Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Telefonica Deutschland ..............(WKN: A1J5RX)


Seite 1 von 107
Neuester Beitrag: 23.08.19 17:04
Eröffnet am: 30.10.12 09:47 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 3.66
Neuester Beitrag: 23.08.19 17:04 von: immo2019 Leser gesamt: 535.262
Forum: Börse   Leser heute: 63
Bewertet mit:
11


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
105 | 106 | 107 107  >  

Clubmitglied, 26619 Postings, 5288 Tage BackhandSmashTelefonica Deutschland ..............(WKN: A1J5RX)

 
  
    #1
11
30.10.12 09:47
Telefonica Deutschland  legt einen gelungenen Börsenstart hin: Mit 5,70 Euro zum Handelsauftakt konnten sich die Anleger direkt über ein Kursgewinn freuen. Der Ausgabekurs lag bei 5,60 Euro. Der größte deutsche Börsengang seit 2007 ist damit erfolgreich über die Bühne gegangen.


Bei dem Umfeld wau !


Logo: http://www.telefonica.de/  
Angehängte Grafik:
te.jpg
te.jpg
2635 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
105 | 106 | 107 107  >  

142 Postings, 1092 Tage ZWEIvorEINzurückHalbjahrszahlen

 
  
    #2637
06.08.19 20:23
Findet ihr die echt solide?
Also der Ausblick für 2019 QZ3/QZ4 finde ich mau "weitgehend unverändert ggü. Vorjahr".
Dazu keine Andeutung wie hoch  die kommende Dividende ausfallen soll. Da eh kaum Wachstum erwartet wird und auch keine Schrumpfung, hätte man doch jetzt schon mal eine Ansage bzgl. mindest Divi raushauen können.

Was mich wirklich nervt, da kann aber O² nix für, sind die mistigen IFSR 16 und IAS17 Umstellungen. Das macht den Vergleich zu den Vorjahren/Quartalen nicht gerade einfach.  

885 Postings, 1627 Tage dogtrainDividende Telefonica

 
  
    #2638
08.08.19 16:41
auch ich bin über keine Aussage von Dividende etwas beunruhigt, aber selbst wenn es zu einer moderaten
Kürzung kommen sollte und sich auch der derzeitige Kurs weiterhin nur seitwärts bewegt, sehe ich allein
schon durch die attraktive Dividendenrendite eine Halteposition für gerechtfertigt, Long!  

510 Postings, 86 Tage immo2019Dividende +10%

 
  
    #2639
09.08.19 08:11
was soll mann denn da noch negativ sehen
weil die Muter Geld braucht wird da auch wenig passieren

Schulden & Neufinamzierungen gibts ja aktuell zum Nulltarif  

371 Postings, 741 Tage SteffNSicher?

 
  
    #2640
09.08.19 15:31
Oder soll mit dem Geld für die Divi die 5G Auktion bedient werde`n?  

553 Postings, 3210 Tage Urlauber76Telefonica

 
  
    #2641
09.08.19 19:38

wäre völliger Blödsinn bei den niedrigen Zinsen aktuell. Würde bei der Mutter nämlich ganz schön die Bilanz zerballern.  

1443 Postings, 3240 Tage cordiehier nützt auch keine Dividende mehr

 
  
    #2642
12.08.19 12:46
Das scheint ein Faß ohne Boden zu sein.  

553 Postings, 3210 Tage Urlauber76Telefonica

 
  
    #2643
4
12.08.19 13:12

ja machen wir die Bude morgen zu oder ? wird ja kein Geld mehr verdient .... telefoniere ist sowas von out ..braucht kein Mensch mehr.

Kommunizieren wir lieber wieder über Rauchzeichen ist billiger



 

317 Postings, 3039 Tage trader20112 1 0 ZERO

 
  
    #2644
2
12.08.19 14:54
Ich kaufe bei 2,00 Euro. Ausgelacht hat man mich. KGV ist über ca. 200! Schaut auf diba.de  

1443 Postings, 3240 Tage cordieja, einfach nicht zu verstehen

 
  
    #2645
12.08.19 15:05
habe noch mal zugekauft und werde das jetzt aussitzen. Die Frage ist nur wieviel Jahre. Mein EK ist
jetzt 2,85 ohne Abzug der Divi. Ich hoffe noch auf eine Jahresendrally und dann erst mal weg mit
allen Risiko-Aktien.  

