Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Meine Wirecard-Gewinne - Thread!


Seite 149 von 169
Neuester Beitrag: 16.09.19 16:19
Eröffnet am: 09.02.19 14:33 von: BorsaMetin Anzahl Beiträge: 5.209
Neuester Beitrag: 16.09.19 16:19 von: joja1 Leser gesamt: 410.520
Forum: Börse   Leser heute: 3.013
Bewertet mit:
2


 
Seite: < 1 | ... | 147 | 148 |
| 150 | 151 | ... 169  >  

649 Postings, 373 Tage 4ACNSWjoja

 
  
    #3701
1
23.08.19 22:08
KB hat sich längst selbst ausgebremst und absolut lächerlich gemacht.
Sein Austria-Trourett von heute spricht Bände.  

649 Postings, 373 Tage 4ACNSWKrümel scheint auch

 
  
    #3702
23.08.19 22:28
wieder aktiviert. Ergo wird wieder versucht den Deckel drauf zu halten. Nächste Woche dürfte uns wieder jede Menge Tourett von den Jungs ala Krümel, g.s. KB, evtl. auch Welti und den üblichen Bekannten erwarten.  

18000 Postings, 6514 Tage lehnaTja

 
  
    #3703
23.08.19 23:00
Trotz aller Spöttelei der Superbullen haben uns die Angsthasen und Schisser doch wieder ins Minus gedrückt.
Hatte der Ösi heute doch wieder mal recht.
Trotz allem bei dem absaufenden Markt noch verdammt gut gehalten....
ariva.de
 

18000 Postings, 6514 Tage lehna#700 Herr Kucheninvestor

 
  
    #3704
23.08.19 23:12
Kann gut sein, dass jetz die potenten Kapitäne auf weitere Verbilligung warten und deshalb mauern.
Das heisst, man sollte sein Cash nicht zu früh verballern...


 

649 Postings, 373 Tage 4ACNSWes

 
  
    #3705
3
23.08.19 23:20
gibt keinen Zusammenhang zwischen dem Spott, den sich KB mit Leidenschaft einhandelt und dem Kurs, auch keinen reziproken.  Das ist mal wieder so ein börsenesotherischer Hyperunfug am Rande zum magischen Denken der frühen Entwicklungsphasen von Kindern, für den lehnchen wohl eine Schwæche hat, wie für KB.  

18000 Postings, 6514 Tage lehna#05 ACN

 
  
    #3706
1
23.08.19 23:25
Du kannst dich ja noch so als Seher aufblähn, der die Weisheit mit Löffeln gefressen hat.
Aber wir sind doch wieder im Minus, trotz all deinem Palaver...  

777 Postings, 198 Tage KornblumeDke Aktie konnte sich gestern

 
  
    #3707
24.08.19 08:48
trotz der guten Nachrichten un dem Tweet von MB nicht aus dem mittelfristigen Abwärtstrend befreien. Kein gutes Zeichen.  

76 Postings, 105 Tage DifferentlMeinst du

 
  
    #3708
2
24.08.19 08:55
Das ernst Kornblume? Wenn ja, dann liest du wohl keine Nachrichten und blendest das weltwirtschaftliche geschehen aus.
Gestern ist einfach der Gesamtmarkt etwas zusammengezuckt. Warum sollte wirecard von dem ganzen nicht betroffen sein?

China-Trump ist kein gutes Zeichen. Wirecard läuft an sich die letzten Tage ganz gut  

649 Postings, 373 Tage 4ACNSWLechnamaus

 
  
    #3709
2
24.08.19 09:45
Es gibt auch keinen kausalen Zusammenhang zwischen deinem Blutdruck und meinem Depot, auch keinen reziproken.  

135 Postings, 207 Tage Provinzberliner@Lehna#06

 
  
    #3710
24.08.19 11:35
dieser Typ "4AC.....irgendwas ist von mir schon längst ignoriert.Er ist nur damit beschäftigt  den "Oberschlauen" raushängen zu lassen.Und andere User lächerlich zu machen.
Unter Gebrauch von möglichst vielen Fremdwörtern z.B.  "reziprok"   "kausal"   .Wahrscheinlich braucht er das um sich selbst zu bestätigen.Zum Thema selbst wenig bis gar nichts.
 

