Heat Biologics - 3 Krebsmittel in der Pipeline!


Seite 78 von 155
Neuester Beitrag: 12.07.20 06:54
Eröffnet am: 17.09.13 23:22 von: Balu4u Anzahl Beiträge: 4.853
Neuester Beitrag: 12.07.20 06:54 von: up08 Leser gesamt: 484.749
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 494
Bewertet mit:
8


 
Seite: < 1 | ... | 75 | 76 | 77 |
| 79 | 80 | 81 | ... 155  >  

1554 Postings, 1129 Tage uranfaktsals

 
  
    #1926
1
02.05.19 20:46
Müll  

2814 Postings, 3293 Tage aktivdepotWurde downgraded. Ich denke mal

 
  
    #1927
2
02.05.19 21:30
das viele deshalb in Panik geschmissen haben.

Heat Biologics (NASDAQ:HTBX) was downgraded by investment analysts at ValuEngine from a “hold” rating to a “sell” rating in a research note issued to investors on Wednesday, ValuEngine reports.

https://www.fidaily.com/2019/05/02/...-by-valuengine-to-sell.html/amp  

75 Postings, 1962 Tage TaradisBegründung

 
  
    #1928
6
02.05.19 22:27
Hi! Gibt es einen Grund, warum die von hold auf sell gegangen sind?

Ansonsten macht dieser Kurs im Moment überhaupt keimen Sinn!
Die Marktkapitalisierung ist weiter ein Witz bei den bisherigen Studienergebnissen.
Positive Wirkung bei Kombi mit Bristol Meyers und aktuelle Studie mit Merck. Sogar Reaktivierung von austherapierten Patienten ist nachweislich möglich!
Letzte Kapitalerhöhung ist nicht lange her und war nicht zwingend nötig. Dennoch ist damit die neuerliche Studie abgesichert.

In Summe super Ausgangslage für diverse Verhandlungen.

Ja, es sind viele Shorties unterwegs, aber auch für die ist spätestens dann Schluss, wenn es wieder News gibt.  Verständlich ist, dass man bei solchen Kursen auch den letzten Spass verliert, aber auch Buffet hat schon gesagt:“ Wenn Du nicht bereit bist, eine Aktie für zehn Jahre zu halten, solltest Du auch nicht darüber nachdenken, sie für zehn Minuten zu besitzen.„

Für mich passt die Story noch und ich bleibe dabei. Und ja, ich bin auch im Minus.
Sollten also keine fundamentalen negativen News kommen, so hat sich seit USD 2,0 nichts geändert, ausser Shorties und zittrige Hände.

Abgerechnet wird am Ende und im Zweifel gestehe ich auch gern ein, dass ich falsch lag. Im Moment macht es wie gesagt keinen Sinn, also werden wir wieder steigen. Schauen wir mal.

Stay long
~Taradis
 

1390 Postings, 1681 Tage hulkierguter Witz !

 
  
    #1929
1
02.05.19 23:11
solchen Bio-Müll 10 Jahre halten ?
na dann viel Spass dabei.
Und was Buffet betrifft meint er damit AKTIEN und kein Müll !
nmM
keine 4 Jahre von über 115 $ auf 1 $

https://www.ariva.de/forum/...der-pipeline-488438?page=76#jumppos1913  

2814 Postings, 3293 Tage aktivdepot@Tradis: Du hast vollkomen Recht. Für mich war der

 
  
    #1930
3
03.05.19 11:54
Abfall der letzten Wochen auch nur schwer nachvollziehbar und deswegen hatte ich nachgeforscht und bin auf dieses downgrade gestossen. Warum? Kann viele Gründe haben. Vielleicht ist es nur Konkurrenzverhalten zwischen den Investment-Agenturen und die Eine hat eben eine andere Ansicht wie die Andere. Für mich hat sich hier auch fundamental nichts verändert. Schade ist ein wenig, dass das Management ziemlich ruhig ist und nichts von sich hören lässt. Am 2.5 sollte ja wieder eine Präsentation sein, habe aber nichts gefunden. Einfach abwarten. Ich hab bei den Schnäppchenkursen einfach nochmal ne Schippe drauf gelegt. Wer weiss wozu es gut war ;-)

(keine Kauf-/Verkaufemfphelung)  

1 Posting, 1374 Tage BetterStock2Fördermillionen noch nicht mal abgegriffen

 
  
    #1931
5
03.05.19 19:24
Man kann es schlechtes Marketing nennen oder gar Hochmut. Faktum ist, dass Heat seit über einem Jahr die zustehenden Fördermillionen nicht abgreift. Heat hat also keinerlei Finanzierungsproblem, wie auch die letzte KE schon gezeigt hat. Und auch das Ablehnen von Deals in Asien geht genau in diese Richtung.

