Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

E.ON AG NA


Seite 1 von 1717
Neuester Beitrag: 22.04.18 23:07
Eröffnet am: 05.08.08 14:42 von: DerBergRuft Anzahl Beiträge: 43.903
Neuester Beitrag: 22.04.18 23:07 von: Honigblume Leser gesamt: 5.237.481
Forum: Börse   Leser heute: 990
Bewertet mit:
85


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
1715 | 1716 | 1717 1717  >  

445 Postings, 3965 Tage DerBergRuftE.ON AG NA

 
  
    #1
85
05.08.08 14:42
Nach dem 1:3 Aktiensplit ist E.on nun mit neuem Kursniveau und neuer Kennzeichnung (ENAG99) wieder im Dax gelistet!  
-----------
friss meine shorts, ich geh long
42878 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
1715 | 1716 | 1717 1717  >  

393 Postings, 137 Tage mino69Nicht traurig sein

 
  
    #42880
19.04.18 18:25
Verliere nicht den Glauben an Deinen Giganten...Deinen Kaufkurs wirst du bestimmt irgendwann erreichen wenn er sich erhebt!

Bis dahin sahnst einfach mit der Dividende ab!

Denk doch nicht so kurzfristig! Immer heulen wenn’s nicht gleich nach oben geht ist kindisch!

GoodLuck  

Optionen

3787 Postings, 3431 Tage pepaskEON einfach nur noch zum erbrechen.

 
  
    #42881
19.04.18 18:49
Seit Monaten nur das Rumgedümpel um 9 € und kein Ende in Sicht.

Zur Erneurung der Energien kann die Erneuerung des Vorstands Wunder wirken.

In der Ruhe liegt die Kraft.
 

Optionen

11 Postings, 25 Tage MariolinoWie ich es seh

 
  
    #42882
19.04.18 19:19
Die zittrige Hände haben Ihre Papiere abgegeben,es ist abzusehen wann der Kurs wieder steigt Richtung 10€  

Optionen

1332 Postings, 388 Tage LASKlerGedanken

 
  
    #42883
19.04.18 20:04
Trauig - wie wenig Geduld & Vertrauen manche in ihe Investitionen haben.

Warum haben Sie den Überhaupt gekauft?  

Optionen

393 Postings, 137 Tage mino69LASK

 
  
    #42884
19.04.18 20:46
Es kommt halt immer drauf an, ich handle hier mit scheinen, bin gut bei ca. 8,00 EUR reingekommen...auf einen Zeithorizont von 20 Monaten bin ich auch ungeduldig, stell Dir vor Deine Scheine laufen viel kürzer...da wäre ich um so ungeduldiger..klar Risiko...aber auch Chancen...jeder Cent Bewegung bei Eon bewegt meine Position um ein paar Hundert Euro...habe zum Glück fast keinen Zeitwert mehr drin...das ist schon etwas nervenaufreibend ab und zu...jetzt stell dir vor du wärst im Minus und hast nicht mehr viel Zeit....und spielst vielleicht mit dem Zeitwert...so oder so...kommt ganz auf dieArt des Invest an!

GoodLuck  

Optionen

4700 Postings, 1828 Tage FridhelmbuschCobank sagt

 
  
    #42885
19.04.18 20:57
12,90   innerhalb eines Jahres...da verlass ich micht drauf...basta  

393 Postings, 137 Tage mino69Fridl

 
  
    #42886
19.04.18 21:08
das wäre MEGA :-) ich sage weiter Fenster 9,50 bis 10,00 EUR...überschießen gerne! Hoffe aber dass Du Recht hast...wäre Der Wahnsinn :-p

Meine Meinung,
GoodLuck  

Optionen

277 Postings, 56 Tage Carmelitaaktien wegen dividenden kaufen

 
  
    #42887
1
19.04.18 21:13
ist auf den ersten blick erstmal blödsinn, zudem muss man die dividende direkt versteuern, es gibt aber anleger die regelmässige casflows generieren möchten, es gibt auch statistiken die besagen das man eine leicht bessere performance erziehlt wenn man auf dividendenaktien setzt

http://www.ariva.de/divdax_(performance)-index/...&divPrefsInput=
 

393 Postings, 137 Tage mino69Carmelita

 
  
    #42888
19.04.18 21:19
Ist doch sonnenklar...ein Unternehmen muss Aktien im Anlagevermögen bei nicht dauerhafter Wertminderung nicht abwerten..bekommt aber Dividende...ist wie Festgeld wenn man in solide Unternehmen investiert und nicht abwerten muss .. über Abwerten gehe ich mal nicht tiefer ein :-) ok, E.on hätte abgewertet werden müssen wenn man sie vor paar Jahren gekauft hat :-) ansonsten ist das Gute und gängige Praxis vor allem bei dem Zinsumfeld derzeit!
 

