Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Tesla Model S 22-Jun-2012 die CHANCE


Seite 1 von 2666
Neuester Beitrag: 21.08.19 23:07
Eröffnet am: 24.05.12 10:29 von: UliTs Anzahl Beiträge: 67.633
Neuester Beitrag: 21.08.19 23:07 von: UliTs Leser gesamt: 7.769.701
Forum: Börse   Leser heute: 925
Bewertet mit:
60


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
2664 | 2665 | 2666 2666  >  

4288 Postings, 3775 Tage UliTsTesla Model S 22-Jun-2012 die CHANCE

 
  
    #1
60
24.05.12 10:29
Am 22-Jun-2012 wird Tesla Motors mit der Auslieferung des Model S beginnen!
-
Ich glaube, es besteht noch eine Riesenchance, günstig Aktien zu erwerben. Das Potential des Wagens und vor allem der Entwicklungsvorsprung gegenüber den alteingesessenen Autofirmen verspricht hohe Kurssprünge.
Dabei scheint zur Zeit das Risiko eines Totalverlusts relativ gering, vor allem seit Toyota neben Daimler als Partner gewonnen werden konnte!

Uli  

Optionen

66608 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
2664 | 2665 | 2666 2666  >  

1056 Postings, 727 Tage No Musk@börsianer1 :Der Mars ist das Ziel,

 
  
    #66610
4
20.08.19 18:31
Für die erste US-Mondlande-Mission seit fast 50 Jahren hat sich die NASA jetzt gegen "Sankt Elon" entscheiden, und die erste Landung eines US-Raumfahrzeugs auf dem Mond seit fast 50 Jahren soll von "Vulcan"-Raketen der United Launch Alliance (ULA) ermöglicht werden. ( https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...t-fast-50-jahren-7903006 )    

Optionen

1056 Postings, 727 Tage No Musk@börsianer1 : Die DUH

 
  
    #66611
3
20.08.19 18:49
Und offensichtlich bekommt dieser dubiose Rechtsverdreher Resch auch gar nicht mit was derzeit in der Autobranche abgeht. VW geht doch gerade in die vollen und wird in den nächsten Jahre weit mehr in E-Mobilität  investieren als jeder andere Hersteller. Alleine in Zwickau sollen auf Basis einer neuen Elektroauto-Plattform ab 2021 jährlich 330.000 rein elektrische Autos produziert werden. Und in zwei Werken in China noch einmal 600.000 (Quelle https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/...-gewinne--20190134.html )        

Optionen

998 Postings, 201 Tage NeutralinskyTSLA 'QS+IT-P r o b l e m e'

 
  
    #66612
1
20.08.19 19:49
"Wieso schnelle Auslieferung wichtiger als hohe Qualität ist"
Zitat von @shunty: . . . Im Juni habe ich mein Model 3 erhalten . . .
Lackfehler hat es, die behoben werden sollen:
Bis heute ist es mir nicht gelungen, eine Kopie des (elektronischen) Auslieferungsprotokolls zu erhalten (das hat System und Methode).
Dafür habe ich aber in meinem Tesla-Account mein altes Fahrzeug (Model S) wieder drin (war bereits gelöscht) , sehe, wie es jetzt heisst, wo es steht, wann es lädt und kann es fernsteuern: gefühlte 100 mails und Anrufe an alle bekannten Adressen habe das nicht abgestellt.
Der neue Besitzer weiss davon sicher nichts.
So geht einfach keine Qualität.
(Quelle: https://tff-forum.de/viewtopic.php?f=62&t=30922&start=30 )
!
OTA gar KI ?
wie wär's bei TESLA mit Grund-Kurs EDV incl. Datenschutz...  

