Valor Computerized - 2004 Thread


Seite 2 von 4
Neuester Beitrag: 28.11.05 17:44
Eröffnet am: 06.01.04 09:47 von: Levke Anzahl Beiträge: 90
Neuester Beitrag: 28.11.05 17:44 von: gvz1 Leser gesamt: 8.071
Forum: Börse   Leser heute: 1
Bewertet mit:


 
Seite: < 1 |
| 3 | 4 >  

7149 Postings, 7425 Tage Levkediesmal nur die Hälfte

 
  
    #26
03.03.04 19:32
oder soll ich schreiben nur ein Viertel - oder zum besseren Verständnis:
Die dividende war im letzten Jahr 4 mal so hoch im Vergleich zur Bewertung,
egal der Valor-Insider weiss Bescheid

Valor gibt Dividendenausschüttung bekannt

01.03.2004 16:26:00                                                                      

                                                                                                                     Die israelische Valor Computerized Ltd. meldete am Montag, dass die vorgeschlagene Dividendenausschüttung in der Hauptversammlung von der Mehrheit der Aktionäre genehmigt wurde.  

Die Bruttodividende beträgt 2.595.000 Dollar. Nach Abzug der Kapitalertragsteuer von 25 Prozent verbleibt eine Nettodividende von 1.946.250 Dollar, was verteilt auf 18.247.080 Aktien 0,1067 Dollar pro Aktie ergibt. Ausgeschüttet wird die Dividende am 10. März 2004.

Die Aktie von Valor Computerized verliert aktuell 1,53 Prozent auf 3,22 Euro.  

7149 Postings, 7425 Tage LevkeSchönes Ding

 
  
    #27
14.04.04 13:46
bin seit € 2,90 wieder größer dabei - die nächsten Zahlen
werden Valor wieder auf den richtigen Weg bringen

Valor Computerized Systems: Kaufen
14.04.2004 12:46:41
 Independent Research stuft in einer Analyse vom 8. April die Aktie des Softwareunternehmens Valor Computerized Systems mit "Kaufen" ein.
Das abgelaufene Geschäftsjahr 2003 sei für Valor mit einem Umsatzwachstum von 11% und der Rückkehr in die Profitabilität ausgesprochen erfolgreich verlaufen. Valor sei auf dem Markt für Effizienzsteigerungslösungen im Leiterplattenbereich mit dem bestehenden Produktportfolio gut aufgestellt. Das Bewertungsmodell (DCF- und Multiplikatorenberechnung) führe zu einem Kursziel von 4,00 Euro pro Aktie. Mit einem gegenwärtigen Kurspotenzial von rund 42% empfehlen die Analysten die Aktie zum Kauf.



 

59073 Postings, 7197 Tage zombi17@Levke

 
  
    #28
14.04.04 19:31
Mir war mal wieder nach Aktien. Da Du ein alter Valorkenner bist, hoffe ich das es wieder so gut klappt wie beim letzen Mal und ich den Kindern den Gewinn aufs Sparbuch packen kann. Wenn es schief geht musst Du einen Ausgeben:-)
Gruß Zombi  

7149 Postings, 7425 Tage Levke@zombi

 
  
    #29
14.04.04 19:45
super - das mache ich dann gerne

aber diesmal bei Valor ein bisschen mehr Geduld - am 04. Mai kommen die nächsten
Zahlen - es kann also sein, daß wir bis dahin seitwärts laufen.....

Also - warten - die €4,00 sehen wir im bis 30.06. - ganz sicher  

59073 Postings, 7197 Tage zombi17Die Kinder

 
  
    #30
14.04.04 19:47
sind noch klein, die brauchen noch lange kein Geld:-)  

7149 Postings, 7425 Tage LevkeGuten Morgen zombi

 
  
    #31
15.04.04 09:30
wieviele hast Du denn gekauft, damit ich Dir Bescheid geben kann,
wann sich der Verkauf lohnt.
Schließlich soll ja mehr als eine Kiste rausspringen, bei den
Fahrtkosten .).  

59073 Postings, 7197 Tage zombi17Du bist aber neugierig

 
  
    #32
15.04.04 10:40
Wenn ich das so lese muß ich annehmen das Du mir keine Mathematikkenntnisse zutraust:-)
Ich sage es mal so, jede 10Cent sind 100 Euronen.
Guck mal ins Quasselbord ob da was Interessantes für Indianer steht.
Gruß nach Hamburg
Zombi  

7149 Postings, 7425 Tage LevkeDolberg legt sein Amt nieder

 
  
    #33
22.04.04 09:53
aus persönlichen Gründen.

