Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Heat Biologics - 3 Krebsmittel in der Pipeline!


Seite 1 von 49
Neuester Beitrag: 17.01.19 21:16
Eröffnet am: 17.09.13 23:22 von: Balu4u Anzahl Beiträge: 2.22
Neuester Beitrag: 17.01.19 21:16 von: aktivdepot Leser gesamt: 124.076
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 31
Bewertet mit:
4


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
47 | 48 | 49 49  >  

15707 Postings, 3207 Tage Balu4uHeat Biologics - 3 Krebsmittel in der Pipeline!

 
  
    #1
4
17.09.13 23:22

http://www.heatbio.com/?page_id=38

http://www.heatbio.com/?page_id=30

 
1195 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
47 | 48 | 49 49  >  

2348 Postings, 2752 Tage aktivdepotZitat: Prof. Rich: Übernahme ausgeschlossen

 
  
    #1197
16.01.19 12:12
Sag niemals nie?! :-))  

14665 Postings, 3962 Tage TrashAusgeschlossen

 
  
    #1198
16.01.19 12:17
natürlich nicht, aber eher wie ein 6er im Lotto. Eine Partnerschaft ist da schon wahrscheinlicher ,wenn die Daten passen und gute Synergien zu anderen Drugs existieren. Sowas suchen Big Player ja immer.  
-----------
100 % food speculation free - Don`t let your money kill people ! Respect Africa !

2348 Postings, 2752 Tage aktivdepot@Trash: Aber selbst eine Partnerschaft wäre für

 
  
    #1199
1
16.01.19 14:01
heat doch ein Mega-Deal und eine Steilvorlage für einen Kursvervielfacher. Durch die letzten positiven News sehe ich hier eher gute Chancen das der Kurs demnächst kräftig anziehen wird. Schliesslich winkt bei entsprechend positiven Ergebnissen der Forschung Milliarden-Umsätze.  

14665 Postings, 3962 Tage TrashJa

 
  
    #1200
1
16.01.19 14:14
aber das mit den Milliardenumsätzen ist noch weit entfernt und Heat ist non-Profit, erwirtschaftet also keine Erlöse ,um sich selbst zu befeuern. Ohne KEs werden die da nicht hinkommen, falls überhaupt. Daher spekuliere ich erst gar nicht auf sowas...ein guter Deal könnte hier tatsächlich ordentlich Antrieb verleihen , aber Vervielfacher ?  
-----------
100 % food speculation free - Don`t let your money kill people ! Respect Africa !

7126 Postings, 2950 Tage D2Chris@1193

 
  
    #1201
16.01.19 14:37
Es dürfte auch deiner Aufmerksamkeit nicht entgangen sein das die Aktie seit der Empfehlung von Balu ca 99% Wertverlust aufweist.
Somit hat Heat in diesem Zeitraum die Erwartungen absolut nicht erfüllt.
Deshalb bestehen berechtigte Zweifel ob sich das in Zukunft ändern wird.
 

1740 Postings, 2830 Tage Ghost013a#1201

 
  
    #1202
16.01.19 16:37
...und deshalb ist das Verhalten so zu entschuldigen? Und zudem gilt das gleichzeitig für das grundsätzliche Verhalten bei allen Aktien in den einzelnen Threads von Aktien bei denen SD irgendwann, irgendwo mal eine Empfehlung ausgesprochen hat. Niemals!

Es geht auch nicht darum eine Meinung zu dieser Aktie zu haben, ob positiv oder negativ (einschließlich der Zweifel)...aber dieses von mir explizit genannte Verhalten ist so durch niemanden hier hinzunehmen.
Und im Prinzip wird an jeder Ecke auch SD erwähnt, obwohl der Thread bereits Jahre vorher bestand und mit SD nicht im entferntesten irgendetwas zu tun hat.

Insofern ist dein Einwurf ebenfalls nicht nachvollziehbar.  

1740 Postings, 2830 Tage Ghost013a@aktivdepot

 
  
    #1203
2
16.01.19 16:50
Sehe ich ähnlich. Ich könnte genügend Beispiele nennen, bei den 0 KE's durchgeführt wurden, noch nicht mal nach x-Jahren Umsätze generiert werden, aber aufgrund des Portfolios und der Fortschritte sich die einzelnen Biotechunternehmen Investitionspartner gesichert haben, die die Finanzen gesichert haben und für enorme Kursentwicklungen sorgen. Die meisten davon sind auch nie wieder zurückgekommen.

#1196....schließe ich mich nicht an.
"Es wird mit dem Aktienkurs sicherlich noch deutlich nach unten gehen, weil die anstehende Phase kostspielig wird."

muß nicht so sein...