998 Postings, 201 Tage NeutralinskyTSLA 'IT-P r o b l e m e' II.

 
  
    #66613
20.08.19 20:27
(M3) "Rechnung geändert, kein Umweltbonus"
Zitate von @Dr.Nick @p4ik @lostpanda : . . . Umweltbonus -0,00 EUR . . .
Zitat von @joda 123: . . . auf meiner Abschlussrechnung vom 05.08. (im Konto gefunden am 11.08.) taucht der Umweltbonus gar nicht mehr auf. . . .
Zitat von @lextar: . . . Die neue Bestellvereinbarung (mit AHK) war dann auch ohne Umweltbonus. . . .
Zitat von @mainhattan: Also. Ich habe jetzt zuhause die mittlerweile 11 (!!!) Belege geprüft. Und gegeneinander ausgeziffert. Endergebnis:
Es liegen jetzt (my God) eine einwandfreie Anzahlung und eine noch einwandfreiere Abschlussrechnung vor. . . . Weiss zwar nicht, welches Buchhaltungsprogramm Tesla da einsetzt, das könnte auch einfacher gehen. . . .
Zitat von @LudwigII: . . . Wenn Du meinst ab jetzt gehts einfacher, dann hast Du Dich aber getäuscht, denn als nächstes müssen die den Zahlungseingang korrekt verbuchen. Da bahnt sich - zumindest bei mir - nämlich die nächste Katastrophe an.
Zitat von @Mathie: . . . Der Delivery Specialist war recht überrascht, dass bei einem MS der Umweltbonus ausgewiesen wird!
. . .
(Quelle: https://tff-forum.de/viewtopic.php?f=73&t=30448&start=120 )
!
OTA gar KI ?
wie wär's bei TESLA mit Grund-Kurs EDV...  

6000 Postings, 1441 Tage ubsb55Wenn man

 
  
    #66614
1
20.08.19 22:40
das so liest, dass Tesla nicht mal eine stinknormale Buchführung hinbekommt, dann möchte ich nicht wissen, wie das mit dem AP hinhauen soll. Wenn dann 10000de von Tesla(Taxis) per AP durch die Straßenschluchten irrlichtern, bleibt nur noch der Untergrund.  

Optionen

1646 Postings, 363 Tage S3300usbs55

 
  
    #66615
3
20.08.19 22:43
Keine Sorge. Einfach ein paar Kreisverkehre mit einer Rampe und Mulde ausrüsten und das Problem entsorgt sich von alleine.  

Optionen

14821 Postings, 2420 Tage börsianer1@ubsb

 
  
    #66616
3
21.08.19 09:59
Tesla hat sich sein ERP System selbst gestrickt. Weil man das besser kann als z.B. das fossile SAP. Deshalb ist die Buchhaltung perfekt und das CRM funktioniert tatellos.

Falls sich jetzt wieder Teslafans angsprochen fühlen und diese meine Information als melderelevante fossile Desinformation anzweifeln: Es gibt GOOGLE  

 

998 Postings, 201 Tage NeutralinskyTESLA/TSLA #ServiceHell=ServiceHölle !

 
  
    #66617
21.08.19 10:25
update... Stefan Möller Geschäftsführer von der Auto-Vermietung "nextmove":
https://www.youtube.com/watch?v=3tnYMIarO7o  

998 Postings, 201 Tage NeutralinskyTSLA Schweiz P r o b l e m e

 
  
    #66618
1
21.08.19 11:00
. . . Ausgeschiedene Personen und erloschene Unterschriften: Rudat, Jochen,
deutscher Staatsangehöriger, in Eggenstein-Leopoldshafen (DE), mit Einzelunterschrift, . . .
(Quelle: https://www.shab.ch/shabforms/servlet/...h?EID=7&DOCID=1004684707 )

"Entscheid betreffend Organisationsmangel Tesla Motors Switzerland GmbH"
Klagende Partei: . . .
(Quelle: https://www.shab.ch/shabforms/servlet/...=7&DOCID=UV01-0000000618 )
!
Interessant...  

998 Postings, 201 Tage NeutralinskyTSLA Europa P r o b l e m e

 
  
    #66619
21.08.19 11:07
. . . Laut der Facebook-Seite von enercab.at gibt Rudat seinen Posten als Director Central Europe ab
und verlässt Tesla. . . .
. . . aber er ist definitiv schon vor dem Nextmove-Video gegangen. . .
(Quellen: https://tff-forum.de/viewtopic.php?f=35&t=30961&start=40 )
!
Interessant...  

