Paion: Daten / Fakten / Nachrichten / Meinungen


Seite 1 von 263
Neuester Beitrag: 30.09.20 14:40
Eröffnet am: 08.12.16 20:02 von: Kassiopeia Anzahl Beiträge: 7.565
Neuester Beitrag: 30.09.20 14:40 von: M-o-D Leser gesamt: 1.067.704
Forum: Börse   Leser heute: 178
Bewertet mit:
21


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
261 | 262 | 263 263  >  

1835 Postings, 1788 Tage KassiopeiaPaion: Daten / Fakten / Nachrichten / Meinungen

 
  
    #1
21
08.12.16 20:02
Liebe Investierte , Nichtinvestierte und Interessierte in und an Paion

Ein Forum dient dazu sich gegenseitig zu informieren, sachlich, auch kontrovers,  zu diskutieren und sich dadurch gegenseitig zu helfen.
Der Thread

„Paion, eine Fledermaus lernt wieder fliegen“

hat o.g. Ziele immer mehr verloren, bis so gut wie keine sachlichen Informationen mehr zu lesen waren. Die wenigen sachlichen Beiträge konnte man in der Flut der Mitteilungen teilweise überlesen. USER mit guten Beiträgen, haben aus Frust das Forum verlassen, deren Beiträge „mir“ fehlen. Das finde ich mehr als schade !

Durch diesen Thread möchte ich den Versuch eines Neuanfanges wagen um wieder einen sachlichen informativen Meinungsaustausch in Gang zu bringen.
Freuen würde ich mich, wenn manche ehemaligen Schreiber „reaktiviert“ würden


Ich möchte dass hier folgende Regeln beachtet werden:

- respektvoller Umgang miteinander, auch bei unterschiedlichen Meinungen.

- Dasselbe gilt gegenüber Dritten (Bsp. Vorstand als Lügner bezeichnen). Was ich jemanden nicht direkt in das Gesicht sagen kann, gehört auch nicht anonym im Forum gepostet

- Beleidigungen und Anfeindungen gehören nicht in das Forum. (wer nicht anders kann → Bordmail)

- Selbstdarsteller sollen sich an anderer Stelle produzieren, nicht hier !

Leider hat die Erfahrung gezeigt, dass solche elementaren Dinge für manche USER explizit genannt werden müssen.

Dies ist ein Angebot an alle, sich hier konstruktiv einzubringen und vom Forum zu profitieren.
Ob der Versuch gelingt und das Angebot angenommen wird, wird die Zukunft zeigen

Viele Grüße an alle Leser und Schreiber hier im Forum, und allen Investierten (Long oder Short)
viel Erfolg bei Euren Invests


Kassiopeia  
6540 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
261 | 262 | 263 263  >  

302 Postings, 2296 Tage fbo|228743559niedrige

 
  
    #6542
21.09.20 13:37

Stückzahlen können von Gratisbrokern (Robin Hood...) kommen, auch Reststückzahlen aus anderen Orders sind möglich.

Wikifolios arbeiten teilweise auch mit sehr kleinen Stückzahlen. Heute sehe ich weder auf Xetra, noch auf Tradegate so kleine Order. In den 3 Wikifolios mit Paion wurde auch nichts gehandelt.

 

3389 Postings, 4041 Tage JoeUpxetra

 
  
    #6543
21.09.20 14:02



Optionen

Angehängte Grafik:
paion_kleine_st__cke.jpg (verkleinert auf 63%) vergrößern
paion_kleine_st__cke.jpg

302 Postings, 2296 Tage fbo|228743559da hab ich

 
  
    #6544
21.09.20 14:28

wohl eine Seite zu wenig runter gescrollt.

Aber kurz nach Handelsbeginn tippe ich immer noch auf Reststückzahlen der Order des Vortages. Bei den Wikifolios gibt es übrigens noch viel mehr Depots mit Paion. Wird zwar wohl über L&S gehandelt, doch die müßen die Aktien ja auch irgendwie beschaffen.

Und zum Drücken sind 3 Kurse auf Xetra, die genau zwischen die anderen passen sicher nicht geeignet.

 

3389 Postings, 4041 Tage JoeUpdie Wiki's habe ich

 
  
    #6545
21.09.20 15:05
bisher nicht auf dem Schirm gehabt als Käufer bzw. Verkäufer. Die haben sich ja in den letzten
Jahren stark vermehrt und somit auch verstärkt am Handel teilgenommen. Hatte vor 5-6 Jahren
mal eine "Stroh zu Gold" Wikifolio, als ich mein Mineninvest streuen wollte. Ist ganz gut gelaufen!

