LPKF startet durch !


Seite 1 von 248
Neuester Beitrag: 24.02.21 11:09
Eröffnet am: 05.11.09 21:39 von: Jorgos Anzahl Beiträge: 7.197
Neuester Beitrag: 24.02.21 11:09 von: Lucky79 Leser gesamt: 1.291.579
Forum: Börse   Leser heute: 18
Bewertet mit:
46


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
246 | 247 | 248 248  >  

21364 Postings, 5496 Tage JorgosLPKF startet durch !

 
  
    #1
46
05.11.09 21:39

LPKF habe ich in der letzten Zeit massiv gekauft.
Ausschlaggebend war die folgende Meldung....
Donnerstag, 24.09.2009
LPKF: Durchbruch der MID-Massenproduktion

Einen Großauftrag für Lasersysteme zur Herstellung von dreidimensionalen Mobilfunkantennen im Wert von mehr als 6 Mio EUR meldet die LPKF Laser & Electronics AG (Garbsen). „Dieser bislang größte Auftrag in unserer Firmengeschichte markiert den endgültigen Durchbruch unserer MID-Technologie in die Massenproduktion“, ist sich Vorstandssprecher Dr. Ingo Bretthauer sicher.

Darüber hinaus zeige sich, dass sich das Produktionsverfahren des Laserspezialisten in bestimmten Bereichen als Standard durchsetze und alternative Verfahren verdrängen werde.

Darauf hat - wie so oft - die Börse immer noch nicht ausreichend reagiert. Denke, dass sie mit dieser Technologien einen ähnlichen Schub erleben werden wie Dialog.
Damit ich die Wertentwicklung besser verfolgen kann, habe ich für mich ausgehend von dieser älteren Meldung einen neuen Thread aufgemacht.
Ich denke, dass die Börse kurz oder lang reagieren wird.
Manchmal muss man an der Börse Geduld mitbringen.
Moderation
Zeitpunkt: 12.02.10 19:56
Aktion: Forumswechsel
Kommentar: Falsches Forum

 

 
6172 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
246 | 247 | 248 248  >  

20487 Postings, 7042 Tage lehnaSieht gut aus

 
  
    #6174
17.02.21 14:11
Das Rudel scheint nicht bereit zu sein, das Jahreshoch bei 30,80 testen zu lassen.
Übernahmefantasien bei US Laserherstellern müssen für den Sprung nach oben herhalten.
Mir solls recht sein...
ariva.de

 

440 Postings, 3916 Tage betzeteufel@alle

 
  
    #6175
1
17.02.21 15:47
Hallo,
seit dem 21 Mai letzten Jahres  kommt mindestens einmal im Monat nachrichten raus mit Kursziel 38 oder 40.vor einigen Tagen wieder ( zum Xten mal)  und schon springt der kurs stark an, das muss ein anderer Grund haben , spätestens 24 ,bzw 25 März wissen wir mehr, da Geschäfsbericht und Analystenkonferenz , egal hauptsache es geht nach oben!!  

41 Postings, 387 Tage LongoliEgal

 
  
    #6176
17.02.21 16:57
Egal ob da ne Übernahme ansteht gute Zahlen oder Großauftrag LPKF ist
ne Perle technologisch gesehen hab jetzt nochmal nachgelegt....nächste Tranche
falls größere Gewinnmitnahmen anstehen...so long

Uns allen fette Gewinne!  

440 Postings, 3916 Tage betzeteufel@alle

 
  
    #6177
17.02.21 17:17
Hallo,

was glaubt ihr falls es zu einer übernahme von LPKF kommt (hoffe nicht) wie hoch der kurs dann geht??
meistens so um die 50 bis 70 prozent würde ich schätzen , ist das realistisch?
ich habe das einmal mitgemacht siehe bericht:  MEDAREX , das war 2009, sogar 90 %


21.08.2009 - Bristol-Myers Squibb Co.
Bristol-Myers Squibb verlängert Annahmefrist für Medarex-Übernahme