Das kann noch mal bedeuten, daß wir runter gehen.....

Und das 10 Tage vor den Zahlen - -mutige kaufen dann nach  

7149 Postings, 7425 Tage LevkeDienstag klingeln die Kassen zombi

 
  
    #34
29.04.04 11:45
Der Grill wird gut belegt sein - freue mich schon drauf

Valor mit Verkaufserfolgen in Asien

28. April 2004, 10:57

Die Valor Computerized Systems Ltd. kann eine erste erfolgreiche Zwischenbilanz seiner Asienaktivitäten ziehen. 18 Monate nach der Vertriebsoffensive in Fernost haben sich viele bedeutende taiwanesische Hersteller für Valors Trilogy 5000 Lösung entschieden. So hat Valor beispielsweise Aufträge von Arima, Compal, Inventec, FIC und Quanta erhalten. Diese taiwanesischen Unternehmen, die zu den weltweiten Branchenführern zählen, setzen unter anderem auf Trilogy 5000, um so die Effizienz und Rentabilität ihrer Produktionseinrichtungen weiter zu steigen. Dies verdeutlicht die technische und betriebswirtschaftliche Überlegenheit der Valor Lösung. Die Aufträge aus dem taiwanesischen Raum haben bislang insgesamt ein Volumen von mehr als 1,2 Mio USD. Aktuell erwirtschaftet Valor bereits fast 20 Prozent seiner Umsätze in Fernost. Das Unternehmen sieht Asien als einen seiner bedeutendsten Zukunftsmärkte und wird seine Vertriebsaktivitäten in der Region weiter verstärken.
 

809 Postings, 7545 Tage Barney@Levke

 
  
    #35
12.05.04 14:52
Hallo mal wieder,

was meinst Du zum aktuellen Kurs? Nach zuletzt durchweg guten Nachrichten, jucken mir die Finger zum Kauf. Allerdings hätte ich auch zu 3,50 fast zugeschlagen.
Ergibt sich Valor derzeit nur dem Markttrend oder sind Investoren verschreckt aufgrund des zu erwartenden niedrigeren Gewinns durch hohe R&D-Ausgaben?

beste Grüße,
Barney  

7149 Postings, 7425 Tage Levke@Barney

 
  
    #36
26.05.04 14:26
sorry für die verspätete Antwort....

Wann wieder ein Kauf, ist schwer zu sagen.
Bei Valor ist es immer so, daß zwischen den Zahlen nicht viel passiert
und die Aktie unbeachtet vor sich hin dümpelt.
Die hohen R&D Ausgaben schrecken nicht wirklich ab, unterstreichen
sie doch vielmehr, daß die man für die Zukunft einiges mehr erwartet,
was die Zahlen schon angedeutet haben.
Vielmehr mache ich mir Gedanken über den Optionsplan:
Laut dem Plan, der sich auf die Beschäftigten des Unternehmens und seiner Niederlassungen bezieht, können bis zu 809.000 Optionen an Mitarbeiter ausgegeben werden. 249.000 Stück davon wurden bereits angeboten und können für 3,6696 Dollar je Aktie ausgeübt werden. Bei vollständiger Ausübung der bereits ausgegebenen Optionen beläuft sich der Mittelzufluss für Valor auf insgesamt 913.730,40 Dollar.

Dieses heisst für mich, daß bei Erreichen des Kurses von 3,6696 = EUR 3,06 erstmal
wieder Schluss nach oben ist.

Bei einem aktuellen Kurs von 2,70 ist daher ein Invest nicht allzu lukrativ,
verglichen mit dem letzten Jahr.
Auf der anderen Seite ist das Invest sicher - die Zahlen sprechen für sich,
das Cash-Polster und die Zukunftsaussichten auch.
wenn hier die nächsten Zahlen wiederum die Steigerungen reflektieren und die
R&D Ausgaben zurück geschraubt worden sind, sehen auch andere Investoren vielleicht
diese Zukunftsmöglichkeit.
Ich selber habe bei 2,90 und 2,70 erste Postionen drinnen und warte erstmal
ab.
Viel Erfolg + viele Grüße  

7149 Postings, 7425 Tage LevkeWie vermutet Barney

 
  
    #37
26.07.04 11:12
Nichts passiert zwischen den Zahlen.

Dann warten wir mal auf nächste Woche - am 03.August kommen die
6-Monats-Zahlen.

Da sich sonst nicht viel Gutes bietet, habe ich hier zwischenzeitlich
mal wieder kräftiger zugelangt und lasse mich dann am nächsten Dienstag
überraschen - hoffentlich positiv.