"Sobald Produkte tatsächlich am Markt etabliert werden können, geht es dann mit dem Aktienkurs umso schneller in höhere Sphären."

Bist du dir da sicher?
Meine Erfahrung sagt mir, dass zu diesem Zeitpunkt der Zug lange, lange abgefahren ist.
An der Börse wird keine Gegenwart gehandelt sondern immer die Zukunft. Zu dem genannten Zeitpunkt sind Investoren schon lange on Board oder die Firma ist bereits übernommen, der Aktienkurs also schon in ganzen anderen Sphären...  

7126 Postings, 2950 Tage D2Chris@1202

 
  
    #1204
16.01.19 18:04
Wer in Aktien investiert welche von SD empfohlen wurden, muss damit leben das diese Aktien kontrovers diskutiert werden.
Hat SD aufgrund der meist "reißerischen" Aussagen auch selbst zu verantworten. Ich persönlich habe die Meinung: "Finger weg von SD-Empfehlungen"!

 

796 Postings, 399 Tage Claudimalrichtig d2.performenc der nieten nur durch

 
  
    #1205
16.01.19 19:10
extrempushing.frischlinge fallen darauf natürlich rein weil alles nur positiv geredet wird.das ende sieht man dann beim fincannachart.von 0,80 auf 0,05 runter.die dinger werden immer am hoch empfolen um abnehmer zu finden für ihre warrents.  

796 Postings, 399 Tage ClaudimalLöschung

 
  
    #1206
16.01.19 20:12

Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 17.01.19 11:45
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

1740 Postings, 2830 Tage Ghost013a#1204

 
  
    #1207
16.01.19 20:22
Jede Aktie kann kontrovers diskutiert werden, das hat doch mit SD  nichts zu tun...aber nicht auf diese Art und Weise.

SD ist hier überhaupt kein Thema. Und negative Kommentare sind doch auch da. Null Problem.

Aber die Aussagen auf Kindergartenniveau immer wieder mit Bezug auf SD und nicht auf die Aktie, sry das ist nicht das Niveau was hierher gehört, was sicher viele hier nicht wollen und was Threads zweifellos zerstört.

 

1740 Postings, 2830 Tage Ghost013a#1204

 
  
    #1208
16.01.19 20:25
"Hat SD aufgrund der meist "reißerischen" Aussagen auch selbst zu verantworten. Ich persönlich habe die Meinung: "Finger weg von SD-Empfehlungen"!"

Das mag SD zu verantworten haben, interessiert SD bloß nicht was hier steht. Und das ist auch kein SD Thread....Ariva muß das noch lange nicht verantworten.
 

2348 Postings, 2752 Tage aktivdepotIch glaube man darf nicht den

 
  
    #1209
2
16.01.19 20:29
Fehler machen und heat nur im Zusammenhang mit dem pushen von SD zu sehen. Ich sehe hier unabhängig von SD Potential. Die letzte News war wegweisend.  

2150 Postings, 1845 Tage centsucher@Ghost

 
  
    #1210
16.01.19 23:15

Nun ja, in 4 Jahren und 8 Monaten waren es 66 Post. Nach der SD Empfehlung 1143 Post in noch nicht 8 Monaten! Glaube nicht das sich die Frequentierung so ohne SD ergeben hätte.


Aber stimmt schon, SD gehört in diesen Thread



https://www.ariva.de/forum/sharedeals-de-meinungen-438549

Aber mal zur Finanzierung. Die Partner machen das ja auch nicht umsonst, was wiederum auf das upside potential drückt. Im Gegenzug ist eine Finanzierung über Kapitalerhöhungen für die Anleger teuerer.(Kursverluste durch Verwässerung). Aber egal wie auch immer, das Timing muss stimmen.



 

1081 Postings, 393 Tage kawaschrauberkein Informationsgehalt

 
  
    #1211
1
17.01.19 08:42
Nachdem es gestern ganz schön in den Keller ging, wollte ich hier mal nachschauen, ob es eine Erklärung dafür gibt.
Und was lese ich ? Seitenlange SD Diskussionen, alles irgendwie off-topic, aber keine wirkliche Information zur Aktie selbst.

Sehr schade, wer Informationen sucht, ist hier eher fehl am Platz.

 

25 Postings, 707 Tage Mechatronikus04@kawaschraub

 
  
    #1212
17.01.19 08:46
dem kann ich nur zustimmen...  

