wieder an Board???

 
  
    #58
06.06.05 18:06
Grüsse aus Berlin.

Ciao B.L.  

7149 Postings, 7424 Tage LevkeDanke BL Gruß zurück

 
  
    #59
16.06.05 18:53
3,15 bei Valor - ist Dein Vater noch dabei ?

Gruß aus Hamburg  

10635 Postings, 7369 Tage Ramses IIValor Computerized Systems kaufen

 
  
    #60
1
16.06.05 19:24
Valor Computerized Systems kaufen
Die Analysten von DR. KALLIWODA Research empfehlen die Aktie von Valor Computerized Systems (ISIN IL0010845324/ WKN 928731) zum Kauf.

Valor Computerized Systems habe seinen Wachstumskurs auch im 1. Quartal 2005 fortgesetzt und dabei Umsatz- und Ergebnis deutlich gesteigert. Der Umsatz habe im 1. Quartal 2005 mit 8,7 Millionen USD gegenüber dem Vorjahresquartal (7,15 Millionen USD) um 22% gesteigert werden können. Dabei seien die Produktverkäufe überproportional um 27% gestiegen, während die Wartungserlöse um 13% zugenommen hätten.

Erstmals seien die Quartalszahlen von Valor unter Einbeziehung der neuen International Financial Reporting Standards, IFRS 2, erstellt und entsprechend um sogenannte "Share-Based Payments" ergänzt worden. Der Q1/2005-Gewinn vor aktienbezogenen Zahlungen sei mit 0,823 Millionen USD gegenüber dem Vorjahresquartal (0,295 Millionen USD) fast dreimal so hoch gewesen. Nach Einbeziehung aktienbezogener Zahlungen habe sich der Q1-Gewinn auf 0,631 Millionen USD belaufen, woraus ein Ergebnis je Aktie (voll verwässert) von 0,03 USD resultiere (Vorjahresquartal 0,01 USD).

Valor erziele ein EBIT in Q1/2005 von 0,518 Millionen USD. Die Aufwendungen für Forschung & Entwicklung hätten sich um 5,7% auf 2,810 USD erhöht. Die Anzahl der Mitarbeiter (zum Periodenende Q1/2005) sei im Zuge der Unternehmensexpansion primär in Asien um 10,6% von 199 im Vorjahresquartal auf 220 angestiegen. Für Valor habe das Geschäftsjahr gut begonnen. Der Wachstumskurs halte unverändert an. Dem Unternehmen gelinge es, Nischenmärkte zu durchdringen. Zahlreiche neue Geschäftsabschlüsse hätten erzielt werden können. Viele Kunden davon seien Fortune-500 Unternehmen. Die Gründe für die Ergebnissteigerung lägen in der weiteren Umsatzausweitung und der weiteren Effizienzverbesserung im operativen Geschäft begründet.

Für das laufende zweite Quartal würden die Analysten von einem weiteren Anstieg des Umsatzes von 9,15 Millionen USD ausgehen. Das EBIT schätze man auf 0,55 Millionen USD und das EBT auf 0,75 Millionen USD (inkl. einem positiven Finanzergebnis von 0,2 Millionen USD). Die Analysten würden die weitere Verbesserung der Unternehmensresultate mit dem qualifizierten Management und mit den Skaleneffekten begründen, die Valor mit ihren Software-Lösungen erzielen könne. Insbesondere die hohen Rohertragsmargen würden bei steigenden Umsätzen zu einer Erhöhung der operativen Profitabilität führen.

Die Analysten würden für das Geschäftsjahr 2005 einen Gesamtumsatz von mindestens 35,5 Millionen USD und ein EBIT von 2,9 Millionen USD erwarten. Ihre Schätzungen seien defensiv. Es gelte die Bindung zu bereits gewonnenen Kunden auszuweiten. Auf der Basis des Discount-Cash-Flow-Modells mit einem gewichteten Kapitalkostensatz (WACC) von 9,2% und einem Beta von 1,1 würden die Analysten einen fairen Wert von 5,6 USD errechnen. Bei einem derzeitigen EUR/USD-Wechselkurs von 1,26 erhalte man einen fairen Wert von 4,45 Euro (unverändert gegenüber der letzten Veröffentlichung vom 21. März 2005).