Viele Grüße aus dem Norden  

10635 Postings, 7370 Tage Ramses IIhallo levke, alles klar bei dir?

 
  
    #38
26.07.04 14:40
machst dich auch rar hier. tummelt ihr euch bei eskivana?

bin jetzt bei stox im future chat. macht spass dort. immer lustig und geld wird auch verdient.

grüße nach hamburg  

809 Postings, 7545 Tage BarneyStill ruht der See

 
  
    #39
26.07.04 16:15
recht hast du Levke - ohne Zahlen nix los bei Valor.
Aber auch keine adhocs mehr seit geraumer Zeit.

Habe letzte Woche ebenfalls eine Handvoll Anteile gekauft. Wenn ich mir die Umsätze der letzten Woche anschaue, waren wir wohl die einzigen Käufer. :-)

Nun in diesem Umfeld wird ein Anstieg bei guten Zahlen diesen Sommer wohl geringer ausfallen als letztes Jahr aber es ist doch jedes Mal wieder spannend.

viele Grüße aus dem Nordosten  

7149 Postings, 7425 Tage LevkeMahlzeit

 
  
    #40
02.08.04 15:54
Ramses - danke der Nachfrage !
Habe z. Zeit viel um die Ohren, ausserdem gibt mir Ariva auch nicht
wirklich viel aktuelles.
Habe mir aber fest vorgenommen bei euch vorbeizukommen im Future Chat;
angemeldet bin ich schon - nur die Zeit fehlt noch.

Barney - passiert nichts grosses heute bei Valor - ein Tag vor den
Zahlen, wie immer man das deuten möchte.
Habe noch eine Kauforder drinne heute zu 2,50 in Frankfurt, die will
aber nicht so Recht.
In jedem Falle SL heute abend, aber nicht zu eng....

Bis morgen dann  

10635 Postings, 7370 Tage Ramses IIsuper, dann im future chat o. T.

 
  
    #41
02.08.04 16:11

7149 Postings, 7425 Tage Levkeund sie wollte doch

 
  
    #42
02.08.04 19:12
die Kauforder in Frankfurt..........und jetzt mal das SL auswürfeln.....  

7149 Postings, 7425 Tage Levkeund lesen

 
  
    #43
03.08.04 08:54
Valor Computerized Systems steigert Umsatz im 2. Quartal 2004 um 18% auf
Rekordniveau

YAVNE, Israel - August 03, 2004 - Die Valor Computerized Systems [Prime
Standard: VCR, WKN 928 731], einer der führenden Anbieter von
produktivitätssteigernden Softwarelösungen für die Elektronikindustrie, hat im
am 30.06. endenden 2. Quartal 2004 sowie im 1. Halbjahr den Umsatz deutlich
gesteigert und dabei ein positives planmäßiges Ergebnis erwirtschaftet:

Zusammenfassung Finanzkennzahlen:
Q2     Q2       %     Jan-     Jan-       %
2004   2003  Change Jun 2004 Jun 2003  Change
Produktverkäufe              4,773  3,996  19.44%    9,386    7,847  19.61%
Wartung                      2,679  2,318  15.57%    5,220    4,610  13.23%
Gesamtumsatz                 7,452  6,314  18.02%   14,606   12,457  17.25%
Rohertrag                    6,455  5,992   7.73%   13,129   11,692  12.29%
EBIT                           114    598 -80.94%      226    1,151 -80.36%
EBITDA                         318    745 -57.32%      671    1,654 -59.43%
Nettogewinn (Verlust)          301  (539)              596       84
Ergebnis pro Aktie            0.02 (0.03)             0.03        0
Eigenkapital                33,615 33,768  -0.45%   33,615   33,768  -0.45%
Bilanzsumme                 41,078 44,844  -8.40%   41,078   44,844  -8.40%
Forschung & Entwicklung      2,461  1,875  31.25%    5,119    3,540  44.60%
Beschäftigte (Periodenende)    215    186  15.59%      215      186  15.59%
(Alle Angaben falls nicht anders vermerkt in US-Dollar)

Der Umsatz im 2. Quartal 2004 erhöhte sich im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um
18 Prozent und belief sich auf nahezu 7,5 Mio. US-Dollar nach 6,3 Mio. US-
Dollar im 2. Quartal 2003. Damit befanden sich die Quartalserlöse von Valor auf
Rekordniveau. Für das 1. Halbjahr 2004 beliefen sich die akkumulierten Erlöse
auf insgesamt 14,6 Mio. US-Dollar, eine Steigerung von 17,3 Prozent im Vergleich
zur Vorjahresperiode, in der 12,5 Mio. US-Dollar umgesetzt wurden.

