Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

DAI alles verkauft!!


Seite 3 von 3
Neuester Beitrag: 08.04.15 23:37
Eröffnet am: 11.06.08 17:48 von: Dacapo Anzahl Beiträge: 63
Neuester Beitrag: 08.04.15 23:37 von: traderdevil Leser gesamt: 57.954
Forum: Börse   Leser heute: 21
Bewertet mit:
4


 
Seite: < 1 | 2 |
>  

3958 Postings, 4549 Tage Shenandoahok dacapo...wir wissen es jetzt

 
  
    #51
3
21.06.08 20:27
du magst keine autowerte und keine daimler...kapiert und akzeptiert. jeden tag die gleiche abneigung zu wiederholen ist bullshit...  

35553 Postings, 4162 Tage DacapoAuch 20€ sind denkbar bei einem Crash

 
  
    #52
1
22.06.08 12:04
DAI...Finger weg  

Optionen

111 Postings, 4435 Tage williamOK Dacapo

 
  
    #53
1
22.06.08 12:27
Dann geht  doch die nächsten 30 Jahre zu Fuß und bringt Euer Geld zur Sparkasse !!!  

35553 Postings, 4162 Tage DacapoEs ist Crahtime......Da gilt es,retten was noch zu

 
  
    #54
22.06.08 12:41
 

Optionen

4034 Postings, 4394 Tage FDSA sehr gut, Du kapierst es ja!

 
  
    #55
1
22.06.08 12:51
 

Optionen

57446 Postings, 5644 Tage Anti LemmingWas aus alten Prognosen geworden ist

 
  
    #56
3
07.02.10 15:18
Da wir aktuell wieder in eine Phase des Bottom-Fishings eintreten (Indizes fallen, Zocker wittern Schnäppchen), lohnt es sich, mal einen Blick auf vergleichbare Phasen in der Vergangenheit zu werfen:


Ich schrieb am 14.06.2008 in diesem Thread, als Daimler bei 45 Euro notierte:

Pleite gehen wird Daimler sicherlich nicht. Ich schätze, dass Daimler um 25 Euro wieder als langfristige Long-Position interessant werden könnte (Tief von 2003), weil nun zumindest Chrysler nicht mehr auf die Bilanz drückt. Bis dahin bleibt DAI ein Short.

http://www.ariva.de/DAI_alles_verkauft_t333331?page=0#jumppos22

----
FAZIT: Es ist bei Daimler nicht unrealistisch, von weiteren - womöglich deutlichen - Kursverlusten auszugehen. Und es schadet nicht, bereits jetzt einen Fall B parat zu haben, falls sich die Erwartung, die Aktie würde oberhalb 40 Euro einen Boden bilden, nicht erfüllt.

http://www.ariva.de/DAI_alles_verkauft_t333331?page=1#jumppos28


Darauf erhielt ich die Antworten:


Nimbus2007:  

AL..du bist und bleibst ein Brüller. *gg*



Think:

Und wenn alle Welt denkt es bricht alles zusammen, dann dreht übrigens meistens die Börse....
Wie war das mit den Zinssenkungen, das sollte doch ca. 1/2 bis 1 Jahr später wirken (also im Herbst / Winter 2008).
Wie war das mit den Investoren die auf viel Geld sitzen und bei einer Inflation nicht viel Möglichkeiten zum investieren haben (Rohstoffe schon exterm teuer, Anleihen wg. Inflation unsinnig, Häuserpreise sind noch im Sinkflug....)
Wie war das mit der Abgeltungssteuer für Aktienbesitzer, wollten da nicht doch noch Fonds und Private dieses Jahr investieren?

...DAI ist nicht mehr weit weg vom Buchwert. Zur Zeit zahlt DAI noch eine vergleichsweise hohe Dividendenrendite.


Shenandoah: AL....

...bei all deiner (guten) analyse and fakten...25 euro fuer Daimler ist selbst beim Motto "alles ist moeglich an der boerse" unrealistisch und somit worst case fall.



