Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

K+S wird unterschätzt


Seite 1 von 1368
Neuester Beitrag: 09.12.18 23:42
Eröffnet am: 28.01.14 12:31 von: Salim R. Anzahl Beiträge: 35.19
Neuester Beitrag: 09.12.18 23:42 von: Minikohle Leser gesamt: 4.134.624
Forum: Börse   Leser heute: 255
Bewertet mit:
37


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
1366 | 1367 | 1368 1368  >  

89 Postings, 3087 Tage Salim R.K+S wird unterschätzt

 
  
    #1
37
28.01.14 12:31
Als ich im August 2013 über die Aktie K+S eine Analyse unter dem Titel „Alle Krähen hacken auf K+S“  schrieb, lag ihr Preis zwischen 17€-18€. Es war die Zeit in der viele Analysten über K+S nur negatives geschrieben haben. Als ich die Fakten studierte, stellte ich fest, dass es eine unbegründete Angst ist, die die Aktie herunterzog. Die Spekulation um niedrigen Kalipreise war das Hauptargument. Es schien mir schon damals unlogisch, dass ein tiefer Kalipreis für alle Kaliproduzenten langfristig sinnvoll wäre. Es lag auf der Hand, dass um Kalipreis letztendlich einen vernünftigen Kompromiss geben muss.

Wie ist die Lage jetzt?
Nun seit August letzten Jahres ist eine Menge geschehen. Der Vorstandschef von Uralkali Baumgartner wurde in Ukraine verhaftet. Der Milliardär und Großaktionär von Uralkali, der den Preiskampf wollte, hat auf Druck von Putin seine Anteile verkaufen müssen. Das politische Verhältnis zwischen Russland und Ukraine verbesserte sich enorm. Es stellte sich heraus, dass Kaligeschäft für die Ukraine ein wichtiger Devisenbringer ist.  
Da der russische Präsident Putin seinen guten Verhältnis zum Nachbarland Ukraine weiter stärken und ausbauen will, fällt mir schwer zu glauben, dass er mit einem Kalipreiskampf weiter machen wird. Meine Schlussfolgerung ist: Der Kalipreis wird wieder steigen!

Wie steht es mit K+S?
Das erste, was mir sofort auffiel, war das gute Management von K+S. Ich habe den Eindruck, dass hervorragende Personen an der Leitung von K+S tätig sind. Sie haben sofort ihre Hausaufgaben gemacht. Es wurde ein Sparprogramm in Höhe von 500 Millionen Euro in den nächsten drei Jahren auferlegt. 150 Millionen davon werden im Jahr 2014 zu realisieren sein. Der Kauf von Kali Mine in Kanada wurde klugerweise mit Ausgabe von Anleihen finanziert und nicht Bankkrediten, da in einer problematischen Situation man mit Anleihenbesitzern besser verhandeln und gute Kompromisse schließen kann. Mit den Banken wäre das nicht ohne weiteres möglich.
Der andere Vorteil ist: Sollte, aus welchen Gründen auch immer, der Kurs der K+S-Anleihen fallen, könnte K+S ihre Schulden billiger zurück kaufen. Die Kalimine im Kanada, die 2016 in Produktion geht, wird das Produzieren von Kali viel billiger machen. Das bedeutet mehr Gewinn für K+S.  

