Heat Biologics - 3 Krebsmittel in der Pipeline!


Seite 151 von 164
Neuester Beitrag: 22.09.20 17:19
Eröffnet am: 17.09.13 23:22 von: Balu4u Anzahl Beiträge: 5.088
Neuester Beitrag: 22.09.20 17:19 von: Hitman2 Leser gesamt: 538.658
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 173
Bewertet mit:
8


 
Seite: < 1 | ... | 149 | 150 |
| 152 | 153 | ... 164  >  

186 Postings, 284 Tage KnifejugglerVorbörslich schaut es aktuell nicht so gut aus

 
  
    #3751
29.05.20 14:45

7 Postings, 3661 Tage KlapPauge...

 
  
    #3752
29.05.20 15:19
hoffentlich kurz und kräftig am Baum schutteln und dann ab nach Norden ziehen :-)  

2216 Postings, 741 Tage up08von rot zu grün jetzt

 
  
    #3753
29.05.20 16:07

2216 Postings, 741 Tage up08vllt. gehts jetzt noch weiter hoch

 
  
    #3754
29.05.20 16:09

1581 Postings, 1207 Tage uranfaktskurz

 
  
    #3755
29.05.20 16:15
vor Öffnung Amiland nachgeladen , von nüscht, wird nüscht  

2216 Postings, 741 Tage up08News jetzt raus

 
  
    #3756
29.05.20 19:18
Heat Biologics Presents Positive Survival Benefit for HS-110 in Combination with Nivolumab in Phase 2 Lung Cancer Trial at 2020 American Society of Clinical Oncology (ASCO) Annual Meeting
8:00 am ET May 29, 2020 (Accesswire) Print
Median overall survival of 28.7 months in previously treated checkpoint inhibitor naïve non-small cell lung cancer patientsSignificantly greater median overall survival of 42.1 months observed in patients with injection site reactionPlanning to engage FDA for end-of-phase 2 meeting

DURHAM, NC / ACCESSWIRE / May 29, 2020 / Heat Biologics, Inc. ("Heat") (NASDAQ:HTBX), a clinical-stage biopharmaceutical company focused on developing first-in-class therapies to modulate the immune system, including multiple oncology product candidates and a novel COVID-19 vaccine, today presented its latest data at the ASCO Annual Meeting. The poster presentation can be viewed on the ASCO meeting website at: https://meetinglibrary.asco.org/record/184864/poster and on Heat Biologics' website at: https://www.heatbio.com/product-pipeline/scientific-publications

HS-110 is an "off-the-shelf" allogeneic cell-based therapy designed to activate patients' immune system against multiple cancer testis antigens (CTAs) to elicit a diverse and robust T-cell attack against tumor cells. A Phase 2 trial of HS-110 in combination with Bristol-Myers Squibb's (BMS) Opdivo® (nivolumab) for multiple treatment settings in advanced non-small cell lung cancer (NSCLC) is ongoing, with enrollment of this trial completed in July 2019.

This data demonstrated that significant survival benefit was observed in a cohort of previously treated, checkpoint inhibitor (CPI) naïve patients with advanced NSCLC; with a median overall survival (mOS) of 28.7 months for the intent-to-treat (ITT) patients (N = 47). This data compares favorably with published data of Checkmate 057, which reported a mOS of 12.2 months in patients who received nivolumab as single agent in a similar treatment setting. Notably, a statistically significant survival benefit with mOS of 42.1 months was observed in patients with injection site reaction (p = 0.0001). Exploratory biomarker analyses showed that overlapping CTA expression in patients' tumors at baseline with HS-110, as well as the expression of a specific CTA were both associated with statistically significant improved overall survival (p = 0.028 and 0.008, respectively).

"Our exploratory biomarker analysis solidly establishes additional clinical evidence for the HS-110 mechanism of action," said Jeff Hutchins, Chief Scientific and Operating Officer of Heat. "This extended mOS also suggests that HS-110 treatment in combination with a CPI should be considered for any solid tumor type with sufficient CTA overlap with HS-110."