Die Valor Computerized Systems-Aktie wird von den Analysten von DR. KALLIWODA Research zum Kauf empfohlen.

Analyse-Datum: 29.05.2005


Quelle: Finanzen.net

 

7149 Postings, 7424 Tage LevkeSchöne Meldung ramses

 
  
    #61
17.06.05 13:06
aus welcher Mottenkiste gab es die ? *g*

Ariva hätte ruhig noch mehr kürzen können .).

Schönes Wochenende  

1914 Postings, 5684 Tage urbommelWo ist die negative Meldung zum Kursrückgang? o. T.

 
  
    #62
20.06.05 14:00

396 Postings, 5534 Tage lucatravis@ur

 
  
    #63
21.06.05 02:00
-no news,nur ein kleiner pullback denke ich
-ein Euro hoeher seit seit May-war zu erwarten!  

396 Postings, 5534 Tage lucatravis-schon ueber 6%-geht doch wieder! o. T.

 
  
    #64
21.06.05 10:42

1914 Postings, 5684 Tage urbommelEin Analyst in der Beobachtung der Aktie

 
  
    #65
22.06.05 16:31
Bisher war die Empfehlung unter Valor in Onvista nicht besetzt. Jetzt hat m.E. einer die Beobachtung übernommen und stellt sie ins Netz. Ist für mich ein positives Zeichen, manchmal besser wie eine Kaufempfehlungen.
Oder hab ich da nur lange nicht reingeschaut?
Tschüß urbommel  

7149 Postings, 7424 Tage LevkeSchade, gerade mal wieder die 3,00 gefestigt

 
  
    #66
30.06.05 23:42
da kommt dieser Optionsmüll zum Taschen vollmachen der Angestellten

http://www.vwd.de/vwd/news.htm?id=23732999&navi=home&sektion=adhoc  

1914 Postings, 5684 Tage urbommelWas ist denn hier los?

 
  
    #67
1
06.07.05 17:14
bald 6% im Minus, 20T Aktien gehandelt, davon 16.15 Uhr allein 6T Stück auf den Markt geworfen. Kündigen sich schlechte Zeiten an oder werfen die Angestellten ihre Sonderzuteilung gleich auf den Markt?
Wer weiß was?
gruß urbommel  

1914 Postings, 5684 Tage urbommelwieder 5 % Nasse

 
  
    #68
07.07.05 15:17
wieder fast zeitgleich je 6T Stück in den Markt geworfen, was ist denn hier los?
Valor hat nun aber wirklich nichts mit Erdöl zu tun!
Allgemeine Angst vor einer großen Ölkrise? Oder doch die Angestellten die ihre Sonderzuteilung versilbern, weil so schnell nicht mehr rauszuholen ist?
Es gibt einfach keine Meldungen.
gruß urbommel  

1914 Postings, 5684 Tage urbommelHabe noch mal bei Insiderdaten nachgesehen

 
  
    #69
07.07.05 15:27
Anfang März wurden ja ca. 300T Stück verkauft, kann das noch Auswirkungen haben?
Ich bin schon etwas beunruhigt,
Gruß urbommel  

1914 Postings, 5684 Tage urbommelverstehe ich nicht

 
  
    #70
20.07.05 15:30
Die Experten der "Prior Börse" sehen für die Aktie von Valor Computerized Systems (ISIN IL0010845324/ WKN 928731) ein Kursziel in Höhe von 3,50 Euro.
Für ein Unternehmen, das in drei Jahren einen Umsatz in Höhe von 100 Mio. USD erwirtschaften wolle, gewiss nicht viel
Der letzte Satz erscheint mir zum gesamten Text nicht schlüssig. Kann den mir jemand interpretieren?
gruß urbommel  

7149 Postings, 7424 Tage LevkeZahlen laufen aber

 
  
