Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Netflix, Inc. Wkn.: 552484


Seite 3 von 16
Neuester Beitrag: 27.09.19 15:54
Eröffnet am: 27.01.06 19:39 von: shaker Anzahl Beiträge: 381
Neuester Beitrag: 27.09.19 15:54 von: gschwaetz Leser gesamt: 133.352
Forum: Börse   Leser heute: 27
Bewertet mit:
6


 
Seite: < 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 16  >  

11573 Postings, 2446 Tage XL___..

 
  
    #51
1
14.10.15 22:06
15% Minus nachbörslich  

Optionen

34 Postings, 2091 Tage do_itZahlen

 
  
    #52
1
14.10.15 22:16
Krass, wenn man die realtime Charts sieht was da gerade abgeht...
Das sprang eben noch zwischen +5% und -15% innerhalb weniger Sekunden

Scheint sich erst einmal bei ca. -10% beruhigt zu haben, jetzt können sich alle das ganze mal anschauen. Bis auf die Internaltionalen Abos wurden die Erwartungen auf den ersten Blick getroffen...
habe bei -12% gerade nochmal verdoppelt, schauen wir mal, wie es morgen dann ausschaut.

Gehe jetzt erst einmal ein Abo abschließen :)  

Optionen

144 Postings, 1579 Tage Likoqdas war klar...darauf habe ich...

 
  
    #53
1
14.10.15 22:23
die ganze Zeit gewartet. War klar, dass einige sich vor den Zahlen noch günstig eindecken wollen. Ich wollte es auch machen, habe im Tradegate die ganze Zeit auf einen sehr tiefen Kurs gewartet. Ich hoffe ich habe die Situation richtig eingeschätzt ;) Bin jetzt bei 95€ drin. Der nachbörsliche Kurs erholt sich langsam ja wieder.  

144 Postings, 1579 Tage LikoqErwartungen erfüllt!?

 
  
    #54
1
14.10.15 22:29
Mehr Infos

Auf den ersten Blick alle Erwartunge erfüllt bzw. sogar übertroffen.

http://files.shareholder.com/downloads/NFLX/...lders_With_Tables_.pdf  

Clubmitglied, 331750 Postings, 1930 Tage youmake222Netflix: Mit Zitronen gehandelt

 
  
    #55
1
14.10.15 22:43
Netflix: Mit Zitronen gehandelt
Netflix: Mit Zitronen gehandelt
http://www.deraktionaer.de/aktie/...mit-zitronen-gehandelt-183280.htm
 

208 Postings, 2609 Tage sit1984Oh :D

 
  
    #56
1
14.10.15 23:17
Die Nutzerzahlen sind dafür unterdessen gestiegen. "Netflix said it added 3.62 million new subscribers — 0.88 million domestically and 2.74 million internationally." Die Investitionen werden sich noch bezahlt machen.
(http://techcrunch.com/2015/10/14/...6-million-new-subscribers-in-q3/)
Mal schauen wie es morgen wirklich aussieht und was die nächsten Tage noch bringen.  

144 Postings, 1579 Tage LikoqAktie nachbörslich wieder leicht im Plus...

 
  
    #57
1
14.10.15 23:45
...und ich kann jetzt in Ruhe schlafen gehen. Morgen gehts bei ProSieben weiter ;)  

34 Postings, 2091 Tage do_itSchöner Abend

 
  
    #58
2
14.10.15 23:45
Naja, gigantisch sieht es jetzt nicht aus, Nutzerzahlen USA unter Erwartungen, Ausblick nicht gerade toll und kommendes Jahr evtl. eine Kapitalerhöhung, auf der anderen seite, aktuelle Zahlen wie +- wie erwartet, wächst enorm und investiert, macht Warner, Sony und wie sie alle heißen im Seriensegment und bald auch bei Filmen Konkurrenz - wenn die Aktien jetzt nicht zünden, dann nehme ich sie halt mit in die Rente (in 35 Jahren)

Habe übrigens gerade bei 86 € (und einem ekelhaft großen spread) aufgestockt und wie ich sehe sind wir gerade bei +- 0 angekommen - perfekter Abend

Was.meint ihr?

