Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Lust auf Fleisch


Seite 1 von 14
Neuester Beitrag: 22.08.19 22:07
Eröffnet am: 04.05.13 20:58 von: rabe Anzahl Beiträge: 333
Neuester Beitrag: 22.08.19 22:07 von: ariv2017 Leser gesamt: 58.799
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 1
Bewertet mit:
1


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
12 | 13 | 14 14  >  

1202 Postings, 7060 Tage rabeLust auf Fleisch

 
  
    #1
1
04.05.13 20:58
Megatrends und Wachstumregionen in dieser Welt sollten bei jeder Anlageentscheidung eine Rolle spielen. Wußtet Ihr das China am wenigsten landwirtschaftlich Nutzbare Fläche pro Einwohner hat ? Daher spielen die Qualitaät von Dünger und Saatgut eine hohe Rolle.
China hat einen Focus auf dieses Thema gelegt. Beschäftigt Euch einmal mit folgender Aktie: CGA China Green Agriculture, CGA hat ein KGV von 2 und macht schon ewig Gewinne,
Marktkap ist 80 Millio , Stockholder Equity 240 Mio,
Nächste Woche gibt es die Q3 Zahlen.
http://www.cgagri.com/markets/markets.htm  
307 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
12 | 13 | 14 14  >  

128 Postings, 636 Tage ariv2017Was meinst Du mit GAP

 
  
    #309
02.05.19 22:53
Was meinst Du mit GAP?
Wir haben heute den 30 fachen Tagesumsatz und 17% im Plus. Der Chart ist hier nicht hilfreich. Viele die in den letzten Wochen das Handtuch geschmissen haben dürften durch die Neuigkeiten erneutes Interesse zeigen. Ich denke das für uns vor allem interessant ist was dieser neue strategische Investor für eine Reputation hat. Die werden in Shenzen an der Börse gehandelt und haben ein P/E von 100. Das sagt einiges bzgl. Reputation aus.  

2021 Postings, 2607 Tage gloryjacksonholeGaps

 
  
    #310
03.05.19 16:59
=Kurslücke
Kann man nicht vorhersehen und werden meistens geschlossen.

http://www.bullchart.de/ta/formationen/index1.php  
Angehängte Grafik:
chart_month_chinagreenagricultureinc.png (verkleinert auf 37%) vergrößern
chart_month_chinagreenagricultureinc.png

2021 Postings, 2607 Tage gloryjacksonholeHiermal

 
  
    #311
03.05.19 17:07
die Handelslücken bei Facebook alle sollten innerhalb die nächsten Wochen geschlossen werden.

Vermutlich wird die Aktie bis zum Allzeithoch laufen das bullische Gap schließen und dann fallen und die bärischen Kurslücken schließen.

Es kann aber auch sein das die Aktie erst die bärischen Gaps schließt und dann bis 220$ läuft;-)
 
Angehängte Grafik:
chart_year_facebooka.png (verkleinert auf 37%) vergrößern
chart_year_facebooka.png

128 Postings, 636 Tage ariv2017Shenzen

 
  
    #312
1
04.05.19 15:10
Ich denke das die Hauptphantasie vom neuen strategischen Investor kommt:
https://www.investing.com/equities/shaanxi-jinye-a-ratios

Was bedeutet das für ein Unternehmen welches in Shenzen gelistet ist und eine Minioritätsbeteiligung in den Büchern hat wo sie 1$ für bezahlt haben, und sich der Kurs verändert. Momentan stehen wir bei 58 cent. Die werden doch nicht 1$ , also ein Premium von 42% zahlen, für eine Minderheitsbeteiligung, wenn da nicht ein konkreter Vorteil hinter steckt.  

