Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Tesla Model S 22-Jun-2012 die CHANCE


Seite 1 von 2627
Neuester Beitrag: 15.06.19 13:07
Eröffnet am: 24.05.12 10:29 von: UliTs Anzahl Beiträge: 66.65
Neuester Beitrag: 15.06.19 13:07 von: Neutralinsky Leser gesamt: 7.458.967
Forum: Börse   Leser heute: 4.235
Bewertet mit:
59


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
2625 | 2626 | 2627 2627  >  

4154 Postings, 3707 Tage UliTsTesla Model S 22-Jun-2012 die CHANCE

 
  
    #1
59
24.05.12 10:29
Am 22-Jun-2012 wird Tesla Motors mit der Auslieferung des Model S beginnen!
-
Ich glaube, es besteht noch eine Riesenchance, günstig Aktien zu erwerben. Das Potential des Wagens und vor allem der Entwicklungsvorsprung gegenüber den alteingesessenen Autofirmen verspricht hohe Kurssprünge.
Dabei scheint zur Zeit das Risiko eines Totalverlusts relativ gering, vor allem seit Toyota neben Daimler als Partner gewonnen werden konnte!

Uli  

Optionen

65625 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
2625 | 2626 | 2627 2627  >  

939 Postings, 295 Tage S3300Sind wir ehrlich

 
  
    #65627
14.06.19 08:46
Dr MX sieht so absurd und sch... aus, wer kauft den wenn es unbedingt ein eSUV sein muss und es Alternativen zu Tesla gibt?  

Optionen

4154 Postings, 3707 Tage UliTs@S3300

 
  
    #65628
14.06.19 09:06
Was soll diese Unehrlichkeit und Provokation? Lass das bitte!  

Optionen

4154 Postings, 3707 Tage UliTs@no musk

 
  
    #65629
14.06.19 09:08
Ich finde die Zulassungszahlen vom e-Tron und i-Pace auch gut! Hoffentlich bleibt es so!  

Optionen

939 Postings, 295 Tage S3300@UliTs

 
  
    #65630
14.06.19 09:23
Was meinst Du mit Unehrlickeit?  Ich kenne einfach keinen der sagt das der Mx nicht sch... aussieht. Manche finden den S oder M ja noch ok, aber nicht den Mx.  

Optionen

14452 Postings, 2352 Tage börsianer1@S3300

 
  
    #65631
1
14.06.19 09:44
der MX ist eine große amerikanische Familienkutsche, das hässliche Aussehen lässt sich wohl nicht vermeiden, der CW Wert ist extrem wichtig. Wenn der MX so schick wie z.B. der e-Tron wäre,  wäre auch die Reichweite niedriger.  

14452 Postings, 2352 Tage börsianer1Volvo deliert jetzt ebenfalls

 
  
    #65632
1
14.06.19 11:26
"Bis Mitte des nächsten Jahrzehnts erwarten wir, dass ein Drittel aller von uns verkauften Autos völlig autonom unterwegs ist. Die Vereinbarung mit Uber unterstreicht unser Bestreben, der bevorzugte Lieferant für die weltweit führenden Fahrdienstvermittler zu sein."

(Håkan Samuelsson, Präsident und CEO der Volvo Car Group)

 

4154 Postings, 3707 Tage UliTs@S3300

 
  
    #65633
14.06.19 11:37
Also ich finde das Model X zumindest nicht hässlich!  Und mit offenen Flügeltüren wieder richtig cool aus.
Aber nimm dir zum Beispiel mal den e-Tron: da gibt es tatsächlich auch welche, die den schön finden. Und dabei ist es einfach nur ein riesiges eckiges Schiff, zumindest aus meiner Sicht.  

Optionen

7144 Postings, 2641 Tage kleinviech2Auf den Unfallbericht

 
  
    #65634
14.06.19 11:40
zu dem H2 Unfall an der norwegischen Wasserstofftanke bin ich schon gespannt. Ein Wasserstoff-Normalluftgemisch kann ab 4 Volumenprozent Wasserstoff abbrennen und ab 18 Volumenprozent Wasserstoff explodieren. Aus den Berichten geht nicht klar hervor, ob es ein Abbrand mit Folgefeuern oder eine Explosion war. Die Wasserstöffler haben eigentlich immer gesagt, dass ein explosionsfähiges Gemisch an einer Tanke nicht entstehen kann, weil das Zeug viel zu leicht und flüchtig ist und sich zu schnell verteilt. Honi soit qui mal y pense.  

7144 Postings, 2641 Tage kleinviech2Schönheit ...

 
  
    #65635
14.06.19 11:45
liegt immer im Auge des Betrachters. Der Audi etron sieht ziemlich nach einem umgestylten Audi Q7 aus (was er wahrscheinlich auch ist), während das MX kein direktes Vorbild hat, aber eben in Format und Größe typisch für ein großes SUV ist, obwohl es einen tic gefälliger und aerodynamischer daherkommt.  Wers mag oder braucht ...  

694 Postings, 133 Tage Neutralinskywenig von der HauptVersammlung wird eintreffen?

 
  
    #65636
14.06.19 12:14
starke Z w e i f e l sind erfahrungsgemäß angebracht !

