Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Freenet: Platow Brief spekuliert auf Übernahme


Seite 360 von 364
Neuester Beitrag: 16.02.18 17:52
Eröffnet am: 19.03.09 13:28 von: Bozkaschi Anzahl Beiträge: 10.097
Neuester Beitrag: 16.02.18 17:52 von: 011178E Leser gesamt: 863.465
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 7
Bewertet mit:
23


 
Seite: < 1 | ... | 358 | 359 |
| 361 | 362 | ... 364  >  

96071 Postings, 7132 Tage Katjuschanur mal so nebenbei

 
  
    #8976
1
10.03.12 12:49
Die lange Antwort von velmacrot auf folgende Frage hätte man auch auf andere Weise verkürzen können.

"Gegenfrage: Warum kaufte Drillisch Freenet Aktien und keine eigenen?  Ich will Drillisch nicht schlechte machen, aber ohne den Freenetanteil würde die Bilanz ja längst nicht so rosig aussehen,oder?"  

DRIs Bilanz sähe ohne Freenet durchaus genauso gut wenn nicht besser aus, wenn man den Freenetanteil nicht hätte. Man darf die damaligen Einstiegspreise nicht vergessen. Es ist nicht so, dass das FRN-Abenteuer für Drillisch eine Goldgrube bisher war. Das ändert sich jetzt vielleicht, falls der FRN-Kurs weiter steigen sollte, aber bisher alles in allem nicht das was man sich ursprünglich erhofft hatte. Dementsprechend sähe jetzt auch DRIs Bilanz ohne FRN aus. Man hätte halt anstatt FRN-Aktien ohne Ende Cash bei Null Finanzverbindlichkeiten. Hätte man erst 2008 angefangen, FRN-Aktien zu kaufen, wärs natürlich der Wahnsinn, aber hinterher ist man immer schlauer.  

3890 Postings, 3671 Tage velmacrotja, das wollte ich ungefähr sagen Kat,

 
  
    #8977
1
10.03.12 13:25
habe ein bisschen weiter ausgeholt. Aber ja, man weiss ja jetzt natürlich nicht, was Drillisch mit dem Cash gemacht hätte, vielleicht hätte man 2008-09 die Hälfte der eigenen Aktien gekauft und eingezogen (solange möglich), vielleicht hätte man 10€ Sonderdividende ausgeschüttet... who knows?

So kann man jetzt geduldig abwarten, bis freenet Dividenden ausschüttet, im Kurs steigt oder mit Drillisch fusioniert... alles sehr positiv für Drillisch.

Übrigens, ich bin nach wie vor auch bei beiden investiert. Im Moment wieder mit etwa 3:1 Gewichtung für Drillisch, aber Sommer 2011 bis Januar 2012 war es noch ca. 1:1.  

2893 Postings, 3237 Tage bagatelawat is nu los

 
  
    #8978
13.03.12 11:21
 

5230 Postings, 5568 Tage geldsackfrankfurtwieso ?

 
  
    #8979
14.03.12 16:05

96071 Postings, 7132 Tage Katjuschanächstes Jahr höhere Dividende?

 
  
    #8980
16.03.12 21:34
Freenet will ab 2014 Umsatz wieder steigern - Höhere Ausschüttung denkbar

19:54 16.03.12

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Mobilfunkanbieter Freenet (Freenet Aktie) will nach einer Konsolidierungsphase in den Jahren 2012 und 2013 wieder wachsen und auch das Ergebnis steigern. Finanzvorstand Joachim Preisig sagte der "Börsen-Zeitung" (Samstag), "Richtung 2014 und 2015" solle "ein leichtes Wachstum im Bereich ein bis zwei Prozent" erreicht werden. "Das ist unsere Anspruchshaltung." Freenet will dazu das Kerngeschäft im Bereich von "Digital Lifestyle-Angeboten" weiter entwickeln und die Kundenbasis mit "entsprechend höherwertigen Produkten weiter durchdringen", erläuterte der Manager. Dabei solle auch der Ertrag steigen.

Preisig unterstrich, das Geschäftsmodell von Freenet sei grundsätzlich Cash-flow getrieben, wobei von den freien Mitteln bis Anfang 2014 jährlich 80 Millionen Euro zur Tilgung eines Bankkredits verwendet werden. Danach verbleibt als wesentliches Fremdkapital eine Anleihe über 400 Millionen Euro. Freenet habe sich eine Eigenkapitalquote von "größer 50 Prozent" zum Ziel gesetzt, um das Vertrauen der Investoren, das in den vergangenen Jahren gelitten hatte, wieder herzustellen.