2021 Postings, 2607 Tage gloryjacksonholeIst ein

 
  
    #313
1
04.05.19 23:35
kleiner Wert mit wenig Handelsvolumen. Also müssen Sie etwas mehr drauf legen um höhere Stückzahlen zu ergattern damit ein Handel zu stande kommt. Vielleicht macht der Wert auch nen kursfristigen Sprung auf 2-3$.
Der Liquidationswert(Nettoumlaufvermögen) liegt bei 8$ Buchwert bei 10$ das  ist auch so mein Kursziel.
Durchschnittliche Eigenkapitalrendite lag im 5-Jahresschnitt bei 6.5%

Der innere Wert(6% Rendite) = (1,065/1,06)^10*10$=10,5$

Sollte die Eigenkapitalrendite auf 12% steigen sind es 16,5$.
 

55 Postings, 1737 Tage jameCGA und fette Sprünge

 
  
    #314
1
05.05.19 17:30
Denen traue ich alles zu. Ich halts  ja mehr mit kaufen und liegen lassen. Bei der CGA Schwester Kone war das allerdings von Nachteil. Die haben ja Sprünge gemacht, einfach Wahnsinn. Jetzt heißt Kone ja LKCO. Weitere CGA's werde ich mir aber nicht ins Depot legen.
 

128 Postings, 636 Tage ariv2017Jinji

 
  
    #315
1
07.05.19 18:41
Wenn ein Unternehmen wie Jinji mit ambitionierter Bewertung eine CASH Sau wie CGA kauft, dann stellt sich ja die Frage warum? Ich denke das ein ansteigen des Kurses von CGA sich direkt positiv in deren Bücher niederschlägt. Wenn die jetzt Aktien für 1$ kaufen und diese dann in einem Jahr bei 2$ stehen, dann wäre das ein Gewinn von: 6 Millionen US$
Der Gewinn in 2018 war 0,6 Millionen US$.

Eine verzehnfachung! Es muss gute Gründe geben warum  ein in Shenzen gelsitetes Unternehmen mit einer hohen Bewertung >60 , den doppelten Aktienpreis für CGA bezahlt. Die werden mit Sicherheit genau wissen was dieses Unternehmen wert ist.

 

128 Postings, 636 Tage ariv2017Sie haben es gemacht

 
  
    #316
1
09.05.19 16:29
ganz frisch:
https://www.sec.gov/Archives/edgar/data/857949/...anxi_chinagreen.htm

Eigentlich muesste man jetzt voll reingehen. Aber irgendwie fehlt mir der Mut noch mehr zu kaufen  

128 Postings, 636 Tage ariv2017Ein kleiner Kauf

 
  
    #317
09.05.19 16:48
Bin zwar schon gut eingedeckt, aber egal:
      Kauf     3.000§CHINA GREEN AGRIC.DL-,001 A0NC6C
Aktie
       USD16:47:04
09.05.2019§
      NYSE§0,54 USD
        --     0,539§tagesgültig
ausgeführt     

 

2021 Postings, 2607 Tage gloryjacksonholeDie Kurslücke

 
  
    #318
10.05.19 11:30
dürfte heute wieder in Gänze geschlossen werden.  

2021 Postings, 2607 Tage gloryjacksonholeIdeal

 
  
    #319
10.05.19 11:40
wäre heute ne Eröffnung unter 0,50$ und ein Schlußkurs über 0,575$ damit wir ne positive Wochenkerze hinbekommen und der Bruch des Abwärtstrendes der letzten Woche kein Fehlsignal war.
Daumen drücken.Pack auch noch mal heute Abend nach mit Absicherung.  
Angehängte Grafik:
chart_year_chinagreenagricultureinc.png (verkleinert auf 39%) vergrößern
chart_year_chinagreenagricultureinc.png

128 Postings, 636 Tage ariv2017Achtung

 
  
    #320
11.05.19 17:57
Achtung! Habe mich versehen mit dem Käufer. Es ist nicht das in Shenzen gelistete Unternehmen. Scheint ein lokales Venture Capital Unternehemen zu sein.  

