Valor Computerized - 2004 Thread


Seite 1 von 4
Neuester Beitrag: 28.11.05 17:44
Eröffnet am: 06.01.04 09:47 von: Levke Anzahl Beiträge: 90
Neuester Beitrag: 28.11.05 17:44 von: gvz1 Leser gesamt: 8.071
Forum: Börse   Leser heute: 1
Bewertet mit:


 
Seite: <
| 2 | 3 | 4 >  

7149 Postings, 7425 Tage LevkeValor Computerized - 2004 Thread

 
  
    #1
06.01.04 09:47
Nach dem erfolgreichen Jahr 2003 mit knapp 200% Performance,
bin ich für auch für dieses Jahr sehr optimistisch, allerdings
nicht mehr in so starkem Maße.
Denke aber, daß wir die EUR 4,00 bis zum Halbjahr erreichen können,
dazu gibt es wieder eine fette Dividende.

Also dranbleiben !  

7149 Postings, 7425 Tage LevkeDie erste Erfolgsmeldung in diesem Jahr

 
  
    #2
06.01.04 09:51
wollte ich hier doch noch untersetzen:

Valor erhält größten Auftrag der Firmengeschichte

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch die DGAP.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------

US Top-Dienstleister für Elektronikhersteller wählt Valor als weltweiten Partner

Yavne, Israel - 6. Januar 2004. Valor Computerized Systems (Prime Standard, VCR,
WKN 928 731), der führende Anbieter von vertikal integrierten
produktivitätssteigernden Softwarelösungen für die Elektronikindustrie, hat den
größten Softwareauftrag der Firmengeschichte erhalten. Auftraggeber ist einer
der bedeutendsten internationalen Dienstleister der Elektronikindustrie im
Bereich EMS (Electronics Manufacturing Services) mit Sitz in den USA.

Das Auftragsvolumen beträgt zunächst 1,9 Mio. US-Dollar. Zusammen mit weiteren
Einnahmen, beispielsweise für Wartung und Service, beläuft sich der Gesamtumfang
sogar auf über 3 Mio. US-Dollar innerhalb der nächsten 5 Jahre.

Das Softwareangebot von Valor wird künftig weltweit in den Produktionsanlagen
des Auftragebers eingesetzt. Es umfasst das Produkt Trilogy 5000 zur
Herstellungssimulation (MPS, Manufacturing Process Simulation) bei Leiterplatten
und Lösungen zur Bestückungs-Optimierung, zum Abgleich der Produktionslinien
sowie zur Prüfung des Produktionsdesigns (DFM, Design for Manufacturability).
Des Weiteren wird die Valor Datenbank ("Valor Parts Library") für die Lieferung
passgenauer elektronischer Komponenten genutzt.

Der Auftrag hat aufgrund des Volumens und des renommierten internationalen
Partners Signalcharakter für die weitere Marktdurchdringung der Valor Produkte.





 

809 Postings, 7545 Tage BarneyProst - melde mich auch zurück

 
  
    #3
06.01.04 11:01
im neuen Thread.

Also 4€ wollen wir jetzt schon zum Halbjahr sehen - o.k. bin ich dabei.

Noch gebe ich keine Stücke ab. Leider ist die Aktie umsatztechnisch zu dünn und daher auch zu volatil für enge gewinnsichernde SL-Kurse. Die Aufmerksamkeit auf Valor dürfte aber auf jeden Fall weiter steigen in diesem Jahr.

greetz@all  

7149 Postings, 7425 Tage LevkeValor - die Weltmeister

 
  
    #4
06.01.04 14:46
Valor: Die ad-hoc-Weltmeister aus Israel                        


Die israelische Software-Firma Valor Computerized Systems ist stets für eine ad-hoc-Mitteilung gut. Kaum ein anderes Unternehmen produziert so viele wie die Israelis. Am Morgen meldete Valor den größten Auftrag der Firmengeschichte. Das nützt vor allem dem Aktienkurs.          
Die im Geregelten Markt notierte Aktie machte einen Sprung von rund sechs Prozent auf über 3,30 Euro. Die Anleger glauben offenbar den vollmundigen Ankündigungen der einstigen Neuer-Markt-Firma.            

Fünf ad-hocs in drei Wochen
Solche "Jubel-Ad hocs" haben Tradition beim israelischen Software-Unternehmen. Seit dem 16. Dezember hat Valor Computerized Systems fünf ad-hoc-Mitteilungen herausgebracht – so zum Beispiel zu einem Joint Venture mit der Dänischen TraceXpert A/S, nach eigenen Angaben Technologieführer in der Echtzeitüberwachung von Produktionsprozessen. Ziel sei, die Fertigungslösung von TraceXpert mit Valors Simulationstechnologie zur Prozessoptimierung ("MPS") zu verknüpfen.  
 