Optionen

393 Postings, 137 Tage mino69Glaube

 
  
    #42889
19.04.18 21:29
mit BilMoG wurde das eingeführt  

Optionen

4700 Postings, 1828 Tage FridhelmbuschHauptversammlung...

 
  
    #42890
20.04.18 09:57
wem darf ich die Hände schütteln Jungens.........

das Buffet ist eröffnet.....

EON ein wahrer Gigant.  Cobank sagt kaufen.....12,90  Kursziel.......

das wird kommen  !!!  

704 Postings, 82 Tage SatoshiNakamotoOhoh wenn Analysten schon zum Kauf raten

 
  
    #42891
1
20.04.18 12:20
Da klingeln bei mir alle Alarmglocken ... normalerweise gehe ich erst rein wenn sämtliche Analysten zum Sell raten.  

453 Postings, 663 Tage MyDAX@Satoshi

 
  
    #42892
20.04.18 12:35
"... normalerweise gehe ich erst rein wenn sämtliche Analysten zum Sell raten.  "

Und wann bitte war das schon einmal der Fall, dass sämtliche Analysten zum Sell raten?
Und damit meine ich nicht irgend eine unbedeutende Klitsche, die kurz vor der Insolvenz steht.  

Optionen

393 Postings, 137 Tage mino69MyDax

 
  
    #42893
20.04.18 13:19
Exakt!  

Optionen

704 Postings, 82 Tage SatoshiNakamotoLöschung

 
  
    #42894
20.04.18 13:25

Moderation
Moderator: ncl
Zeitpunkt: 21.04.18 08:24
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam - threadfremde Aktie.

 

 

4700 Postings, 1828 Tage FridhelmbuschJemand anders will die Braut auch noch haben

 
  
    #42895
20.04.18 13:54
das könnte nun doch teurer werden für EON.....  

4700 Postings, 1828 Tage FridhelmbuschDie Braut die sich nicht traut

 
  
    #42896
20.04.18 13:57
zu EON zu gehen..?  weil anderer  mehr bietet ??  

4700 Postings, 1828 Tage FridhelmbuschWas ist wenn der der Deal nicht klappt ?

 
  
    #42897
20.04.18 14:11
dann müssen alle Kursziele weider zurückgenommen werden ??  

453 Postings, 663 Tage MyDAX@Satoshi

 
  
    #42898
20.04.18 15:15
" Z.B bei Lufthansa ... als die bei 10.- standen ;) "

Damals gab es Sell-Ratings. Richtig. Aber auch viele "Hold", "Underweight" oder "Reduce".
Und natürlich auch Buy-Ratings. Aber dass alle (!) LH auf Sell setzten, das stimmt so nicht.  

Optionen

33 Postings, 238 Tage Mercedes16Hallo

 
  
    #42899
20.04.18 15:16
WEM GEHÖREN DIE 75 %
DER DEAL ist durch,    

453 Postings, 663 Tage MyDAX@Mercedes16

 
  
    #42900
1
20.04.18 15:24
Dem Vernehmen nach geht es um die Geschäfte in Tschechien. Also um einen eher kleinen Teil des Innogy-Geschäftes. Vielleicht taucht ja ein Bewerber für die Erneuerbaren Energien von EON auf? Dann würde sich wieder alles ein wenig ausgleichen. Dass RWE versuchen wird, aus diesem Deal das Maximale für sich herauszuschlagen, das ist verständlich. Aber EON wird das Gleiche machen. MMn sollte man das nicht zu hoch hängen.  

Optionen

4700 Postings, 1828 Tage FridhelmbuschMay Dax

 
  
    #42901
20.04.18 15:30
aber siehst, die unsicheren und unwissenden Anleger werten das schlecht  

453 Postings, 663 Tage MyDAX@Fridhelbusch

 
  
    #42902
1
20.04.18 19:45
news.rwe.com/rwe-verfolgt-transaktion-mit-eon-planmaig/

Das war aber mal eine schnelle Stellungnehme, bzw. ein Dementi.
Danke an den Foristen Innovation, dessen Link ich frecherweise hier kopiert habe.  

Optionen

4700 Postings, 1828 Tage FridhelmbuschIrgendwann steigt sie schon

 
  
    #42903
22.04.18 17:39
man kann es erwarten.
Spötestens in 20 bis 30 Jahren ist die wieder bei 20 Euro.
Dann bin ich fast 90 Jahre alt.....
Und dann verkauf ich alles und fange richtig zu leben an.  

460 Postings, 100 Tage HonigblumeFriedhelm

 
  
    #42904
22.04.18 23:07
Wenn Sie in 10 Jahren nicht bei 15 Euro sind, dann kannst Du mit den Papieren noch einmal Dein Kamin anzünden.  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
1715 | 1716 | 1717 1717  >  
   Antwort einfügen - nach oben