Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Uhr.de AG - der neue Star am Online-Himmel?


Seite 1 von 133
Neuester Beitrag: 18.06.18 16:56
Eröffnet am: 18.08.16 12:41 von: newbie_evo Anzahl Beiträge: 4.317
Neuester Beitrag: 18.06.18 16:56 von: blackjack123 Leser gesamt: 198.089
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 530
Bewertet mit:
10


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
131 | 132 | 133 133  >  

770 Postings, 1178 Tage newbie_evoUhr.de AG - der neue Star am Online-Himmel?

 
  
    #1
10
18.08.16 12:41
Heute war Handelsstart von Uhr.de AG.
Startpreis 4,50 €

Die Aktie wird z.Z. ja mächtig von SD "gepusht", wenn man sich den Chat auf deren Homepage anschaut.
Mal gespannt, ob diese Aktie wirklich das "Highlight" des Jahres wird, oder nächste "Rohrkrepierer"

to be continued    
3292 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
131 | 132 | 133 133  >  

1548 Postings, 970 Tage blackjack123Sie müssen schon richtig lesen wenn sie antworten

 
  
    #3294
18.06.18 08:48
Wenn Sie von Vergangenheit sprechen und ich darauf reagiere können Sie doch nicht die letzten Meldungen nehmen, zumal aus meinem Beitrag ganz klar hervor geht das diese Meldungen nicht gemeint sind sondern die der letzten Monate.

"Ja und die Vergangenheit hat ja bewiesen was von den Inhalten der Nachrichten zu halten ist und was letztendlich davon umgesetzt wurde."

Die neuen Ankündigungen können wir dann wahrscheinlich in ein paar Monaten als die übliche "Vergangenheit" bezeichnen und wenn neue Zukunftsfantasien erschaffen werden.

Die Ankündigungen aus dem Beitrag #3293 sind doch die üblichen Storys und die Nummer Blockchain mit hoher Wahrscheinlichkeit  der Aufhänger um die Aktien der KE unter die Leute zu bringen.

Was der man vertrieben hat oder nicht ist doch Vergangenheit :-)

Und was soll er bei Uhr.de vertreiben? Die sprechen zwar selber immer über einen eigenen Shop aber den habe ich bis heute nicht gefunden.



 

1548 Postings, 970 Tage blackjack123Zum Beispiel das tolle "Interview"

 
  
    #3295
18.06.18 09:02
was hier so oft verlinkt wurde, was ist aus den Aussagen und Ankündigungen geworden die der CEO gemacht hat??

Übrigens meine Lieblings Aussage....

" Jetzt müssen wir unseren Shop wieder neu aufbauen und frische Ware einkaufen. Das sind die nächsten operativen Schritte. Die wertvollen Leads werden dann in Kürze durch gezielte Marketingaktionen genutzt und auch die Kanäle über Facebook etc. sollen wieder aktiviert werden. Wenn wir schnell sind können wir das Weihnachtsgeschäft noch voll mitnehmen, das ist unser Ziel für dieses Jahr. "

Quelle:https://m.ariva.de/news/kolumnen/...-steckt-wirklich-dahinter-6462269

Na die haben bis heute ja richtig was aus dem Weg geräumt, frage mich nur wie oft die sich noch  neu ausrichten wollen. :-)  

29784 Postings, 2994 Tage tbhomyIst doch längst bekannt...

 
  
    #3296
2
18.06.18 09:09
...was die Clockchain Systems GmbH i.Gr. (in Gründung) ist. Einfach mal im Handelsregister nachschauen.

"HRB 26207: CLOCKCHAIN Systems GmbH, Mayen, Auf dem Werth 8, 56727 Mayen. Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Gesellschaftsvertrag vom 03.04.2018. Geschäftsanschrift: Auf dem Werth 8, 56727 Mayen. Gegenstand: Gegenstand des Unternehmens ist die Entwicklung und der Vertrieb von Blockchain-basierter Softwarelösungen, insbesondere für die Uhrenindustrie. Sie ist berechtigt, auch für andere Wirtschaftsbereiche Softwarelösungen zu entwickeln und zu vertreiben..."

