Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Uniper mit Volldampf voraus


Seite 1 von 22
Neuester Beitrag: 20.08.17 22:49
Eröffnet am: 09.09.16 13:03 von: goldfather Anzahl Beiträge: 546
Neuester Beitrag: 20.08.17 22:49 von: Der Tschech. Leser gesamt: 119.349
Forum: Börse   Leser heute: 245
Bewertet mit:
8


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
20 | 21 | 22 22  >  

11536 Postings, 3021 Tage goldfatherUniper mit Volldampf voraus

 
  
    #1
8
09.09.16 13:03

https://www.fool.de/2016/09/08/...renstarke-vorteile-der-neuen-aktie/

Uniper (WKN:UNSE01) wird gerne als das Auslaufmodell dargestellt, bei dem die alten fossilen Kraftwerke noch

... (automatisch gekürzt) ...

https://www.fool.de/2016/09/08/...renstarke-vorteile-der-neuen-aktie/
Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 09.09.16 13:53
Aktion: Kürzung des Beitrages
Kommentar: Urheberrechtsverletzung, ggf. Link-Einfügen nutzen

 

 
520 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
20 | 21 | 22 22  >  

2761 Postings, 2275 Tage Der TschecheWitzig - E.ON bekommt gleich morgens ein "Kaufen"

 
  
    #522
09.08.17 10:49
von der Deutschen Bank mit Kursziel 10 und sackt trotzdem stärker ab als der Gesamtmarkt (von Uniper - fast stabil, trotz weiterem "halten" von Goldman - ganz zu schweigen.  

5518 Postings, 2660 Tage checker38Meine zwei

 
  
    #523
1
10.08.17 09:33
Versorger laufen zur Zeit recht gut...egal ob Eon oder Uniper...und das ist schön :-)  

2761 Postings, 2275 Tage Der TschecheWochenchart-Update

 
  
    #524
1
11.08.17 21:04
 
Angehängte Grafik:
uniper_1108_woche.png (verkleinert auf 54%) vergrößern
uniper_1108_woche.png

5518 Postings, 2660 Tage checker38Sieht

 
  
    #525
1
12.08.17 10:54
gut aus...20 wir kommen :-)  

863 Postings, 181 Tage gelberbaron20?

 
  
    #526
12.08.17 16:25
na na na! Nicht übertreiben! Erst sehen wir mal wieder die 8,20
und dann sehen wir weiter.  

2761 Postings, 2275 Tage Der TschecheLangsam wird die Verlinkung des Threads mit E.ON

 
  
    #527
1
12.08.17 21:49
doof, hat ja eigentlich nur vor dem Spin-off Sinn gemacht. Vielleicht kann das ja ein Mod rückgängig machen?  

7268 Postings, 4246 Tage 2teSpitzeDie 20 fällt bald!

 
  
    #528
14.08.17 13:42
In dieser Woche könnte das noch passieren!!!  

452 Postings, 1552 Tage chaculBin jetzt raus

 
  
    #529
14.08.17 17:27
Bei dem Markt nehmich lieber mal schnelle Gewinne mit.  

452 Postings, 1552 Tage chaculHab jetzt

 
  
    #530
1
15.08.17 10:00
aus charttechnischen Gründen nen short Optionsschein gekauft. Ich denke die Aktie prallt an der 20er-Marke nach unten ab. Zielbereich Kurse knapp über 19€, dann verkaufe ich wieder.  

2761 Postings, 2275 Tage Der TschecheInteressant, wie die Aktie immer wieder schon knap

 
  
    #531
15.08.17 12:17
p unter 20€ gescheitert ist heute im Tagesverlauf. Muss ja eigentlich auch jede Menge KO-Puts geben mit 20 als KO-Schwelle. Na ja, mir eigentlich egal.  

5518 Postings, 2660 Tage checker38Sie ziert

 
  
    #532
15.08.17 13:32
sich halt noch ein wenig...alles eine Frage der Zeit :-)  

7268 Postings, 4246 Tage 2teSpitzeIst wie mit tugendhaften

 
  
    #533
1
15.08.17 15:41
Frauen und Mädchen. Die zieren sich auch bis sie fallen. Aber dann ...

:-))  

452 Postings, 1552 Tage chaculShorttrade

 
  
    #534
15.08.17 15:59
läuft nun an, schön dass das auch unter hohem Volumen passiert. Zielbereich wie oben geschrieben.  

