Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

TOTAL: Gasleck in der Nordsee


Seite 1 von 7
Neuester Beitrag: 21.10.14 11:10
Eröffnet am: 27.03.12 18:15 von: Happy End Anzahl Beiträge: 156
Neuester Beitrag: 21.10.14 11:10 von: Dumb Leser gesamt: 44.542
Forum: Börse   Leser heute: 2
Bewertet mit:
3


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 7  >  

95440 Postings, 6400 Tage Happy EndTOTAL: Gasleck in der Nordsee

 
  
    #1
3
27.03.12 18:15
Gasleck in der Nordsee
Umweltschützer warnen vor "Bohrloch der Hölle"

An der Elgin-Bohrinsel in der Nordsee strömen große Mengen Gas aus. Umweltschützer fürchten ein Ökodesaster, rund um die Plattform könnten sich Todeszonen bilden. Der Aktienkurs des Betreibers Total ist abgestürzt.

weiter: http://www.spiegel.de/wissenschaft/technik/0,1518,824098,00.html

ariva.de  
130 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 7  >  

8 Postings, 1898 Tage hs1976Dividenden

 
  
    #132
15.07.13 19:20
Total ~6% Dividende
Exxon ~2,5% Dividende
Chevron ~3% Dividende
BP ~5% Dividende
Shell ~5% Dividende

 

Optionen

1054 Postings, 2125 Tage Timo1990puzzlestück

 
  
    #133
1
15.07.13 22:49

Das ist zu kurz gedacht. Warum?
a) die dividende ist nur ein teil der ausschüttung
b) steuern


 

exxon als bsp: dividende=10 mrd$ Aktienrückkauf = 20 mrd. $. exxon könnte genauso diese 20 mrd in die dividende setzen und damit total übertrumpfen (insbesondere wegen den steuern), stattdessen nutzt man sie um die aktienzahl zu reduzieren um langfristig die dividende zu heben. Unter dem strich ist das ergebnis finanziell sehr ähnlich (bei wahl zwischen div. und aktienrückkauf). das prinzip ist auch bei wikipedia erklärt. nur für rentner sind die US ölaktien uninteressanter gegenüber den europäischen, die mehr auf dividende statt aktienrückkauf setzen. im europäischen vergleich ist total auch eindeutig schlusslicht. das unternehmen ist ineffizient (marge, roi) und wird vom staat gemelkt, dazu hat es zukunftsprobleme, da seine reserven schrumpfen. es gibt viele bessere alternativen. total bietet hohe risiken, durch steuern nur mäßigen ertrag, wenig potentiale.

 

 

Optionen

1054 Postings, 2125 Tage Timo1990marge/roi

 
  
    #134
15.07.13 23:01

warum sind marge und roi wichtig?
eine geringe marge macht es schwer die replacementratio oben zuhalten, das heißt das unternehmen muss massiv investieren um neue quellen zu erschließen, macht mit diesen quellen aber wenig gewinn im vergleich zu der konkurrenz. das sieht man auch daran, dass die replacementratio katastrophal ist: das heißt: das unternehmen fördert mehr öl und gas als es neu erschließt. das bedeutet, dass die produktion langfristig unter druck gerät, während sie bei anderen konzernen steigt, obwohl viel geld investiert wird. ein niedriger roi hemmt das wachstum. einfach mal exxon/chevron chart mit dem von total vergleichen, auch interessant die div. rendite auf basis von kaufkursen von vor 5-10 jahren. shell ist auch eher von geringer qualität, bp eigentlich nicht, hat aber natürlich das deepwaterproblem.

 

Optionen

9261 Postings, 6057 Tage sbrokerLecker Chart..

 
  
    #135
01.08.13 13:23
 

Optionen

9261 Postings, 6057 Tage sbrokersieht immer besser aus :-)

 
  
    #136
13.08.13 16:41
 

Optionen

9261 Postings, 6057 Tage sbrokerherrlich

 
  
    #137
26.08.13 13:38
na das war doch nochmal ein netter Run Ende letzter Woche.. ganz nach meinem Geschmack :-)  

Optionen

9261 Postings, 6057 Tage sbroker42,50..das ist dann wohl relative Stärke

 
  
    #138
28.08.13 09:59
 

Optionen

52 Postings, 4039 Tage KelusDividene

 
  
    #139
25.09.13 10:15

Hallo Zusammen,

kurze Frage wahrscheinlich das exte mal gestellt, aber trotzdem, ist heute der Kurz EX Dividende?

Danke über Eure Antworten

 

Mfg Kelus

 

Optionen

14 Postings, 2260 Tage MosesthetraderTOTAL vs. Chevron

 
  
    #140
08.10.13 12:26
@Kelus: nutze doch einfach ariva und schau dir an wann die Div. ausgezahlt wird...
http://www.ariva.de/total-aktie/chart?boerse_id=44&t=year
---

@Timo: Chevron vs. TOTAL ist eine Ermessensfrage, wenn Du mich fragst.
Chevron hat den schöneren Chart ist aber doch mit 89€ derzeit auf einem Preislevel, bei dem man sich sicher sein muss, dass es auch da oben bleibt und nicht mal wieder bei einem  Zinswechsel, Haushaltspleite, Öl Katastrophe etc. um 20 € fällt...

