Spekulation auf Turnaround


Seite 1 von 8
Neuester Beitrag: 06.05.20 20:37
Eröffnet am: 08.09.16 10:01 von: Costa Valeit. Anzahl Beiträge: 197
Neuester Beitrag: 06.05.20 20:37 von: Evidencebase. Leser gesamt: 49.697
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 8
Bewertet mit:
2


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 8  >  

20 Postings, 1434 Tage Costa ValeitisSpekulation auf Turnaround

 
  
    #1
2
08.09.16 10:01
... bin vor wenigen Tagen noch bei < 20$ mit einer klein(st)en Position spekulativ eingestiegen. Ich denke die "Auflagen" / Beanstandungen der FDA sind lösbare Aufgaben und sie werden nach neuerlicher Analyse der Antworten/Daten von Portola letztlich einlenken.  
171 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 8  >  

1250 Postings, 1285 Tage KalleZWebcast

 
  
    #173
1
08.01.19 17:48
es scheint keine KE notwendig zu sein. Geld soll bis zur kompletten Vermarktung zu reichen.
Dann Einnahmen. Sind sich sicher die EU Zulassung zu bekommen. Suchen Account Manager für EU.
Siehe WO Beitrag von Marenostrum.  

76 Postings, 1308 Tage themagicflyEs geht aufwärts

 
  
    #174
13.02.19 23:20
Heute wurde die $30 Marke geknackt...  und das Ende scheint noch lange nicht in Sicht...  

5390 Postings, 3812 Tage letsplaynowsuuuuuper

 
  
    #176
1
03.03.19 09:58
jetzt bin ich hier sogar noch mehr im Gewinn...





Hätte ich nie gedacht...toller Wert ;-)

 

5799 Postings, 1154 Tage VassagoPTLA 30,16$ (-14%)

 
  
    #177
08.05.19 19:28

Portola meldet Zahlen für Q1/19

  • Umsatzerwartungen übertroffen
  • Ergebnis im Rahmen
  • Andexxa® Umsätze 20 Mio. $
  • Verlust 78 Mio. $

http://investors.portola.com/news-releases/...-quarter-2019-financial

 

1250 Postings, 1285 Tage KalleZEU Zulassung

 
  
    #178
10.05.19 20:12
nur falls es jemand entgangen ist.
https://www.ariva.de/news/...ion-grants-conditional-marketing-7542589
Bin gespannt ob mit Partner.
Wollen spätestens in der zweiten Jahreshälfte am Markt sein.
Für einige große Blutverdünner das einzige Antidot auf Jahre ;-).
Diese Hersteller sind an Portola evt. interessiert ....  

5799 Postings, 1154 Tage VassagoPTLA 29,27$ (-4%)

 
  
    #179
13.08.19 17:05

11 Postings, 213 Tage Hell KartellPTLA -39% nach schwachen Q4-Zahlen

 
  
    #180
1
10.01.20 10:09

5799 Postings, 1154 Tage VassagoPTLA 15,70$ (-37% vorbörslich)

 
  
    #181
10.01.20 12:35

vorläufige Andexxa-Umsatzzahlen

  • Q4/19 rund 28 Mio. $ (davon 24 in den USA)
  • 2019 rund 111 Mio. $ Umsatz

Das die Umsätze von Andexxa im vierten Quartal 2019 unter den Umsätzen aus Q3/19 liegen ist überraschend und bedenklich.

"In the U.S., net revenues of Andexxa in the fourth quarter 2019 were approximately $24 million, which compares to net revenues of $14.0 million in the same period a year ago and $33.0 million in third quarter 2019."

https://investors.portola.com/...evenues-of-Approximately-111-Million

https://seekingalpha.com/news/...rtola-down-39-after-hours-on-weak-q4

(Kommentare Lesen!)