Wie ist die Bewertung der Aktie?
In meinem Beitrag von August letzten Jahres „ Alle Krähen hacken auf K+S“ sah ich die faire Bewertung der Aktie bei 30€. Diese Bewertung fand in einer Zeit statt, als noch Spannungen zwischen Russland und Ukraine gab. Baumgartner posaunte täglich die Abwärtsspirale des Kalipreises aus. Das Sparprogramm von K+S war noch nicht verkündet worden.
Heute ist die Situation anders: Der Kalipreis wird wieder ansteigen. Der Gewinn von K+S wird sich erhöhen (Sparprogramm, Kalipreisanstieg, Salzgeschäft). Zukunftsvisionen des Managements im Bereich Seltene Erden werden einen positiven Wachstumsschub auf langer Sicht ermöglichen.  Ich sehe aktuell die faire Bewertung der Aktie zwischen 50-60€.
Diese Bewertung habe ich sehr konservativ und fast pessimistisch berechnet. Wenn der brutto Gewinn des Unternehmens für 2013 bei 600 Millionen Euro liegt, und das netto Gewinn ca. 280 Millionen beträgt, dann hätten wir für 2013 einen netto Gewinn von 1,46€ pro Aktie.
Nehmen wir pessimistisch an, dass dieser Gewinn in den nächsten drei Jahren auf diesem Niveau bleibt. Dazu kommt durch das Sparprogramm ein brutto von 500 Millionen Euro hinzu. Netto wäre das wahrscheinlich 280 Millionen. Geteilt durch drei Jahre hätten wir pro Jahr 93 Millionen oder 0,49€ pro Aktie zusätzlich. Also 1,46€ + 0,49€ = 1,95€ pro Jahr pro Aktie. Bei den Kursen von 50€ - 60€ hätte die Aktie eine Gewinnrendite von 4% bzw. 3,2%.
Dieser Prozentsatz ist Momentan bei vielen Aktien gar nicht ungewöhnlich!
Und wie hoch ist der aktuelle Preis der Aktie? Nur 23€!
Meiner Meinung nach ist eine Verdopplung bzw. eine Verdreifachung des Aktienkurses nur eine Frage der Zeit und Geduld.
Alle Forum Lesern wünsche ich viel Erfolg und gute Gewinne!
Salim R.
 

Optionen

34165 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
1366 | 1367 | 1368 1368  >  

2066 Postings, 1092 Tage Torsten1971damir

 
  
    #34167
06.12.18 22:28
das macht zufrieden weil man genau weiß WARUM man was richtig oder eben falsch gemacht hat und das jeder Zeit wiederholen bzw. vermeiden könnte. Reproduzierbarkeit ist das Stichwort mein Freund:))
Travel sein Trade bleibt ein ewig singuläres Ereignis im Universum. Die 6000 USD sind wahrscheinlich schon weg - so schnell und lautlos wie sie gekommen waren...den Großteil wohl verhurt und versoffen, den Rest hat er wahrscheinlich verprasst :))  

6370 Postings, 439 Tage damir25 ArK&S

 
  
    #34168
06.12.18 22:35
Travel so was ähnliches ist mir auch schon passiert. Ich hab 3000 Prämie
bekommen und ein Tag später kam nochmal 3000. Ich hab keine Zeit gehabt
und an ein Bankfehler gedacht. Ich hab aber noch ein altes Limit gehabt,
Es vergessen und ein neues gesetzt. Jetzt hat die Bank auch nicht aufgepasst.
Wären jetzt alle Aktien eingebucht worden, hätte ich gar nicht so viel Deckung
gehabt. Nur durch Glück ging der Kelch an mir vorbei. Aber der 3000er ist von
mir gleich konsumiert worden,  ohne schlechte Gefühle!;))
Das kann jetzt nicht mehr passieren. Die Bank passt seit dann besser auf.;))
 

Optionen

2605 Postings, 3055 Tage TTMichaelNeue Konsensusschätzungen bei K+S

 
  
    #34169
3
07.12.18 18:21
mit folgender Bemerkung

"Notice: The consensus was collected between November 28th and December 7th. The vast majority of analyst’s estimates was delivered by before K+S had released its ad-hoc statement on December 3rd. Company’s statement in regard to the expected weather related shutdown end of December with a negative EBITDA impact of up to €15m is therefore not fully reflected in current consensus forecasts (2018) as shown on this webpage."

2019 wird mit einem Gewinn von 1,29 EUR geschätzt
2019 EBITDA mit 847,7 MIo

https://vara-services.com/k-plus-s/consensus-estimates/?cluster=1  

Optionen

6370 Postings, 439 Tage damir25 ArK&S Aktie

 
  
    #34170
3
07.12.18 19:21
Wie mir zu Ohren gekommen ist, sind reitz kostbare Beiträge gelöscht worden.
Hohe professionalität des Melders ist wohl Vorraussetzung um wasserdichte
Beiträge zu löschen. Anerkennung für die Leistung von meiner Seite.
Aber dennoch sehr fragwürdig, Herr....!;))  

Optionen

6370 Postings, 439 Tage damir25 ArK&S

 
  
    #34171
07.12.18 19:55
Falkone 3 ist mit 16,25  2.Adventsmeister! Vor Goba.  Morgen kommt die Liste.
Die Spiele mögen beginnen!;))  