998 Postings, 201 Tage NeutralinskyTSLA Deutschland P r o b l e m e

 
  
    #66620
21.08.19 11:41
"Feuer - es brennt bei Tesla! Der Chef ist weg?!"
. . . Zudem habe der für das deutsche Flottenmanagement zuständige Manager und direkte Ansprechpartner gekündigt. . . .
(Quelle: https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/...f-ist-weg-20190154.html )
Interessant...  

259 Postings, 846 Tage JayArWalmart vs Tesla

 
  
    #66621
21.08.19 11:48
Teslas Masterplan Part Trois: Walmart abfackeln, durch ein solarisches Pferd:

https://electrek.co/2019/08/20/...walmart-remove-solar-systems-fires/  

Optionen

6000 Postings, 1441 Tage ubsb55JayAr : Walmart vs Tesla

 
  
    #66622
3
21.08.19 12:21
Das waren  sicher die Dinos oder die Öllobby.

Ich vermute mal, dass da die Feuerwehr angerückt ist. Da wird normalerweise nach der Brandursache geforscht, schon allein wegen der Versicherung. Wenn solche Fälle dann vermehrt auftreten, wird man natürlich stutzig. Walmart wird sich nicht ohne Beweise aus dem Fenster gelehnt haben. Für eine Firma, die so oder so nahe vor dem Aus steht, wäre eine Verurteilung der Genickbruch.
Gute Werbung auch für die angekündigte Vermietung von Solaranlagen. Da kann der werte Mieter gleich mal das Endergebnis anschauen, nur dass seine Hütte wahrscheilich komplett niederbrennen würde.
Bei Tesla funktioniert exakt gar nix innerhalb normaler Parameter. Es werden immer disruptive Revolutionen angekündigt und hinterher hinkt man noch weit hinter dem Althergebrachten her. ( MbM, 10x höhere Bandgeschwindigkeit, AP, Produktqualität und Service, 420$ Privatisierung, 10000 Solardächer, Taxiflotte mit AP, usw, alles heiße Luft.  

Optionen

2937 Postings, 1416 Tage fränki1Was die Brandanfälligkeit der

 
  
    #66623
2
21.08.19 13:10
Tesla Solaranlagen bei Walmart betrifft, sehe ich hier schon ein ernst zunehmendes Problem. Nach nur zwei bis drei Jahren sind bereits 7 von 200 Anlagen in Dampf aufgegangen. Der Rest wurde aus Sicherheitsgründen stillgelegt. Hier sollte Tesla sehr schnell Ursachenforschung betreiben und bei allen bisher gebauten Anlagen die Probleme beheben, bevor der Gesetzgeber eingreift.
Meine persönliche Meinung ist, dass Tesla sich im Energiebereich auf die Speicher konzentrieren  und das Solar Geschäft einstellen sollte. Das können andere deutlich billiger und vor allem besser.  

Optionen

998 Postings, 201 Tage NeutralinskyTSLA: 'SOLARCITY verbrennt nicht nur Geld' !

 
  
    #66624
21.08.19 13:49
"Walmart verklagt TESLA wegen brennender Solardächer"
Schon 2016 musste Tesla-Chef Elon Musk für sein milliardenschweres Investment Solarcity heftige Kritik einstecken. Das Energieunternehmen verbrennt immer noch viel Geld. Jetzt brennen auch noch die Solaranlagen von Solarcity - und richten Millionenschäden an. Das behauptet jedenfalls der Supermarktriese Walmart und verklagt Tesla.
. . .
Teslas milliardenteures Investment bleibt weit hinter Erwartungen zurück
. . .
Eingesparte Mitarbeiter, weniger Service
. . .
(Quelle: https://www.manager-magazin.de/unternehmen/...-a-1282923.html#ref=rss )
Interessant...  

1646 Postings, 363 Tage S3300Musk soll Ihnen

 
  
    #66625
1
21.08.19 14:01
doch einfach 5 Tesla Taxis schenken, damit holen sie das Geld 100 mal raus.
Einfach Amateure bei Walmart, zum Glück gibt es noch Visionäre wie St.Musk.
 