Hier der Chart von Daimler in meiner damaligen Prognose (oben, "2 x witzig" bewertet) und darunter der tatsächliche Chart seit Sommer 2008. ):  
Angehängte Grafik:
dai-prognose_und_realitaet.png (verkleinert auf 93%) vergrößern
dai-prognose_und_realitaet.png

332 Postings, 4144 Tage ThinkAL

 
  
    #57
1
08.02.10 10:18
Chapeau vor Deiner Vorhersage. Wie siehst Du denn die jetzige Situation bei DAI ? Wo siehst Du Kursziele ?
M.E. hatte DAI in der Krise zu spät reagiert und Kapazitätsanpassungen zu spät vorgenommen. Nicht ohne Grund darf H.Schmückle jetzt den Hut nehmen. Es spricht auch die Personalie Bernhard dafür, daß wirklich weiterer Restrukturierungsaufwand besteht.
M.E. wäre DAI im Markt nicht so schlecht positioniert (die Marke zieht immer noch) , wenn a) Die Nutzfahrzeugsparte wieder anzieht - das sehe ich bei weitem nicht weil ich nicht den Bedarf für Neuinvestitionen in LKW's sehe und b) sich DAI in der PKW auf Luxusfahrzeuge reduzieren würde. Hier sehe ich eines der Hautprobleme. DAI kann nicht kostengünstig kleine Autos bauen. Also alles unter C-Klasse ist m.E. auf Dauer nicht konkurrenzfähig. Gleichzeitig braucht DAI aber ein gewisses Stückzahlvolumen um Entwicklungskosten auf mehr Baureihen zu verteilen.
Deshalb auch der Versuch Produktion ins Ausland zu verlagern um zumindest die Produktionskosten zu senken.
Von daher kann ich mir einen stärkeren Kursanstieg künftig nicht vorstellen. Ein nochmaliges starkes Abtauchen - unter 25 EUR - sehe ich nur, wenn der Gesamtmarkt erneut stark abtaucht. Aber dann herrschen eh andere Gesetze und es regiert die Angst und der Cashbedarf.  

Optionen

8511 Postings, 2466 Tage BÜRSCHENDer Verkauf war Falsch man hätte halten müssen

 
  
    #58
25.04.14 09:51
 

9533 Postings, 2665 Tage mexx8888Halten wäre tatsächlich richtig gewesen

 
  
    #59
30.04.14 23:38
 

Clubmitglied, 335453 Postings, 1935 Tage youmake222Daimler: China und die Währungen als Joker

 
  
    #60
14.01.15 23:41
Daimler: China und die Währungen als Joker | 4investors
Daimler: China und die Währungen als Joker | 4investors
Die Analysten von Exane BNP Paribas bestätigen das Rating „outperform“ für die Aktien von Daimler. Beim Kursziel gibt es nach oben. Dieses lag b...
http://www.4investors.de/php_fe/index.php?sektion=stock&ID=88462
 

Clubmitglied, 335453 Postings, 1935 Tage youmake222Auto-Anleger aufgepasst: Ist die Rallye bei BMW, D

 
  
    #61
28.01.15 13:49
Auto-Anleger aufgepasst: Ist die Rallye bei BMW, Daimler und VW zu Ende?
Auto-Anleger aufgepasst: Ist die Rallye bei BMW, Daimler und VW zu Ende?
Die Autobauer BMW, Volkswagen und Daimler zählen seit Tagen zu den Spitzenreitern im DAX. Nun könnte die Luft aber dünner werden.
http://www.deraktionaer.de/aktie/...aimler-und-vw-zu-ende--119590.htm
 

6 Postings, 1661 Tage Aktienking66auf zur 100

 
  
    #62
02.04.15 18:08
Habe mich heute noch mal schön mit  Daimler eingedeckt.
So günstig wie heute werden wie sie wohl kaum mehr.
Bald stehen sie bei 100, dass ist meine Meinung!  

26 Postings, 1661 Tage traderdevilMercedes-Benz auf Rekordkurs

 
  
    #63
08.04.15 23:37
http://www.boerse-online.de/nachrichten/aktien/...kordkurs-1000572460
Das sollte den Kurs wieder in die höhe treiben!!!  

Seite: < 1 | 2 |
>  
   Antwort einfügen - nach oben