Der Finanzchef wies jedoch darauf hin, dass sich Freenet bereits Ende 2012 "am unteren Rand des Zielkorridors" im Hinblick auf das Verhältnis von Schuldenstand zum operativen Ertrag vor Abschreibungen (Ebitda) bewegen werde. Er ließ durchblicken, dass dann auch an eine höhere Ausschüttung als die bisher festgelegte Quote von 40 bis 60 Prozent des Free Cash-flow gedacht werden könnte. Darüber werde man sich Gedanken machen müssen, sagte der Finanzchef, der allerdings auch kleinere Zukäufe nicht ausschließen wollte. Möglich wären Kundenbestände oder ein Vertriebspartner. Jedoch habe Freenet den Investoren immer klar gesagt, "dass wir nicht auf einer vollen Kasse sitzen werden"./he  

128 Postings, 3320 Tage C4m3mb3rtnoch höher? krass

 
  
    #8981
18.03.12 11:27

auf den ursprünglichen Einstiegskurs ergeben sich hier dann massiv zweistellige Dividendenrenditen... besser als jede Anleihe!

 

1973 Postings, 2841 Tage Kreus RomainSchön

 
  
    #8982
19.03.12 12:22
hier gehts wieder bergauf  

83 Postings, 3057 Tage Andie099Ich denke das wir

 
  
    #8983
1
19.03.12 12:26
die 12 € Marke heute nachmittag gegen 16 Uhr geknackt haben.  

2893 Postings, 3237 Tage bagatelarichtig gedacht?

 
  
    #8984
19.03.12 16:00
 

5230 Postings, 5568 Tage geldsackfrankfurtläuft doch !!

 
  
    #8985
19.03.12 16:18

83 Postings, 3057 Tage Andie09912 € haben wir geschafft!

 
  
    #8986
19.03.12 16:52
 

25 Postings, 2882 Tage holzmichl...und 20:00 wieder abgegeben.

 
  
    #8987
19.03.12 20:51

Aber mit 5...10 Cent Plus pro Tag kann ich leben, wenn es kontinuierlich geht ;-)

 

1707 Postings, 2744 Tage HajdeGuten Abend zusammen

 
  
    #8988
1
19.03.12 21:36
Wer geht alles auf die HV ?  

1707 Postings, 2744 Tage HajdeSeit dem 16. auf der Homepage.

 
  
    #8989
2
19.03.12 21:39

Wurde noch gar nicht gepostet ?

_______________________________________

News vom 16.03.2012

_____________________________________________

Ab heute ist das das neue iPad von Apple in allen mobilcom-debitel Shops mit GRAVIS Kooperation erhältlich. Damit gehört der größte netzunabhängige Telekommunikationsanbieter in Deutschland zu den ersten Anbietern, die das begehrte Apple-Tablet anbieten können.  mobilcom-debitel zeigt in Kooperation mit GRAVIS einmal mehr seine Apple-Kompetenz.

 

Pünktlich zum offiziellen Verkaufsstart in Deutschland gibt es das neue iPad des Computerherstellers aus Cupertino in 43 Filialen von mobilcom-debitel, in denen der autorisierte Apple-Händler GRAVIS mit einem Shop-in-Shop System vertreten ist.

 

„Wir freuen uns, zusammen mit GRAVIS unseren Kunden auch das neueste Lifestyle-Produkt von Apple anbieten zu können und uns weiter als Anbieter von Digital Lifestyle-Produkten zu positionieren“, sagt Hubert Kluske, Geschäftsführer der mobilcom-debitel Shop GmbH.  Besonders günstig ist das neue iPad als 16 GB Variante in schwarz zu haben. Im Internet Flat 5000 Spezial Tarif, der im Netz der Telekom realisiert wird, kostet das Apple-Tablet nur 1 Euro bei einer Vertragslaufzeit von 24 Monaten und einem monatlichen Paketpreis von 34,95 Euro.

 

Weitere Tarif- und Gerätevarianten gibt es ab sofort in den mobilcom-debitel Shops. Für alle, die das neue iPad ohne Vertrag kaufen möchten, gibt es das Gerät zum Start in den Varianten 16 GB und 32 GB in schwarz mit WLAN, Retina Display sowie einem schnellen Dualcore-A5X-Prozessor. Das 16 GB Modell kostet 599 Euro. Wer doppelt so viel Speicher möchte, zahlt 699 Euro.  

 

Quelle: http://www.freenet-group.de/presse/...omdebitel-_3268622_1305814.html

 

1707 Postings, 2744 Tage HajdeAuch auf der Homepage gefunden

 
  
    #8990
1
19.03.12 21:42

 

Bei  mobilcom-debitel gibt es ab sofort Handyversicherungen für jeden  Bedarf. In Zusammenarbeit mit dem Versicherungsdienstleister EWP  (European Warranty Partners SE) bietet der größte netzunabhängige  Telekommunikationsanbieter in Deutschland ein verbessertes und  individuell adaptierbares Angebot für Handyversicherungen. Die neuen  Versicherungsangebote sind Teil des Serviceausbaus 2012 bei  mobilcom-debitel.