Optionen

14821 Postings, 2420 Tage börsianer1Der Semi

 
  
    #66626
1
21.08.19 14:57
Was ist eigentlich aus dem Semi geworden, der sollte doch 2019 in zwei Versionen auf den Markt kommen. Laut Murks eine Basisversion mit eine Reichweite von rund 480 Kilometern und einer Top-Version mit  über 800 Kilometern Reichweite.
https://www.auto-motor-und-sport.de/elektroauto/...rt-des-elekto-lkw/

Für mich als reichweitenaffinen Mobilisten würde die Top Version in Frage kommen, obwohl mein Reisegepäck meist nur so um 10 Kg wiegt.  Die gebotenen 40 Tonnen Zuladung für mich also etwas überdimensioniert erscheinen.

 

6000 Postings, 1441 Tage ubsb55börsianer

 
  
    #66627
21.08.19 15:11
Der Semi wäre schon längst ausgeliefert, aber die Kundschaft findet nicht genug Parkplätze, wo man die Fahzeuge abstellen kann, während die auf Ersatzteile und Reparaturen warten. Ich hab keine Ahnung, wieviele dieser Semis es schon gibt, aber es wird auf jeden Fall ein teures  Sammlerstück, sowas wie die Blaue Mauritius, aber da gibt es immerhin 3 Stk. ( meines wissens )  

Optionen

14821 Postings, 2420 Tage börsianer1@ubsb

 
  
    #66628
21.08.19 16:34
:-)  

1646 Postings, 363 Tage S3300Die horten die Semis

 
  
    #66629
21.08.19 18:32
für die LKW-Taxi Flotte. Mensch, denkt endlich mal wie das Genie !
Warum jetzt zum Schleuderpreis verkaufen wenn sie in 4 Monaten ( Ende 2019) Millionen pro Stück einspielen.

Die Werten den LKW Markt outperformed wie es gerade die Tesla Aktie macht.  

Optionen

4935 Postings, 3681 Tage tagschlaefertesla muss seinen ai-chip fürs autonome fahren

 
  
    #66630
21.08.19 18:39
allen anderen herstellern des westens anbieten - in jeder fahrzeugperisklasse.
weil 5g millimeterfunk der amis für höchste funkbandbreiten eine exakte ortsbestimmung voraussetzt und diese ai-kfz dann als datensammler von städten herumfahren sollten - zur perfekten kartographie der städte.
diese daten sammelt tesla dann in seinen nvidia-rechenzentren, wo dann volta und rts-gpus dank tensor-cores die daten für den 5g funk aufbereiten, so dass dann die raytracing-cores für jeden 5g-user die optimale strahlenberechnung auf sein smartphone fabrizieren?
das westliche 5g (qualcomm) ist huawai meilenweit überlegen, es kommt nun auf die ausführung aller beteiligten an :D
mfg
-----------
papertrader und fakedepot kopierer

6000 Postings, 1441 Tage ubsb55Tagschlaefer

 
  
    #66631
2
21.08.19 19:33
Ich hab mir Mühe gegeben, aber was Du da sagen willst, ist mir nicht klar.  

Optionen

259 Postings, 846 Tage JayAr@Börsianer

 
  
    #66632
2
21.08.19 19:37
Das letzte was vom Semi kam ist dass er gerade auf Reichweite getestet wird:

https://electrek.co/2019/08/15/...eeds-range-expectation-test-driver/

Bevor Tesla den ersten Semi verkauft sollten sie unbedingt ihre Servicestrategie überdenken. Trucker können ganz schnell ganz stinkig werden, die haben nämlich ganz wenig Zeit.  

Optionen

4288 Postings, 3775 Tage UliTsErstaunlich

 
  
    #66633
21.08.19 22:56
Gerademal um 2% ist die Aktie gefallen. Ich hatte viel mehr befürchtet.  

Optionen

4288 Postings, 3775 Tage UliTsLiquidierung

 
  
    #66634
1
21.08.19 23:07
Tesla droht in der Schweiz die Liquidierung...
https://www.shab.ch/shabforms/servlet/Search?EID=7&DOCID=UV01-0000000618
https://www.shab.ch/shabforms/servlet/...?EID=7&DOCID=UV01-0000000618
 

Optionen

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
2664 | 2665 | 2666 2666  >  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: seemaster