This study has completed enrollment, and 21 of the 47 patients enrolled (45%) are still alive as of this data cut. HS-110 now has a positive safety profile in over 200 patients, and combination of HS-110 and nivolumab appears to be safe and well-tolerated.

"This updated data demonstrates the potential utility of HS-110 in combination with a checkpoint inhibitor as a frontline treatment for NSCLC", said Jeff Wolf, Chief Executive Officer of Heat. "Heat is planning an end-of-phase 2 meeting with the FDA to discuss registration trial design."

About Heat Biologics, Inc.

Heat Biologics is a biopharmaceutical company focused on developing first-in-class therapies to modulate the immune system. The company's gp96 platform is designed to activate immune responses against cancer or pathogenic antigens. Multiple product candidates in development leveraging the gp96 platform, including HS-110 in phase 2, HS-130 in phase 1, and COVID-19 vaccine program in preclinical development. In addition, Heat Biologics is also developing a pipeline of proprietary immunomodulatory antibodies, including PTX-35. For more information, please visit www.heatbio.com.  

2216 Postings, 741 Tage up08Die NEWS übersetzt

 
  
    #3757
29.05.20 19:19
Heat Biologics präsentiert auf der Jahrestagung der American Society of Clinical Oncology (ASCO) 2020 einen positiven Überlebensvorteil für HS-110 in Kombination mit Nivolumab in der Phase-2-Lungenkrebsstudie
8:00 Uhr ET 29. Mai 2020 (Accesswire) Drucken
Medianes Gesamtüberleben von 28,7 Monaten bei zuvor behandelten Patienten mit naivem nichtkleinzelligem Lungenkrebs mit Checkpoint-Inhibitor. Signifikant höheres medianes Gesamtüberleben von 42,1 Monaten bei Patienten mit Reaktion an der Injektionsstelle

DURHAM, NC / ACCESSWIRE / 29. Mai 2020 / Heat Biologics, Inc. ("Heat") (NASDAQ: HTBX), ein biopharmazeutisches Unternehmen im klinischen Stadium, das sich auf die Entwicklung erstklassiger Therapien zur Modulation des Immunsystems konzentriert, einschließlich mehrerer  Onkologie-Produktkandidaten und ein neuartiger COVID-19-Impfstoff präsentierten heute ihre neuesten Daten auf der ASCO-Jahrestagung.  Die Posterpräsentation kann auf der ASCO-Meeting-Website unter https://meetinglibrary.asco.org/record/184864/poster und auf der Website von Heat Biologics unter https://www.heatbio.com/product-pipeline/ eingesehen werden.  wissenschaftliche Veröffentlichungen

HS-110 ist eine "handelsübliche" allogene zellbasierte Therapie, die das Immunsystem von Patienten gegen mehrere Krebs-Hoden-Antigene (CTAs) aktivieren soll, um einen vielfältigen und robusten T-Zell-Angriff gegen Tumorzellen auszulösen.  Eine Phase-2-Studie mit HS-110 in Kombination mit Opdivo® (Nivolumab) von Bristol-Myers Squibb (BMS) für mehrere Behandlungseinstellungen bei fortgeschrittenem nicht-kleinzelligem Lungenkrebs (NSCLC) wird derzeit durchgeführt. Die Registrierung dieser Studie wurde im Juli 2019 abgeschlossen  .

