Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Lust auf Fleisch


Seite 2 von 14
Neuester Beitrag: 22.08.19 22:07
Eröffnet am: 04.05.13 20:58 von: rabe Anzahl Beiträge: 333
Neuester Beitrag: 22.08.19 22:07 von: ariv2017 Leser gesamt: 58.752
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 5
Bewertet mit:
1


 
Seite: < 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 14  >  

1202 Postings, 7058 Tage rabeCGA stellt hauptsächlich Huminsäure her

 
  
    #26
14.01.14 17:22
CGA stellt hauptsächlich Huminsäure her und nicht Harnstoff. Ich habe mcih bein googlen nach Huminsäure auf Harnstoff bringen lassen, welcher widerum UREA im englischen ist.
Also CGA's Hauptproduct ist Humic Acid = Humin Säure.
Ich habe aber Glück gehabt, die Preise für Humic Acid scheinen scheinbar nur eine Richtung zu kennen.  

1202 Postings, 7058 Tage rabeDeffered Assets

 
  
    #27
14.02.14 16:22
meine Spekulation bzgl. CGA ist nicht aufgegangen, die Preise für Huminsäure scheinen zwar stabil zu sein, aber das Unternehmen hat massiv in ein Franchise Netzwerk investiert. Diese Investitionen werden sich erst ab April auswirken. Allerdings ist die Strategie nachvollziehbar und von Nöten da die Wachstumsziele sehr anspruchsvoll sind:

[www.cgagri.com]
Ich habe meine Investment reduziert und werde ab Ende März eventuell kaufen.  

1202 Postings, 7058 Tage rabeQ3 ist rum

 
  
    #28
03.04.14 19:46
Die letzten Jahren waren Q3 und Q4 immer sehr gute Quartale. Ich glaube twar nicht das die Investitionen für das Franchise System (deferred Assets) sich jetzt schon auszahlen, aber vielleicht bekommen wir jetzt endlich detailiertere Infos.
Ich bin jetzt wieder am kaufen  

1202 Postings, 7058 Tage rabeAchtung Vertrag mit Nestle

 
  
    #29
1
09.05.14 19:23
seit einigen Jahren sind diverse chinesische Small und Midcaps für Bewertungen zu haben wo jeder denkt: "Da muss was faul sein".
Bei meinem Anlageschwerpunkt, chinesische Agrarwerte, ist es speziell China Green Agriculture. Die wurden durch gezielte Short Seller Attacken in die Knie gezwungen. Alle Vorwürfe sind mittlerweile ausgeräumt und es gab diverse
Anerkennungserfolge in Sachen Reputation in den letzten 3 Jahren:

Quarterly Changes to the NASDAQ Golden Dragon China Index
http://ir.nasdaqomx.com/releasedetail.cfm?ReleaseID=814020
Mr. Tao Li received the Honor of "Future Chinese Business Leaders"
http://en.prnasia.com/story/archive/prna_086_1400004_0
China Green Agriculture Listed as Asia's 200 Best Under A Billion by Forbes Asia
http://en.prnasia.com/story/84951-0.shtml

Besonders die Aufnahme in den Nasdaq Golden Dragon Index, wo BAIDU und Co drin sind, hatte eigentlich meine Zweifel ziemlich beseitigt. Aber dem Kurs hat es nie was gebracht.

Heute gab es die Meldung das Nestle China einen Vertrag mit CGA eingegangen ist.
http://www.theflyonthewall.com/permalinks/entry.php/CGAid200…

Auch wenn noch nicht abzusehen ist was dieser Vertrag an Umsatz bringt. So ist er für mich ein weiteres Indiz dafür, das CGA sich auf den richtigen Weg befindet und ein KGV von 2 , spätestens nach den Zahlen am Montag zur Vergangenheit gehört.