Gn8  

Optionen

Clubmitglied, 331750 Postings, 1930 Tage youmake222Netflix: Schwacher US-Kundenzuwachs enttäuscht

 
  
    #59
1
15.10.15 09:21
Netflix: Schwacher US-Kundenzuwachs enttäuscht
Netflix: Schwacher US-Kundenzuwachs enttäuscht
http://www.deraktionaer.de/aktie/...denzuwachs-enttaeuscht-183390.htm
 

6809 Postings, 3044 Tage Global-InvestNetflix

 
  
    #60
1
15.10.15 15:11
zu Netflix http://stockchat.de/netflix-sekt-oder-selters/  

Clubmitglied, 331750 Postings, 1930 Tage youmake222Netflix enttäuscht Anleger - Aktie fällt deutlich

 
  
    #61
2
15.10.15 22:37
Hinter den Prognosen: Netflix enttäuscht Anleger - Aktie fällt deutlich 15.10.2015 | Nachricht | finanzen.net
Hinter den Prognosen: Netflix enttäuscht Anleger - Aktie fällt deutlich 15.10.2015 | Nachricht | finanzen.net
Der Online-Videodienst Netflix hat Anleger mit schwächer als erwartet ausgefallenem Kundenwachstum in den USA enttäuscht. 15.10.2015
http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...e-faellt-deutlich-4559113
 

35 Postings, 1454 Tage ivndnskNetflix Expansion in Asien

 
  
    #62
1
23.10.15 13:41
In Europa und Südostasien kann man bestimmt noch stark wachsen. Amerikanische Serien sind ja auch in Europa sehr beliebt. Aber in China und Indien scheint es nicht so leicht zu werden. Aber die pure Masse an möglichen Nutzern reicht bestimmt für ein prozentuales Wachstum im zweistelligen Bereich dort aus.

http://www.it-times.de/news/...-fuss-fassen-alibaba-im-visier-113896/

http://emergingmarkets-magazin.de/de/index.php/...us-china-und-indien  

8 Postings, 1642 Tage xbaggerAllzeithoch

 
  
    #63
3
07.11.15 12:10
Bald wird das Allzeithoch wieder mal geknackt. Spätestens dann sollten auch die letzten Bedenkenträger wieder ihr Geld drin haben. Hab ein bisschen zu früh und zu spät abgestaubt (siehe mein letztes Posting zu diesem Thema) aber die Tiefs trifft man nie korrekt. Man kann nicht viel falsch machen bei der Aktie. Sie haben selber guten Content (jetzt auch Spielfilmqualität). Das ganze läuft mit der besten Streaming Technologie auf dem Markt die weltweit skalierbar eingesetzt wird. Ich kenne so viele junge Leute die ein Abo haben und mit traditionellem Fernsehen nix mehr anfangen können. Es ist einfach ein Umbruch. Traditionelles Fernsehen war letztes Jahrhundert. Netflix als Marktführer in diesem Segment gehört die Zukunft.  

84 Postings, 1435 Tage Invest TippRechzeitig verkauft :D

 
  
    #64
12.11.15 22:08
Für 87 im Oktober gekauft und für 106,90 heut verkauft :) Hoffe es fällt nochmals so stark zurück, damit es sich wieder lohnt :)
Aber dieses Papier ist wirklich Risikoreich und schwankt sehr stark!  

6516 Postings, 2390 Tage tanotfShort

 
  
    #65
1
13.11.15 13:45
seit heute. Die Konkurrenz schläft nicht. Netflix ist völlig überbewertet und wird stark korrigieren.  

Optionen

21 Postings, 2162 Tage WhitelakerAuf auf

 
  
    #66
1
17.11.15 18:40
Zu neuen Höhen  

2455 Postings, 4534 Tage xoxos50 Milliarden Marktkapitalisierung

 
  
    #67
2
17.11.15 18:54
... ist eine stolze Bewertung für eine Gesellschaft, die wenig Gewinn macht und bald wieder Kapital braucht. Die Bewertung erinnert mich an die Bewertung von SKY(der Muttergesellschaft von Sky Dtl.) im Jahre 2000. Einfach zu hoch. Im Gegensatz zu SKY hat Netflix keinerlei Content, den man unbedingt braucht wie z.B. Fußball, Rugby e.t.c. Sky hat übrigens den Kurs von 2000 nicht annähernd wieder erreicht. Ein Short wird sich hier mit großer Wahrscheinlichkeit auszahlen. Nur Timing ist wie auch 2000 schwierig. Also keine KO´s sondern langlaufende Optionen.  