Der Nettogewinn im abgelaufenen 2. Quartal bezifferte sich auf 301.000 US-
Dollar. Dies entspricht einem Gewinn je Aktie von 0,02 US-Dollar. Im
Vorjahreszeitraum wies Valor nach Dividendenzahlung noch einen Nettoverlust von
539.000 US-Dollar aus, was einen Verlust von 0,03 US-Dollar bedeutete.

Auch im 2. Quartal generierte Valor mit nahezu 1 Mio. US-Dollar einen positiven
Cashflow, so dass sich der Cashflow auf Halbjahresbasis auf  2,2 Mio. US-Dollar
summierte.

Wie angekündigt hat Valor seine Aufwendungen für Forschung & Entwicklung
deutlich erhöht. Im 2. Quartal wurden sie um 31 Prozent gegenüber der
Vorjahresperiode auf 2,46 Mio. US-Dollar nach zuvor 1,88 Mio. US-Dollar
gesteigert. Im Halbjahresvergleich betrug der Zuwachs 44,6 Prozent.

Die Aufwendungen für Sales & Marketing nahmen im Halbjahr  um 10 Prozent zu und
lagen bei 6,79 Mio. US-Dollar nach 6,18 Mio. US-Dollar  im 1. Halbjahr 2003.

Die planmäßige Ausweitung der Forschungs- & Entwicklungsaktivitäten sowie der
Sales & Marketingaufwendungen führte dazu, dass das positive EBIT von 114.000
US-Dollar im 2. Quartal 2004 unter dem Vorjahreswert von 598.000 US-Dollar
blieb.
 

7149 Postings, 7425 Tage LevkeBlitzfazit

 
  
    #44
03.08.04 08:58
Die Zukunft heisst Valor, aber für Aktionäre wird in diesem Jahr nicht
viel zu holen sein, da die S&M nach wie vor das EBIT klein bleibt.

Aber gerade die S&M Ausgaben garantieren gute Zahlen für die
Zukunft.

Ich werde daher ein wenig reduzieren, aber bleiben, da Dividenden rendite
nach wie vor gut.  

7149 Postings, 7425 Tage Levkedie Chefs meinen

 
  
    #45
03.08.04 09:00
Ofer Shofman, CEO von Valor, zu den Quartalszahlen: "Ich bin mit den Ergebnissen
sehr zufrieden. Dies ist das 5. Quartal in Folge, in dem wir beim Umsatz
zulegen können und wir gehen davon aus, dass wir die aktuellen Wachstumsraten
auch im 2. Halbjahr beibehalten werden. Wie wir der Financial Community bereits
angekündigt haben, wird Valor auch weiterhin stark in Forschung und Entwicklung
investieren, um damit unseren technologischen Vorsprung und das künftige
Wachstum zu sichern. Im abgelaufenen Quartal haben wir am Markt weiter mit
unserer Trilogy Lösung und der TraceXpert Plattform überzeugt. Wir konnten
zahlreiche neue Schlüsselkunden gewinnen und dabei die Systeme von Wettbewerbern
ersetzen."

Dan Hoz, Valors CFO, ergänzt: "Die hohen Investitionen in Forschung und
Entwicklung sind gerechtfertigt. Wir bekräftigen dabei unser Ziel, weiter
profitabel zu bleiben und zugleich unsere starke Finanzposition zum weiteren
Ausbau unserer Vertriebsaktivitäten zu nutzen. Zudem halten wir unverändert die
Augen nach Technologien offen, die unser Lösungsspektrum abrunden.
 

809 Postings, 7545 Tage BarneySolange sich die höheren F&E-Ausgaben

 
  
    #46
03.08.04 10:08
in der Zukunft wirklich in höheren Nettoerträgen widerspiegeln solls mir recht sein. In dem kompetitiven Umfeld Valors rechne ich eher damit, dass F&E sowie S&M Ausgaben langfristig tendenziell weiter den Umsatz puschen und auf den Ertrag drücken.

In der Aktie heute kaum Bewegung und bis Herbst ist wohl erstmal wieder Ruhe angesagt. Habe ehrlich gesagt gestern nach dem leichten Kursrückgang schon vor schlechten Zahlen gezittert.

Werde erstmal abwarten bis Jahresende auf den Annual Report.

Gruß  

7149 Postings, 7425 Tage Levkechancenreich hin oder her

 
  
    #47
04.08.04 12:11
wenn hier keine Meldungen kommen, passiert 3 Monate nichts

Den Aktienexperten der "Prior Börse" zufolge ist die Aktie von Valor Computerized Systems (ISIN IL0010845324/ WKN 928731) ein chancenreiches Investment.