Wenn der Aktienkurs eines Unternehmens nach der Anzahl der ad-hocs abhängen würde, wäre Valor einsame Spitze. Über die Fortschritte eines Aktienrückkaufprogramms berichtete das Unternehmen im Jahr 2001 sage und schreibe zehn Mal.
 
Ad-hoc-Mitteilungen werden für Öffentlichkeitsarbeit missbraucht
Das Bundesaufsichtsamt für Wertpapierhandel hat in der Vergangenheit meist vergeblich davor gewarnt, dass einige Unternehmen die ad-hoc-Mitteilungen primär für Zwecke der Öffentlichkeitsarbeit einsetzen. Nach einer Studie von Dresdner Kleinwort Wasserstein produzierten die 20 Neuer-Markt-Unternehmen mit der schlechtesten Kursentwicklung doppelt so viele ad-hocs im Zeitraum von Juli 2000 bis Juli 2001 als die 20 Unternehmen mit der besten Kursentwicklung.
 
Offenbar sind die Anleger aus dem Schaden nicht Klug geworden. Seit dem Börsengang im Mai 2000 ist die Aktie deutlich eingebrochen. Zeitweise war die Aktie nur noch ein Pennystock. Seit einem Jahr hat sich der Titel aber wieder etwas berappelt und ist von einem auf über drei Euro geklettert. Zur Erinnerung: Der umstrittene stellvertrende Chefredakteur des "Aktionärs", Sascha Opel, hatte einst die Aktie von Valor Computerized Systems heiß empfohlen.

                   

809 Postings, 7545 Tage BarneyPssst! Still und leise schon 3,70€! Freuen!! o. T.

 
  
    #5
15.01.04 13:03

7149 Postings, 7425 Tage LevkeDingdong Barney

 
  
    #6
19.01.04 09:53
mach' den Hubschrauber startklar - die 4 ruft ....  

809 Postings, 7545 Tage BarneyRattattattattatta

 
  
    #7
20.01.04 10:07
Der Motor läuft bereits warm!

Nur für den Fall der Fälle, wo kann ich landen?
Noch 10 Cent!

(Ich habe natürlich keinesfalls vor die Aktie bei 4€ zu verkaufen. Zumal bald ja wieder Dividende "droht". Höchstens den Betrag für den Hubi würde ich aus der Aktie ziehen. *g*)
 

809 Postings, 7545 Tage Barney3,99 - wie spannend!! o. T.

 
  
    #8
20.01.04 12:49

7149 Postings, 7425 Tage Levke4,05 let it fly Barney

 
  
    #9
20.01.04 14:21
Yeah - Landeplatz Hamburg  

7149 Postings, 7425 Tage Levkeand here it is

 
  
    #10
20.01.04 14:28
       ariva.de
       

7149 Postings, 7425 Tage LevkeMensch Barney

 
  
    #11
20.01.04 15:06
am 06.01 habe ich mal 500 Stück zu 3,18 verkauft, da EK 1,18;
heute schon 500 Stück zu 4,20 reingegeben, da EK 2,20

Mein Bestand wird immer kleiner.....)))...  

7149 Postings, 7425 Tage Levkeund schon aus der Hand gerissen die 500 o. T.

 
  
    #12
20.01.04 15:08

809 Postings, 7545 Tage BarneyWie geil!

 
  
    #13
20.01.04 18:21
Also Levke so bleibe uns doch noch ein bisschen gewogen! :-) Aber Glückwunsch erstmal. Da sollte ein Urlaub mal drin sein! Oder nur Altersvorsorge?

Ich dachte ebend, das kann nicht sein - wollte ich doch nur schauen, ob die 4 gefallen ist.
4,23€ - ich geh gebückt! Mein Mischkurs liegt bei 1,90€. Aber noch nichts realisiert.

Bisher habe ich immer Verluste laufen lassen und bei wenigen Prozent Gewinnen schon feuchte Hände bekommen. Diesmal mache ich den Fehler nicht.

Gruss  

7149 Postings, 7425 Tage Levkekeine Sorge mein Freund

 
  
    #14
20.01.04 18:29
ein "paar" habe ich noch.
Mir ging es oft nicht anders, aber bei Valor ist alles anders.
Wer kauft schon einen Wert für 11,50..7,17...5,60 .und dann für 0,77 - 1,09 - 1,17  - 1,56 - 2,18 usw.......
schön allerdings daß die richtigen, grossen Stückzahlen rechts stehen *g*

Viele Grüße

 

7149 Postings, 7425 Tage Levkemmhh Barney

 
  
    #15
27.01.04 09:36
Wo will Valor hin ?
Bid und Ask sind stark auseinander.

Habe gestern ein Kauf zu 3,70 durchbekommen und habe einen 2. zu 3,50
drin.
Heute allerdings Bedienung der Ask-Positionen - gestern war es umgekehrt....  