"Stammkapital: 25.000,00 EUR...Geschäftsführer: Bonikowski, Torsten Uwe, Mayen"

Amtsgericht Koblenz Aktenzeichen: HRB 26207
Bekannt gemacht am: 23.05.2018 20:07 Uhr
Neueintragungen
www.unternehmensregister.de

(Ironie an) Gibt am Markt ja auch keine professionellen Softwarehäuser...(Ironie aus) ;-)  

1548 Postings, 970 Tage blackjack123Ist mir bekannt was das für eine "Firma" ist.

 
  
    #3297
18.06.18 10:21

2487 Postings, 570 Tage IMMOGIRLJa, das hatte ich ein einem Posting von Ihnen mal

 
  
    #3298
18.06.18 10:25
gelesen. Nur verstehe ich nicht so ganz, was diese GmbH mit der Uhr.de AG zu tun hat.
Zitat".....Softwarelösungen, insbesondere für die Uhrenindustrie....." Zitat Ende. Das würde sich ja dann schon irgendwie mit den Spekulationen in meinen letzten paar Postings decken. Nur Spekulation oder her, Nachrichten müssen es zeigen.
Nur mich interessiert  es halt immer noch brennend was genau die vorhaben könnte und das erst recht, seit ich weis wer da neu im Aufsichtsrat ist.  Der hat doch sicherlich reale Verbindungen in die Branche.  

2487 Postings, 570 Tage IMMOGIRL3298 bezog sich auf 3296

 
  
    #3299
18.06.18 10:26
 

29784 Postings, 2994 Tage tbhomy#3298...ist ebenfalls bekannt.

 
  
    #3300
1
18.06.18 10:45

"was diese GmbH mit der Uhr.de AG zu tun hat."

Die GmbH soll als Sachkapital in die Uhr.de AG eingebracht werden:

Die Gesellschaft kann die nicht bezogenen neuen Aktien anderweitig vergeben. Zur Zeichnung der EUR 6.750.000 neuen Aktien werden insbesondere zugelassen: Herr Torsten Bonikowski, Auf dem Werth 9, 56727 Mayen (Deutschland) und die Dr. Fischer und Partner GmbH, Freschenhausener Weg 47A, 21220 Seevetal (Deutschland), eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts Lüneburg unter der Nummer HRB 110473. Auf die nicht bezogenen neuen Aktien haben Herr Torsten Bonikowski und die Dr. Fischer und Partner GmbH ihre Sacheinlagen dergestalt zu erbringen, dass sie die nachstehend aufgeführten Geschäftsanteile auf die Gesellschaft übertragen:

Bis zu 100% der Geschäftsanteile der Clockchain Systems GmbH i.Gr., Mayen.

Für die Erbringung der Sacheinlage können bis zu EUR 6.750.000 Aktien der Gesellschaft gewährt werden. Die Anzahl der zu gewährenden Aktien ist abhängig von der gemäß §§ 183, 183a AktG zu ermittelnden Werthaltigkeit der Sacheinlage
und von der Anzahl der nicht bezogenen Aktien, die als Gegenleistung für die Erbringung der Sacheinlage zur Verfügung stehen.
https://www.ariva.de/news/...dentlichen-hauptversammlung-2018-6926452

 

29784 Postings, 2994 Tage tbhomyUhr.de AG

 
  
    #3301
1
18.06.18 10:51
Ich persönlich stelle die Werthaltigkeit des bisher angezeigten Sachkapitals (Leads, GmbH i.Gr.) in Frage. Was sich mit meinem Gesamtbild deckt. Aber jeder wie er mag.  

1548 Postings, 970 Tage blackjack123Ich stelle nicht nur diese Werthaltigkeit

 
  
    #3302
18.06.18 11:10
in Frage, nach meiner Meinung und Einschätzung ist keine Wertigkeit vorhanden.  

2487 Postings, 570 Tage IMMOGIRLAlso es gibt ja Zufälle, ganz klar.

 
  
    #3303
18.06.18 11:26
Nur habe ich ein ganz klein wenig Zweifel, das es sich hier eine derartige Häufung von Zufällen handelt. Eine AG mit momentan noch ein sehr geringen Stückzahl an Aktien, die aber jetzt eine KE angekündigt hat, einen neuen AR gewählt hat, dem ein Vertriebsprofi von Luxusuhren (gerne stelle ich Bedarf den Link auch noch einmal ein) nunmehr angehört , eine Clockchain Systems GmbH i.Gr und ich meine auch noch gelesen zu haben, das ein nicht unbekannter Herr B. hier über eine andere GmbH beteiligt sein soll ( thomy weiss das vielleicht genau?) und das alles ist nur Zufall und die machen das nur einfach so und ohne jegliche Auswirkungen auf den Kurs wenn es mal so eingetütet sein sollte. Wären sehr viel Zufälle auf einmal.  

