Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Dt.Telekom,Drillisch oder Freenet,welcher Wert ist


Seite 7 von 23
Neuester Beitrag: 18.12.12 17:12
Eröffnet am: 29.05.10 16:16 von: Nele Anzahl Beiträge: 574
Neuester Beitrag: 18.12.12 17:12 von: 14051948Ki. Leser gesamt: 153.140
Forum: Börse   Leser heute: 15
Bewertet mit:
5


 
Seite: < 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... 23  >  

3011 Postings, 3167 Tage Pe78Tradegate 8,747 € -1,71% langsam gehts abwärts

 
  
    #151
20.12.11 09:04
Und Tschüß...  

50519 Postings, 5059 Tage RadelfanDie 3 Mrd. werden sicher nicht ausreichen

 
  
    #152
1
20.12.11 09:14
um die DTE in den USA so aufzustellen, dass sie zu einem Ergebnisbringer für den Konzern wird.
-----------
Verbannt die Mehrfach-IDs - Sie vermehren sich wie Eintagsfliegen!

96 Postings, 2951 Tage -Eurozone-bla bla bla

 
  
    #153
20.12.11 09:20

3011 Postings, 3167 Tage Pe78Sieht wohl die Mehrheit am Markt mittlerweile

 
  
    #154
20.12.11 09:23
genauso.

-Eurozone- und Akermann,

statt hier nur störende Kommentare abzulassen nutzt doch HIER & JETZT mal die Chance euer "Fachwissen" und eure Meinung hier zu posten.
Dann können wir ja schauen ob es sich lohnt sich mit euch weiter zu unterhalten oder ob IHR nämlich diejenigen seit die immer nur das "DAGEGEN" Schild hoch halten, ohne Sinn und Verstand.  

96 Postings, 2951 Tage -Eurozone-Lauter Spezialisten

 
  
    #155
20.12.11 09:23
aus dem Talk Forum. *g* Und dann wird sich gegenseitig begrünt.  

33746 Postings, 3986 Tage Harald9wenn dass so weitergeht, gibts bald 10% Divi auf´n

 
  
    #156
3
20.12.11 09:26
Kurs
auch nicht schlecht  

96 Postings, 2951 Tage -Eurozone-Pe78

 
  
    #157
3
20.12.11 09:26
deine Beiträge sind der Bringer, aber das kann jeder selbst sehen. Nur bla bla bla, aber von anderen etwas fordern. Was du hier schreibst, hat Hand und Fuß, ich denke das bekommt jeder Erstklässler hin. Nun ab auf Ignore mit dir, denn mir schmerzen so langsam die Augen wenn ich nur schon deine ID lese. Bitte das melden nicht vergessen, darin bist du ja eine 1  

3011 Postings, 3167 Tage Pe78Löschung

 
  
    #158
20.12.11 09:27

Moderation
Moderator: lth
Zeitpunkt: 21.12.11 12:59
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beleidigung

 

 

3011 Postings, 3167 Tage Pe78Gut analysiert@-Eurozone- #157

 
  
    #159
20.12.11 09:31
dafür das meine Beiträge Hand und Fuß haben, im Gegensatz zu deinen Beiträgen,

Danke das Du meine Beiträge jetzt nicht mehr liest und wir somit von deinen Kommentaren verschont bleiben.

Denn die sind genauso wie ein Taucher der nicht taucht.
...
Und zum Thema melden:
Das ist das eine,
die Ergebnisse daraus (siehe bei Dir) das andere und die sprechen ne deutliche Sprache aber davon kann sich jeder selbst überzeugen, siehe ID -Eurozone-  

4152 Postings, 4066 Tage Akermannne der ist die nummer 2 nach trendseller

 
  
    #160
20.12.11 09:59

3011 Postings, 3167 Tage Pe78Restlos gescheitert.10% Div.Rendite ein Traum.

 
  
    #161
20.12.11 10:01
Mal abgesehen davon, was bringts wenn die vom Kurs wieder abgezogen werdne und der Kurs danach nicht mehr hoch kommt???

http://www.ariva.de/news/kolumnen/Restlos-gescheitert-3922198  

50519 Postings, 5059 Tage Radelfan#161: Widerspruch Peddy

 
  
    #162
2
20.12.11 10:07
Ich halte eine Dividendenrendite von 10% für nicht ganz ausgeschlossen!

Wie wir alle wissen hat der Vorstand für die Jahre 2011 und 2012 (also bis zur HV im Jahre 2013) eine (in meinen Augen dubiose) Dividendengarantie gegeben. Die Ausschüttung  soll danach 0,70 € betragen.

Wenn sich nun der Kurs angesichts weiterer Belastungen in den USA und stärkerem Druck in D weiter südwärts bewegen sollte, ist doch eine Dividendenrendite von 10% nicht so ganz unwahrscheinlich!

