JOHNSON & JOHNSON -15%


Seite 1 von 2
Neuester Beitrag: 12.04.21 16:53
Eröffnet am: 19.07.02 19:51 von: malen Anzahl Beiträge: 35
Neuester Beitrag: 12.04.21 16:53 von: Loonija Leser gesamt: 27.365
Forum: Börse   Leser heute: 7
Bewertet mit:


 
Seite: <
| 2 >  

953 Postings, 7298 Tage malenJOHNSON & JOHNSON -15%

 
  
    #1
19.07.02 19:51
ist dieser Abschlag gerechtfertigt?
oder ggf. Chance?  

8975 Postings, 7835 Tage bauwiBald wieder Schnäppchenpreise! 110 $

 
  
    #2
11.06.20 20:04
Jetzt kommt J&J auf meine Watch!

63 Postings, 882 Tage Tom081580Dividende

 
  
    #3
12.06.20 18:13
heute eingetroffen. J&J kann man eigentlich immer gestaffelt kaufen.  

1201 Postings, 4323 Tage ParadiseBirdDollarkurs für Dividende?

 
  
    #4
15.06.20 12:27
Bei der ING wurde mit einem Kurs von 1,141647 $/€ umgerechnet. Der Höchstkurs am Valuta-Tag 09.06. lag jedoch bei 1,1366.  Wie geht das also? Und was habt ihr eigentlich für Umrechnungskurse gekriegt?  

209 Postings, 1873 Tage Seb2207Umrechnungskurs

 
  
    #5
1
15.06.20 13:14
war bei mir 1,1297, Devisenkurs 09.06.2020. VG  

1298 Postings, 2161 Tage phre22Löschung

 
  
    #6
14.07.20 16:32

Moderation
Zeitpunkt: 16.07.20 12:23
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

108 Postings, 897 Tage stksat|229166145Umrechnungskurs

 
  
    #7
1
17.07.20 00:05
Flatex: Valutadatum: 09.06.2020 WK: 1,1294  

20242 Postings, 6451 Tage harry74nrwHeute wieder ex divi ;)

 
  
    #8
24.08.20 17:17
Läppert sich  

3085 Postings, 1113 Tage neymarGordon Reid

 
  
    #10
23.10.20 21:37

664 Postings, 1735 Tage chriscrosswinnerKaufchance voraus?

 
  
    #11
30.10.20 17:25
Hallo Investoren,

aktuelle Abschläge:
USD Chart 12% vom April Hoch
EUR Chart gute 18% vom April Hoch

Sollte es unter 115 EUR gehen würde ich so langsam schwach werden.

Vielleicht haben wir ja kommende Woche etwas turbulente Zeiten und somit ggf. eine schöne Kaufchance für eine Long Position.

Bei 113 EUR liegt eine Dividendenrendite von ~3% vor.

Viel Erfolg und allen ein schönes Wochenende.

Cheers
C  

3085 Postings, 1113 Tage neymarJohnson & Johnson

 
  
    #12
19.11.20 20:01

3085 Postings, 1113 Tage neymarJohnson & Johnson

 
  
    #13
27.11.20 18:37

123 Postings, 1581 Tage Inves_ThorImpfstoff-Zulassung

 
  
    #14
03.12.20 10:24
Erster Schritt im Zulassungsprozess für Impfstoff in Europa

https://mobile.reuters.com/article/amp/idDEKBN28C0JD  

1851 Postings, 3358 Tage jensosKursverlauf

 
  
    #15
03.12.20 17:25
...hier sollte so langsam mal der Seitwärtstrend verlassen werden...m.M. nach ein Topwert mit viel mehr Luft nach oben...

Was meint ihr?  

664 Postings, 1735 Tage chriscrosswinnerNachkauf

 
  
    #16
03.12.20 18:13
Ich würde gerne noch einmal unter 120 EUR nachkaufen ;-)

Viel Erfolg allen Investierten.

Cheers
C  

544 Postings, 397 Tage LoonijaIm Schatten

 
  
    #17
03.12.20 23:33
Von den Impfstoffaspiranten.  

27 Postings, 2987 Tage bobbestIdeen für Investments in Corona Gewinner

 
  
    #18
06.12.20 19:17
Hallo liebe Community!
Habe eine Analyse zu Corona Impfstoff Gewinner mit Aktienideen abseits der Impfstoff Hersteller gefunden. Vielleicht  für den einen oder anderen interessant...
youtu.be/OYf7hyeHvU4  

4862 Postings, 1608 Tage dome89also im dollarchart

 
  
    #19
10.12.20 16:55
Ist man immer noch fast am höchstpunkt.  

10 Postings, 110 Tage TerrisaLöschung

 
  
    #20
24.12.20 16:46

Moderation
Zeitpunkt: 25.12.20 18:56
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer
Kommentar: Regelverstoß - Spam

 

 

1884 Postings, 3504 Tage Flaterik1988Neues ATH in Doller :)

 
  
    #21
04.01.21 10:31
Wäre toll wenn diese oder nächst Woche, noch gute Impfstoff news kommen  

123 Postings, 1581 Tage Inves_ThorImpfstoff-Zulassung

 
  
    #22
13.01.21 13:18
Lt Tagesschau plant Johnson eine Zulassung im Februar zu beantragen:
"Der Impfstoff von Johnson & Johnson habe gegenüber den bisher zugelassenen Mitteln den großen Vorteil, dass nur eine Dosis für einen umfassenden Schutz ausreiche. "Und er ist viel leichter zu verarbeiten, zu lagern und zu transportieren als der BioNTech/Pfizer-Impfstoff", erklärte Liese."

Leider ist der Hype um die Vakzine an der Börse vorerst abgeebbt, aber aufgrund der Eigenschaften ließen sich womöglich doch ein paar EURO generieren.  

55 Postings, 509 Tage MiaSanMiaImpfstoff

 
  
    #23
13.01.21 13:21
Aber reicht J&J den Impfstoff nicht ausschließlich zu kostendeckenden Preisen weiter? Bin der Meinung, das gelesen zu haben. Dann wird ja nichts extra verdient. Nur der Umsatz steigt....  

419 Postings, 570 Tage cosmocZulassung

 
  
    #24
13.01.21 13:32
Die Daten sollen ja bereits im Januar bereits im Januar veröffentlicht werden und es wurden gerade noch Umfragen dazu gemacht, also könnte es auch schon im Januar losgehen, bin selbst Testkandidat aus Phase II. J&J hat ja nicht in dem Maße Förderung bekommen wie AstraZeneca, außerdem wurden bereits 10$ beanschlagt, da der Impfstoff ähnlich wie der von AstraZeneca sein wird, werden auch deren Kosten nicht signifikant anders sein, die bei AZ 3-4$ liegen sollen.  

271 Postings, 279 Tage C.CHSja wird sicher gut laufen

 
  
    #25
13.01.21 18:57
wenn der Impfstoff da ist  

Seite: <
| 2 >  
   Antwort einfügen - nach oben