957 Postings, 922 Tage joja1Provinzberliner

 
  
    #3711
2
24.08.19 12:22
das ist die typische Reaktion von bildungsfernen Menschen. Sobald der Text nicht mehr verstanden wird diffamiert (Rufbeschädigung) man den Schreiber. Sinnvoller wäre natürlich sich selbst um ein Mindestmaß an Bildung zu bemühen. Aber dafür müsste man ja was tun.




 

Optionen

649 Postings, 373 Tage 4ACNSWThematisch

 
  
    #3712
1
24.08.19 12:59
ist dieser Thread doch längst ausgelutscht und tot, toter als die Atacama. Er war ja auch von Anfang an nicht als thematisch wertvoller Thread geplant.
PB habe ich seit seinen Dauergejammer vor Monaten " WDI muss mehr tun, mehr kommunizieren, mehr, mehr....usw. usf." am PC auf ignorieren. Leider geht das am Handy nicht.
Jedenfalls ist die Abneigung einander gegenüber wechselseitig.  

18000 Postings, 6514 Tage lehna#12 ACN

 
  
    #3713
1
24.08.19 13:19
Und wieso treibst du dich als hochnäsiges Orakel ständig hier rum?
Deine Kaffeesatzleserei ist eh unter aller Sau, der Markt verarscht dich ständig.
Also biiiiiitte nebenan deine Weisheiten absondern...


 

18000 Postings, 6514 Tage lehna#10 Jep Berliner

 
  
    #3714
1
24.08.19 13:27
Wenn die tollen Weissagungen nicht eintreffen, muss aus Frust hier Müll abgeladen werden.
Dann sind KB oder ich die bösen Buben.
Obwohl ja selber bei Wirecard dicke drin bin, aber nicht immer Hurra schreie.
Dieser Bockmist wird wohl noch ne ganze Weile weitergehn...

 

18000 Postings, 6514 Tage lehna#07 Seh ich anders, KB

 
  
    #3715
1
24.08.19 13:44
Der Markt ist am absaufen, unser Dax kämpft grad wieder mit dem 200er Schnitt. Gut möglich, dass nächste Woche weiter verbilligt wird.
Wirecard war so ziemlich die einzige Leuchte im Dax.
Das nenn ich relative Stärke.
Dominieren nächste Woche die Verkäufer, dürften durchaus die 136 noch einmal getestet werden. Denn die Meute erscheint mir aktuell sehr risikoscheu und durchaus bereit, alles zu werfen.
Aber irgendwann wird das Potential von Wirecard in den Vorstandsetagen der Multis wieder ankommen.
Davon bin ich überzeugt...  

649 Postings, 373 Tage 4ACNSWKaffeesatz lesen

 
  
    #3716
2
24.08.19 13:54
und andere esotherische Fachgebiete sind doch dein Handwerk lehna., neben Chart posten.  

18000 Postings, 6514 Tage lehnaZukunft geh weg, wir kommen

 
  
    #3717
25.08.19 13:32
Nachdem die Tochter (Sun Express) von Wirecard befruchtet wurde, könnte auch bald die Mutter (Lufthansa) Intresse an einer Kungelei zeigen.
Jedenfalls kann man dadrauf schon mal spekulieren.
Und im Smartphon- Bezahl- Business schwimmen wir auch vorne mit. Wirecard hat bisher bewiesen, neue Technologien entwickeln und vermarkten zu können.
Heeeey--- die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass das so bleibt und man folglich seine Papiere halten sollte.
Auch wenn der Markt nochmal stottert und abladen sollte....



 

957 Postings, 922 Tage joja1arme lv

 
  
    #3718
26.08.19 11:59
Gericht in Indien weist Klage gegen Wirecard ab (dpa-afx)  

Optionen

957 Postings, 922 Tage joja1dann noch eventuell

 
  
    #3719
26.08.19 12:01
ein anstehender Aktienrückkauf.  

Optionen

18000 Postings, 6514 Tage lehnaKeine Klage in Indien

 
  
    #3720
26.08.19 14:18
wegen Unregelmäßigkeiten.
Das Frühjahrs- Absaufen, wo ein Haufen verscheuchter Hühner zum Ausgang flitzte, scheint sich immer mehr als rappeliger Schmarrn rauszustellen.
Aber deswegen bitte keine Rabatz mehr. Denn wer an Wirecards Geschäftsmodell glaubt und nicht fickerig wurde, konnte ja massiv einsacken.
Und kann das aktuell immer noch...
 