Optionen

6370 Postings, 439 Tage damir25 ArK&S Aktie Tippliste 2018

 
  
    #34172
1
07.12.18 20:26
Minikohle       22,89                      Xliba                            18,50            Goba*              16,29
Bierdipfel       22,17                      TTMichael *              18,40             Falkone3       16,25
brokersteve   21,01                      reitz                             18,39             Critical           15,00
Wettybetty    21,00                       Sumpfschildkröte 18,23             shuntifumi   14,50
damir 25         20,59                       Eskimoo                   17,46             Nightmare    14,43
Andtec*          20,44                       zennafi                      17,12             Salzsee           13,50
Torsten           20,41                       Dk                                16,78             Fritzfasson    13,35
Sniepa 43       19,55                       CBSNL                       16,48             hugo1973      11,80
000111000     19,20                      10er                            16,44
Terminator    18,85                      lafarge                       16,37
saltwistel        18,60                      salt                             16,30
* Meister und Vizemeister in früheren Jahren!  

Optionen

6370 Postings, 439 Tage damir25 ArK&S

 
  
    #34173
07.12.18 21:52
UBS mit 22 Euro für K&S???? Das ist doch keine sooooo schlechte Bank!?;))))
 

Optionen

147 Postings, 97 Tage Minikohle@ Hagelversicherung und alle anderen

 
  
    #34174
1
07.12.18 22:44
Ninja nicht nur hier raus. Woanders lief es ja auch nicht besser.

Vielen Dank für Eure ehrlichen Meinungen.

Bin heute 56 Jahre alt geworden und möchte mit dem Aktienkauf eine Rücklage bilden fürs Alter, die anderen 50% sollen für die Mitarbeiter sein. Da hat man eine andere Verantwortung.

Das mit den 12 Aktien war aus Frust, sorry.

Jetzt steh ich an der Seitenlinie und guck mir das an.

Egal was ihr noch böses behauptet: Das hier ist das beste Forum, ihr schreibt ehrlich und mit Fundament. Das ist gut. Ihr hinterfragt, gut.

Über den Regen in den nächsten Tagen habe ich mich echt gefreut, geht bergauf. Bin ja noch dabei :)

Woanders bin ich ja auch erst mal raus, war alles richtig.

Unterm Strich sehe ich das Entgagement bei Aktien für Mitarbeitermotivation als gut an. Hier können wir aber gerne diskutieren.

Morgen ist bei mir Party, wer kommen will, gerne. Ist aber in Dortmund.  

147 Postings, 97 Tage Minikohle@ach so

 
  
    #34175
07.12.18 22:46
Die eine Aktie hab ich, weil ich ja noch zukaufen muss....  

6370 Postings, 439 Tage damir25 ArK&S

 
  
    #34176
07.12.18 23:09
Hin und her macht Taschen leer!;)))  

Optionen

147 Postings, 97 Tage Minikohle@hagenvers, Sorry und gleich auch an conte

 
  
    #34177
07.12.18 23:20
Sorry, war unvorsichtig HAGENVERS, so ist richtig.

Conte: manchmal glaube ich, das manche Menschen dazu neigen, sich alles schön zu reden. Davon kann auch ich mich nicht frei reden, geschweige schreiben. Im DB Forum, wo ich mal immer die Aktien haben wollte, aber nie gekauft habe, schreibt man den DAX auf 9500. Jetzt steh ich an der Seitenlinie und kann kein trumpisch, bin dabei das zu lernen, hab aber keinen Lehrer.

K&S wird garantiert kommen. Ich denke, dass es diesmal nicht zyklisch läuft sondern gaaanz anders.  

147 Postings, 97 Tage Minikohle@damir

 
  
    #34178
07.12.18 23:24
Jau, bin erst seit 3. August dabei, da zahlst du nur die Hälfte. Ist aber auch doof...  