2487 Postings, 570 Tage IMMOGIRL3302 das taten Sie auch im vergangenen Jahr

 
  
    #3304
18.06.18 11:32
wie hier nachzulesen ist. Der Chart zeigt deutlich, wie richtig sie alles einschätzten. Allerdings nur langfristig. Kurzfristig waren hier wieviel % möglich lt. Chart in der Vergangenheit von der sie so gerne schreiben ?
Aber das ist ja unwichtig, wer schaut schon auf % ? Macht doch keiner.  

1548 Postings, 970 Tage blackjack123Keine Zufälle

 
  
    #3305
18.06.18 11:37
Die nächste Story für die Anleger die Aktien aus der KE teuer kaufen sollen.

Ohne Würmer fängt man keine Fische, nur jeder Fisch der etwas genauer hinschaut bevor er zuschnappt, wird das Weite suchen wenn er schlau ist.

Aber man kann natürlich schön klingende Geschichten aus den Spekulationen basteln, nur leider sind da bis heute nicht wirklich viele von eingetroffen. :-)

Gut ist auch der "Vertriebsprofi für Luxusuhren" ..... der kann in einer Firma die Fossil Uhren auf andere Shops verlinkt bestimmt richtig nach vorne bringen.

Ach jetzt macht der Teil auch richtig Sinn ....

"Mit dem zukünftigen Fokus auf neue Technologien, leisten wir einen Beitrag zur Minderung des Verkaufs von gefälschten Uhren."

Quelle: http://www.uhr-ag.com

Ja stimmt der Markt für gefälschte 70€ Fossil Uhren oder 230€ Calvin Klein nimmt wirklich langsam drastische Ausmaße an.

Ironie aus !!

:-)

 

1548 Postings, 970 Tage blackjack123#3304 und wie nachzulesen ist hätte ich recht! :-)

 
  
    #3306
18.06.18 11:41
Ich kann durchaus verstehen das nach den zahlreichen Fehleinschätzungen die Vergangenheit ziemlich unangenehm ist und man von dieser hier ungern eingeholt wird.

Aber keine Sorge so gewohnt man sich schon mal an die Zukunft :-)

Der Chart sowie der Kurs zeigen nur wie leicht solche Aktien bewegt werden können und mehr nicht.



 

1548 Postings, 970 Tage blackjack123Zum Thema Einschätzungen und was draus geworden is

 
  
    #3307
18.06.18 11:46
Was genau ist noch aus dem China Investor geworden?

Da gab es doch welche die diese Meldung über den Vertrag und das zustande kommen oder viel mehr der Verbindlichkeiten bzgl solcher Verträge eingeschätzt haben. Hmm  

2487 Postings, 570 Tage IMMOGIRLNur mal so am Rande

 
  
    #3308
1
18.06.18 12:04
ob ich richtig liege oder nicht, werte ich nach der Kursentwicklung zwischen Kauf und Verkauf und nicht ob Sie mir "recht" geben...)). Der Markt hat immer recht, bei Anstiegen wie auch abfallen des Kurses. Alles hat seine Zeit, nichts ist für ewig .  

1548 Postings, 970 Tage blackjack123Ob Sie mir recht geben oder nicht

 
  
    #3309
18.06.18 12:26
nun Sie können sich gar nicht vorstellen wie wenig mich das interessiert.


Und der Markt hat immer recht?

Ja bei vielen Aktien ist dass wohl richtig aber bei manchen Aktien lässt sich ein Markt auch manipulieren.

https://www.bafin.de/SharedDocs/...2017/meldung_170901_uhr_de_AG.html

Vor allem bei bestimmten Aktien die kaum wirkliches Interesse am Markt wecken wurden wenn man nicht gezielt drauf hinweisen würde.

Nun wenn Sie also danach werten ob Sie richtig oder falsch liegen dann viel Glück, Sie werden es brauchen.

 

2487 Postings, 570 Tage IMMOGIRL3305 genau das könnte es werden

 
  
    #3310
18.06.18 13:36
Zitat :"......Mit dem zukünftigen Fokus auf neue Technologien, leisten wir einen Beitrag zur Minderung des Verkaufs von gefälschten Uhren....."


aber warten wir es mal ab und wer sagt Ihnen das es "nur" UM 100€ Uhrengehen wird ? War der Herr im Aufsichtsrat in den Staaten für "Billiguhren" tätig ?  