452 Postings, 1552 Tage chaculSchöner Rücklauf gerade

 
  
    #535
15.08.17 16:57
sollte nun in dem Bereich wieder nach unten abdrehn in Richtung 19,405€ und 19,1€. Dort mache ich meine Verkäufe.  

5518 Postings, 2660 Tage checker38Rücklauf

 
  
    #536
16.08.17 09:21
auf 19,10...läuft gerade nicht so gell :-)  

5518 Postings, 2660 Tage checker38Aber

 
  
    #537
16.08.17 09:22
auch dass wäre sicherlich nach der Performance zu verschmerzen :-)  

452 Postings, 1552 Tage chaculWenn die 19,65€ fällt,

 
  
    #538
16.08.17 10:34
dann sollten die Ziele nach unten angelaufen werden. Man muss natürlich sagen, dass die Aktie klar im Aufwärtstrend ist und ich hier gegen den Langfristtrend handle. Deshalb ist es auch riskant und ich handle nur auf Sicht von ein paar Tagen.  

5518 Postings, 2660 Tage checker38Hossa

 
  
    #539
2
16.08.17 16:32
die 20 ist gefallen...welcome 21 :-))  

359 Postings, 2706 Tage oh kanada@chacul: Langfristtrend

 
  
    #540
17.08.17 12:37
Wat für'n Langfristtrend? Die Aktie notiert erst seit 11 Monaten...
Und die Mutmaßungen, wohin die Aktie geht, sind doch Kaffeesatzleserei. Ich bezweifle auch, dass das wirklich jemanden im Forum interessiert...
Hier zählen Fakten, Fakten, Fakten.  

452 Postings, 1552 Tage chacul@oh kanada:

 
  
    #541
17.08.17 13:21
Ist mir schon klar dass die Aktie erst seit September 2016 handelbar ist. Da ich hier nicht auf eine längere Periode zurückblicken kann, werte ich das als Langfristchart.

Es gibt halt an der Börse Anleger wie du, die nach fundamentalen Kriterien vorgehen, und welche wie ich, die sich ausschließlich auf Charttechnik verlassen. Deshalb verwundert mich deine Aussage dann doch ein wenig, ob es hier wirklich jemanden interessiert.

Und ja, ich muss zugeben, hier lag ich bisher falsch. Also der Punkt geht an dich:-)

Wens interessiert, ja ich musste meine short-Posi mit Minus verkaufen, bin aber seit 20,39€ erneut short positioniert. Der Posi gebe ich Luft bis maximal 20,6€, dann ziehe ich die Reißleine.  

2761 Postings, 2275 Tage Der TschecheWochenchart-Update: 100% geschafft

 
  
    #542
18.08.17 18:06
 
Angehängte Grafik:
uniper_1808.png (verkleinert auf 54%) vergrößern
uniper_1808.png

5518 Postings, 2660 Tage checker38Ich bin

 
  
    #543
2
19.08.17 12:22
zufrieden...so kann es weiter gehen :-)  

2761 Postings, 2275 Tage Der TschecheErgänzung zur Steilheit des Trendkanals

 
  
    #544
3
19.08.17 23:30
Die Verdopplung seit dem "Börsengang" macht es einfach, sich die Steilheit des Trendkanals bewusst zu machen und sich daran zu erfreuen, so lange er halten wird:

Ich verwende ja einen logar. Chart, d.h. wenn wir hier in einem Jahr eine Verdopplung sehen und der Trend so weiterlaufen sollte, dann hätten wir nach zwei Jahren eine Vervierfachung und nach drei Jahren eine VerACHTfachung des Kurses. Von der Versechzehnfachung im Herbst 2020 will ich gar nicht erst sprechen...  

7268 Postings, 4246 Tage 2teSpitzeNu lasst mal

 
  
    #545
20.08.17 00:11
die Kirche im Dorf. Dass das so weiter läuft, kann nicht sein. Börse ist keine Einbahnstraße.

Obwohl, dagegen hätte ich wohl nix.  

2761 Postings, 2275 Tage Der Tscheche"Dass das so weiter läuft" wollte ich damit auch..

 
  
    #546
2
20.08.17 22:49
...nicht gesagt haben. Eher deutlich machen, dass das nicht sehr lange so weiter laufen KANN.  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
20 | 21 | 22 22  >  
   Antwort einfügen - nach oben