Indizien für die Zahlen am Montag sind bisher nur die im voraus veröffentlichen Zahlen zu den neu hinzugewonnenen Distributoren. Dazu muß man wissen das CGA in Q1 und Q2 Geld beiseite gelegt hat und das jetzt über 3 Jahre abschreibt um aggressiver um Distributoren zu werben und um ein Franchise System zu etablieren.  
Angehängte Grafik:
bild2014defassetts.png
bild2014defassetts.png

1202 Postings, 7058 Tage rabeAb 24.7 geht es bergauf

 
  
    #30
22.07.14 12:59
Ab 24.7 geht es bergauf. Da entscheidet ein US Gericht ob der erreichte Vergleich fair für alle Beteiligten ist.  

1202 Postings, 7058 Tage rabeCGA

 
  
    #31
22.07.14 22:42
Heute ging es schon mal in die richtige Richtung.
Und morgen auch  

12 Postings, 2495 Tage oschristianJetzt ist der richtige Zeitpunkt

 
  
    #32
11.08.14 16:19
Jetzt ist der richtige Zeitpunkt, glaube ich.
Ich bleibe dieses Jahr ein wenig länger investiert, falls der Jahresbericht positiv ausfällt.
Gibt es irgendwelche Updates bzgl des Franchise Systems ?
Ist überhaupt noch jemand investiert ?  

3312 Postings, 3323 Tage Moe SzyslakVerhältnis Unternehmenswert zu EBITDA...

 
  
    #33
1
12.08.14 16:57
Lowest EV/EBITDA Ratio in the Fertilizers & Agricultural Chemicals Industry Detected in Shares of China Green Agriculture (CGA, TNH, CF, AVD, SMG) | Comtex SmarTrend
Lowest EV/EBITDA Ratio in the Fertilizers & Agricultural Chemicals Industry Detected in Shares of China Green Agriculture (CGA, TNH, CF, AVD, SMG) | Comtex SmarTrend
http://www.mysmartrend.com/news-briefs/...chemicals-industry-detected
 

1202 Postings, 7058 Tage rabeChinesische Internet Seiten

 
  
    #34
2
13.08.14 17:56
Es gibt ja immer noch einige Shortseller die behaupten das es CGA nicht gibt, oder das die keine Steuern zahlen und alles andere. Hier nochmal ein paar Links zu Chinesischen Webseiten die man bei Google nicht findet. Man muß schon Baidu bemühen und die Namen der Tochtergesellschaften in China kennen.

In Jinong werden Huminsüren herstellt:
http://www.900cga.cn/before_index.php
In Gufeng werden NPK Dünger hergestellt:
http://www.gfchem.com.cn/
In Yuxing werden BLumen, Gurken und anderes Grünzeug hergestellt:
http://www.chinagreengarden.com.cn/web/index.aspx

Das Unternehmen, gehört zu 42% dem CEO Tao Li, der gleichzeitig ein Venture Capital Unternehmen unterhält. Es gibt 2 Börsenorientierte Unternehmen:
CGA: gelistet an der NYSE: http://www.nasdaq.com/symbol/cga
Kone gelistet an der NASDAQ: http://www.nasdaq.com/symbol/kone

Desweiteren gibt es noch 2 Unternehem die in der Pipe sind und ebenfalls mittlefristig für ein Listing in Frage kommen:

Jane Bai ist ein Green Food Unternehmen (60 Million Dollar Startup), welches übers Internet verkauft:
http://www.900lh.com/
UNI900 verkauft alles mögliche übers Internet:
http://uni900.com/

Die Hauptursache für den Kursrutsch in Q2 und Q3 waren die Buchung von 65 Millionen als deferred Assets. Das Geld wurde nach Unternehmensangaben
für die Entwicklung eines Franchisesystems ausgegeben. Der Vertrieb funktionierte bisher ausschließlich über Distributoren und ein wenig über Alibaba. Die Distributoren sollen jetzt, jeder einige Shops ihr eigen nennen.
Diese Shops sind übers Land verteilt und sind kleine Geschäfte ähnlich unseren Raiffeisen Genossenschaften. Diese Shops verfügen über geschultes Personal welches die zig Millionen von Kleinbauern entsprechend berät. Bisher wurde wohl oft nach dem Motto, viel hilft viel gedüngt.