Traurig dabei ist nur, dass dem CEO und wohl allen anderen in der Firma die Aktionäre hinsichtlich Shareholder Value ziemlich egal sind. Unter den 1 Dollar werden sie wohl ungern ziehen, aber auch das kann ja über Monate locker mal ausgesessen werden. Die Gehälter in der Company laufen ja schön weiter und inhaltlich haben die überhaupt nichts zu befürchten. Das ist ein schlichtes Pokerspiel von Jeff. Wer mitmacht, muss sich dessen hier nur bewusst sein. Das Kursziel von 14 USD ist da nur eine Größenordnung, wohin die Bande pokert.

Na dann wollen wir mal unsere Einsätze vornehmen - oder?  

3210 Postings, 2386 Tage centsucher#1931 Eher oder!

 
  
    #1932
03.05.19 22:05
Habe ich was verpasst? Welche Deals sollen da abgelehnt worden sein?  Eventuell gibt es auch gar kein Interesse. Die sind ja auch erst in der Phase2.
Und ja, Finanzierungsprobleme haben die Wenigsten solange es Warrants gibt. Da wird noch einiges an Kohle verbrannt.
Wieso sollten sie den Laden verhökern wollen, wenn doch genug Cash zur Verfügung steht?
Denke sie schließen die Phase2 ab und ziehen in die Phase3 ein.  Dort wird sich dann zeigen ob die super Ergebnisse halten was ihnen angedichtet wird.  

22 Postings, 789 Tage X X X X@Taradis

 
  
    #1933
04.05.19 21:56
"...Positive Wirkung bei Kombi mit Bristol Meyers und aktuelle Studie mit Merck. Sogar Reaktivierung von austherapierten Patienten ist nachweislich möglich!"
Sehe ich nicht so. Die Ergebnisse bisher nicht besser als in den vorhandenen Daten von Merck mit Monotherapie. Auch wurde keine "Reaktivierung von austherapierten" Patienten nachgewiesen, da die Ergebnisse von Gruppe B - ähnlich wie vom ersten readout - aus einer geringen Patientenzahl bestehen. Vor allem aber gibt es keine Placebokontrolle. Ich bin mir auch nicht so sicher, wie "austherapiert" die Patienten wirklich waren. Und warum sind die Ergebnisse der Gruppe A (nicht bereits austherapierte Patienten) dann schlechter als bei Gruppe B. Das passt ja überhaupt nicht zusammen. Wäre die Annahme richtig, müssten hier ja erstens die Patienten ansprechen, die sowieso mit dem checkpoint-inhibitor Erfolg haben und zweitens die, bei denen es erst mit HS-110 funktioniert.  

22 Postings, 789 Tage X X X Xmeinte natürlich Vergleich mit BMS/Nivolumab

 
  
    #1934
04.05.19 22:05

22 Postings, 789 Tage X X X Xok, gibt auch andere Meinungen:

 
  
    #1935
04.05.19 22:26
Holger Roese: Das stimmt mit Ariva nur negatives halte mich Hai da bin aufgestellt und irgendwann braimer club!!!


 

3210 Postings, 2386 Tage centsucherWar die Cohort B wirklich so Resistent?

 
  
    #1936
05.05.19 02:27

Additionally, for those in whom progression occurs several months or years after the last dose of PD-L1 blockade, immunotherapy rechallenge may be attempted, as some responses have been reported.

https://www.uptodate.com/contents/...-a-driver-mutation-immunotherapy

     
    CONCLUSIONS Acquired resistance to PD-1 axis inhibitors is often limited to one or two sites when local therapy and continuation of PD-1 axis inhibitor therapy can result in prolonged benefit. LN metastases appear to be particularly susceptible sites to AR. When progression of disease following response occurs after holiday from PD-1 axis inhibitor, re-challenge can again lead to tumor regression.

https://www.uptodate.com/contents/...tation-immunotherapy/abstract/36


A Study of Combination Therapies With Viagenpumatucel-L (HS-110) in Patients With Non-Small Cell Lung CancerINCLUSION CRITERIA:

Arm 5: Received at least one prior line of therapy for incurable or metastatic NSCLC. Up to one prior line of checkpoint inhibitor therapy is permitted (must have received at least 4 months of treatment)

EXCLUSION CRITERIA:

Refractory to prior immunotherapy (clinical or radiographic progression after 12 weeks or less of immunotherapy).

https://clinicaltrials.gov/ct2/show/NCT02439450

 

21 Postings, 433 Tage vielsurfernichts Neues

 
  
    #1937
06.05.19 13:58
warum müssen einige immer einen Mist schreiben-???  Es gibt nichts Neues von. Heat -also auch keine Bewegung in der Aktie - manchmal ist Schweigen klüger!  