Diese Daten zeigten, dass ein signifikanter Überlebensvorteil bei einer Kohorte zuvor behandelter, mit Checkpoint-Inhibitor (CPI) naiver Patienten mit fortgeschrittenem NSCLC beobachtet wurde;  mit einem mittleren Gesamtüberleben (mOS) von 28,7 Monaten für die Intent-to-Treat-Patienten (ITT) (N = 47).  Diese Daten sind im Vergleich zu veröffentlichten Daten von Checkmate 057 günstig, die einen mOS von 12,2 Monaten bei Patienten berichteten, die Nivolumab als Einzelwirkstoff in einer ähnlichen Behandlungsumgebung erhielten.  Bemerkenswerterweise wurde bei Patienten mit einer Reaktion an der Injektionsstelle ein statistisch signifikanter Überlebensvorteil mit einem mOS von 42,1 Monaten beobachtet (p = 0,0001).  Explorative Biomarker-Analysen zeigten, dass eine überlappende CTA-Expression in Tumoren von Patienten zu Studienbeginn mit HS-110 sowie die Expression eines spezifischen CTA mit einer statistisch signifikant verbesserten Gesamtüberlebensrate assoziiert waren (p = 0,028 bzw. 0,008).

"Unsere explorative Biomarker-Analyse liefert solide klinische Beweise für den HS-110-Wirkmechanismus", sagte Jeff Hutchins, Chief Scientific and Operating Officer von Heat.  "Dieser erweiterte mOS legt auch nahe, dass eine HS-110-Behandlung in Kombination mit einem CPI für jeden soliden Tumortyp mit ausreichender CTA-Überlappung mit HS-110 in Betracht gezogen werden sollte."

Diese Studie hat die Registrierung abgeschlossen, und 21 der 47 eingeschlossenen Patienten (45%) leben zum Zeitpunkt dieser Datenerfassung noch.  HS-110 hat jetzt ein positives Sicherheitsprofil bei über 200 Patienten, und die Kombination von HS-110 und Nivolumab scheint sicher und gut verträglich zu sein.

"Diese aktualisierten Daten zeigen den potenziellen Nutzen von HS-110 in Kombination mit einem Checkpoint-Inhibitor als Frontline-Behandlung für NSCLC", sagte Jeff Wolf, Chief Executive Officer von Heat.  "Heat plant ein Treffen am Ende der Phase 2 mit der FDA, um das Design der Registrierungsstudie zu besprechen."

Über Heat Biologics, Inc.

Heat Biologics ist ein biopharmazeutisches Unternehmen, das sich auf die Entwicklung erstklassiger Therapien zur Modulation des Immunsystems konzentriert.  Die gp96-Plattform des Unternehmens wurde entwickelt, um Immunantworten gegen Krebs oder pathogene Antigene zu aktivieren.  Mehrere Produktkandidaten in der Entwicklung nutzen die gp96-Plattform, darunter HS-110 in Phase 2, HS-130 in Phase 1 und das COVID-19-Impfprogramm in der präklinischen Entwicklung.  Darüber hinaus entwickelt Heat Biologics eine Pipeline proprietärer immunmodulatorischer Antikörper, einschließlich PTX-35.  Weitere Informationen finden Sie unter www.heatbio.com.  

587 Postings, 1934 Tage oli25Sehr gute News

 
  
    #3758
29.05.20 19:34
danke Up fürs Übersetzen.

Ich denke damit sollte sich die Nasdaq-Diskussion trotz der Gewinnmitnahmen heute bald erledigt haben.

Schöne Pfingsten allen.  

600 Postings, 562 Tage BananiBzgl. der News von heute, leider nichts Neues

 
  
    #3759
29.05.20 19:50
Am 14. Mai wurde der wichtige Teil Ja schon veröffentlicht:

https://www.heatbio.com/news-media/news-releases/...lung-cancer-trial  

2216 Postings, 741 Tage up08Freitag war die Präsentation und vllt. kommen News

 
  
    #3760
01.06.20 08:36
heute oder die Tage, was auf der Präsentation abgelaufen ist  

2216 Postings, 741 Tage up08News ist sehr gut , die Amis brauchen vielleicht

 
  
    #3762
02.06.20 08:11
immer ein paar Tage eh die erst checken .... lol  

2216 Postings, 741 Tage up08..... habe mir gestern noch ein paar geholt

 
  