128 Postings, 636 Tage ariv2017Agressives Wachstum voraus

 
  
    #321
1
16.05.19 16:18
Der Quartalsbericht ist raus. Für Gufeng, das sind die den NPK Düngerherstellen sind die Raw Material Lager extrem zu Lasten des Cashs gefüllt worden.
https://www.sec.gov/cgi-bin/...mp;owner=exclude&action=getcompany

Raw materials $ 88,221,690 $ 13,154,465
Supplies and packing materials $ 511,574 $ 566,254
Work in progress $ 403,463 $ 417,130
Finished goods $ 43,442,485 $ 39,646,965
     Total§ $ 132,579,212 $ 53,784,814  

55 Postings, 1737 Tage jameWie ist denn die allgemeine Erwartungshaltung

 
  
    #322
10.06.19 16:54
Wo geht's hin? Ein Wunder das es diese Aktie noch gibt. Was bin ich froh das ich aufs erneute verbilligen verzichtet habe.  

128 Postings, 636 Tage ariv2017Notes Fälligkeit

 
  
    #323
1
11.06.19 09:28
Wenn ich mich korrekt entsinne dürften im Juni 2019 "Convertible Notes" fällig . Ursprünglich war die Interpretation dieser Notes das es für CGA sinnvoll ist bis dahin einen Kurs von 5$ zu haben.
Demnächst findet die HV statt auf der beschlossen wird das dieser strategische Investor CGA Aktien für 1$ das Stück kauft. Trotzdem kommt die Aktie nicht in Gang.
Wenn ich feststelle das CGA wieder aktiv IR Arbeit betreibt, und die seit November 2017 ruhende Öffentlichkeitsarbeit erneut startet, dann könnte man es wagen wieder welche zu kaufen. allerdings kann es sein das der Kurs dann innerhalb weniger stunden wieder oberhalb 1$ notiert.
 

2021 Postings, 2607 Tage gloryjacksonholeWas ist nun schon wieder los

 
  
    #324
28.06.19 15:54
 
Angehängte Grafik:
chart_year_chinagreenagricultureinc.png (verkleinert auf 82%) vergrößern
chart_year_chinagreenagricultureinc.png

2021 Postings, 2607 Tage gloryjacksonholeRevers Split

 
  
    #325
28.06.19 16:12

253 Postings, 608 Tage elwochosTatsache split 12:1

 
  
    #326
29.06.19 09:43
https://www.globenewswire.com/news-release/2019/...e-Stock-Split.html

Mal schauen wie sich die Aktie verhält...  

128 Postings, 636 Tage ariv2017Nerven aus Stahl muss man hier haben

 
  
    #327
1
09.07.19 22:39
Es ist nicht auszuschließen  das der CEO seine Aktionäre weiter quält.
Andererseits muss es natürlich einen Grund geben warum er den reverse split gemacht hat, und nicht an die OTC gemoved ist. Das bedeutet er hat noch was vor
-wechsel an die HSE
-reverse merger wie mit CGA's Schwester Kone. Da gings von 2$ auf 100$ dann über 35$ runter auf 5$ jetzt wieder bei 8$.
-oder Going Private. Der neue Partner muss ja 1$ bzw. 12$ pro neue Aktie zahlen























































   .  

128 Postings, 636 Tage ariv2017Press Release

 
  
    #328
14.08.19 17:19
China Green Agriculture received the Best Ingenuity award in the 2019 BAA Agriculture Conference NYSE:CGA
http://www.globenewswire.com/news-release/2019/08/...sG-sYJcedGYJFVkM
Hallo zusammen,
heute ist die erste Presse Mitteilung seit 2 Jahren gekommen. Ich werte das als ausgesprochen gutes Zeichen, da es in den letzten 2 Jahren nur Pflichtmitteilungen gab. Wir die schon länger investiert sind haben immer auf ein Zeichen seitens des Management gehofft. Zusammen mit der größeren Order von gestern könnte dies das Zeichen sein. Bin ja mal gespannt, ob ich mich mal wieder geirrt habe, oder diesmal richtig liege.
 