7149 Postings, 7425 Tage Levkesuper Tageszock

 
  
    #16
27.01.04 15:51
wenn ich heute verkaufen würde, aber will ich das ?  

4579 Postings, 7130 Tage tom68Na nun gib mal bloß nicht so an

 
  
    #17
27.01.04 15:59
Du ESKIVANA-Europa-Startrader und halte noch ein bischen Pulver (mental) trocken, denn bald geht's los mit dem Prozente scheffeln für die Mitgesellschafter....  

809 Postings, 7545 Tage Barney@Levke

 
  
    #18
27.01.04 21:46
Du Glücklicher.

Ich habe eigentlich mit einer stärkeren Korrektur gerechnet - mal sehen, wie es weiter geht. Solche Phasen hatte die Aktie ja schon öfter in den letzten 2 Jahren. Meistens wurden nur nervenschwache Aktionäre abgeschüttelt bevor es weiterging nach oben. :-)  

7149 Postings, 7425 Tage Levkeund was sagst Du zu den Zahlen Barney ?

 
  
    #19
06.02.04 17:04
auch Dividende gibt es per 01.03.04

Valor Computerized Systems: Umsatz und Ergebnis 2003 erneut deutlich verbessert
- rund 2,6 Mio. US-Dollar Dividende geplant

Leistungssteigerung positioniert Valor für verstärkte Expansionspläne.

YAVNE, Israel - 3. Februar 2004 - Valor Computerized Systems [Prime Standard:
VCR, WKN 928731], der führende Anbieter von vertikal integrierten
produktivitätssteigernden Softwarelösungen für die Elektronikindustrie, hat das
Geschäftsjahr 2003 mit einer deutlichen Verbesserung bei Umsatz und Ergebnis
erfolgreich beendet. Die Kennzahlen im Überblick:

Übersicht über die Finanzdaten:
Q4     Q4           %   Jahr    Jahr           %
2003   2002 Veränderung   2003    2002 Veränderung
Produktverkäufe             4,417  4,164        6.08 16,216  15,078        7.55
Wartung                     2,390  2,020       18.31  9,399   7,959       17.99
Gesamtumsatz                6,807  6,184       10.07 25,615  23,037       11.20
Rohertrag                   6,281  5,624       11.66 23,941  20,709       15.61
EBITDA                        888    966              3,411     751      454.19
EBIT                          642    318      201.88  2,420 (1,159)
Überschuß vor Steuern         975    504       93.45  3,218   (782)
auf Dividenden (Verlust)
Steuern auf Dividenden        n/a    n/a              1,305     n/a
Überschuß (Verlust)           975    504       93.45  1,913   (782)
EpS in US$ (verwässert)      0.05   0.03               0.10  (0.04)
Eigenkapital               35,430 38,689     (11.01) 35,430  38,689      (8.85)
Bilanzsumme                41,252 44,237     (10.45) 41,252  44,237      (6.75)
Forschung & Entwicklung     1,903  1,910              7,404   8,492     (12.81)
Mitarbeiter (Periodenende)    185    174                185     174
(alle Angaben in US$ 1000, soweit nicht anders angegeben)

Der Gesamtumsatz des 4. Quartals 2003 betrug 6,81 Mio. US-Dollar. Ein Anstieg
von mehr als 10 Prozent, verglichen mit dem Vorjahresquartal. Im Gesamtjahr 2003
beliefen sich die Umsätze auf 25,62 Mio. US-Dollar. Ein Zuwachs von 11,2 Prozent
gegenüber 2002.

Das EBIT konnte im 4. Quartal 2003 gegenüber dem Vergleichsquartal des Vorjahres
mit 0,64 Mio. US-Dollar mehr als verdoppelt werden. Damit summierte sich das
EBIT im Gesamtjahr 2003 auf 2,42 Mio. US-Dollar, nachdem im Vorjahr noch ein
Minus von 1,16 Mio. US-Dollar zu verzeichnen war.

Der Periodenüberschuss verbesserte sich im 7. Quartal in Folge und lag im
4. Quartal 2003 vor Dividendenbesteuerung erstmalig nahe der 1 Mio. US-Dollar
Marke. Ein Anstieg um 14 Prozent verglichen mit dem vorherigen Quartal und
nahezu eine Verdoppelung der 0,50 Mio. US-Dollar des 4. Quartals 2002. Für 2003
insgesamt ergab sich ein Jahresüberschuss vor Steuern auf Dividenden von 3,22
Mio. US-Dollar, im Vergleich dazu wurde 2002 noch ein Verlust von 0,78 Mio. US-
Dollar ausgewiesen.

Das Ergebnis pro Aktie steigt im Gesamtjahr auf 0,10 US-Dollar (verwässert).