    #3763
02.06.20 08:13
.... der große Rückgang war unbegründet, das waren vielleicht irgendwelche MM's, die günstig Aktien sammeln oder billig rein wollen oder es war eine zweite Möglichkeit, dass nach dem Anstieg der letzten Woche ein paar wenige Leute  "Short" gegangen sind  

1581 Postings, 1207 Tage uranfaktsnaja

 
  
    #3764
1
02.06.20 16:13
jetzt kommt die Schmerzphase  

2216 Postings, 741 Tage up08..abwarten paar Tage, dann stehen wir wieder höher

 
  
    #3765
02.06.20 20:39
als die lächerlichen 0,68  

639 Postings, 600 Tage Hitman2Bis zum

 
  
    #3766
02.06.20 21:38
15.06.2020 müssen sie 10 Tage über 1 USD stehen. Das reicht nicht wenn heute nicht noch ein Wunder geschieht. Dann bleibt nur noch ein RS.  

1923 Postings, 1180 Tage Nervousok mal ein paar Fragen

 
  
    #3767
02.06.20 22:05
was ist noch in der Pipeline?

wieso ein paar Tage warten dann stehen wir höher als die 68cent?

der Split kommt definitiv 15.06.?  

2216 Postings, 741 Tage up08Verlängerung kommt , dann keine RS meine

 
  
    #3768
02.06.20 22:37
Vermutung  

2216 Postings, 741 Tage up08@Nerv..... COVID FDA authorization

 
  
    #3769
02.06.20 22:43
https://investorshub.advfn.com/boards/replies.aspx?msg=155970376

Corona Test Zulassung steht an  und  News von Verträgen aus der Präsentation von letzter Woche

vermute die MM drücken den Kurs , weil sie wissen das etwas ansteht

morgen grün

in Amerika haben gerade eine paar große Spieler HTBX gesammelt und das ist ein gutes Zeichen

aber wie immer gilt , ich gebe niemals eine Kauf - oder Verkaufsempfehlung, jeder muss selbst DD machen und für sich handeln  

639 Postings, 600 Tage Hitman2Meines Wissens

 
  
    #3770
02.06.20 22:52
nach ist das die letzte Verlängerung gewesen. Laut dem Text fällt Heat nicht unter die Coronaverlängerung.
https://www.natlawreview.com/article/...erated-delisting-rules-during  

639 Postings, 600 Tage Hitman2Übersetzung

 
  
    #3771
02.06.20 22:53
Angesichts der Marktunsicherheit aufgrund der COVID-19-Krise beantragte die NASDAQ, die Umsetzung der neuen Regeln für beschleunigte Dekotierung zu verzögern, die nun für Unternehmen eingeführt werden, die am oder nach dem 1. September 2020 erstmals die Notierung der Einhaltung des Mindestangebotspreisstandards erhalten. NASDAQ-notierte Unternehmen, die vor diesem Datum eine Nichteinhaltung serdienstten, unterliegen nicht dem beschleunigten Delisting-Verfahren.  

2216 Postings, 741 Tage up08abwarten , erinnere mich an FCEL da gings auch

 
  
    #3772
02.06.20 23:31
ganz schnell über den den Dollar und Verlängerung auch noch ....außerdem denke ich die RS Möglichkeit ist längst eingepreisst .........morgen grün  

2216 Postings, 741 Tage up08eine News die Tage und HTBX ist wieder HOT

 
  
    #3773
02.06.20 23:32
 

2216 Postings, 741 Tage up08überverkauft 2 Tage schlimmes rot und Mittwoch

 
  
    #3774
02.06.20 23:33
sollte es grün werden  

1923 Postings, 1180 Tage Nervous@up08

 
  
    #3775
02.06.20 23:42
danke für die Infos, les mich hier mal ein!  

Seite: < 1 | ... | 149 | 150 |
| 152 | 153 | ... 164  >  
   Antwort einfügen - nach oben