    #71
01.08.05 09:30
Ad-hoc-Meldung nach §15 WpHG

Periodenergebnisse 2. Quartal

Valor im 9. Quartal in Folge mit Rekordumsätzen

Ad-hoc-Mitteilung verarbeitet und übermittelt durch die DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Valor im 9. Quartal in Folge mit Rekordumsätzen: Umsätze steigen um mehr als 20% auf 9 Mio. US-Dollar im 2. Quartal

YAVNE, Israel - 1. August 2005 - Valor Computerized Systems [Prime Standard: VCR, WKN 928731], ein weltweit führender Anbieter von produktivitätssteigernden Softwarelösungen für die Elektronikindustrie, hat seinen Wachstumskurs auch im 2. Quartal 2005 fortgesetzt und kann für das 9. Quartal in Folge steigende Umsätze vermelden.

Mit 9 Mio. US-Dollar hat Valor im 2. Quartal einen Rekordumsatz erreicht. Gegenüber den Erlösen im Vergleichsquartal des Vorjahres in Höhe von 7,45 Mio. US-Dollar entspricht dies einer Steigerung um mehr als 20%. Im ersten Halbjahr 2005 stiegen die Umsätze um über 21% auf 17,7 Mio. US-Dollar nach 14,6 Mio. US-Dollar per 30.06.2004.

Das Nettoergebnis vor aktienbezogenen Zahlungen, den sogenannten "Share-Based Compensation" gemäß IFRS2, belief sich im 2. Quartal 2005 auf 611 TSD US-Dollar. Verglichen mit dem Ergebnis des Vorjahresquartals über 326 TSD US-Dollar entspricht dies nahezu einer Verdoppelung. Für das 1. Halbjahr 2005 lag der Anstieg bei über 120%. Nach 644 TSD US-Dollar im Vorjahreszeitraum wurden nun 1,43 Mio. US-Dollar ausgewiesen.

Unter Berücksichtigung der "Share-Based Compensation" betrug das Nettoergebnis des 2. Quartals 408 TSD US-Dollar. Ein Anstieg gegenüber der Größe des Vorjahresquartals um 133%. Für die ersten sechs Monate 2005 bezifferte sich der Zuwachs auf nahezu 200%, das Ergebnis erreichte über 1 Mio. US-Dollar. Das Ergebnis je Aktie (voll verwässert) stieg im 2. Quartal um 100% von 0,01 US-Dollar im Jahr 2004 auf nun 0,02 US-Dollar.

Übersicht über die Finanzdaten:
Q2/ Q2/ Änderung Jan-Jun Jan-Jun Änderung
2005 2004 2005 2004 Produktverkäufe 5,893 4,774 23.4% 11,733 9,386 25.0%Wartungserlöse 3,110 2,678 16.1% 5,975 5,220 14.5%Umsatzerlöse gesamt 9,003 7,452 20.8% 17,708 14,606 21.2%Rohertrag 7,677 6,454 18.9% 15,241 13,129 16.1%EBITDA 699 341 105.0% 1,561 670 133.0%EBIT 536 113 374.5% 1,246 225 454.0%Überschuss vor Aufwendungen für aktienbezogene Zahlungen 611 326 87.4% 1,434 644 122.7%Aktienbezogene Zahlungen 203 151 34.4% 395 294 34.4%Periodenüberschuss 408 175 133.1% 1,039 350 196.9%Gewinn je Aktie in US$(verwässert) 0.02 0.01 100.0% 0.05 0.02 150.0%Eigenkapital 34,594 33,616 2.9% 34,594 33,616 2.9%Bilanzsumme 44,895 41,850 7.3% 44,895 41,850 7.3%Aufwendungen Forschung&Entwicklung 2,825 2,490 13.5% 5,635 5,175 8.9%Mitarbeiter (zum Periodenende) 223 215 3.7% 223 215 3.7%(Alle Angaben in TSD US-Dollar sofern nicht anders vermerkt)

Im ersten Halbjahr konnte ein positiver operativer Cashflow von 239 TSD US-Dollar erwirtschaftet werden, obwohl die Ausgaben für Forschung und Entwicklung um 9% auf 5,6 Mio. US-Dollar zulegten. Der entsprechende Vorjahreswert betrug 5,2 Mio. US-Dollar.