Bei einer Total weiß ich, dass all diese Dinge kaum Auswirkungen in den letzten Jahren hatten. Der niedrigste Kurs den ich miterlebte war am 26.09.2011 bei 30,85€ bei der Total und das hielt auch nicht lange an. Bei Chevron wiederum sah man einen Tiefpunkt bei 63,99€ am 1. Aug 2011, es folgte eine steile Rally bis zu einem Hoch auf 99,40€ am 26.Mai 2013.
Aber es gab tierische Ausverkäufe...schau die den Zeitraum Mitte Jan 2012 an, geöffnet bei 85,94 @geschlossen bei 76,80€. Oder August 2012, sowie Mai 2013.
und sie liegt Heute bei ca. 87,92€...ganz ehrlich bei solchen Schwankungen bringt mir eine Div. von rund 0,71 € aber wenig. Das ist ja so, wie wenn man bei E.on zu 22€ eingestiegen war und sich eine schöne Div. erhoffte...Keine Frage wer bei Chevron mit 63€ eingestiegen war, der darf sich freuen.
Zu deiner Fundamental Analyse kann ich nur sagen, sehe ich im Grunde Total genauso kritisch, auf der anderen Seite gerade weil Frankreich Anteilseigner ist, wir man Total nicht pleite gehen lassen, Total ist weniger in den negativen Schlagzeilen, wie andere Rohstoffkonzerne und sie scheinen erfolgreich in Brasilien nach Öl gebohrt zu haben. Zudem investieren sie in erneuerbare Energien. Allerdings muss man abwarten, wie sich die Krisenregion Nah-Ost entwickelt, da Sie dort mit Zweigstellen vertreten sind und ebenfalls Rechte an Öl Feldern besitzen...  

70 Postings, 2629 Tage N.Holgerson73im Oktober 2012 für 32 €

 
  
    #141
1
15.10.13 16:15
gekauft und freue mich deshalb nícht nur über die Divivdende.  

4 Postings, 1707 Tage Pumaser RealTotal

 
  
    #142
16.11.13 22:03
Hey Leute.........das ist schon ein geiles Unternehmen,gute divi.gute Manager klasse.......ach habe gerade ein paar Mcewen gekauft ........gruss an alle  

240 Postings, 3742 Tage Nodaymlawird wieder interessanter...

 
  
    #143
05.03.14 16:37
mal schauen, was die nächsten Wochen bringen  

Optionen

82 Postings, 2284 Tage vrilund jetzt sag noch mal einer...

 
  
    #144
14.04.14 14:14
das wäre kein gutes Investment ;-)

Ich freu mich jedenfalls  

Optionen

18 Postings, 1996 Tage LISIL42Hallo,

 
  
    #145
08.05.14 19:30
wenn jemand da ist und weiß, was bei TOTAL gespielt wird. Bitte um Info.

LISIL  

Optionen

14 Postings, 2260 Tage MosesthetraderHallo

 
  
    #146
03.06.14 09:09
Hallo Zusammen,

die Aktie ist gut gelaufen. Die Analysen die man sich auf Handelsblatt anschauen kann, schätzen die Aktien zwischen 52 und 57 € für die nächsten 12 Monate ein. Ich glaube, das ist optimistisch. Kurzfristig sollte man eher mit Rückschlägen rechnen.

Die untere Widerstandslinie wurde in den letzten Tagen mehrmals angetestet  

14 Postings, 2260 Tage MosesthetraderLast but not least

 
  
    #147
03.06.14 09:26
Letztlich wäre spätestens jetzt der Zeitpunkt sicherheitshalber einen stop and loss zu machen...    

14 Postings, 2260 Tage Mosesthetraderauch interessant

 
  
    #148
03.06.14 09:35
zu lesen ist vielleicht folgender Artikel...

http://www.fool.com/investing/general/2014/06/02/...igh-dividend.aspx  

2211 Postings, 3112 Tage DumbHallo?

 
  
    #149
30.09.14 11:58
Noch jemand da? :)  

Optionen

32 Postings, 1588 Tage Aufsteiger0815Ja.

 
  
    #150
11.10.14 09:30
Bin ab und zu hier. Werde bei weiter fallenden Kursen nochmal nachkaufen.  

3018 Postings, 3830 Tage dolphin69Firmenchef kommt bei Flugzeugunglück ums Leben

 
  
    #151
21.10.14 08:55
 

13770 Postings, 1688 Tage Galearisseltsam............................

 
  
    #152
21.10.14 09:04
 

Optionen

2211 Postings, 3112 Tage DumbOha.

 
  
    #153
21.10.14 09:18
Was wohl nun passiert? Wollte wer anders an die Macht? Oder soll Frankreich hass auf Russland bekommen? ;)

Schon komisch irgendwie...  

Optionen

3018 Postings, 3830 Tage dolphin69schneit es schon in Moskau ???

 
  
    #154
1
21.10.14 09:40
die Umstände des Unglücks (Schneepflug vs. Flugzeug im Oktober) sind schon irgendwie seltsam.  

254 Postings, 2372 Tage mikra1109Habe zu

 
  
    #155
21.10.14 09:40
42,40 gekauft...
Die Frage ist: Was macht der Chef eines französischen Ölkonzernes unter diesen Umständen (Ukrainekonflikt usw.) in Moskau...

Schon krass...  

2211 Postings, 3112 Tage DumbKomisch

 
  
    #156
21.10.14 11:10
Scheint den Anlegern zu gefallen...  

Optionen

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 7  >  
   Antwort einfügen - nach oben