Na, die Paionaktie wird uns erst Freude machen, wenn die nächsten wichtigen News draußen sind!
Der Spread zwischen dem, was flavirufa an remimazolamspezifischen Nachrichten bringt und dem
Kurs wird ja immer größer.  

Optionen

302 Postings, 2296 Tage fbo|228743559es ist wieder so

 
  
    #6546
2
21.09.20 16:45

wie vor einigen Monaten - der Dax hustet, Paion hustet mit. Nur wenn der DAX hochgeht bleibt Paion stehen.

Der DAX hustet wegen Corona. Eigentlich wird Paion mittelfristig zum Corona Profiteur werden. Doch wenn ich sehe, welche Stückzahlen auf Tradegate gehandelt werden, größere Pakete als auf Xetra, dann sind wohl ein paar "GROSSE" Kleinanleger nervös geworden.

Da werden sich die Käufer hoffentlich bald ins Fäustchen lachen.

 

302 Postings, 2296 Tage fbo|228743559@Wiki

 
  
    #6547
21.09.20 16:50

nicht direkt zum Thema, will nicht hier für einen Wert werben.

GFG ging neulich auch weiter runter, da ein großes Wiki deutlich abgebaut hat. Es ist ja nicht nur der Wiki Fonds, sondern auch Aussenstehende, die das Wikifolio nachbilden. Vor allem bei marktengen Werten kann sich das stark auswirken. Wikis können ja auch kleinere Aktien handeln als andere Fonds.

 

3389 Postings, 4041 Tage JoeUpfbo

 
  
    #6548
21.09.20 21:56
"Der DAX hustet wegen Corona" - ich glaube, die Aktienmärkte weltweit husten kräftig wegen
der kriminellen der Banken, der Geldwaschanlagen der organisierten Kriminalität!

Optionen

49 Postings, 61 Tage selsingenNächster Termin

 
  
    #6549
24.09.20 13:08
Nächster Termin: 11.11.2020 Quartalszahlen 3. Quartal/Neunmonatszahlen  

4986 Postings, 5639 Tage Fortunato69Mal ein Wink aus dem WO forum

 
  
    #6550
2
24.09.20 13:15

3389 Postings, 4041 Tage JoeUp@fortunato

 
  
    #6551
5
24.09.20 19:28

Optionen

Angehängte Grafik:
bertrand.jpg (verkleinert auf 87%) vergrößern
bertrand.jpg

4986 Postings, 5639 Tage Fortunato69Danke

 
  
    #6552
1
24.09.20 20:21
genau das neinte ich ! danke für das korrekte vervollständigen !

schönen Abend !!!!  

2609 Postings, 3720 Tage nuuj@ahwas

 
  
    #6553
1
25.09.20 18:14
https://www.youtube.com/watch?v=ds5fRTdUGQg&feature=youtu.be
ganz informativer Beitrag zu Futures und Optionen. Praktisch wie man absichern kann und wie man preiswert Aktien kaufen kann. Irgendwie dreht sich da die Logik im Kopf. Da sind mir Minis lieber. Die sind einfach und simpel.
Bei Paion kann man da wohl nicht viel mit machen.  

Optionen

1719 Postings, 2367 Tage mehrdiegernbaader präsentation

 
  
    #6554
26.09.20 12:10
mögliche zeitleiste für eu-zulassung

zulassung april   2021                                     und                              markteintritt  01.09.2021  

1719 Postings, 2367 Tage mehrdiegernbyfavo

 
  
    #6555
26.09.20 12:16

der vermarktungsname wird - wie in den usa-       byfavo          sein

 

1719 Postings, 2367 Tage mehrdiegernchina update

 
  
    #6556
1
26.09.20 12:36

auch das hört sich sehr gut an: (übersetzung google)

- Preis beim Start 139 RMB / Fläschchen (~ 17 €)

- Derzeit in China im klinischen Einsatz und in einigen Provinzen bereits an Krankenhäuser verkauft

- Mehrere chinesische KOL unterstützen die Differenzierung im Vergleich zum Wettbewerb
• „[…] vier Hauptvorteile: geringe Auswirkungen auf Blutdruck, Herzfrequenz und Atemdepression sowie geringe Injektionsschmerzen.“ Professor
Qulian Guo, Xiangya Krankenhaus, Central South University
• „Remimazolambesylat hat die klinischen Vorteile von„ kurz “,„ flach “und„ schnell “[…]“, Professor Wang Dongxin, Peking University First
Krankenhaus

Paion rechnet mit ersten lizenzeinnahmen in q4 2020

 

1719 Postings, 2367 Tage mehrdiegernjapan update

 
  
    #6557
2
26.09.20 12:53
Der nationale NHI-Preis erstattete 2.218 Yen pro 50-mg-Durchstechflasche (~ 18 €).