6370 Postings, 439 Tage damir25 ArK&S Aktie

 
  
    #34179
08.12.18 09:59
Dieses Jahr ist alles anders. Ist es eben nicht!;))
Wir werden die Tippliste jetzt schön von hinten nach vorne abarbeiten. In jeder
Reihe sind Spitzenleute, die schon bewiesen haben was sie auf dem Kasten haben.
Durch den super Sommer scheint sich alles etwas nach hinten verschoben zu
haben. Also kann die Rally noch in 2019 weiter gut gehen. Schade für unsere Tipper aber
gut für die Investierten!;))
Ich rufe alle zur Friedenspfeife in den nächsten 30 Tagen! Bleibt gesund und munter!;))  

Optionen

6370 Postings, 439 Tage damir25 ArK&S Aktie

 
  
    #34180
08.12.18 10:17
P.S.:
Daimler ist auch von 76 bei 46 angekommen. Auch da sind 60% Luft nach oben.
K&S 15 Euro X 60% = 24 Euro! Na ja, und wenn es nur die Hälfte wäre, auch nicht schlecht!;))  

Optionen

666 Postings, 2128 Tage hagenversMinikohle

 
  
    #34181
1
08.12.18 10:18
@Hagelversicherung: kein Ding, du hast ja nichts böses geschrieben...

Meine Meinung kennst du. Es ging mir nicht um deine Entscheidung an sich oder Deine Motive, sondern um die Grundlagen die du dir dazu geschaffen hast.

Wegen Party: wäre ja nicht weit von mir :p ... bin aber immer noch erkältet und werde versuchen diese auszukurieren

Schönes Wochenende Dir und Allen anderen!

 

Optionen

2605 Postings, 3055 Tage TTMichaelMinikohle

 
  
    #34182
4
08.12.18 10:37
"Bin heute 56 Jahre alt geworden und möchte mit dem Aktienkauf eine Rücklage bilden fürs Alter, die anderen 50% sollen für die Mitarbeiter sein. Da hat man eine andere Verantwortung.
...
Unterm Strich sehe ich das Entgagement bei Aktien für Mitarbeitermotivation als gut an. Hier können wir aber gerne diskutieren."

Erstmal herzlichen Glückwunsch. Deine K+S hast Du ja verkauft und dafür Tom Tailor und Maricann gekauft. Ausserdem hast Du in Ceconomy investiert und Dein Depot nach eigenen Angaben relativ stark ins Minus gefahren.  Ausserdem bist an einem Wert wie Deutsche Bank interessiert Alles evtl. "turn around Werte" oder auch nicht, da jedes Unternehmen inclusive K+S so seine Probleme hat.

Würde mir das nochmal durch den Kopf gehen lassen, ob solche Werte gut für die Alterssicherung und die Mitarbeitermotivation sind. Sind alle mit hohem Risiko verbunden und man sollte keinen schnellen nachhaltigen Erfolg erwarten. Von daher sind kurzfristige Investments in diesem Werten für mich eher was für "Zocker" und Deinem Zwecke nicht dienlich, wenn man es nicht auf einen längeren Zeitraum betrachtet. Aber auch dann kann es in die Hose gehen. Halt hohes Risiko.....
 

Optionen

6370 Postings, 439 Tage damir25 ArK&S Aktie

 
  
    #34183
08.12.18 11:20
@TTAlles Gute zum Geburtstag!!!!!! Semino Rossi mit "Wir sind im Herzen jung"
"Jetzt steht da die 50 (56)"!!! Alles Gute!  

Optionen

6370 Postings, 439 Tage damir25 ArK&S Aktie

 
  
    #34184
08.12.18 11:23
@Minikohle "Dortmund" Hagen ist nicht weit, Hagen ist auf Schalke!;)))  

Optionen

666 Postings, 2128 Tage hagenversDamir

 
  
    #34185
2
08.12.18 12:35
mein Nickname deutet nicht auf meinen Wohnort hin ;)  

Optionen

1621 Postings, 1007 Tage AndtecStimmrechtsmitteilung???

 
  
    #34186
08.12.18 14:04
Wo bleibt die Stimmrechtsmitteilung? Nach dem gigantischen Umsatz vor 5 Handelstagen muss es doch eine Veränderung der Stimmrechte gegeben haben.  

Optionen

1621 Postings, 1007 Tage AndtecNichts bei dgap

 
  
    #34187
08.12.18 14:08
Bei http://mobile.dgap.de/dgap/News/?newsType=&page=1&limit=20
gibt es nur eine neue Stimmrechtsmitteilung heute, aber nicht von K+S.  