(dpa-AFX) Der US-Pharmakonzern Bristol-Myers Squibb (BMS) gibt den Aktionären des Biotechnologie-Unternehmens Medarex zwei Tage mehr Zeit zur Annahme seines Übernahmeangebots. Die Barofferte in Höhe von 16,00 US-Dollar je Aktie sei mit Einwilligung von Medarex zunächst bis Mittwoch, 26. August Mitternacht (New York City Zeit), verlängert worden, teilte BMS am Donnerstag nach US-Börsenschluss in New York mit. An den Bedingungen des Angebots sei nichts geändert worden. Bis 9.00 Uhr an diesem Tag seien BMS 11,6 Millionen Medarex-Aktien und damit rund 8,7 Prozent des ausstehenden Aktienkapitals offeriert worden. Insgesamt bietet BMS für Medarex 2,4 Milliarden US-Dollar (1,69 Mrd Euro). BMS hatte seine Offerte am 23. Juli bekanntgegeben, der Aufschlag auf den Medarex-Kurs betrug damals rund 90 Prozent.
 

48819 Postings, 2467 Tage Lucky79#6177 je nachdem wie viel Streubesitz

 
  
    #6178
17.02.21 17:35
eingesammelt werden kann...

Persönlich betrachte ich LPKF als SYSTEMRELEVANT...
und wäre über eine Übernahme NICHT glücklich.  

109 Postings, 994 Tage achja4...

 
  
    #6179
2
18.02.21 09:35
über mögliche Übernahmen hinsichtlich lpkf wurde hier bzw. auf den HVs schon gesprochen. Weder hier noch auf den HVs wurde eine Übernahme bisher als "hoch" eingestuft. Daher scheint dies eher unwahrscheinlich. Dennoch kann sich das in den vergangenen Monaten geändert haben. Geld wäre genug im Umlauf. Im ungünstigen Fall ist das aktuelle Kursniveau nur heiße Luft und nur aufgrund von Chartpunkten entstanden. Aktuell gibt es hier ein Gefühl von bahnbrechenden Entwicklungen die den Kurs halten bzw. weiter nach oben treiben.
Dagegen spricht, dass zuletzt wieder hohe Volumen sowie dass hauck, schröder, betzeteufel vehement an ihren Bewertungen festhalten. Zudem war das Management bisher nicht dafür bekannt, unrealistische Versprechen abzugeben. Am Ende hat der Kurs allerdings immer Recht und der Kurs möchte mehr nach oben, als nach unten. Mit dem Hintergrund von negativen News wahrscheinlich eher nicht zu rechtfertigen. Sofern die Geschäfte nicht so laufen wie gedacht, sollte sich das Management vorab irgendwelcher Termine jedoch mal äußern.  

20487 Postings, 7042 Tage lehnaNun läuft doch der Test des Jahreshochs

 
  
    #6180
18.02.21 11:00
Als LPKF Optimist hoff ich jetz einfach mal, dass die 30,80 mittelfristig halten.
Der Übernahme Hype, der von ähnlichen ähnlichen US Werten ausging, wird allerdings vorerst gekanzelt.
ariva.de
Trotzdem nicht von der Hand zu weisen, dass ähnliches passiert wie zuletzt bei Dialog Semiconductor.
Zudem kann man nmM drauf spekulieren, dass die LPKF Technologie weltweit begehrt wird, gibt ja da auch Patente....  

20487 Postings, 7042 Tage lehnaAua

 
  
    #6181
18.02.21 13:31
ganz schöne Klatsche heute.
Jetz hofft man schon, dass die 30 hält...  

226 Postings, 4671 Tage thor4766Was sonst

 
  
    #6182
18.02.21 16:29
Ohne Nachrichten einfach mal abwärts  

41 Postings, 387 Tage LongoliRespekt

 
  
    #6183
18.02.21 16:30
Genauso schnell runter wie hoch....geht langsam richtung Nachkaufkurse....
 

64 Postings, 287 Tage Kopf hochsieht aus nach Nachkaufkurse

 
  
    #6184
18.02.21 17:57
Schon vorsichtig gemacht  

226 Postings, 4671 Tage thor4766Geht doch

 
  
    #6185
18.02.21 20:50
Wenigstens die 30 zurück
 

20487 Postings, 7042 Tage lehnaJunge Junge

 
  
    #6186
19.02.21 10:53

Von der Rakete gleich ins UBoot gestiegen.
Als LPKF Aktionär brauchst du keine Kneippsche Eisbaderei zum abhärten. Da gibts aktuell kalte Duschen gratis...laugthing

 

20487 Postings, 7042 Tage lehna38er sollte nun aber halten

 
  