553 Postings, 3210 Tage Urlauber76Cordie

 
  
    #2646
1
12.08.19 18:17

ich würde das nicht so negativ sehen. Wo bekommt man bitte 10-12% Zinsen für sein Geld ? die Dividende wird hoch bleiben, zumindest hat man das schon mehrmals so kommuniziert. Ich bin heute auch nochmal rein. Mein Durchschnittskurs liegt genau bei 2,60€ und ich schlafe damit sehr gut ;)

 

11855 Postings, 3069 Tage crunch time#2646

 
  
    #2647
3
13.08.19 10:01

Urlauber76: #2646 "...ich würde das nicht so negativ sehen. Wo bekommt man bitte 10-12% Zinsen für sein Geld ? die Dividende wird hoch bleiben.."
=========================================
Kennst du den Unterschied zwischen Glauben und Wissen? Dividenden nur im Rückspiegel anschauen und meinen so geht es absolut mit der DiviHöhe  immer weiter ist kein guter Ratgeber, da sich die Umstände ändern können in denen Unternehmen agieren. Da muß man erstmal abwarten was für dieses Jahr wirklich ausgeschüttet wird. Und da es ja Entnahmen sind, fällt der Aktienkurs entsprechend ex.Div. Von daher gewinnt man nichts, wenn man parallel Verluste bei der Aktie durch die DiviAusschüttung erzeugt. Da lebt man sonst  in einer rosaroten Traumwelt, wenn man Dividenden und Aktienkursentwicklung nicht zusammen anschaut. Der dramatische Kursverfall der Telefonica Deutschland Aktie hat ja auch zweifelsohne damit zu tun, daß man in der Vergangenheit auf drängen der spanischen Mutter stets zuviel Divi ausgeschüttet hat und parallel die Bilanzstruktur dabei vor die Hunde ging. Wenn man das so hirnlos weitermacht, dann käme man nach dem Ritt von 6 auf 2 Euro der 0 Euro Marke  immer weiter näher. Bei Drillisch haben die Forumsjünger auch  immer gesagt die DiviRendite wird immer besser durch den Kursverfall und alles ist toll. Und bei der letzten HV sah die Welt plötzlich ganz anders aus ( => https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...kleine-dividende-7514804 ). Angesichts der extremen Verschuldung von Telefonica,  den gewinnsenkenden massiven Investitionsausgaben für 5G ( die so in den Vorjahren eben nicht nötig waren), bei gleichzeitig eher stagnierendem Umsatz und  ARPU-Schwund, ist aus meiner Sicht wohl eine niedrigere Dividende künftig zu erwarten, die  im einstelligen Renditebereich liegen wird. Für mich ist gegenwärtig Freenet die etwas  sicherer erscheinende DiviAlternative ( da hier keine 5G Investitonen nötig sind). Die lagen zum Hj.1 im Plan und werden nach den jetzt zum Hj.1 frisch gemachten Aussagen für 2019 wieder mindestens 1,65 ausschütten. Ist bei einem Kurs von ca. 17,5€ auch keine schlechte Sache für Leute die übertrieben dividendenfixiert sind. Bei Telefonica Deutschland könnte es aus technischer Sicht sogar noch an die 2€ Marke oder darunter gehen. Abwärtstrends sind weiter intakt. Von daher nach dem gestrigen frischen Allzeittief weiter Vorsicht angeraten solange keine wichtigen Marken mal wieder nachhaltig zurückerobert werden. Die Bodenfindung wirkt noch nicht abgeschlossen.

 
Angehängte Grafik:
chart_all_telefonicadeutschlandholding.png (verkleinert auf 43%) vergrößern
chart_all_telefonicadeutschlandholding.png

247 Postings, 887 Tage Undertaker007Crunch time

 
  
    #2648
13.08.19 11:34
... endlich schreibt mal einer was vernünftiges..
FAST hatte ich den Glauben an die Menschheit verloren  

351 Postings, 161 Tage KüstennebelNa na na... übertreib nicht so...

 
  
    #2649
1
13.08.19 11:39
Es gibt in Deutschland Firmen, die sind prozentual weit höher verschuldet als Telefonica D!
Hier die Bilanz der letzten 4 Jahre:
 
Angehängte Grafik:
tf.jpg (verkleinert auf 75%) vergrößern
tf.jpg

351 Postings, 161 Tage KüstennebelDas die Zahlen

 
  
    #2650
1
13.08.19 11:45
nicht so bleiben werden nach der 5G Auktion und dem bevorstehenden Ausbau sollte auch jedem
klar sein der hier investiert! Und nun die Bilanz des letzten Quartals:
 
Angehängte Grafik:
tf2.jpg (verkleinert auf 75%) vergrößern
tf2.jpg

351 Postings, 161 Tage KüstennebelAuf den letzten QB gerechnet,

 
  
    #2651
13.08.19 11:51
hat Telefonica D. Schulden von ca. 0,83 Cent pro Aktie!
Der aktuelle Kurs steht bei 2,18 EUR!
 