1942 Postings, 2544 Tage Indimbowenn

 
  
    #1939
06.05.19 21:53
Das nee news ist bin ich papst  

2814 Postings, 3293 Tage aktivdepothab die letzte Präsentation in Shanghai im Netz

 
  
    #1940
2
07.05.19 16:47
gefunden. Wen es interessiert, kann ja einen Blick reinwerfen. China hat , wie der Rest der Welt, leider auch mit Millionen Krebskranken zu kämpfen. Der Lungenkrebs ist dort an 1. Stelle der Krebserkrankungen....könnte mir gut vorstellen, dass heat in China schon auf interessierte Ohren trifft.  Es sollen ja in den nächsten Wochen weitere Präsentationen folgen. Wer weiss wozu es gut sein wird. Mal abwarten und beobachten.

https://last10k.com/sec-filings/htbx/...campaign=8K&utm_term=htbx

https://www.sec.gov/Archives/edgar/data/1476963/...80/htbx_ex99z1.htm  

1390 Postings, 1681 Tage hulkierläuft...

 
  
    #1941
07.05.19 17:59
Monat 03. war der Kurs über 1,40 oder so ?

Mein Ziel kommt jetzt mit schnellen Schritten immer näher
nmM

https://www.ariva.de/forum/...der-pipeline-488438?page=70#jumppos1771  

1390 Postings, 1681 Tage hulkierhier noch mal mein Verkaufsdatum

 
  
    #1942
07.05.19 18:06

17773 Postings, 4503 Tage Trash#1940

 
  
    #1943
2
07.05.19 18:12
Ganz schön umtriebig in Fernost. Bleibt spannend.  

1390 Postings, 1681 Tage hulkierdas beste bei Bio Müll ist..

 
  
    #1944
07.05.19 18:17

2814 Postings, 3293 Tage aktivdepot@Trash: Wie in dem filling zu lesen

 
  
    #1945
1
07.05.19 20:11
ist, sollen noch einige Präsentationen statt finden. Es bleibt spannend.  

22 Postings, 789 Tage X X X XChina deal...

 
  
    #1946
1
07.05.19 20:21
Kann mir nicht vorstellen, daß dieser, selbst wenn er kommt, im Moment so kriegsentscheidend ist. Geldnot ist im Moment  nicht das Problem und die größeren Beträge fließen doch erst nach Erreichen zulassungsrelevanter Meilensteine, die wiederum erst erreicht werden, wenn eine Wirkung nachgewiesen werden kann...
gute Recherche zur Resistenz  @ centsucher.  

2401 Postings, 940 Tage Claudimalläuft stark richtung 0,50.trüben im kinderchat

 
  
    #1947
08.05.19 07:10
natürlich alle am nachkaufen.jetzt werden schon worte wie AL IN gebraucht.na dann feuer frei.von 1,70 auf 0,80 runter.wobei bei 1,70 alles viel zu billig war.lol
soviel zur glaubwürdigkeit im schornsteinchat.  

44 Postings, 590 Tage NovalisClaudimal: läuft stark richtung 0,50.trüben im ki

 
  
    #1948
2
08.05.19 17:18
Claudimal, kannst es mal sein lassen dein kindisches Gehabe?
Wenn schon eine Aktie im Depot die in den Misen ist, dann bitte nicht immer den anderen die Schuld geben. Kinderkram sowas.
Allen Anderen Investierten eine schöne Woche und Claudimal ab sofort auf Ignore
 

1381 Postings, 3663 Tage AdvamillionärLöschung

 
  
    #1949
1
08.05.19 23:22

Moderation
Moderator: jar
Zeitpunkt: 09.05.19 13:32
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

2814 Postings, 3293 Tage aktivdepot@Adva: sehe ich ähnlich. Geht halt nicht alles

 
  
    #1950
1
09.05.19 12:13
immer sofort. A bisserl Geduld muss man manchmal auch haben.
 

Seite: < 1 | ... | 75 | 76 | 77 |
| 79 | 80 | 81 | ... 155  >  
   Antwort einfügen - nach oben