128 Postings, 636 Tage ariv2017Spannung steigt

 
  
    #329
18.08.19 22:35
Letzte Woche gab es 2 Meldungen. Die erste eine Presse Mitteilung bzgl. eines Presies den CGA neben weiteren empfangen. Unter anderem empfing auf Bayer Crop Science einen Preis. Bayer hat mir bestätigt, das ein Preis ebenfalls an CGA ging.
Dann die wichtigere Nachricht
am Freitag. Es wurden 450.000 neue Aktien für 12$ ausgegeben. Preis war am Freitag 3,5$. Der neue Aktionär hat also 8,5$ mehr bezahlt für eine Aktie als er auf dem freien MArkt hat bezahlen müssen. Abnormal, klar aber das ist diese Firma seit Jahren. Fair Value liegt bei 120$
 

128 Postings, 636 Tage ariv2017Interessiert das irgend jemand

 
  
    #330
19.08.19 17:34
sind hier irgendwelche Anleger unterwegs die sich ernsthaft für CGA interessieren, oder sind die "klicks" hier, eher Unfälle?  

1 Posting, 63 Tage summiteerNein, du bist kein Alleinunterhalter hier

 
  
    #331
19.08.19 21:47
aber irgend wie ist das Investment hier ziemlich suspekt. Um so erfreulicher, wenn jemand hier das Forum immer mal wieder mit Informationen füttert oder Fragen in den Raum wirft :-)  

128 Postings, 636 Tage ariv2017Infos

 
  
    #332
19.08.19 23:41
Hallo Summiteer,

wenn mal Zeit ist werde ich ein neuen Thread zur aktuellen WKN aufmachen, und mal zusammenfassen was die letzten Jahre gelaufen ist. CGA hat einen Buchwert von rund 100$ und wird für 4,x$ gehandelt.  Da stellt sich die Frage nach dem WARUM.
Wir vermuten das der CEO ein Going Private anstrebt weil die Bewertungen der letzten rund 8 Jahre absurd negativ ist. Bedingt durch viele haltlose Short Seller Aktionen , vor allem auf Seeking Alpha. Es gab einige sehr emotionale Conference Calls, aber seit 2 Jahren keine Conf Calls mehr, und keine Press Releases. Schweigen im Walde. Emails werden nicht beantwortet. Anrufe nicht entgegengenommen,  usw.
Deshalb ist der Kurs in den Keller, und war dann ein 3//4 Jahr unter 1$. Wir hattten auf eine Dividende oder Buyback gehofft, es kam aber leider nur ein Reverse Split um die Listing Reuirments wieder zu erfüllen.
Anfang letzter Woche dann plötzlich eine Press Release bzgl. eines Awards den CGA gewonnen hat. Ich habe diese NAchticht für mich als Zeichen von CGA an uns interpretiert, das da noch was kommen wird. Am Freitag dann die Nachricht, das ein chinesischer Investor 500.000 Aktien für Stück 12$ zahlt. Wir gehen davon aus das wir letztendlich ein "offer" bekommen von rund 12$ plus Premium. Bis dahin können aber noch viele Monate vergehen, und der CEO scheint eine sadistische Ader zu haben. Er wird uns vermutlich quälen und den Preis unter 6$ halten. Wir haben aber bei dem Schwesterunternehmen von CGA, früher Kone, jetzt LKCO das eine vervielfachung überhaupt kein Problem ist. Die ging von 2$ auf 4$ dann 10$ in der Spitze intraday kurz auf 100$ und dann wieder voll zurück.
Wir haben uns mittlerweile organisiert. Es gibt eine Gruppe von James und eine von uns Deutschen/Amis in Facebook. James postet nach jedem Quartal umfangreiche Fundamantalanalysen. Wir dürften ungefähr 10% an CGA halten.  

128 Postings, 636 Tage ariv2017Wegen der nicht mehr aktuellen WKN

 
  
    #333
22.08.19 22:07
Wegen der nicht mehr aktuellen WKN schreibe ich jetzt nur noch hier:

https://www.ariva.de/forum/...ngemittelhersteller-564541#jump26303792  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
12 | 13 | 14 14  >  
   Antwort einfügen - nach oben