JOHNSON & JOHNSON -15%


Seite 2 von 2
Neuester Beitrag: 12.04.21 16:53
Eröffnet am: 19.07.02 19:51 von: malen Anzahl Beiträge: 35
Neuester Beitrag: 12.04.21 16:53 von: Loonija Leser gesamt: 27.385
Forum: Börse   Leser heute: 27
Bewertet mit:


 
Seite: < 1 |
>  

123 Postings, 1581 Tage Inves_ThorZahlen

 
  
    #26
26.01.21 11:27
Gleich kommen die Zahlen.
Ich bin gespannt, ob nebenbei auch Informationen zum aktuellen Stand des Impfstoffs rausgegeben werden.
... oder sind gute Zahlen die letzten Tage schon eingepreist worden?!  

55 Postings, 509 Tage MiaSanMiaZahlen

 
  
    #27
26.01.21 13:19
Johnson & Johnson Reports 2020 Fourth-Quarter And Full Year Results
- 2020 Fourth-Quarter Sales of $22.5 Billion reflecting growth of 8.3%, operational growth of 7.1%* and adjusted operational growth of 7.3%*

- 2020 Full-Year Sales of $82.6 Billion reflecting growth of 0.6%, operational growth of 1.2%* and adjusted operational growth of 1.5%*

- 2020 Fourth-Quarter EPS of $0.65 decreased 56.7%; adjusted EPS of $1.86 decreased 1.1%*

- 2020 Full-Year EPS of $5.51 decreased 2.1%; adjusted EPS of $8.03 decreased 7.5%*

- Company provides 2021 guidance of adjusted operational sales growth of 8.8%* and adjusted operational EPS growth of 16.4%*  

123 Postings, 1581 Tage Inves_ThorKlingt positiv

 
  
    #28
26.01.21 14:01
"Für 2021 peilt das Management deutliche Zuwächse bei den Erlösen auf 90,5 bis 91,7 Milliarden Dollar an. Der Konzern dürfte auch mit einem Schub durch seinen Corona-Impfstoff rechnen. Ergebnisse der zulassungsrelevanten Studie der Phase III würden "bald" erwartet, sagte Konzernchef Alex Gorsky laut Mitteilung. Für das bereinigte Ergebnis je Aktie erwartet der Konzern ein Plus von 17,1 bis 19,6 Prozent auf 9,40 bis 9,60 Dollar. Das liegt über den aktuellen Analystenprognosen."  

4863 Postings, 1608 Tage dome89Minimales Umsatzplus

 
  
    #29
26.01.21 14:09
und Gewinn war ok, aber auch nur weil zuvor massiv gesenkt wurde. Wie fast überall. Ziemlich teuer, auch wie alles. Weiterhin ein Hold, da die Aktie auch in Krisenzeiten immer eine Bank ist und das wichtigste Geld verdient.  

1432 Postings, 3539 Tage BroudiJa wo bleibt er denn nun

 
  
    #30
29.01.21 10:06
Der Impfstoff ...  

1432 Postings, 3539 Tage BroudiNaja da hatte ich mal besser nix gesagt

 
  
    #31
29.01.21 17:35
.. mal sehen ob die 160 halten, man das nervt wegen den paar Prozent Unterschied geht ne moderne steil  

123 Postings, 1581 Tage Inves_ThorNotfallzulassung

 
  
    #32
05.02.21 08:26
in den USA beantragt.  

580 Postings, 1695 Tage cfgiZulassung ist durch

 
  
    #33
28.02.21 15:51
Mit dem Impfstoff des US-Konzerns Johnson & Johnson kann in den USA künftig ein drittes Corona-Vakzin eingesetzt werden. 28.02.2021
 

544 Postings, 397 Tage Loonijaam 20.04 April

 
  
    #35
12.04.21 16:53
werden die Zahlen präsentiert. Bin gespannt inwiefern sich der Impfstoff auf Umsätze und Gewinne auswirkt.  

Seite: < 1 |
>  
   Antwort einfügen - nach oben