Im 1. Halbjahr habe Valor Computerized Systems seinen Umsatz um 17% auf 14,6 Mio. Dollar verbessern können. Da der Hersteller von Spezialsoftware für die Elektronikindustrie immens in Forschung und Entwicklung investiere, sei das Betriebsergebnis auf 226.000 eingebrochen, nach 1,1 Mio. Dollar vor Steuern und Zinsen im Vorjahr. Dank hoher Zinseinkünfte seien jedoch 596.000 Dollar unterm Strich hängen geblieben.

Für die zweite Jahreshälfte sei Finanzvorstand Dan Hoz hinsichtlich des Ertrages optimistisch. Er erwarte einen Jahresumsatz von ca. 30 Mio. Dollar sowie einen Überschuss in Höhe von 1,5 bis 2 Mio. Dollar.

Beim aktuellen Kurs von 2,44 Euro werde Valor mit 48 Mio. Euro bzw. 58 Mio. Dollar bewertet. Unter Berücksichtigung der liquiden Mittel von 30 Mio. Dollar, werde das Wachstumsunternehmen mit dem einfachen Jahresumsatz bewertet.

Die Experten der "Prior Börse" halten die Aktie von Valor Computerized Systems für ein chancenreiches Investment.


 

20520 Postings, 7202 Tage Stox Dudeund was macht Teneth ;)

 
  
    #48
04.08.04 12:17
Stox Dude

 

7149 Postings, 7425 Tage LevkeDu meinst sicher Tenet

 
  
    #49
04.08.04 12:21
keine Ahnung.....schau doch mal selbst.

Ich gehe jetzt spontan nach Hause, packe meine Kinder ein,
die Badehose auch und gehe ins Freibad !

Wenn das Wetter schon mal so gut ist, muss man das ausnutzen.

 

7149 Postings, 7425 Tage Levkeschon wieder 30 Grad

 
  
    #50
05.08.04 09:19
da werde ich das hier wohl nicht lange aushalten...

Die Analysten von Independent Research empfehlen weiterhin, die Aktien von Valor Computerized Systems (ISIN IL0010845324/ WKN 928731) zu kaufen.

Die Gesellschaft habe Zahlen für das zweite Quartal 2004 veröffentlicht.

Dabei seien die Zahlen mit einem Umsatzanstieg von 18% auf 7,4 Millionen USD und einem ebenfalls 18%-igen Anstieg des Rohertrags auf 7,15 Millionen USD erfreulich ausgefallen.

Anzeige

Das Produktgeschäft habe sich dabei mit einem Anstieg von 25% auf 4,77 Millionen USD besonders stark entwickelt. Allerdings sei die Rohertragsmarge auf 86,6% gesunken. Auffällig seien zudem die um 32% auf 2,46 Millionen USD gestiegenen Aufwendungen für Forschung und Entwicklung. Gleichzeitig seien auch die Marketingausgaben um 10% auf 3,45 Millionen USD gestiegen. Die Verwaltungsausgaben hätten sich um 14% erhöht.

Die planmäßige Ausweitung der Aufwendungen für Marketing sowie Forschung und Entwicklung habe zu einem EBIT-Rückgang auf 0,114 Millionen USD geführt. Positiv sehe man aber die Entwicklung des operativen Cash-Flows. Dieser habe mit einer Millionen Euro auf dem Vorjahresniveau gehalten werden können. Der Nettogewinn habe sich auf 0,301 Millionen USD oder 0,02 USD je Aktie belaufen.

Die getätigten Investitionen würden sich voraussichtlich bereits im zweiten Halbjahr umsatzrelevant auswirken und positiv zur nachhaltigen Verbesserung der Marktpositionierung beitragen. Daher erhöhe man die Umsatzschätzung für 2004 auf 30,65 Millionen USD. Die Rohertragsmarge werde allerdings mit 90% voraussichtlich unter dem Vorjahresniveau liegen. Den geschätzten Nettogewinn reduziere man aufgrund der hohen Forschungs- und Entwicklungsaufwendungen auf 1,5 Millionen USD.

Zentral sei nach Ansicht der Analysten von Independent Research der Hintergrund der steigenden Forschungs- und Entwicklungsaufwendungen. Die Gesellschaft arbeite hier an Projekten, die mit Kunden bereits vereinbart worden seien. Diese würden in den folgenden Quartalen zu höheren Umsätzen führen. Auf dieser Basis nehme man die Schätzungen für 2005 unter Revision.

Die Analysten von Independent Research empfehlen weiterhin, die Aktien von Valor Computerized Systems zu kaufen.

 

Seite: < 1 |
| 3 | 4 >  
   Antwort einfügen - nach oben