Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Guyana Goldfields Bohrergebnisse


Seite 2 von 3
Neuester Beitrag: 28.08.19 19:35
Eröffnet am: 10.10.07 18:19 von: eismacher Anzahl Beiträge: 51
Neuester Beitrag: 28.08.19 19:35 von: Bernie Sand. Leser gesamt: 14.121
Forum: Börse   Leser heute: 1
Bewertet mit:
3


 
Seite: < 1 |
| 3 >  

1273 Postings, 1098 Tage KatzenpiratAbsturz um 58 %

 
  
    #26
1
30.10.18 16:26
Die Zahlen waren zwar schlecht, aber weshalb es dermassen in den Keller geht, kann ich nicht nachvollziehen.

   2018 gold production guidance revised downward to 150,000-155,000 ounces as grades have not rebounded as quickly as anticipated in the fourth quarter.
   Gold sales of 41,200 ounces at a total cash cost (before royalty)¹ of $681 per ounce of gold sold. Cost of sales (including royalty and depreciation) was $958 per ounce while all-in sustaining costs¹ ("AISC") were $1,094 per ounce.
   Significant increase in mining rates, reflecting an improvement of 49% from prior quarter at 59,100 tonnes per day ("tpd") during the third quarter.
   Mill throughput running consistently at 7,000 tpd with recoveries improving to 93.5% for the quarter.
   Continued strengthening of the balance sheet with divestment of the Solgold Plc ("Solgold") equity investment for gross proceeds of $35.5 million contributing to a total cash position of $92.6 million at quarter end.
   Continued cash flow performance with $19.5 million of cash from operations, representing the 11th consecutive quarter of positive cash flow generated from operations since the start of commercial production on January 1, 2016.
 https://www.guygold.com/News/News-Details/2018/...idance/default.aspx

   
Angehängte Grafik:
guyana_gold.png (verkleinert auf 37%) vergrößern
guyana_gold.png

2175 Postings, 1318 Tage WallstreetknightKatzenprirat

 
  
    #27
1
30.10.18 21:00
Sehr gut gesehen mit dem GAP.
Habe Guyana G.  seit einigen Jahren in meiner Watchlist und leider bin ich derzeit anderso all in .
Sonst wäre ich jetzt hier rein.
Für mich ein total überzogener Abstieg mit Aufholpotential .
Erinnert mich etwas an Paion vor einigen Jahren . 1 Tag runter und 1 Woche später stand sie wieder gleichauf.
Oh das juckt mich gerade sowas von hier einzusteigen.
Keine Kauf oder Verkaufsempfehlung. Lediglich meine Meinung.
 

4199 Postings, 853 Tage VassagoGUY.TO 1,62 C$ (-47%)

 
  
    #28
31.10.18 09:24

Guyana Goldfields meldet Ergebnisse für Q3/18

Third Quarter of 2018 Results Summary

  • 2018 gold production guidance revised downward to 150,000-155,000 ounces as grades have not rebounded as quickly as anticipated in the fourth quarter.
  • Gold sales of 41,200 ounces at a total cash cost (before royalty)¹ of $681 per ounce of gold sold. Cost of sales (including royalty and depreciation) was $958 per ounce while all-in sustaining costs¹ ("AISC") were $1,094 per ounce.
  • Significant increase in mining rates, reflecting an improvement of 49% from prior quarter at 59,100 tonnes per day ("tpd") during the third quarter.
  • Mill throughput running consistently at 7,000 tpd with recoveries improving to 93.5% for the quarter.
  • Continued strengthening of the balance sheet with divestment of the Solgold Plc ("Solgold") equity investment for gross proceeds of $35.5 million contributing to a total cash position of $92.6 million at quarter end.
  • Continued cash flow performance with $19.5 million of cash from operations, representing the 11th consecutive quarter of positive cash flow generated from operations since the start of commercial production on January 1, 2016.
  • Early works contract for the underground portal development was awarded with work commencing early in the fourth quarter.
  • Best hole of near mine exploration drill program at East Walcott returned three separate strongly mineralized zones including 9.09 g/t Au over 44.8m from 205m downhole followed by 10.85 g/t Au over 21.4m from 130m downhole and 6.8 g/t Au over 23.0m from 102m downhole.
  • Senior leadership changes to reflect re-focus on delivering shareholder value and growth including the appointment of independent Director, Mr. René Marion, as Non-Executive Chairman.

https://www.guygold.com/News/News-Details/2018/...ectors/default.aspx

Viele Ungereimtheiten:

Sheridan tritt zurück. Dann würde zum 3x in diesem Jahr die Prognose nach unten revidiert.

  • 190-210 koz @ AISC 830-880$/oz
  • 175-185 koz @ AISC 945-995$/oz
  • 150-155 koz @ AISC 1025-1050$/oz

Dann lese ich "Wir haben einen unabhängigen Experten beauftragt..."

