Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Ensco, ein Rebound Kandidat im Offshore Drilling


Seite 6 von 8
Neuester Beitrag: 16.08.19 07:58
Eröffnet am: 23.09.16 14:01 von: Poelsi7 Anzahl Beiträge: 198
Neuester Beitrag: 16.08.19 07:58 von: Lalapo Leser gesamt: 30.623
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 1
Bewertet mit:
1


 
Seite: < 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 >  

11404 Postings, 7227 Tage LalapoMB190

 
  
    #126
12.04.19 08:09
hier ne ganz gute Zusammenfassung der neuen Situation ...da die Liqui gut ist ..erst ab 2022 größere Refinanzierungen anstehen ...die Rowan klar die alte Ensco aufwertet und ergänzt  ...sehe auch hier jetzt wesentlich höhere Chancen als Risiken ...

Aber die Zeit wird es zeigen ...

https://seekingalpha.com/article/...nancials-stock-price-perspectives  

226 Postings, 1637 Tage MB190Danke

 
  
    #127
12.04.19 12:00
Guck ich mir mal an!  

458 Postings, 731 Tage Midas13Berliner

 
  
    #128
17.04.19 09:54
warum biste schon wieder raus? Was Lali da bringt, schaut es doch nicht schlecht bestellt aus, um Rowan-Ensco.

@Lali. Also ich konnte nix dazu finden, was den Split angeht - will aber bei mir nix heißen.
Ansonsten fand ich das echt dreist. Vor allem: was soll das bringen?  

3507 Postings, 4811 Tage brokersteveKlarer Kauf mit verdopplungspotential

 
  
    #129
17.04.19 10:16
Der Ölpreis spielt mit.
Das unternehmen ist eine Größe im offshoregeschäft und mE deutlich unterbewertet.
Sollte der Ölpreis auf 70 USD laufen wird der Kurs sich hier mittelfristig verdoppeln.  

226 Postings, 1637 Tage MB190Ich bleibe

 
  
    #130
1
17.04.19 11:45
Drinnen. Denke es wird sich lohnen wenn man geduld mitbringt.  

226 Postings, 1637 Tage MB190Wobei ich aktuell

 
  
    #131
17.04.19 11:49
Bei minus 50%bin. Mal gucken was die zeit bringt ....  

11404 Postings, 7227 Tage Lalaposehe ich genauso ...

 
  
    #132
17.04.19 12:00
wenn man bedenkt wo die alte Ensco mal stand ..her kommt ....dann ist eine Verdopplung eher noch eine Lachnummer ....zumal wir jetzt ein ganz anderes größeres Unternehmen haben als damals ....

Die Firmen werden halt in der Zukunft die Aufträge an die wenigen großen Player verteilen ..und Ensco sitzt mittl. ganz vorne in der ersten Reihe ..es herrscht ein erbitterter Ausleseprozeß in dem Segment ...die Starken werden gewinnen und sich die Kuchenstücke aufteilen .....wenn der Ölpreis dann weiter mitspielt ....die DR steigen .....kann Ensco mE auch kurstechnisch wieder langsam zur alten ( Kurs) Stärke zurückkommen ..... bis 2022 brennt nix an ..erst dann kommen größere Refinanzierungsrunden ..wobei ich ab dann auch mit zumindest kleinen KE rechne .......da sollte man dann aber schon ganz andere Kurse sehen ......mit dem RS will man halt Investoren ködern die nicht im Pennybereichen kaufen ( dürfen ) ..

So die Theorie ..schaumama



lali  

458 Postings, 731 Tage Midas13Merci Lali

 
  
    #133
17.04.19 14:00
das hört sich alles gut an, was ihr schreibt. Bleibe drin.
Bist bei Chesapeake noch dabei?  

11404 Postings, 7227 Tage LalapoCheseapeak

 
  
    #134
17.04.19 14:10
zu 80 % raus bzw. 2,60- 3  ..ja ...kann weiter laufen ...aber KK lagen um 1,65 ..daher keinen Bock auf Gier frisst Hirn ...  