Tesla's Growing Failure List (Q1 2019 Earnings Update)
. . .
Final tally:
More than 140 total failures, and that's just the ones I've detailed here.
https://seekingalpha.com/instablog/...re-list-q1-2019-earnings-update

der Typ scheint also seit Jahren ein großer "Blender" zu sein...  

14452 Postings, 2352 Tage börsianer1VW Vielfalt vs. Teslas Einheitsbrei

 
  
    #65637
14.06.19 13:39

Da kann Tesla nicht mithalten, vor allem nicht, wenn es um den Massenmarkt geht:

Der neue Golf im ADAC Bericht:

Um aber die ambitionierten C02-Flottengrenzwerte einzuhalten, braucht es dringend auch die Elektrifizierung mit Hybrid-Elementen sowie einen Erdgasantrieb. Das Erdgasmodell 1.5 TGI (130 PS) ist aber nicht mehr mit zwei Tanks bivalent für zusätzlichen Benzinbetrieb ausgelegt, sondern wird aus Gründen der Kraftstoff-Effizienz ausschließlich Erdgas verbrennen. Nur zur Sicherheit ist noch ein kleiner Not-Benzintank mit 12 Litern an Bord.

Der e-Golf mit Elektroantrieb wird dagegen Geschichte sein: Alle rein batterieelektrischen Fahrzeuge firmieren ab 2020 unter dem I.D.-Label. Für den Golf wird deshalb stark an der Hybridisierung gearbeitet, um die Verbrauchswerte zu senken. Der Plug-in-Hybrid GT-E soll wohl 70 Kilometer weit rein elektrisch fahren können.

Ein Mildhybrid mit 48-Volt-Generator entlastet den Vierzylinderbenziner bei niedrigen Drehzahlen mit 50 bis 100 zusätzlichen Newtonmetern und hilft dadurch tatkräftig, die Tankrechnung zu senken. Nebenbei bringt das System – das wissen wir aus anderen Modellen des VW-Konzerns – deutlich mehr Fahrspaß.

https://www.adac.de/der-adac/motorwelt/...-innovation/vw-golf-8-2019/

Saubere Hybrid/Erdgas-Verbrenner und das I-D Modell werden den Markt aufmischen. Jeder bekommt, was er braucht.



 

1194 Postings, 6616 Tage fraglesZu Wasserstoff

 
  
    #65638
14.06.19 13:42
ich habe das schon Mal in einem Teslaforum hier geschrieben, nämlich wie man das Problem der Verflüchtigung des Wasserstoffs in Tiefgaragen in Griff kriegen will. Heute ist das zwar kein Thema, da es so gut wie keine Wasserstoffautos gibt. Eigentlich dürften aber die Autos nicht in eine Tiefgarage fahren, da ab einer gewissen Anzahl von Autos eine explosive Mischung entsteht.  

Optionen

971 Postings, 1302 Tage Winti Elite Bbörsianer1:

 
  
    #65639
14.06.19 14:39
Hybrid Technik ist  von gestern . Darum setzt jetzt auch Toyota auf Batterien und nicht mehr auf Hybrid.
Hybrid sind teuer ,da zwei Motoren und eignet sich nicht für hohe lauf Leistungen . Aber sicher besser weder jeder Diesel .  

545 Postings, 3896 Tage WNCRene...

 
  
    #65640
1
14.06.19 15:05
"Hybrid sind teuer ,da zwei Motoren und eignet sich nicht für hohe lauf Leistungen"

was ist mit den zig Prius Taxis die >500.000 km, sogar 1 Mio KM ohne Mängel schafften...?  

Optionen

5854 Postings, 1373 Tage ubsb55WNCRene

 
  
    #65641
2
14.06.19 15:11
"was ist mit den zig Prius Taxis die >500.000 km, sogar 1 Mio KM ohne Mängel schafften...?"

Du bist noch nicht lange hier, sonst wüßtest Du, dass den Herrn WintiElite Fakten nicht interessieren.  

Optionen

971 Postings, 1302 Tage Winti Elite BPrius ist passe Toyota gab zu dass sie in Amerika

 
  
    #65642
1
14.06.19 15:21
massiv Marktanteile an Tesla verloren haben .Marktanteil in Amerika Tesla 51%  BEV und Hybrid . Bei den BEV ist der Marktanteil schon bei 77%. Genau darum wechselt jetzt Toyota zu reinen Batterien Autos.

Schau dir doch mal die Tabelle an.

https://insideevs.com/news/352626/ev-sales-scorecard-may-2019/  

1039 Postings, 659 Tage No Musk@Winti Elite B :Insideev

 
  
    #65643
1
14.06.19 15:57
Führt doch nur BEV und Plugin-Hybrids auf aber keine normalen Hybride. Aber vermulich weis du gar nicht wovon du sprichst  
 

Optionen

694 Postings, 133 Tage Neutralinskynext 'hell'

 
  
    #65644
14.06.19 18:06
Laut manchen Beobachtern befindet sich Tesla nach der Produktions- und der Auslieferungshölle beim Model 3 (die allerdings auch noch nicht ganz ausgestanden scheint) jetzt in der Service-Hölle. Nach Berichten warten manche Besitzer monatelang auf zu ersetzende Teile für ihre Elektroautos, und auch die Erreichbarkeit von Service-Zentren und Hotlines lässt zu wünschen übrig.
. . .
https://teslamag.de/news/...reparatur-service-deutlich-ausbauen-24541
!

