Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Epigenomics auf dem Weg zur FDA Zulassung?!


Seite 1 von 693
Neuester Beitrag: 21.10.17 13:45
Eröffnet am: 22.09.14 15:50 von: BoersenVTE. Anzahl Beiträge: 18.303
Neuester Beitrag: 21.10.17 13:45 von: Spirido Leser gesamt: 2.275.635
Forum: Börse   Leser heute: 1.337
Bewertet mit:
18


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
691 | 692 | 693 693  >  

95 Postings, 1179 Tage BoersenVTECEpigenomics auf dem Weg zur FDA Zulassung?!

 
  
    #1
18
22.09.14 15:50
Da Epigenomics nun auf Namensaktien umgestellt halt und die FDA bzw. China Zulassung bevor steht, wollte ich mal ein neues Thema eröffnen. Gibt ja hier bisher noch keins.

Bitte um rege, sachliche Duskussionen rund um Epi bzw. proColon . :)  
17278 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
691 | 692 | 693 693  >  

862 Postings, 1601 Tage InteressierterÄnderung der Gesamtstimmrechte!

 
  
    #17280
19.10.17 14:07
Da wurde doch nur der prozentuale Anteil an den Gesamtstimmrechten entsprechen der KE angepasst.
Kein Kauf oder Verkauf!  

1620 Postings, 1448 Tage Spirido@Hal2016

 
  
    #17281
19.10.17 14:07
ähm ich glaube das könnte daran liegen das Zours aufgestockt hatte. Da sacken andere Anteile vom % der Chinesen halt ab.  

576 Postings, 684 Tage HAL2016es könnte sein...

 
  
    #17282
19.10.17 15:14
dass er was zu seinem Kumpel von U Chip oder zu Zours geschoben hat. Auf jeden Fall gehören Jong Ju dann knapp 9% nach Wandlung der WSV Ende 2018.

Sehe ich das richtig, Schwarmintelligenz?  

486 Postings, 475 Tage Mogli3Hal

 
  
    #17283
19.10.17 19:21
Das sind meines Erachtens lediglich die zusätzlichen Anteile aus der Wandelschuldverschreibung die an Summit gehen.  

1620 Postings, 1448 Tage SpiridoBei einer

 
  
    #17284
19.10.17 19:34
Großen Ke mit mehreren Investitionen ggf undurchsichtig 2018.  

5 Postings, 30 Tage Yorikke@ Spirido, ...

 
  
    #17285
19.10.17 23:19
Ich bitte Sie freundlichst, doch Ihre Sichtweise zu " Großen Ke mit  mehreren Investitionen ggf undurchsichtig 2018 " zu erklären.
Ich bin leider Ihrer -- fachlich sicher richtigen Ausdrucksweise -- nicht so fähig, dieser zu folgen.
Mit bestem Gruss, Yorikke  

1620 Postings, 1448 Tage SpiridoNa

 
  
    #17286
19.10.17 23:51
Wenn 250 Millionen benötigt werden?  

5 Postings, 30 Tage Yorikke@ Spirido, ...

 
  
    #17287
19.10.17 23:53
...noch etwas mit positiven Gedanken an Sie : wenn ich mir Ihre Posts der letzten beiden Tage, oder, ... jaaaa, ist ja gut,  ... Ihre gesamten Posts ... durchlese, frage ich mich, wieso Sie sich das Investment in High- Risk -Aktien ( Biotechs zb. ) mit so wenig eigenem Know - How  ( Sorry !! ) antun ? Und dieses auch noch outen ... !
Es ist doch klar, das globale Investoren mit ausserordentlich mehr  Fundament und Connections und ... diese natürlich auch erheblich mehr wissen müssen und das Wissen fordern. So what ??
Mit weiterhin besten Wünschen und Hoffnung an Sie!  
Yorikke.


 

5 Postings, 30 Tage Yorikke@ Spirido, ...

 
  
    #17288
20.10.17 00:00
Ok. Spirido. Es war ein Versuch wert. Ich habs dennoch nicht verstanden mit den 250 Millionen plötzlich!
Meine besten Grüsse natürlich !  Yorikke !  

1620 Postings, 1448 Tage Spiridoes werden doch

 
  
    #17289
20.10.17 08:06
für die Vermarktung 250 Millionen Euro benötigt. Ja, sorry ist halt so.  

1620 Postings, 1448 Tage SpiridoFirst Berlin Equity Research GmbH

 
  
    #17290
20.10.17 08:23
hatte 2016 für jetzt Oktober, November den aktuellen Zeitpunkt also übrigens ein Kursziel von 9,80 Euro. Was läuft also falsch? Die Analyse ist ja nicht eingetroffen.

Quelle: https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...quity-research-gmbh-buy
 

1681 Postings, 1279 Tage Guru51yorikke

 
  
    #17291
20.10.17 08:36

ich versuch es mal:

es gibt doch einen alten deutschen film,       da sagt die hauptrolle  öfters
" da stellen wir uns mal ganz dumm und sagen/machen.............."