• Es wird erwartet, dass 250 bis 300 Krankenhäuser Produkte zum Jahresende auflisten

• Erste Lizenzgebühren für PAION werden im vierten Quartal 2020 erwartet


auf gehts : umsätze steigern von quartal zu quartal  

2592 Postings, 1402 Tage Renegade 71wo

 
  
    #6558
26.09.20 13:35
wird remi nochmal hergestellt?? das war doch in china wo gerade eine Fabrik deshalb gebaut wird,oder? wo kommt denn dann gerade remi her für dort wo es schon benutzt wird??  

4986 Postings, 5639 Tage Fortunato69ist bachzulesen ein

 
  
    #6559
26.09.20 13:48
paar seiten zurück !  

49 Postings, 61 Tage selsingenRemimazolam Neues aus der Pharmakologie

 
  
    #6560
1
27.09.20 11:15
Das nächste "Hallenser Anästhesie Kolloquium" findet am 15. Oktober 2020 statt zum Thema:
Neues aus der Pharmakologie

Pharmakokinetik und -dynamik des kurzwirksamen Benzodiazepins Remimazolam
PD Dr. med. Andreas Eisenried, Erlangen

Postoperative Schmerztherapie mit Nalbuphin bei Kindern
Dr. med. Wolfgang Böswald, Erlangen


Hallenser Anästhesie-Kolloquium
15. Oktober 2020, 18.30 Uhr
Veranstaltungsort:Universitätsklinikum Halle (Saale), Ernst-Grube-Straße 40, 06120 Halle, Lehrgebäude, HS
https://www.medizin.uni-halle.de/index.php?id=4626&L=4

 

49 Postings, 61 Tage selsingenVideo - Trailer - Remimazolam

 
  
    #6561
1
27.09.20 11:18
Remimazolam, ein neuer ultrakurzwirkender Kandidat für Beruhigungsmittel / Anästhetika
https://www.youtube.com/watch?v=1Sdza-NmSM4  
Angehängte Grafik:
1.jpg (verkleinert auf 57%) vergrößern
1.jpg

852 Postings, 1529 Tage M-o-DZulassung Benzodiazepin-Derivate für Kinder

 
  
    #6562
28.09.20 09:49
" Benzodiazepine für Kinder
Alexandra Negt, 28.09.2020 08:58 Uhr "

"Midazolam für unter 18-Jährige"

https://www.apotheke-adhoc.de/nachrichten/detail/...fiehlt-zulassung/
 

Optionen

852 Postings, 1529 Tage M-o-DWeiß jemand, ....

 
  
    #6563
30.09.20 11:25
ob mit China-Studienstart P III - AA eine Meilensteinzahlung an Paion ausgelöst wurde ?  

Optionen

1719 Postings, 2367 Tage mehrdiegernM-o-D

 
  
    #6564
1
30.09.20 13:45
es stehen für china insgesamt nur noch 0,5 mio euro an meilensteinen aus, da schätze ich werden die erst bei zulassung kommen  

2609 Postings, 3720 Tage nuujsoviel ich weiß,

 
  
    #6565
1
30.09.20 14:01
wurde keine Meilensteinzahlung ausgelöst.  Die Vereinbarung galt nur für die Kurzsedierung. Ich glaube, Paion war davon selbst überrascht, weil unvorhergesehen. Im Prinzip dürfte es einer neuen Vereinbarung bedürfen oder die "schlitzohrigen" Chinesen haben eine Lücke entdeckt. Ist aber unter Vorbehalt zu sehen.  

Optionen

852 Postings, 1529 Tage M-o-DChina - AA

 
  
    #6566
30.09.20 14:40
wenn man bedenkt, dass First Berlin in ihrer Analyse vom 17.08.2020 folgende "Market Size" für die jeweilige Indikation in China schätzt:

Indikation KS : €  346.5 Mio.
Indikation AA: € 1405.0 Mio.

Seite 4:
https://www.paion.com/uploads/media/PA8_GR-2020-08-17_EN.pdf
 

Optionen

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
261 | 262 | 263 263  >  
   Antwort einfügen - nach oben

  7 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: butschi, derTurm, elbarado, KalleZ, ROI100, sam 55, wamu wolle