 

287 Postings, 744 Tage KnockoutfanAuch im letzten Jahr

 
  
    #182
1
12.01.20 08:26
waren die Umsätze im Q4 unter denen von Q3. Q4 2019 waren aber über denen von Q4 2018  

5799 Postings, 1154 Tage VassagoPTLA 13,79$ (neues 52WT)

 
  
    #183
2
23.01.20 17:39
  • vorläufige Q4/19 Zahlen weit unter den Konsensschätzungen
  • daraufhin etliche Analystenabstufungen
  • in Verbindung mit der Sorge das Andexxa nicht das erhoffte Umsatzwachstum (und Tempo) schafft
  • Verlust von 194 Mio. $ in den ersten 9 Monaten 2019
  • Cash 477 Mio. $
  • MK 1,07 Mrd. $

https://investors.portola.com/...esults-and-Provides-Corporate-Update

https://www.fool.com/investing/2020/01/10/...als-fell-as-much-as.aspx

 

5799 Postings, 1154 Tage VassagoPTLA 12,69$ (neues 52WT)

 
  
    #184
31.01.20 17:33

5799 Postings, 1154 Tage VassagoPTLA 12,52$

 
  
    #185
27.02.20 11:27

Zahlen für 2019

  • Umsatz 117 Mio. $ (VJ 40)
  • Verlust 291 Mio. $ (VJ 350)
  • Cash 466 Mio. $
  • MK 974 Mio. $

"For the fiscal year 2020, Portola expects total R&D expenses to be between $105 million and $120 million, including stock-based compensation expenses of approximately $14 million. Portola expects total SG&A expenses to be between $235 million and $250 million, including stock-based compensation expenses of approximately $38 million."

https://investors.portola.com/...esults-and-Provides-Corporate-Update

 

5799 Postings, 1154 Tage VassagoPTLA 10.00$ (-20%)

 
  
    #186
27.02.20 17:00

Q-Zahlen und Corona-Virus Ängste

  • MK 778 Mio. $
 

5799 Postings, 1154 Tage VassagoPTLA 8.48$ (-9%)

 
  
    #187
10.03.20 11:48

Cornona + Ölpreiskrise

  • MK 616 Mio. $
 

5799 Postings, 1154 Tage VassagoPTLA 6.87$

 
  
    #188
25.03.20 17:11
MK 536 Mio. $  

625 Postings, 2377 Tage GaborPiscisBin dabei.

 
  
    #189
1
16.04.20 18:10
Bin heute hier eingestiegen. Gehe davon aus, dass mit den fortschreitenden Zulassungen in Europa hier bald Musik reinkommen könnte. Viel Glück allen Patienten und Investierten hier.  

5799 Postings, 1154 Tage VassagoPTLA 6.60$

 
  
    #190
22.04.20 13:53

BMS und Pfizer steigen aus dem Entwicklungs-u. Kommerzialisierungspakt (anti-anticoagulants) in Japan aus

https://endpts.com/...-pfizer-pull-out-of-regional-deal-with-portola/

 

625 Postings, 2377 Tage GaborPiscisNicht Match entscheidend

 
  
    #191
22.04.20 15:16
Aber danke für die Info!  

3498 Postings, 1582 Tage BaerenstarkNews?

 
  
    #192
05.05.20 13:38

5799 Postings, 1154 Tage VassagoPTLA 17.91$ (vorbörslich, +131%)

 
  
    #193
05.05.20 13:54

Alexion übernimmt Portola

  • und bietet 18$ je Aktie
  • in einem 1,4 Mrd. $ Deal

"The transaction is expected to close in the third quarter of 2020."

https://investors.portola.com/2020-05-05-Alexion-to-Acquire-Portola

 

11 Postings, 213 Tage Hell Kartellda wusste wohl jemand mehr ....

 
  
    #195
05.05.20 15:25
... gestern um 22:00 Uhr 258.000 Aktien gekauft ...  

11 Postings, 213 Tage Hell Kartellsogar 288.000 Aktien

 
  
    #196
05.05.20 15:29
 
Angehängte Grafik:
screenshot_20200505_152635.jpg (verkleinert auf 47%) vergrößern
screenshot_20200505_152635.jpg

711 Postings, 1174 Tage EvidencebasedÜbernahme

 
  
    #197
06.05.20 20:37
Ich habe damals schon im Albo Forum gesagt , dass wenn eine Firma übernommen wird , dann ist es PTLA . Jetzt ist es dann doch passiert , zu einem Bruchteil der damaligen MKT Kap. Habe ehrlich gesagt gar nicht mehr damit gerechnet ( und dann auch noch zu einem Kurs,  welcher den meisten Langzeitinvestierten nicht gefallen haben dürfte .) Ich denke 2020 wird insgesamt ein gutes Jahr für die antizyklische Pharma und Biobranche. Allerdings ist buy and hold m.M.n nicht immer die beste Strategie , um etwas vom Kuchen abzubekommen...zumindest nicht bei PTLA.  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 8  >  
   Antwort einfügen - nach oben