“We have engaged an independent engineer and expect to deliver a full report in the first quarter of 2019"

Die "Heat Grades" die Guyana in den letzten Quartalen ausgewiesen hat, liegen zum Teil deutlich unter dem Minenplan, die neuen R+R Schätzungen sollen in Q1/19 veröffentlicht werden. Es würde mich nicht wundern, wenn Guyana Goldfields seine Reserven und Resourcenbasis nach unten anpassen müsste.

Wo das im schlimmsten Fall enden kann, sah man am Beispiel von Rubicon Minerals, vlt erinnern sich noch einige:

https://www.thestreet.com/story/11007802/1/...s-on-deposit-fears.html

https://www.reuters.com/article/...nsiders-sale-idUSKCN0UP1YZ20160111



 

2346 Postings, 3458 Tage Schokoriegelhat jemand ein rt link US?

 
  
    #29
31.10.18 15:36

1273 Postings, 1098 Tage KatzenpiratIch habe gestern eine kleine

 
  
    #30
31.10.18 19:58
spekulative Position eröffnet. 40 % sind bisher eingefahren.  
Angehängte Grafik:
guyana_goldfields.png (verkleinert auf 37%) vergrößern
guyana_goldfields.png

2346 Postings, 3458 Tage SchokoriegelKatzenpirat Glückwunsch!

 
  
    #31
31.10.18 21:02
Ich hab die 15% von heute mitgenommen, bin auch zufrieden!  

4199 Postings, 853 Tage VassagoGUY.TO 1,39 C$

 
  
    #32
18.11.18 17:21

Underground development Aurora Mine

www.miningweekly.com/article/...und-construction-at-aurora-2018-11-11

 

4199 Postings, 853 Tage VassagoGUY.TO 1,33 C$

 
  
    #33
1
25.11.18 17:32

Umweltschutzbehörde fordert weitere Informationen für Mad Kiss

https://www.guygold.com/News/News-Details/2018/...Update/default.aspx

 

4199 Postings, 853 Tage VassagoGUY.TO 1,62 C$

 
  
    #34
1
14.01.19 17:36

Guyana Goldfields meldet Produktionszahlen für 2018

  • Q4/18 ~43 koz Gold
  • 2018 ~150 koz Gold
  • am unteren Ende der revidierten Prognose von 150-155 koz Gold

https://www.guygold.com/News/News-Details/2019/...idance/default.aspx

 

4199 Postings, 853 Tage VassagoGUY.TO 1,65 C$

 
  
    #35
1
25.01.19 16:40

Guyana Goldfields holt sich personelle Verstärkung von Iamgold

www.miningweekly.com/article/guyana-goldfields-appoints-coo-2019-01-25

 

1529 Postings, 4976 Tage Bozkaschikleine Position zu 1,10€ aufgebaut

 
  
    #36
30.01.19 20:04
hoffe auf rebound ... die Aktie wurde massiv abgestraft ! Jede positive Meldung würde ab jetzt zu kursgewinnen führen. Ist aber auch ein heisses Eisen , sodass mann hier nicht zuviel investieren sollte.
-----------
Carpe diem

1273 Postings, 1098 Tage KatzenpiratBewilligung für Untertagebetrieb

 
  
    #37
01.03.19 17:20
Guyana Goldfields haben von der Umweltschutzbehörde die Bewilligung erhalten die Arbeiten für den Untertagebetrieb wieder aufzunehmen. GG hat viele Baustellen, aber es lohnt sich dieses Projekt im Auge zu behalten.
Guyana Goldfields Inc. - Guyana Goldfields Inc. Receives EPA Approval to Resume Underground Exploration Decline
https://www.guygold.com/News/News-Details/2019/...ecline/default.aspx
 

4199 Postings, 853 Tage VassagoGUY.TO 1,27 C$

 
  
    #38
23.03.19 11:25
Ich bin hier skeptisch, diesen Monat soll noch das Resourcen-Modell und der überarbeitete Minenplan veröffentlicht werden. Wenn die Grades bzw. R+R nach unten korrigiert werden, könnte dass die Aktie stark unter Druck bringen.  

129 Postings, 781 Tage Bernie SandersBin hier

 
  
    #39
2
27.03.19 18:28
heute real eingestiegen. Ist aber ein Lottospiel, Totalverlust durchaus möglich - vielleicht sogar wahrscheinlich? Keine Ahnung.

- Wie entwickelt sich der Goldpreis?
- Bekommen sie ihren Goldgrade in den Griff beim Tagebau?
- Sind sie in der Lage, eine Untergrundmine zu entwickeln?

Keiner wird einem auch nur eine der drei Frage beantworten können, daher ist eine Diskussion über die Aktie auch völlig sinnlos. Lebenszeitverschwendung.