Interessant...

Hat man denn aus dem rampup/rollout vom ModelS nichts gelernt ?
Hat man denn aus dem rampup/rollout vom ModelX nichts gelernt ?
Von den Reservierungen ab Frühjahr 2016 bis erste Verschiffung nach Europa (nur der Linkslenker)
Anfang 2019 waren doch über 2 Jahre Zeit für dort professionelle Planung und hier deren Umsetzung.  

14452 Postings, 2352 Tage börsianer1@winti

 
  
    #65645
14.06.19 19:59
U.S. auto sales decline 0.2% in May
U.S. new vehicle sales of 1,590,217 units for the month of May represented a decline of 0.2% from May 2018.
May’s passenger car sales fell 10.4% to 474,138 units, while SUV and truck sales increased 5.0% to 1,116,079 units.
May had an overall SAAR of 17.40 million units compared to 16.90 million units in May 2018.
General Motors and Ford sales decreased 1.3%, and 4.1%, respectively, while FCA sales increased 2.1% in May.
Among Japanese companies, Toyota sales increased 3.2%, Nissan sales rose 0.1%, and Subaru sales increased 6.4%, while Honda sales decreased 4.9% and Mazda sales decreased 16.0%.
Hyundai/Genesis sales increased 3.6% from last May, while Kia sales increased 1.0%.
Among German companies, Mercedes-Benz decreased 0.4%, and BMW brand increased 1.7%, while VW brand sales increased 14.4%, compared to May 2018.
Volvo sales rose 4.5%, though Jaguar Land Rover sales decreased 1.2% from last May.
May’s top ten selling vehicles, in order, were the Ford F-Series, Ram 1500-3500, Chevrolet Silverado, Toyota RAV4, Toyota Camry, Honda Civic, Honda CR-V, Chevrolet Equinox, Nissan Rogue, and Ford Escape.
(compiled from OEM press releases and Autodata on June 3, 2019)


Tesla taucht nicht auf?  Warum? Wegzensiert von der Öllobby ?
 

1124 Postings, 3715 Tage MENATEP@Neutralinsky

 
  
    #65646
1
15.06.19 05:56
wir müssen einfach damit leben, dass nicht alle Menschen so super Typen wie wir ForumsExperten sind...  

694 Postings, 133 Tage Neutralinskystatt Wertstabilität heftiger 'Verfall'

 
  
    #65647
15.06.19 11:47
TeslaBrandDestruction continues:
Comparisons of Model S list price by "vintage" (i.e. yr old, not model yr).
As of June 8th (March 8th data below).
e.g.
1 yr old S now (2018): $68.2k
1 yr old S a yr ago (2017): $80.2K
-15%
https://twitter.com/KawasakiKR11/status/1138239585794895873
!
Interessant...  

14452 Postings, 2352 Tage börsianer1@Neutralinsky

 
  
    #65648
15.06.19 12:49
ich tippe mal, dass das Model X innerhalb eines Jahres eingestampft wird. Wegen zu hohen Verlusten und mangelnder Nachfrage.  

14452 Postings, 2352 Tage börsianer1#65647 Musks Versprechen vom wertstabilen

 
  
    #65649
15.06.19 12:56

Comparisons of Model S list price by "vintage" (i.e. yr old, not model yr).
As of June 8th (March 8th data below).
e.g.
1 yr old S now (2018): $68.2k
1 yr old S a yr ago (2017): $80.2K
-15%


Musks Versprechen vom wertstabilen Tesla hat sich längst als eine der vielen Potjemkinschen Sprechblasen des Meisters entpuppt.

Wer nimmt sein Gebrabbel überhaupt noch ernst? Klar, Fanboys und -oldies,  aber jemand, der sich neutral über BEV informiert, glaubt diesem Strategen doch keine Silbe.  

 

Erstaunlich, dass überhaupt hin und wieder ein Tesla in freier Wildbahn zu sehen ist.  LOL


 

694 Postings, 133 Tage NeutralinskyModel3 Lagerbestand ! bei uns in D II.

 
  
    #65650
15.06.19 13:02
n e u
M3 LongRange AWD normal u. AWD Performance:
153 schwarz + 31 grau + 21 blau + 7 weiß + 0 rot = 212

a l t (letzten So.-Vormittag)
M3 LongRange RWD u. AWD normal u. AWD Performance:
150 schwarz + 35 grau + 34 blau + 11 weiß + 1 rot = 231...  

694 Postings, 133 Tage Neutralinsky#65650 hier noch die Quelle dazu:

 
  
    #65651
15.06.19 13:07
https://www.tesla.com/de_DE/
"aktueller Fahrzeugbestand"  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
2625 | 2626 | 2627 2627  >  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: seemaster