Valor Computerized Systems Ltd. 4 Faran Street 70600 Yavne Israel

ISIN: IL0010845324 WKN: 928731 Notiert: Geregelter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin-Bremen, Düsseldorf, Hannover, München und Stuttgart

Ende der Ad-hoc-Mitteilung (c)DGAP 01.08.2005

Informationen und Erläuterungen des Emittenten zu dieser Ad-Hoc-Mitteilung:

(Hinweis: Die folgenden Aussagen sind zukunftsgerichteter Natur. Die tatsächlich eintretenden Fakten können hiervon unter Umständen stark abweichen.)

"Ich bin über unsere Geschäftsentwicklung ausgesprochen erfreut. Valor entwickelt sich gemäß unserer kurzfristigen und langfristigen Ziele",kommentiert Ofer Shofman, CEO von Valor, die Entwicklung des 2. Quartals. Er fügt hinzu: "Die Marke Valor hat ihre Position durch die weitere Durchdringung der Märkte weltweit ausgebaut. Unternehmen verschiedenster Größenordnung fragen inzwischen nach unseren Lösungen und unsere Experten sind dafür geschult, den unterschiedlichen Ansprüchen und den Anforderungen der Industrie gerecht zu werden, um so die bestmögliche Lösung für eine hohe Produktivität und Qualität in der digitalen Fertigung sicherzustellen."

"Aufgrund unserer derzeitigen Entwicklung und Marktposition erwarten wir, unseren Wachstumskurs fortzusetzen und unsere gesetzten Ziele auch in den kommenden Quartalen zu erreichen," so Shofman weiter.

Der vollständige Quartalsbericht ist abrufbar über dem Investor Relations Bereich auf der Valor Website: http://www.valor.com


Über Valor Valor Computerized Systems entwickelt Spitzentechnologien für die Produktionssimulation und die Optimierung der Fertigung von Leiterplatten. Valors führende Technologien für die Analyse des Produktdesigns, die Simulation und Optimierung der Leiterplattenbestückung sowie die Prozesssteuerung verbessern die Produktivität, die Renditen und die Qualität. Zudem trägt Valors Technologie dazu bei, in einem sich rasch wandelnden Marktumfeld Produktinnovationen zu beschleunigen und effizient zu gestalten. Valor notieren im Prime Standard der Frankfurter Börse (WKN 928731, ISIN  

1914 Postings, 5684 Tage urbommelSind alle Valoristen im Urlaub?

 
  
    #72
01.08.05 11:49
Auf die guten Zahlen erscheint mir die Reaktion eher verhalten!
Gruß urbommel  

809 Postings, 7544 Tage Barneyheute aus dem Urlaub zurück und weiter dabei... o. T.

 
  
    #73
01.08.05 20:19

1914 Postings, 5684 Tage urbommelKursfeuerwerk bleibt aus

 
  
    #74
02.08.05 09:37
trotz der guten Zahlen bleibt das Kursfeuerwerk aus. Wenn sich das Ergebnis pro Aktie von 0,01 auf 0,02 erhöht und maßgeblich für die Dividende ist, kann ich die verhaltene Reaktion verstehen. Bedenkt man, welch mickrige Dividende dieses Jahr gezahlt wurde und nächstes Jahr doppelt so wenig ausgeschüttet wird, warum soll man da in diesen Wert investieren?
Wenn weiterhin der Ertrag in die F&E- Ausgaben gesteckt wird, wird sich auch der Kurs nicht weiter entwickeln. Hier muss der Vorstand mal ein „Schmäckerchen“ für seine Aktionäre anbieten, sonst passiert hier nichts weiter.
Gruß urbommel
 

1914 Postings, 5684 Tage urbommelzu Posting 65

 
  
    #75
08.08.05 13:20
ein weiterer Analyst in der Bewertung und Beobachtung der Aktie unter Onvista. Etwas Hoffnung keimt auf!
Gruß urbommel  

Seite: < 1 | 2 |
| 4 | 5 >  
   Antwort einfügen - nach oben