Time will tell.  

4199 Postings, 853 Tage VassagoGUY.TO 1,21 C$ (-8%)

 
  
    #40
1
28.03.19 14:12

Guyana Goldfields meldet Zahlen für 2018

  • Produktion 150 koz Gold
  • AISC 1097$/oz
  • Umsatz 188 Mio. $
  • Gewinn 5 Mio. $
  • Ausblick 2019
    • Produktion 145-160 koz Gold
    • AISC 1175-1225$ /oz

https://www.guygold.com/News/News-Details/2019/...idance/default.aspx

R+R Model + Minenplan

https://www.guygold.com/News/News-Details/2019/...e-Plan/default.aspx

 

1529 Postings, 4976 Tage Bozkaschiextrem günstig!

 
  
    #41
04.04.19 12:20
bei der Bewertung heute nochmal aufgesattelt!
-----------
Carpe diem

4199 Postings, 853 Tage VassagoGUY.TO 0,94 C$

 
  
    #42
04.04.19 16:05
Ich schau mir das von der Seitenlinie an, mir sind die Kosten bei Guyana viel zu hoch.  

1529 Postings, 4976 Tage Bozkaschidas stimmt

 
  
    #43
04.04.19 16:50
es gibt immer ein Haar in der Suppe, gerade bei dieser Marktkapitalisierung! Aber ein Unternehmen das 150.000 Unzen Gold fördert und dabei noch Gewinn macht.Ist bei dieser Bewertung deutlich zu günstig!
-----------
Carpe diem

129 Postings, 781 Tage Bernie SandersDer Einwand

 
  
    #44
2
18.05.19 11:56
von Vassago, dass die Förderkosten sehr hoch sind, ist schon berechtigt. Letztendlich müssen sie halt ihr Geschäftsmodell auf die Reihe bringen, ansonsten wird das hier ne Nullnummer. Und da darf man schon berechtigte Zweifel hegen. Ich lasse meine Position stehen aber nachkaufen sollte man so Zockersachen wohl eher nicht. Das ist eine Casino-Position, nicht mehr, nicht weniger.  

4199 Postings, 853 Tage VassagoGUY.TO 1,01C$ (-6%)

 
  
    #45
1
04.07.19 14:38

Streik - Minenbetrieb gestoppt

https://www.mining-technology.com/news/...aurora-gold-mine-in-guyana/

 

129 Postings, 781 Tage Bernie SandersVorab Q2-Zahlen sind soweit o.k.

 
  
    #46
1
11.07.19 18:48
Der Goldpreis müsste sich mal dauerhaft über 1400 $ festbeißen, dann könnte was draus werden:

" Guyana Goldfields Inc. has provided its operating results for the second quarter 2019 from its Aurora gold mine in Guyana, South America. Full operational and financial results will be released after market on Tuesday, July 30, 2019, with a conference call held on Wednesday, July 31, 2019, at 10 a.m. ET to discuss the results.

Second quarter 2019 summary

   Second quarter gold production of 37,300 ounces amounting to 74,000 ounces of gold produced in the first half of 2019, on track to achieve the 2019 production guidance range of 145,000 to 160,000 ounces of gold;
   Mining rate averaged 57,710 tonnes per day, a 45-per-cent increase in the mining rate compared with the previous year;
   Record quarterly mill performance of 7,815 tonnes per day and a 10-per-cent increase from the previous year;
   Underground exploration decline was resumed and advanced 164 metres during the second quarter;
   Exploration drilling at Mad Kiss hole MKD 187 drilled into the central mineralized zone returned an average of 6.11 grams per tonne gold over a core interval of 301.4 metres starting from 14.1 metres downhole;
   Strong balance sheet with an unaudited cash balance of approximately $38.9-million (U.S.) at June 30, 2019, and no outstanding debt. "

https://www.stockwatch.com/News/Item.aspx?bid=Z-C%3aGUY-2782698  

1529 Postings, 4976 Tage BozkaschiÜbergangs CEO nimmt die Arbeit auf !

 
  
    #47
1
02.08.19 08:41
TORONTO, 30. Juli 2019 - Guyana Goldfields Inc. (TSX: GUY) (das "Unternehmen") gibt bekannt, dass Scott Caldwell mit Wirkung zum Geschäftsschluss am 31. Juli 2019 als President und Chief Executive Officer des Unternehmens zurücktreten wird und als Direktor des Unternehmens. Herr Caldwell trat 2012 als Director in das Unternehmen ein und ist seit 2013 Präsident und CEO. Herr Caldwell war maßgeblich am termingerechten und budgetgerechten Bau der Aurora-Mine des Unternehmens beteiligt.