Im Mai wurde ein Deal mit Nestle geschlossen. CGA soll direkt an die Farmer verkaufen die an Nestle den Kaffee liefern. Das muss ein Riesenpotential haben. Coffee, Nestle, China Starbucks sind die Schlagwörter.

Der CFO sagte mir das CGA in Zukunft wesentlich mehr direkt an Großabnehmer wie NEstle verkaufen wird. Auch das Internet wird immer wichtiger für das Unternehmen. Der US Börsengang von Alibaba könnte weiteren Schub bringen.
Ich habe fast 2 Stunden mit dem CFO gesprochen. Die Art und Weise wie ich das gemacht habe (Auditor, Legal Advisor, Nestle kontaktiert), war sehr unhöflich aber ich denke dann doch wieder nachvollziehbar für den CFO. Er hat mir einiges gesagt was ich hier so nicht schreiben kann.

Ob CGA letztendlich ein lohnenswertes Investment für uns wird, kann ich nicht
sagen. ICh glaube es zumindest und bin mir sich das es sich auf jedenfall lohnt, das Unternehmen mit offenen Verstand zu analysieren.

Der CFO sagte mir übrigens das es Zeit ist über Dividenden nachzudenken und ich hoffe das die ZEit der Ernte gekommen ist.

Macht es Sinn für ein Venture Capital Unternehen, die bisherigen Börsengänge CGA und Kone als Disaster darstehen zu lassen. ICh kann es mir einfach nicht vorstellen.  

3312 Postings, 3323 Tage Moe SzyslakBeilegung der Klage...

 
  
    #35
15.08.14 11:08
"The settlement is a significant step forward for us and helps us advance our goals of focusing on building our business and to maximizing shareholder value."

http://www.ariva.de/news/...ement-of-the-Class-Action-Lawsuit-5135793  

1202 Postings, 7058 Tage rabeEs sieht richtig gut aus !

 
  
    #36
19.08.14 16:59
Ich könnte mir vorstellen das die 3Euro diese Woche noch fallen. Schaut Euch den Chart vom letzten Jahr an. Wir haben dieses Jahr wesentlich mehr Momentum durch die hohe Short rate:
http://www.nasdaq.com/symbol/cga/short-interest

durch das Franchise System !
Durch neue Distributoren.
Durchs den Nestle Deal

und dadurch das der Rechtsstreit beigelegt ist und CGA keinen Cent zahlen mußte.  

1202 Postings, 7058 Tage rabeAchtung bald ist Weihnachten

 
  
    #37
02.09.14 18:07
Bin schwer investiert, und hoffe das ein paar neue langfristig orientierte Aktionäre einsteigen. CGA ist zur Zeit ein Royal Flash.

Das Jahresergebnis muß die nächsten 10 Tage kommen. ICh erwarte überraschte Aktionäre und schockierte Short Seller. Die Short Interest ist irgendwo bei 18 Tagesumsätzen !

Meine Erwartungen sind
- tausende neuer Franchise Shops-
- Umsatz/Gewinn am oberen Rand der Guidance
- Guidance für 2015 plus 20%
-neue Investoren wegen der erstmaligen Teilnahme seit 20111 an der  Investorenkonferenz

Im allgemeinen erwarte ich mit dem Alibaba IPO einen positiven Trend für chinesische Aktien und im besonderen für die Unternehmen die in Alibaba Aktiv sind. Dazu gibt es heute einen guten Bericht im Handelsblatt. Allgemeine Pflichtlektüre:
http://www.handelsblatt.com/finanzen/aktien/...es-macht/10636512.html

Kurs heute plus 7%

Investoenkonferenz:
http://www.redinews.com/quotes/...amp;story=201408bwire11005204r1.xml

 

1202 Postings, 7058 Tage rabeEarnings Conference Call for FY2014 on September12

 
  
    #38
09.09.14 19:19
China Green Agriculture Announced to Hold an Earnings Conference Call for FY2014 on September 12, 2014

XI'AN, China, Sept. 9, 2014 /PRNewswire-FirstCall/ -- China Green Agriculture, Inc. (NYSE: CGA; "China Green Agriculture", "we" or the "Company"), a company that mainly produces and distributes humic acid-based compound fertilizers, other varieties of compound fertilizers and agricultural products through its subsidiaries in China, today announced that it will host an earning call to discuss fiscal year 2014's financial results on 8:00 AM Eastern on Friday, September 12, 2014.