1548 Postings, 970 Tage blackjack123Tja leider daneben.....

 
  
    #3311
18.06.18 14:41
Das stand schon auf der Seite lange bevor dieser besagte Herr auch nur im Gespräch war.

Und man kann ja nicht mal eine Fossil oder Calvin Klein Uhr bei uhr.de kaufen sondern nur bei den Shops auf die verlinkt wird, zumindest wenn man die Seite überhaupt mit normalen Suchbegriffen findet.

Zudem haben Sie wahrscheinlich denn Sinn nicht ganz verstanden, im Bezug auf billige oder günstige Uhren macht eine Fälschung keinen Sinn, besonders teure Uhren bieten Uhr.de gar nicht an oder besser gesagt verlinkt auf solche Shops.

Was soll also so eine Aussage dann?

Womit wollen die einen Beitrag dazu leisten, wenn sie selber keine wirklich exklusiven ihren "anbieten".

Diese und viele weitere Aussagen machen somit wenig bis gar keinen Sinn, lesen sich aber gut für jemanden der durch Zufall drauf stößt.

Ach und wofür der Herr in den Staaten zuständig war oder nicht ist doch Vergangenheit, oder irre ich mich da? :-)

Was kann doch Uhr.de dafür kaufen und wer sagt das der Herr es sich nicht in 2-4 Monaten anders überlegt und die Segel streicht?

Oder es sich halt anders überlegt.....soll ja schon  vorgekommen sein.  

2487 Postings, 570 Tage IMMOGIRLTja leider daneben.....und das entscheiden Sie

 
  
    #3312
18.06.18 14:53
natürlich, köstlich  

1548 Postings, 970 Tage blackjack123Nein nicht ich

 
  
    #3313
18.06.18 15:19
aber die Fakten und Tatsachen, dafür müsste man diese aber erkennen. :-)

Köstlich ist viel mehr in jedem noch so schwammigen und nicht belegbaren etwas positives zu sehen oder sehen zu wollen.

Wie gesagt, die könnten den Wetterbericht von morgen veröffentlichen und einige wurden darin die Zeichen für eine erfolgreiche Zukunft sehen. :-)

Das ist köstlich..... und zugleich sehr amüsant    

2487 Postings, 570 Tage IMMOGIRLsehe ich genaus so

 
  
    #3314
18.06.18 15:34
Köstlich ist viel mehr in jedem noch so faktischem und  belegbaren etwas Negatives   zu sehen oder sehen zu wollen.  

1548 Postings, 970 Tage blackjack123Na dann belegen Sie doch mal

 
  
    #3315
18.06.18 15:59
wäre ja zur Abwechslung mal was ganz neues. :-)

Ach ja sollten es Belege sein wie damals beim China Investor.....kleiner Tipp bevor es wieder peinlich wird......am besten keine News als "Beleg" angeben.  

Im übrigen sehe ich nichts negatives sondern die Realität und Fakten.

Aber wie so oft wird jetzt wieder das übliche wischi waschi kommen.  

1548 Postings, 970 Tage blackjack123Also...

 
  
    #3316
18.06.18 16:07
"Köstlich ist viel mehr in jedem noch so faktischem und  belegbaren etwas Negatives   zu sehen"

Was war belegbar von dem was ich kritisiert habe oder kritisch nachgefragt habe??  

2487 Postings, 570 Tage IMMOGIRLhier können Sie noch mal durchklicken

 
  
    #3317
18.06.18 16:38
scheint schon wieder vergessen zu sein aber ich habe keine Lust Ihnen noch mal die drei Links einzustellen und sie erzählen dann wieder was weiss ich denn.
https://www.ariva.de/forum/...line-himmel-540636?page=131#jumppos3293  

1548 Postings, 970 Tage blackjack123Also können Sie es erneut nicht

 
  
    #3318
18.06.18 16:56
Nochmal......

Was war belegbar von dem was ich kritisiert habe oder kritisch nachgefragt habe??

Wenn Sie nicht in der Lage sind das zu beantworten oder besser gesagt, Ihre Behauptung aus #3314 auch zu beweise, dann unterlassen Sie einfach solche Ansagen.


 

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
131 | 132 | 133 133  >  
   Antwort einfügen - nach oben