939 Postings, 2706 Tage preussen1Bin auch schon

 
  
    #135
17.04.19 14:17
Lange dabei - mal mehr mal weniger - eventuell soölten wir den Thread mal auf ENSCO ROWAN verlegen.... sehe das hier persönlich mit dem Zusammenschluss eher positiv....  

11404 Postings, 7227 Tage Lalapofahre hier auch zweigleisig

 
  
    #136
17.04.19 15:55
auch Bonds mit eingepackt ...  

939 Postings, 2706 Tage preussen1Lasst die leerverkäufer

 
  
    #137
17.04.19 21:12
mal machen - wenn die raus sind gehts wieder steil nach norden - event. Zeit für zukauf...  

939 Postings, 2706 Tage preussen1Gefällt mir ausnahmsweise gut

 
  
    #138
24.04.19 07:38
was Trump da macht, zusätzlich geraten die Leerverkäufer gewaltig unter Druck....  

458 Postings, 731 Tage Midas13@Preussen1

 
  
    #139
29.04.19 17:18
hast recht. Eigentlich müßte der Fred umziehen auf WPK A2PG4M  

11404 Postings, 7227 Tage LalapoIrre

 
  
    #140
1
02.05.19 18:24
der ganze Sektor kollabiert... müssten jetzt hier fast wieder am Atlow dran sein ... Zahlen zudem etwas schlechter rein gekommen  

226 Postings, 1637 Tage MB190Kotzt mich...:

 
  
    #141
02.05.19 21:23
...nur noch an die aktie. Ich hoffe irgendwann kommt doch noch der Wendepunkt!  

Clubmitglied, 8673 Postings, 2046 Tage Berliner_lali

 
  
    #142
13.05.19 17:24
wenn man sich die charts, fast bei allen offshors, anschaut, man denkt fast, die gehen alle pleite. und cheasepeak auch gaaanz schwach.  

11404 Postings, 7227 Tage LalapoBerliner

 
  
    #143
13.05.19 19:24
Irre ... egal was Öl macht ... die Dinger fallen immer weiter ... das letzte Mal auf diesen Kursniveaus wurden daraus 100-200 % Kursgewinne....

Wo ist der Boden !!??

Noch habe ich nicht zugekauft...  

458 Postings, 229 Tage TiberianSunHab es mal gewagt.

 
  
    #144
16.05.19 14:18
Paar Stücke zu 10,10€ gestern ins Depot gelegt.
Gebe Euch Recht, ist schon extrem was hier eingepreist wird.
 

11404 Postings, 7227 Tage Lalaposei froh

 
  
    #145
1
16.05.19 16:08
erst jetzt ...mE top C/R  ...einfach irre was hier passiert ist ..  

226 Postings, 1637 Tage MB190Warum

 
  
    #146
16.05.19 21:02
Schmiert die Aktie so dermaßen ab? Da schein ja überhaupt keine Hoffnung zu sein...bin jetzt bei minus 60% angekommen. Das ist bitter. Zum nachkaufen habe ich ehrlich gesagt keine Motivation aktuell. Wie seht ihr das?  

458 Postings, 229 Tage TiberianSunGute Frage....@MB190

 
  
    #147
21.05.19 16:31
An sich nichts Neues... hab mal nochmal nachgekauft zu 9,25€.
Damit aber auch erst einmal genug.  

11404 Postings, 7227 Tage Lalapoauch am überlegen

 
  
    #148
22.05.19 07:42
den Fuß zu vergrößern ....an den Bonds geht zumindest dieses Kursdebakel spurlos vorrüber ..die bewegen sich keinen Millimeter nach unten...und die Bondis ( Instis) sind meistens sehr gut informiert sollte was fundamental anbrennen ...  

458 Postings, 229 Tage TiberianSunWar wohl ein Griff ins Klo...

 
  
    #149
23.05.19 19:35
Die Aktie scheint keinen Boden zu finden.
Mit dem Ölpreisabfall gleich nochmal doppelt abgestraft.  

458 Postings, 229 Tage TiberianSunWenn es so weiter geht..

 
  
    #150
24.05.19 15:40
...erreichen wir wir die Kurse vor dem 4 zu 1 Split.
Dann hat sich die Aktie erfolgreich gevierterlt.  

Seite: < 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 >  
   Antwort einfügen - nach oben