351 Postings, 161 Tage KüstennebelSo siehts aktuel aus:

 
  
    #2652
13.08.19 12:48
 
Angehängte Grafik:
tf3.jpg
tf3.jpg

553 Postings, 3210 Tage Urlauber76@crunch time

 
  
    #2653
2
13.08.19 14:10

wir wissen beide nicht wohin die Reise geht. Du schreibst zwar immer viel, aber ob der Kurs sich dann auch dahin entwickelt lass ich einfach mal so stehen. Ich verfolge Deine Berichte ja auch im freenet Thread, Du bist halt prinzipiell überwiegend negativ eingestellt. Fakt ist und bleibt, dass das Kursziel aller Analysten über dem jetzigen Kurs liegt. Man kann jetzt natürlich wieder argumentieren, die haben alle keine Ahnung und crunch time weiss es halt mal wieder besser. Kurzfristig kann es noch weiter runter gehen, ja, könnte sein, aber ich habe die Geduld und Zeit das auszusitzen. Langfristig sehe ich hier steigende Kurse, weil ich der Meinung bin, das O2 relativ gut aufgestellt ist und auch dementsprechend in die Zukunft investiert hat.

Und ja, es könnte gut sein, dass die Dividende gekürzt wird, aber auch hier könnte ich mit 5-8% noch sehr gut leben. Hier gleich wieder mit Drillisch zu vergleichen halte ich für leicht übertrieben und nicht zielführend aber es passt halt zu Deiner negativen Einstellung.  

885 Postings, 1627 Tage dogtrainKurs Telefonica

 
  
    #2654
13.08.19 15:46
ich kann dem Post von Urlauber nur zustimmen und sehe das genauso.

Im übrigen sind die Kurse der meisten Aktien bei der momentanen Faktenlage ja auch nicht gerade nach Norden
unterwegs und auch eine Drillich und Freenet hat es sehr negativ erwischt. Die Telekom bleibt z.Zt. noch verschont.

Ich hoffe es werden sich die leider weiter nach Süden abzeichnende Kursverläufe stabilisieren und wieder aufholen.    

4 Postings, 37 Tage Pedro.pKursverfall

 
  
    #2655
15.08.19 20:59
schon komisch, das der Kurs nur eine Richtung kennt. Wenn der Kurs mal bei 1.-€ steht, wird Telefonica dann ein Angebot von 1,5€ je Aktie für den free float machen.  

931 Postings, 3670 Tage hollysuhwir waren bei 11.250 DAX

 
  
    #2656
1
16.08.19 09:37
Telefonica hat sich kaum bewegt weil es den Boden schon lange erreicht hat.

 

553 Postings, 3210 Tage Urlauber76Telefonica

 
  
    #2657
16.08.19 12:58

wie gesagt, ich könnte jetzt auch viel schreiben warum der Kurs fallen oder steigen wird. Bringt aber alles nichts, warten wir es einfach mal ab. Ich bin investiert und hoffe natürlich auf steigende Kurse.

Schönes Wochenende ...  

510 Postings, 86 Tage immo20192,21 EK ist viel

 
  
    #2658
16.08.19 16:36
das sollte dann der absolute boden sein  

553 Postings, 3210 Tage Urlauber76Telefonica

 
  
    #2659
20.08.19 18:14
da drücken doch mal wieder die "Grossen" auf den Kurs. Welcher Privatanleger verkauft bei solchen Kursen seine Scheine ? naja mich bekommen sie nicht raus :D ich halte bis zum Untergang ...  

740 Postings, 934 Tage KalleZklare Bodenbildung

 
  
    #2660
23.08.19 08:34
jetzt noch ein paar gute News .............
Vor der Dividende wird sie wieder wesentlich höher sein.  

510 Postings, 86 Tage immo2019Scheuer will den G5 Turbo

 
  
    #2661
1
23.08.19 17:04
ist das nicht positiv für O2?
bin fast geneigt nochmal O2D nachzulegen

https://www.focus.de/digital/dldaily/...vorantreiben_id_11062950.html
Der Mobilfunkausbau kommt nur schleppend voran. Bundesinfrastrukturminister Andreas Scheuer (CSU) ruft nun Länder und Kommunen dazu auf, auch ungewöhnliche Standorte als Sender aufzurüsten – etwa Ampeln und Laternenmasten.

Bundesinfrastrukturminister Andreas Scheuer (CSU) hat Länder und Kommunen dazu aufgerufen, den Mobilfunkausbau mit weiteren Maßnahmen voranzutreiben.  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
105 | 106 | 107 107  >  
   Antwort einfügen - nach oben

  6 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: AlexisMachine, MarketTrader, rallezockt, Talismann, uljanow, WatcherSG