"Ich möchte dem gesamten Guyana Goldfields-Team und dem Verwaltungsrat für die Unterstützung bei der Entwicklung der Aurora-Goldmine in den letzten Jahren danken. Ich freue mich darauf, das Unternehmen als Aktionär zu unterstützen und auch in Zukunft zuversichtlich zu sein von der Aurora-Mine ", erklärte Scott Caldwell.

Allen Palmiere wird die Leitung des Unternehmens als Interim Chief Executive Officer mit Wirkung zum Geschäftsschluss am 31. Juli 2019 übernehmen. Herr Palmiere verfügt über mehr als 35 Jahre operative und finanzielle Erfahrung in der Bergbauindustrie sowie über umfangreiche Erfahrung in leitenden Funktionen und Führungsrollen. Von besonderer Bedeutung ist die Erfahrung von Allen in der Minenproduktion, die zuvor als Chief Executive Officer und Vorsitzender des Board of Directors von HudBay Minerals Inc. tätig war.

"Allen Palmiere ist ein erfahrener und starker Leader, der das Unternehmen leiten wird, während das unabhängige Komitee die Suche nach einem ständigen CEO abschließt", erklärte René Marion, Non-Executive Chairman des Board of Directors. "Wir konzentrieren uns weiterhin auf die Optimierung des Minenplans für die Aurora-Goldmine, die Maximierung der Betriebseffizienz und die Genehmigung und Entwicklung der unterirdischen Mine in Aurora."

"Das Unternehmen hatte im letzten Jahr einige Herausforderungen zu bewältigen. Ich bin zuversichtlich, dass die Zukunft den Wert dieses Vermögenswerts unter Beweis stellen wird, und es ist mir eine Freude, ein wenig mitzuhelfen, bis wir unsere Suche nach einem ständigen CEO abgeschlossen haben", erklärte Allen Palmiere, Unabhängiger Direktor.
-----------
Carpe diem

1529 Postings, 4976 Tage Bozkaschi@ Bernie Sanders #39

 
  
    #48
1
03.08.19 10:12
nichts auf der Welt ist sicher ! Wir wissen nicht was passiert wenn wir die Straße überqueren...
Geschweige denn wie sich Regierungen auf der Welt in Zukunft positionieren werden (siehe Escobal/Tahoe) nicht mal Big Player sind sicher. Wir investieren in Minen , diese bergen immer ein Risiko egal wie groß das Unternehmen ist.

und ja du hast Recht , das sind alle offene Fragen

- Wie entwickelt sich der Goldpreis?
- Bekommen sie ihren Goldgrade in den Griff beim Tagebau?
- Sind sie in der Lage, eine Untergrundmine zu entwickeln?

aber Guyana ist mittlerweile Schuldenfrei und auf eine Bewertung von 136 mio € gefallen, somit sind alle aufgezählten negativen Argumente eingepreist !
Sie Produzieren ca. 150 koz Goldbei sehr hohen AISC (1175-1225 $) , aber das Macht den Wert auch interessant weil sich jeder Goldpreis Anstieg überproportional auf den Gewinn von Guyana auswirkt.

Guyana Goldfields birgt Risiken ist aber weit davon entfernt ein Lottospiel zu sein (Machbarkeit der Untertagemine und noch keinen festen CEO), aber auch deutliche Chancen , insbesondere weil sie Schuldenfrei sind und trotz hoher kosten mit Gewinn produzieren können. Durch Effizienzprogramme können sie die Kosten weiter senken und dadurch noch mehr Potential freisetzen.

Wir werden sehen , aber ich glaube die Aktie hat einen guten Boden ausgebildet und kann von diesem Niveau positiv überraschen.


-----------
Carpe diem

129 Postings, 781 Tage Bernie Sanders#Bozkashi

 
  
    #49
2
05.08.19 16:38
Die endgültigen Quartalszahlen haben mir aber nicht gefallen. Trotz relativ hohem Goldpreis war der Verlust in Q2 höher als in Q1

und der Ausblick auf das 2. Halbjahr ist auch nicht gerade erbaulich:

" Cash cost per ounce¹ (before royalty) for the second half of the year are expected to be within the previously stated guidance range of $800 to $850/oz while third quarter cash costs per ounce are expected to be approximately 20% higher than the year‐to‐date average. "

https://s21.q4cdn.com/896225004/files/.../q2/GGI-MDA-2019Q2-final.pdf

Kurz gesagt: die verprochene Verbesserung der Grades wird immer weiter nach hinten verschoben. So was mag ich gar nicht :)

Trotzdem halte ich vorerst meine Position, aber jetzt mit gedanklichen SL. Mal schauen, was der Goldpreis weiter so treibt.  

1529 Postings, 4976 Tage Bozkaschii like ;)

 
  
    #50
07.08.19 19:30
schön das es hier jetzt auch funktioniert !
-----------
Carpe diem

Seite: < 1 |
| 3 >  
   Antwort einfügen - nach oben