14665 Postings, 3962 Tage Trash#1211

 
  
    #1213
17.01.19 09:04
Gewinnmitnahmen, mehr wohl nicht.  
-----------
100 % food speculation free - Don`t let your money kill people ! Respect Africa !

2348 Postings, 2752 Tage aktivdepotok, dann fang ich mal mit ein paar Infos an:

 
  
    #1214
5
17.01.19 09:17
Daily short sale volume percent for stock ticker HTBX is 55% on Jan 16, 2019
Daily short sale volume percent for stock ticker HTBX is 55% on Jan 16, 2019
Daily short sale volume for stock ticker HTBX is 55% on Jan 16, 2019. The short sale volume percent is up 8% compare to Jan 15, 2019.
http://shortvolumes.com/?t=HTBX

Hier sind die Shorter wohl wieder unterwegs und scheinen stark an HTBX interessert zu sein:



The short sale volume percent (not short interest) for stock ticker HTBX is 55% on Jan 16, 2019. The short sale volume is 238,211. The total volume is 434,594. The short sale volume percent is up 8% compare to Jan 15, 2019.

Das Leerverkaufsvolumen in Prozent (keine Leerstandszinsen) für den Börsenticker HTBX beträgt am 16. Januar 2019 55%. Das Leerverkaufsvolumen beträgt 238.211. Das Gesamtvolumen beträgt 434.594. Das Leerverkaufsvolumen ist im Vergleich zum 15. Januar 2019 um 8% gestiegen.




Ich denke, dass die shorties noch mehr werden und versuchen den Kurs weiter zu drücken, weil sie wissen das hier wohl eher gute Ergebnisse am 28. Feb. zu erwarten sind. Die Shorter spekulieren doch gerade auf ängstliche Anleger die alles gleich wieder schmeissen, sobald es am nächsten Tag ein paar Prozente runter geht...Ich bleibe auf jeden Fall bis min. 28.2. dabei! Alles nur meine bescheidene Meinung.

 

1081 Postings, 393 Tage kawaschrauber@aktivdepot

 
  
    #1215
1
17.01.19 09:51
Prima, geht doch....

Vielen Dank !  

13 Postings, 28 Tage Prof.RichKursentwicklung

 
  
    #1216
17.01.19 15:28
Der Kurs wird definitiv noch deutlich unter 1,00 gehen! Von daher ist ein Kauf zum jetzigen Zeitpunkt äußerst unsinnig!  

2348 Postings, 2752 Tage aktivdepot@Prof. Rich: Woher nimmst Du Deine gewagte

 
  
    #1217
17.01.19 15:41
Vorhersage? Genauso gut könnte jemand anderes behaupten: Der Kurs wird noch deutlich über 2€ gehen, daher ist ein Verkauf zum jetzigen Zeitpunkt äußerst  unsinnig!

Bitte um fundierte Aufklärung.  

13 Postings, 28 Tage Prof.RichMK zu hoch

 
  
    #1218
17.01.19 17:44
Eine MK von 24 Mio. bei einem Bio-Unternehmen, das bis auf eine Wir-sind-alle-frohen-Mutes-Stimmung nichts vorzuweisen hat, ist deutlich zu hoch! ...  

2348 Postings, 2752 Tage aktivdepotaber die Ergebnisse der letzten News

 
  
    #1219
17.01.19 17:57
sind sehr ermutigend. Darauf lässt sich m. M. n. aufbauen.  

56 Postings, 344 Tage Thomas TronsbergNaja

 
  
    #1220
17.01.19 19:02
Ich denke, wenn das sensationelle News wären, warum werden die erst so spät Ende Februar veröffentlicht? Weil es dort Fachpublikum gibt ??? Das ist doch nicht plausibel. Wenn das meine Firma wäre würde ich die "guten" Daten sofort veröffentlichen und mit dem Background dann in Verhandlungen mit den entsprechenden Partnern zu gehen.
Die Informationen aus dem No Brainer Blättchen sind für mich nicht überzeugend. Lieber eine KE durchzuführen als einen "schlecht" dotierten Partnervertrag...

Das Alles läuft bei den Amis eher als Stupid German Money  

2348 Postings, 2752 Tage aktivdepotVielleicht verspricht man sich bis zum

 
  
    #1221
1
17.01.19 21:16
Veröffentlichungstermin weitere positive Ergebnisse durch das Mittel. Irgendwo habe ich gelesen das bei dem summit 30000 Personen an Fachpublikum dabei sind. Ich meine das ist schon ne Riesen-Bühne und potentielle Vermarktungschancen.  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
47 | 48 | 49 49  >  
   Antwort einfügen - nach oben