The call is being webcast by PrecisionIR and can be accessed at China Green Agriculture 's website at http://www.investorcalendar.com/IC/CEPage.asp?ID=173194. Investors can also access the webcast at www.InvestorCalendar.com.

To participate in the conference call, please dial any of the following numbers:

USA(Toll Free):
1-877-407-8033
International:
1-201-689-8033  

2113 Postings, 3411 Tage pennystocktraderhallo rabe

 
  
    #39
12.09.14 16:12
was war denn in den conference call?

oder lags an den zahlen? das die aktie so gut startet heute?

http://ih.advfn.com/...riod=0&drawmode=0&size=19&volume=1

 

2113 Postings, 3411 Tage pennystocktrader..

 
  
    #40
12.09.14 16:17




http://finance.yahoo.com/news/...ulture-reports-fiscal-113000710.html
 

1202 Postings, 7058 Tage rabeHi

 
  
    #41
14.09.14 20:58
China Green Agriculture's (CGA) CEO Tao Li on Q4 2014 Results - Earnings Call Transcript | Seeking Alpha
China Green Agriculture's (CGA) CEO Tao Li on Q4 2014 Results - Earnings Call Transcript | Seeking Alpha
China Green Agriculture, Inc. (NYSE:CGA) Q4 2014 Earnings Conference Call September 12, 2014 8:00 AM ET Executives Ran Liu - Secretary of the Board for China
http://seekingalpha.com/article/...-earnings-call-transcript?uprof=45
schau bei WO vorbei. Ich glaube nächste Woche geht es weiter nach oben.

Hier der Conf Call:
 

1202 Postings, 7058 Tage rabeKurz gefasst

 
  
    #42
02.10.14 18:32
Gestern 1.10
Q1 gerade abgeschlossen. Dividende von 5 cent angekündigt um 8:26 am
Short Seller Berichicht auf Seeking Alpha um 10:32 am

Es dürften rund 4 Mio Aktien leerverkauft sein. Die Borrowing Fee soll zur Zeit über 50% teilweise 90% sein. Dazu kommt jetzt eine Dividende die unsere guten "Freunde" den Aktionären zahlen müssen. Trotz der offensichtlichen Korrelation ging der Kurs auf 1.8$ runter und hat sich dann bei 2.25$ gefangen. Der CEO hat als Reaktion 490.000 neue Aktien zu 2.25$ gezeichnet. Damit fließen der Firma 1,1 Mio $ zu. Kurs scheint sich jetzt zu stabilisieren.

Erst wird der Firma in dem Bericht vorgeworfen die Umsätze und Gewinne drastisch nach oben manipuliert zu haben und die ganzen Gewinne und Cash sind nur Fake, dann wirft man CGA vor dieses Geld, was es ja eigentlich gar nicht geben soll für dumme Aktionen verwendet zu haben.

Die Firma hat mit dem Geld  in Q4 rund 26.700 neue Shops eröffnet. Wollen mal sehen was das bringt.  

772 Postings, 1935 Tage Birdy99fragliche Anschuldigungen

 
  
    #43
02.10.14 20:33
Die gemachten Anschuldigungen, die Umsätze und Gewinne manipuliert zu haben, sind meines Erachtens sehr fraglich oder komplett falsch.

Offenbar hat Geo Investing nur 2 Fabriken untersucht. Ein Kommentar eines Users fasst das ganze wie folgt zusammen:

You greedy, selfish, deceptive fools who don't even bother to read your own attachments thoroughly. See the above May 22, 2014 Interview Transcript of CGA Jinong Gate Guard, last page, where the gate guard states that, "Yes. The company is a large one, and it has THREE or FOUR factories. We are just one of them." So, you apparently chose the smallest one to feature, choosing not mentioning the other LARGER CGA factories. GEO Investing should be thrown into jail for fraud and I hope your shorts burn you badly...  