Der operative Netto Cashflow lag 2003 bei plus 4 Mio. US-Dollar. 2002 war noch
ein negativer Cashflow von 1,67 Mio. US-Dollar zu verzeichnen. Am Ende des
Geschäftsjahres 2003 verfügte Valor über Barmittel in Höhe von rd. 31 Mio. US
Dollar.

Ende der Ad-hoc-Mitteilung  (c)DGAP 03.02.2004

Informationen und Erläuterungen des Emittenten zu dieser Ad-hoc-Mitteilung:

Der Valor-Vorstand wird der Hauptversammlung die Zahlung einer Brutto-Dividende
von rund 2,6 Mio. US-Dollar vorschlagen unter Berücksichtigung israelischer
Besteuerungsgesetze. Die Dividendenzahlung erfolgt per 1. März 2004.

Für das Jahr 2004 ist Valor ausgesprochen optimistisch und wird Umsatz und
Ertrag weiter steigern. Die Basis dafür wurde durch den Ausbau der Marktposition
im Jahr 2003 geschaffen. Zusätzliche Impulse sollten vom aufgehellten
Marktumfeld der Elektronikindustrie ausgehen.
 

809 Postings, 7545 Tage BarneyAlles im Rahmen

 
  
    #20
07.02.04 10:20
keine Überraschung.

Dynamik des Umsatzwachstum hat im vierten Quartal leicht abgenommen ggü. dem Gesamtjahr aber Überschuss und Ausblick stimmen fröhlich. Gab es im letzten Jahr auch so früh Dividende? Man bin ich vergeßlich.

Ich habe eine kleine Kauforder platziert, um meinem Bestand zu einer runden Sache zu machen.

greetz
 

38 Postings, 6125 Tage Spekulant XXXS@Levke

 
  
    #21
07.02.04 13:13
Wie funktioniert das eigentlich mit der Dividende ?
Habe einige Stück in meinem Depot (August 03), wann ist der Stichtag bzw. wie lange muss ich die behalten ?!

Danke für die Antwort und Grüße,
SXS  

7149 Postings, 7425 Tage Levkehey

 
  
    #22
08.02.04 14:41
Speku XXXS - behalte sie über den 01. März und dann wird Dir die
Dividende automatisch gutgeschrieben.
 

23 Postings, 6154 Tage Spekulant XS@Levke

 
  
    #23
13.02.04 17:09
Danke für die Info.

Grüße,
SXS  

7149 Postings, 7425 Tage Levkehey barney

 
  
    #24
13.02.04 17:40
wir nähernd uns wieder vernünftigen Kursen.
Sollte keine Hammermeldung kommen, werden wir noch weiter konsolidieren;
die umsätze sind weg, es werden Gewinne realisiert.

schön, da kommt wieder was  

7149 Postings, 7425 Tage LevkeSchade, Schade

 
  
    #25
24.02.04 18:59
beim Limit von 3,10 wurde nicht bedient - bis 3,12 lief es runter....

die nachstehende Meldung wurde zwar heute als AD-Hoc versandt, aber im Grunde sind es nur
Einzelheiten - Die Kooperation war schon seit langem bekannt

Valor gründet Joint Venture mit TraceXpert

24.02.2004 08:20:00

                                                                       


                                                                               
                                                                                       
                                                                                                                                                                                       

                                                                                                                                                                                                                         
                                                                                        Die israelische Valor Computerized Systems Ltd., ein Anbieter von vertikal integrierten Software-Lösungen für die Elektronikindustrie, meldete am Dienstag, dass sie mit der dänischen TraceXpert A/S, einem Spezialisten in der Echtzeitüberwachung von Produktionsprozessen, ein Joint Venture gründen wird.

Demnach wird TraceXpert in Dänemark eine vollständige Tochter mit dem Namen Valor Denmark A/S (Valor DK) gründen. Die primären Anlagen und Verbidlichkeiten von TraceXpert werden an Valor DK übertragen und Valor wird dieser Firma eine Anleihe von 4 Mio. Dollar gewähren. Diese ist umwandelbar in Aktien, die 50 Prozent des Aktienkapitals von Valor DK ausmachen.

Beide Unternehmen haben das Recht, die Anteile der Gegenseite an Valor DK zu erwerben. Valor ist berechtigt, im dritten Jahr nach Abschluss der Vereinbarung sein Recht vor TXP auszuüben. Falls Valor sein Recht nicht ausübt, ist TraceXpert im nachhinein berechtigt, sein Kaufrecht auszuüben. Der Basispreis der Kaufoptionen ist abhängig von den erzielten Verkaufszahlen der TraceXpert-Produkte in 2005 und 2006.

Die Aktie von Valor Computerized Systems schloss gestern bei 3,45 Euro  

Seite: <
| 2 | 3 | 4 >  
   Antwort einfügen - nach oben