    #6187
2
19.02.21 13:33
Ja, ich weiss, das nennt man Glaube an das Gute, kalkulierter Zweckoptimismus.
Haben wir uns ja die letzten 4 Wochen schon dran lang geschlängelt und nur mal kurz drunter gelugt...
ariva.de


 

440 Postings, 3916 Tage betzeteufel@alle

 
  
    #6188
19.02.21 15:11
Hallo zusammen,

erst wochen lang kaum bewegung, diese woche verrückt von 28 hoch geschossen auf 33, dann wieder innerhalb zwei tage wieder auf 28 ,dann wieder auf 30 und jetzt 29,40!  vor allem diese woche wieder mehr umsätze.irgendwas liegt an demnächst ,kann mir eigentlich keine schlechte nachrichten vorstellen, aber wer was das schon.ende märz wissen wir mehr nach den zahlen, ich bleibe dabei!  

4746 Postings, 4403 Tage Jenseleider LPKF

 
  
    #6189
1
22.02.21 14:09
Deutlich im Minus, nur wegen dem miesen Gesamtmarkt... Hoffe es gibt bald neue Angriffe auf das Allzeithoch  

8823 Postings, 7788 Tage bauwiAlles im Lot! Schöner Aufwärtstrendkanal

 
  
    #6190
1
22.02.21 18:13
beginnend ab der letzten Oberkante bei 25 €. Deshalb wird sich der Kurs bald wieder stabilisieren, und hoffentlich in diesem Trendkanal seinen gemächlichen Gang nach Norden machen.
Im Gegensatz hierzu, fiel die bisherige Korrektur bei vielen US-Wachstumswerten deutlicher aus.

48819 Postings, 2467 Tage Lucky79LPKF macht Hüpfbewegungen...

 
  
    #6191
22.02.21 23:13
würde sagen... festhalten...!  

4746 Postings, 4403 Tage Jenseder Gesamtmarkt

 
  
    #6192
2
23.02.21 09:51
Ganz krass, wird massiv in corona verlierer umgeschichtet.... Airbus, etc....
Long wird das hier sicher noch werden, aber trotzdem aktuell nicht schön was läuft  

68 Postings, 92 Tage J M6Value Panik

 
  
    #6193
23.02.21 10:26
Diese Value Panik gab es vor einigen Wochen im letzten Jahr auch schonmal. Was aber an TUI oder Lufthansa Value sein soll müssen die Käufer erklären. Deren Bilanz ist auf Jahre angefressen. Bei den nächsten Quartalszahlen verkaufen sie dann wieder.  

20487 Postings, 7042 Tage lehnaTja

 
  
    #6194
3
23.02.21 11:17
Nun gibts ganz schön eins über die Rübe.
ariva.de
Und wie immer bleibt die Frage: Notbremse ziehn oder durchhalten?
Die US Hightech Werte lassen aktuell ordentlich Dampf ab und da tauchen anscheinend bei LPKF auch ein Haufen Gewinnmitnehmer auf.
Nach all der Schönrederei muss aber die 25 jetz halten, himmeldonnerwetter...

 

8823 Postings, 7788 Tage bauwiMir völlig egal! Ich halte, da mir Kurskapriolen

 
  
    #6195
23.02.21 11:47
nur als vorübergehende Erscheinung bestens bekannt sind.
Für mich ist LPKF eine Looooooooooong-Investition!

440 Postings, 3916 Tage betzeteufel@bauwi

 
  
    #6196
23.02.21 13:45
Hallo bauwi,

genau meine meinung, Looooooooooooong!!!
   

 

4746 Postings, 4403 Tage Jenselong passt doch hier

 
  
    #6197
1
24.02.21 10:41
Alles, kein Hype keine Blase....
Also einfach abwarten, dass kaum eine Aktie im Plus ist wenn der Gesamtmarkt so runter rasselt ist normal und gesund....
Klar tut es weh... Aber man kann es auch als Chance zum. Nachlegen sehen...

Erst wenn sich fundamental etwas wirklich negativ ändern sollte, sollte man raus  

48819 Postings, 2467 Tage Lucky79Für LPKF hab ich noch einen Rahmen...

 
  
    #6198
24.02.21 11:09
der noch nicht ausgeschöpft ist...

werde noch mal nachlegen...
 

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
246 | 247 | 248 248  >  
   Antwort einfügen - nach oben