2113 Postings, 3411 Tage pennystocktrader...

 
  
    #44
02.10.14 21:31
news von gestern

http://finance.yahoo.com/news/...culture-inc-announces-121600592.html


und von heute

http://finance.yahoo.com/news/...culture-inc-announces-132500156.html
 

2113 Postings, 3411 Tage pennystocktraderoh

 
  
    #45
1
02.10.14 21:54
was vergessen  war wohl auch von gestern

http://finance.yahoo.com/news/...riculture-inc-updates-133800034.html

schöne seite meiner meinung nach  http://www.900cga.com

das mit evergrande hab ich auch schon gelesen im internet das die auch ins agriculture geschäft eingestiegen sind naja find ich zwar komisch das das eigentlich ne real estate firma ist aber wenn sie denken das ist die zukunft warum net. neue wettbewerber wirds halt immer geben nur meine meinung.  

772 Postings, 1935 Tage Birdy99bin mir nicht mehr so sicher

 
  
    #46
1
03.10.14 22:35
mein Beitrag 43 nehme ich wieder zurück. Geo hat mir ein paar weitere Informationen zugestellt und offenbar befinden sich die Fabriken auf dem gleichen Grundstück.
M.E. hat Geo versucht, einen aufrichtigen Bericht zu schreiben.

Weiter wurde CGA als chinesischer "Reverse Merger (RM)" an die Börse gebracht. In der Vergangenheit gab es mit diesen Firmen besonders viele Betrugsfälle in den USA. Lihua International war z.B. einer der letzten Fälle.

Ich rate grundsätzlich ab, in RMs zu investieren. Weiter betrachte ich auch alle OTC und Pink Sheet Aktien in den USA für hoch riskant und ungeeignet. Eine Studie kommt zum Schluss, dass diese Titel im Durchschnitt ein negatives Alpha von minus 2% pro Monat haben und 25% von diesen Aktien 99% von ihrem Wert verlieren.

 

1202 Postings, 7058 Tage rabeBirdy und andere

 
  
    #47
1
07.10.14 12:52
ich habe lange Zeit CGA/Techteam interne Informationen mitlesen zu können. Über fast ein Jahr habe ich z.B deren Mitarbeiter Zeitschrift mitgelesen. Es gibt wesentlich mehr Informationen über CGA auf chinesischen Seiten. Alles was im letzten Conf Call gesagt wurde deckt sich mit den Infos die ich über die Zeit in den Mitarbeiter Zeitungen nachlesen konnte. ICh habe gestern ein paar Informationen ins Wallstreet Online Board gepostet.
Man kann dort z.B sehen das der Nestle Deal der im Mai announced wurde, ca 3 Monate Vorbereitungszeit hatte, auch die Ankündigung des CEO über einen World Wide NEstle Deals, sollte man Ernst nehme. Schließlich werde die Leute auf Kaffeebohnen und deren Bedürfnisse von Experten aus Südamerika ausgebildet.
@Birdy,
würdest Du mir die Antwort weiterleiten ? Mich interessiert vor allem ob da Namen, Addressen, Telefonnummern usw. enthalten sind, oder ob man im email header die Herkunft der email sehen kann. Mich würde es nicht wundern wenn alles erlogen ist.
Geo Investing tat so als wäre die Dividende eine Antwort auf den Artikel. Es ist aber genau anders herum.  Das eine Dividende kommen sollte war klar, siehe mein Posting von Mitte August. Komisch das ich den CFO immer erreiche wenn ich ihn anrufen möchte. Er hat sich fast 2 Stunden mit mir unterhalten.
Die Ansage das wir in Zukunft den Trend zu größeren Abnehmern sehen werden, konnte man im Annual Report bestätigt finden. Eine Handvoll neuer Distributoren hat 17% Umsatz in Q4 ausgemacht.  