 

 

Um im Falle einer  Reparatur unnötige Kosten zu vermeiden, bietet mobilcom-debitel ein  neues Angebot an Handyversicherungen. Damit kann jetzt noch besser auf  die individuellen Bedürfnisse der Kunden eingegangen werden. Das  dreistufige Angebot reicht von „Basic“ für 2,95 Euro mit einer  Deckungssumme bis 200 Euro über „Classic“ für 5 Euro/Monat und 600 Euro  Deckung bis zum „Premium“-Paket für 9,95 Euro im Monat und 3.000 Euro  Deckungssumme.

 

 

Das „Basic“-Paket sichert Reparaturkosten durch Fall- und  Sturzschäden ab. Das mittlere „Classic“-Paket versichert schon den  Verlust der meisten Smartphones. Für alle hochwertigen Smartphones, Net-  und Notebooks bietet das „Premium“-Paket für 9,95 Euro im Monat nicht  nur Schutz gegen Fall- und Sturzschäden, sondern auch gegen Schäden  durch Flüssigkeit. In den Paketen „Classic“ und „Premium“ besteht die  Möglichkeit, für 1,95 Euro beziehungsweise 2,00 Euro zusätzlich pro  Monat das Mobiltelefon ohne Selbstbeteiligung gegen Diebstahl zu  versichern.

 



„Smartphones werden nicht nur immer leistungsfähiger,  sondern auch teurer. Da die Kommunikation via Smartphone für fast 40  Prozent der Deutschen bereits heute zum Alltag gehört, wiegt ein Verlust  oder Defekt oft schwer und schnelle Hilfe ist gefragt. Mit unserem  gestaffelten Angebot haben wir für jeden Kunden die richtige  Versicherung, damit er schnell wieder kommunizieren kann, sollte das  Gerät einmal kaputt sein“, sagt Hubert Kluske, Geschäftsführer der  mobilcom-debitel Shop GmbH.

 



Eine genaue Übersicht der Leistungen finden Interessierte unter www.md.de/schutzpakete.

 

 

 

Quelle: http://www.freenet-group.de/presse/...it-mit-ewp_3263208_1305814.html

 

1707 Postings, 2744 Tage HajdeWeiß jemand,

 
  
    #8991
1
19.03.12 21:50

welcher Gutscheincode hier eingegeben wird?

http://handyshop.talkline.de/gutscheinaktion/...net-flat-spezial-5000   Talkline

 

 

 gehört ja auch zur freenet Gruppe, kann aber leider nichts finden, zwecks Gutschein ?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

.

 

606 Postings, 3265 Tage TH3R3B3LLHajde

 
  
    #8992
20.03.12 08:51
Der Code (für jeden) heisst SPAREN. Habe es eben ausprobiert. Es gibt 50 €.

mfG  

1707 Postings, 2744 Tage HajdeDanke !

 
  
    #8993
1
20.03.12 09:11
Es funktioniert, wenn man genau hinschaut, steht es ja dort auch geschrieben :-D

Aber man muss ja trotzdem eine Zuzahlung von 49.- EUR leisten ?  

96071 Postings, 7132 Tage Katjuschasieht doch echt gut aus. schöne kurze

 
  
    #8994
20.03.12 15:35
Konsolidierungen zwischendurch auf dem Weg weiter nach oben.  
Angehängte Grafik:
chart_week_freenet.png (verkleinert auf 93%) vergrößern
chart_week_freenet.png

83 Postings, 3057 Tage Andie099Ich denke so gegen 14 Uhr dürften wir die 12,25 €

 
  
    #8995
2
21.03.12 07:18
geknackt haben.... :)  

1707 Postings, 2744 Tage HajdeAndie

 
  
    #8996
1
21.03.12 07:57
Ist das eine Ratespiel  ?

Oder kannst Du das auch begründen ?  

83 Postings, 3057 Tage Andie099Ich führe für mich

 
  
    #8997
21.03.12 09:38
eine charttechnik die bei all meinen Werten bisher zugetroffen hat.  

1707 Postings, 2744 Tage HajdeDann stell doch mal "deine" Charttechnik hier rein

 
  
    #8998
1
21.03.12 09:40
Damit wir ALLE sehen, was du meinst bzw. wie gut diese Technik funktioniert.

Danke
Hajde  

1707 Postings, 2744 Tage HajdeDeutsche Bank stuft freenet AG mit "BUY" ein

 
  
    #8999
2
21.03.12 10:43
http://www.ariva.de/news/...-nicht-ambitioniert-Deutsche-Bank-4050873  

1973 Postings, 2841 Tage Kreus RomainMit knacken

 
  
    #9000
1
21.03.12 16:36
war Heut nichts. Schlechte Zahlen aus Usa und schon gehts runter.
Weitere Zahlen werden Morgen aus China und Europa den Markt drücken
Mittags Arbeitslosen Zahlen USA  

Seite: < 1 | ... | 358 | 359 |
| 361 | 362 | ... 364  >  
   Antwort einfügen - nach oben