490 Postings, 219 Tage WDI2006Der Kurs ist sowas von lächerlich

 
  
    #3721
1
26.08.19 15:27
wenn ich nicht solange dabei wäre, und hätte vor kurzem erst gekauft, erst recht würde ich halten. Und wenn es Monate dauert.

Es ist und bleibt eine Lachnummer.  

210 Postings, 187 Tage BackInStockHier fehlt doch was?!

 
  
    #3722
1
26.08.19 22:18
Ein ganzer Tag ohne Blubbsi?
Da stimmt doch irgendwas nicht!

Ob der gerade Brauns Stammbaum recherchiert um zu beweisen dass der ein Uhruhruhruhrenkel Adolfs ist? Hmm...  

8209 Postings, 3793 Tage MulticultiOb das Teil

 
  
    #3723
1
27.08.19 06:03
die 150plus heuer noch schaft ist fraglich  

777 Postings, 198 Tage KornblumeGesinnungspropaganda

 
  
    #3724
2
27.08.19 07:57
>>>Thomas Trons.: Youtube-Video   06:38 #1075
Ich hab mir das Video gestern Abend nun ebenfalls angesehen. Das sind zwei Typen, die das Wirecard Geschäftsmodell nicht verstehen und deshalb anderen vom Investment in Wirecard abraten.

Dazu nutzen Sie die bekannten Negativargumente und Non-Argumente, die du oben bereits aufgeführt hast. Wirecard hat sich im letzten Jahresbericht sehr bemüht mehr Transparenz in deren Geschäftsmodell zu bringen. Es geht noch besser, aber ich sehe, dass Wirecard vielen Kritikpunkten reagiert hat und der weitere Geschäftsverlauf die Kritiker eben entkräftet. Zum Beispiel die vielen "unbekannten" Kunden. Spätestens seit Aldi gibt es Kunden die auch Normalos kennen.

Dass die Depots der Privatanleger mit Wirecard-Aktien voll sind und diese für die starken Kursschwankungen verantwortlich sein sollen ist doch auch einfach nur Nonsens. Die Geschichte im Frühjahr 2019 war ein von der FT imitierter Shortangriff. Wie auch tausende Kleinanleger nicht die Menge an Aktien haben um bei den täglichen Umsätzen den Kurs derart zu bewegen.<<<

Hier sieht man wieder exemplarisch, wie Menschen persönlich abgewertet werden (Typen) und damit ins Zwielicht gesetzt werden, noch dazu Experten, wenn sie nicht der "richtigen " Meinung sind. Es wird eine klare Absicht unterstellt, dem Unternehmen und den Aktionären Schaden zufügen zu wollen.  Nur ein beständiges Pushen des Kurses ist erlaubt. Ich war der Meinung, dass wir eine solche Mentalität längst überwunden hätten, aber ich kann das aus eigener Erfahrung hier im Thread nur bestätigen, dass dem nicht so ist.. Das sind ganz klar totalitäre Tendenzen. Was einem da an Hass und rhetorischer Gewalt entgegenschlägt ist unglaublich.

Nun zu WC: Auch gestern konnte sich die Aktie nicht nach oben befreien, trotz permanenter Jubelmeldungen. Der mittelfristige Abwärtstrend bleibt hartnäckig und intakt. Wenn sich nicht am Gesamtmarkt etwas ändert, dann wird es auch noch längere Zeit so bleiben. Die Zinsen im Euroraum, ob langfristig oder kurzfristig fallen immer tiefer in den negativen Bereich. Das zeigt, dass man weiterhin Deflation befürchtet und über die Zinsen verzweifelt versucht, den Konsum anzukurbeln und mit ihm auch Inflation,  aber mit gar keinem Erfolg. Es können aber nur Lohnerhöhungen und/oder Steuersenkungen für die Masse der Menschen die Nachfrage ankurbeln.
Mittlerweile ist die Deflatiosspirale auch bereits bei den Aktienmärkten angekommen und sehr viele Aktien fallen seit September 18 bereits stark, auch WC und viele bereits seit viel längerer Zeit. Ein Aufschwung der Märkte ist in diesem Umfeld sehr unwahrscheinlich.
 

957 Postings, 922 Tage joja1hi, hi, hi

 
  
    #3725
27.08.19 08:53
da isser ja wieder der Meisterblubberer. Super Blubber, weiter so! Einfach toll die Analyse! Respekt mein kleiner Schmierfink.  

Optionen

Seite: < 1 | ... | 147 | 148 |
| 150 | 151 | ... 169  >  
   Antwort einfügen - nach oben