(  ist das heinz rühmann gewesen ? )

und so einer   läuft oder steht  in unserem forum auch rum,  mindestens einer.  

270 Postings, 2496 Tage AristideSaccard@ guru

 
  
    #17292
20.10.17 08:44
Das ist aus der Feuerzangenbowle!

@ spirido: Weißt Du was kostenlose, frei zugängliche "Analysen" wert sind???  

1620 Postings, 1448 Tage Spiridodann

 
  
    #17293
20.10.17 08:53
dürfte die mit buy 7,30 Euro ja auch nix wert sein, wenn das so verharmlost wird.  

55 Postings, 5707 Tage tanchoKursziele

 
  
    #17294
20.10.17 09:57
ein besonderes Thema! Nicht nur bei Epig.

z.B. Palatium zu 0,32€ gekauft Kursziel ca. 6$  

1620 Postings, 1448 Tage SpiridoDas

 
  
    #17295
20.10.17 10:18
Zours nur gezeichnet hat, lässt ja nicht darauf schließen das man bisher potentielle andere Investoren kennt. Warum investiert Zours eigentlich in Chinabuden wie Ming Le Sports? Wenn ich mir den Chart und seine Investition anschaue, frage ich mich wo er da sein Wachstum haben soll?  

486 Postings, 475 Tage Mogli3Tancho

 
  
    #17296
20.10.17 10:21
Richt schreiben sollte man dann noch die Bude!! Der Kurs steht auf 0.68€, ziemlich weit von den 6 € entfernt!!  

1620 Postings, 1448 Tage SpiridoIch

 
  
    #17297
20.10.17 10:33
will euch mal die beigefügte Quelle zum Lesen hier reinstellen? Demnach ist Belaton nicht alles Gold was glänzt. Auch eine Menge Fehlinvestitionen gerade in China viel zu viel Geld verbrannt.

Ein Kommentar dazu unter anderen" Die ballern 35 Mio Euro (!) Cash in diese China-Werte, schreiben dann gerade mal ein Jahr später in der HGB-Bilanz alles komplett und in IFRS den übergroßen Teil ab und dann fallen ihnen zu dieser gewaltigen Wertvernichtung nur zwei dürren Sätze ein. Nach dem Motto: Wir wissen ja auch nichts. Wir sind unschuldig. Das Geld ist halt futsch. War doch nur ein Versehen und weiter gehts" Zitiert von Steamy


Quelle: https://www.wallstreet-online.de/diskussion/...etreibt-wertschoepfung  

270 Postings, 2496 Tage AristideSaccardZours

 
  
    #17298
20.10.17 11:00
Ich hatte vor seinem Einstieg bei epi noch nie von ihm gehört. Wenn er in seinem Leben immer alles richtig gemacht hätte würde man von ihm wie von Warren Buffet reden.
Fakt ist dass er nicht nur beträchtliche Mittel am Markt investiert sondern auch frisches Geld eingeschossen hat. Er ist sogar so stark investiert dass ein Ausstieg über die Börse kaum möglich ist.
Dass er sein Paket an den ersten besten verkauft wenn der Preis stimmt sollte jeder einkalkulieren. Er marschiert zur Zeit jedenfalls mit uns gemeinsam, hat Epi fürs erste aus den Klauen der Chinesen gerettet und epi mit etwas Kapital ausgestattet. Das ist alles sehr gut.  

490 Postings, 3725 Tage FreizeittraderHmhm

 
  
    #17299
20.10.17 19:33
20.000 Stücke verkauft nachbörslich in 45 Minuten, kommt da was?  

1620 Postings, 1448 Tage SpiridoToten

 
  
    #17300
20.10.17 20:54
Stille. Gibt ja nix Neues mehr bis Erstattungsentscheidung denke ich.  

25 Postings, 1381 Tage AiviMal was anderes zu den VK-Aktivitaeten von Epi

 
  
    #17301
21.10.17 12:05
googlen Sie mal nach Darmkrebs - Diagnosen 1 Von Epi nichts zu finden ! Das spricht eine sehr eigene Sprache und mit viel Geld hat das nichts zu tun !  

750 Postings, 635 Tage HFreezer......

 
  
    #17302
21.10.17 13:27
AIVI:  amerikanischer oder chinesischer Artikel ?  

1620 Postings, 1448 Tage Spirido20.000 Aktien

 
  
    #17303
21.10.17 13:41
So was wird rein privat gehandelt. Mal schauen ob die Summe der Erstattung nächsten Freitag steht.  

1620 Postings, 1448 Tage SpiridoUmsatz

 
  
    #17304
21.10.17 13:45
Epi erwarte 2018 5,24 Millionen Euro. Laut Finanzen net Datenbank. Worauf beruhen diese Fakten? Auch auf den Stand einer Erstattung oder ohne?  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
691 | 692 | 693 693  >  
   Antwort einfügen - nach oben