Optionen

6370 Postings, 439 Tage damir25 ArDAI

 
  
    #34188
2
08.12.18 19:38
O, sorry Minikohle ist 56! Hab die Anführungszeichen übersehen, gratuliert und gleich
eine Flasche Champus  geleert. Wer weiß wozu es gut war!
Die Mädels waren begeistert!;)) Dann mal alles Gute Minikohle, muss jetzt nochmal in
den Keller! Hoffentlich gewinnst du das Tippspiel. ;))  

Optionen

147 Postings, 97 Tage Minikohle@ttmichael und andere

 
  
    #34189
09.12.18 22:04
Natürlich hast du vollkommen recht. Wenn ich dein Posting lese, erkenne ich, das ich Fehler gemacht habe. Einiges ist ja auch gut gelaufen. Das ich mich teilweise verzockt habe sehe ich selbst. Aber selbst die konservativen Werte laufen ja auch nicht besonders. Bei Thyssen ging es mir im Sept. So schnell bergauf, hab da 50% verkauft, mit 12% plus, den Rest behalte ich jetzt. Bei Hella Divi eingestrichen, danach ging’s bergab. Hab da aber auch noch die Hälfte. Barrick nach der Übernahme komplett verkauft, die liegen heute etwas höher, das Risiko scheint mir aber zu hoch. Also manches läuft ja. DWS lief auch gut.

Wenn man jetzt einen kleinen 5 Stelligen Betrag hat und das langfristig auch zur Mitarbeitermotivation einsetzen möchte, denke ich, erst mal abwarten. K&S wird garantiert kommen, nur eben später. Da kann ich mich als Tippgewinner im März oder April freuen. Damir hat nur das Datum für mich falsch gesetzt.

Euch allen vielen Dank für die Glückwünsche und auch für die Kritik.

Beides hilft.  

6370 Postings, 439 Tage damir25 ArK&S

 
  
    #34190
1
09.12.18 22:40
@Minikohle In Kanada sitzt die Handytochter Chinas im Knast. Da braucht es
dringend eine gute Lösung. Danach ist der Weg frei. Auch für K&S. Wer gewinnt
Ist offen. Aber wenn der eigene Kurs 1 Monat später kommt ist auch eine sehr gute
Leistung. Timing ist sehr schwer. Anders als manche hier denken, unterliegt
der Kurs Derivaten, Optionen, Leerverkäufer, Währungen, Preisen,  uvm.
Wer da sich anmaßt eine Punktlandung zu schaffen, macht sich lächerlich.
Trotzdem macht unsere Kursabfrage sehr wohl Sinn.
Wer das nach 3 Jahren nicht einsieht, ist ganz schön stur. Aber Schaden tut
es auf gar keinem Fall! Analysten urteilen wie Metrologen zum Jupiterwetter.
Wir sitzen an der Quelle und sind hautnah dabei. Würden wir uns hier nicht
unnötig blockieren, könnte wir noch viel besser werden.
Heute traut sich ja keiner mehr vor die Tür, unser Forum ist schwer gebeutelt.
Es wird Jahre dauern bis hier mal Frieden einkehrt, leider.  

Optionen

147 Postings, 97 Tage Minikohle@damir25 ak

 
  
    #34191
09.12.18 23:42
Dein Tippspiel halte ich für wirklich wichtig, hab ja auch mein Kursziel klar ausgemacht. Die festsitzende Chinesin kann ich nicht einordnen. Wieder so ein politikum, wo jeder eine Meinung hat. Ich hab da keine. AKK wird die gesamte Börse auch nicht gerade beflügeln, im Deutsche Bank Forum sehnt man sich nach Zusammenschluss mit coba oder einen Aktientausch mit Wirecard, hier bei K&S sucht man Ankeraktionäre oder hoft auf Übername.

Nix wird aber bei fallenden Kursen passieren.

Was uns fehlt sind einfach: Gute Nachrichten. Mal was positives. Mal ein Tor schießen.

Dir jedenfalls Danke für deine Arbeit hier im Forum. (Wie auch Dank an die anderen)

Nach meinen vielen Fehlern hab ich jetzt aber ein wenig Angst. Freue mich aber auf weiterhin gute Zusammenarbeit und meinen baldigen Wiedereinstieg.  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
1366 | 1367 | 1368 1368  >  
   Antwort einfügen - nach oben