1202 Postings, 7058 Tage rabeRM'S

 
  
    #48
07.10.14 19:02
Hi Birdy,

anhand Deiner SA Beiträge habe ich gesehen, das Du ja bereits die Untersuchungen der Stanford University zum Thema Survival Rate kennst. Wir beide wissen das die Chinesichen RM's besser abschneiden als die Amerikaner. Ein RM machen ja vor allem kleinere, risikobehaftete Unternehmen, die Hoffen das Sie nach der Start Up Phase aufsteigen können. CGA/Royaltek wurde 1996 gegründet, sind 2008 RM und Listing OTC dann 2009 wurde CGA upgrgraded und am Mainboard der NYSE gehandelt. Die letzten Einnahmen (Kapitalerhöhung)waren glaube ich 2010. Jetzt gerade wird eine Expansion Richtung Südamerika vollzogen. Alles in seichten gut durchdachten Schritten.
Wenn man jetzt diese RM's durchfiltert, die 7 Jahre nach dem Merger noch am Mainboard gelistet sind dann dürfte die Ausfallrate sehr, sehr klein sein. Das Lsiting mit den ganzen Audits kostet glaube ich 2 Millionen im Jahr, dann die ganzen Demütigungen seitens dieser
Short Seller und der Frust des CEO das er sich mit Anwälten aus der USA befassen muß die 800$ die Stunde wollen, das macht man nicht ohne Grund.
CGA wird nicht in der Lage sein eine Kapitalerhöhung durchzuführen ohne einen 100% sauberen Leumund zu haben, bis dahin wächst dieses Unternehmen langsam aber gesund weiter. Die ganz großen Ziele mit 1 Milliarde Umsatz sind erstmal nach hinten gestellt.  

772 Postings, 1935 Tage Birdy99RMs

 
  
    #49
07.10.14 23:12
ich habe die CGA Aktien trotzem verkauft weil ich bei einem anderen China RM Titel (Lihua International) komplett daneben gegriffen habe. Die Firma ist praktisch Pleite - dahinter steckte eindeutiger Betrug.
Bei CGA kann ich die Lage nicht wirklich einschätzen. Die Firmenkommunikation geht eher in die Richtung, dass es kein Betrug ist. Ausserdem müssten sich die Shorties wieder irgendwann mit Aktien eindecken.
Aber ausschliessen würde ich Betrug eben auch nicht. China ist in dieser Beziehung ein heikles Land. Ihr könnt Euch auch einmal die in Frankfurt kotierten Aktien ansehen. Link: http://boersengefluester.de/china-gefluester/

Die Nachricht von heute:

China Green Agriculture Announces to Host Special Investor Days
XI'AN, China, Oct. 7, 2014 /PRNewswire/ -- China Green Agriculture, Inc. (NYSE:  CGA; "China Green Agriculture", "we" or the "Company"), a company that mainly produces and distributes humic acid-based compound fertilizers, other varieties of compound fertilizers and agricultural products through its subsidiaries in China, today announced that it will host the Company's special investor days in October 2014 .

The two-day investor-day event will be after the holidays week of National Day in China and will be held in Xi'an on October 15, 2014 and in Beijing on October 17, 2014 sequentially.

As part of the actions to refute the short sellers completely, during the investor days, members of senior management as well as the heads of major business units will attend the assembly to provide formal presentations and host Q&A sessions to discuss the Company's growth strategy, production details, product development, and business updates. In addition, several business partners and major customers of China Green Agriculture will participate in discussions about the relevant business areas in order to provide more information and greater transparency about China Green Agriculture's business model and operations.

The event will be open to all the genuinely interested parties. If you would like to participate, please make RSVPs with the contact mentioned below no later than October 12, 2014:

China Green Agriculture Inc.
Ms. Ran Liu
Tel: 86 29-88266500
E-mail: liuran@cgagri.com  

1202 Postings, 7058 Tage rabeTelefonat Ran Liu

 
  
    #50
08.10.14 19:38
Ich habe heute mit Ran Liu gesprochen. Ich vermute das wir diese Woche eine detailierte Stellungnahme bekommen.
Es dürfte eng werden für die Geo Bande. Ich glaube der CEO will es denen jetzt zeigen.
Hier ein paar Stellenausschreibungen:
http://www.01hr.com/_company/h-016308164356.html#lxfs  

Seite: < 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 14  >  
   Antwort einfügen - nach oben