Optionen

153 Postings, 3189 Tage Rotband27Komm Baby gib noch mal richtig Gas

 
  
    #68
3
07.12.15 17:15
Stoß dir oben bei 145 noch mal richtig die Birne und ab geht die Post Richtung Süden.
Die 3D Drucker Firmen zeigen doch wie es geht.  
Angehängte Grafik:
07-12-15_17-06-54.png (verkleinert auf 51%) vergrößern
07-12-15_17-06-54.png

2455 Postings, 4534 Tage xoxosKurssprung zum Verkauf nutzen

 
  
    #69
07.01.16 07:07
Gestern ging´s fast 10% nach oben, weil es den - Verzeihung - "Müll" jetzt überall zu sehen gibt. Wollen wir doch mal sehen, ob die Menschen überall in der Welt bereit sein werden für nicht vorhandenen Content zu bezahlen.
Bin der Meinung, dass es genug "Müll" im freien TV gibt sowie im Internet. Ich selbst zahle nur für die Bundesliga. Filme, Serien gibt´s mehr als genug in TV und Internet, da bin ich nicht darauf angewiesen zusätzlich bei Netflix zu kaufen. Und um profitabel zu werden kommt es letztendlich darauf an, dass man Content anbietet für den man etwas zu zahlen bereit ist. Und der Erwerb bzw. die Herstellung von interessanten Content kostet nun mal eine Menge Geld bzw. der Content wie Sport und Spielfilme ist für Jahre vertraglich bei anderen Anbietern. SKY musste das ja auch erkennen. Ohne Fußballrechte keine Kunden, die bezahlen.
Im Rahmen der unausweichlichen Korrektur der Nasdaq wird auch Netflix deutlich Federn lassen.  

Optionen

Clubmitglied, 331750 Postings, 1930 Tage youmake222Auch Netflix kündigt erste eigene Serie aus Deutsc

 
  
    #70
24.02.16 08:53
Auch Netflix kündigt erste eigene Serie aus Deutschland an 24.02.2016 | Nachricht | finanzen.net
Auch Netflix kündigt erste eigene Serie aus Deutschland an 24.02.2016 | Nachricht | finanzen.net
Auch Netflix kündigt erste eigene Serie aus Deutschland an 24.02.2016 | Nachricht | finanzen.net
http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...us-Deutschland-an-4748825
 

2787 Postings, 1908 Tage venividivici_th82RT

 
  
    #71
04.04.16 16:56
http://world-of-stocks.com/rt_data/nflx.html  

2787 Postings, 1908 Tage venividivici_th82Übernahme durch Apple?

 
  
    #72
09.05.16 16:38
Should and Could Apple Buy Netflix for $53 Billion? (NFLX, AAPL)

Shares of Netflix, Inc. (NFLX) have been under pressure, falling more than 13% over the past month, driven by a combination of the company's mixed first quarter earnings results and tepid second quarter guidance. NFLX stock closed Friday at $90.84 and is now down some 20% in six months.

Read more: Should and Could Apple Buy Netflix for $53 Billion? (NFLX, AAPL) | Investopedia http://www.investopedia.com/articles/markets/...apl.asp#ixzz48AZZ0id5
Follow us: Investopedia on Facebook  

14454 Postings, 5819 Tage inmotionRegulierer am Werk

 
  
    #73
25.05.16 16:52
http://www.spiegel.de/kultur/tv/...he-filme-und-serien-a-1094104.html

EU-Kommission verlangt Quote für Netflix und Amazon.

Mindestens 20 Prozent europäische Filme und Serien - diese Quote plant die EU-Kommission für Streamingdienste wie Netflix oder Amazon Prime. Brüssel hofft auf eine "identitätsstiftende Maßnahme".
.............

Die ticken doch nicht richtig....  

Clubmitglied, 331750 Postings, 1930 Tage youmake222Netflix plant Serie über 'El Chapo' - Anwalt droht

 
  
    #74
26.05.16 21:03
Netflix plant Serie über 'El Chapo' - Anwalt droht mit Klage 26.05.2016 | Nachricht | finanzen.net
Netflix plant Serie über 'El Chapo' - Anwalt droht mit Klage 26.05.2016 | Nachricht | finanzen.net
Netflix plant Serie über 'El Chapo' - Anwalt droht mit Klage 26.05.2016 | Nachricht | finanzen.net
http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...t-droht-mit-Klage-4905432
 

Clubmitglied, 331750 Postings, 1930 Tage youmake222Star Trek: Netflix sichert sich internationale Rec

 
  
    #75
18.07.16 22:34
Star Trek (2017): Netflix sichert sich internationale Rechte der neuen Serie | Serienjunkies.de
Star Trek (2017): Netflix sichert sich internationale Rechte der neuen Serie | Serienjunkies.de
Netflix hat sich die internationalen Rechte an der neuen Star Trek-Serie gesichert und wird diese kommendes Jahr außerhalb der USA anbieten.
http://www.serienjunkies.de/news/...k-2017-netflix-sichert-77108.html
 

Seite: < 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 16  >  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Gonzodererste