Von allgemein eingetrübten Aussichten der deutschen Wirtschaft will ich in diesem Zusammenhang gar nicht reden!
-----------
Verbannt die Mehrfach-IDs - Sie vermehren sich wie Eintagsfliegen!

3011 Postings, 3167 Tage Pe78@Radelfan#162,10 % Dividende sind möglich.

 
  
    #163
20.12.11 10:25
Spreche bzw. meinte aber die Rendite die übrig bleibt wenn man den Kursverlust abzieht, weiß grad nicht wie man die nennt.Denn nur das zählt.
Und da sehe ich schwarz bzw. Rot.
Diese Dividendengarantie ist echt sowas von kurzsichtig und wird die Substanz so schwächen, das Mittel- Längerfristig keiner mehr Freude mit der Aktie hat.
7€ als Kurs halte ich natürlich für möglich,sehr realistisch sehe ich erstmal Kurse um 8 €, sollte das nächste Ziel sein.
Nur glaube ich auch nicht das die Aktie wieder 2-Stellige Kurse erreicht, darauf lass ich mich gerne festnageln.
Wer andere Meinungen hat soll die gerne jetzt äußern oder aber im Falle von Akerman und -Eurozone- für immer schweigen.
Beobachte den Wert natürlich,
man sollte sich aber lieber alternativen vielleicht a la Jungheinrich anschauen die da in der Attraktivität sicher mithalten können, ohne die Div-Garantie und Rendite auf Pump a la T-Aktie.  

96 Postings, 2951 Tage -Eurozone-bla bla bla bla

 
  
    #164
20.12.11 11:31

96 Postings, 2951 Tage -Eurozone-Und

 
  
    #165
20.12.11 11:33
wenn du wieder daneben liegst, wie bei deinen Tipps...dann sagst du wieder OK, kann ja einmal passieren und verschwindest. Aber so ist Pe78, hat keine Telekom aber redet diese madig ohne Fakten zu liefern. Genau wie Kurse erst von 8 und dann von 7 Euro einfach mal dahin geplabbert werden.  

3011 Postings, 3167 Tage Pe78Richtig@-Eurozone-von Dir kommt nur bla bla bla

 
  
    #166
20.12.11 11:34
Alle anderen können sich ja selbst überzeugen zB. #153,#164...

Danke für NIX

und Schade das Du nicht mehr kannst, aber jeder so gut er kann.

Wer nix kann kann nix da aber auch nix für.  

3011 Postings, 3167 Tage Pe78@-Eurozone-#165,ICH spreche von 8 €,

 
  
    #167
20.12.11 11:38
aber vielleicht würde ich eine T-Aktie mir ja um 7 € ins Depot legen, schlechter als eine Payom Solar kann es dann auch nicht mehr werden.

Aber reden und erwarten tue ich 8 €, alles andere ist zu weit in die Zukunft.

Aber sag du doch mal was außer bla bla und was ich alles falsch gemacht habe.

Dein Kursziel bei der T-Aktie oder mit welchem Wert du dich beschäftigst???
Oder wo erwartest du den Dax 2012???

Aber da kommt ja NIX.  

10743 Postings, 3482 Tage sonnenscheinchenTelekom ist attraktiv

 
  
    #168
2
20.12.11 11:41
allein schon durch die Steuerfreiheit der Dividende und dem dadurch bedingten Kursabschlag, der steuerlich zählt, entsteht hier ein interessanter Zusatznutzen.  

50519 Postings, 5059 Tage Radelfan#168 Zusatznutzen?

 
  
    #169
1
20.12.11 11:55
Worin siehst du denn den Zusatznutzen? Etwa im Zinsgewinn?

Wie du richtig feststellst, sinkt wg. der Steuerfreiheit der Dividende der Anschaffungspreis der Aktie. D.h. bei einem Verkauf (wann auch immer) musst du diese Steuerfreiheit durch einen höheren Veräußerungsgewinn (oder niedrigeren Veräußerungsverlust!) der Besteuerung unterwerfen.

Und wenn dann noch damit zu rechnen ist, dass die nächste Bundesregierung von Rot-Grün gestellt wird, kannst du sicher sein, dass die Abgeltungsteuer nicht bei 25% bleibt. Damit würde sich dann die Steuerfreiheit nachträglich in eine Zusatzsteuer verwandeln!
-----------
Verbannt die Mehrfach-IDs - Sie vermehren sich wie Eintagsfliegen!

10743 Postings, 3482 Tage sonnenscheinchen@169

 
  
    #170
2
20.12.11 12:42
hä????
Das ist Blödsinn, was du da schreibst.

Kauf Telekom 9 Euro.
steuerfreier Diviabschlag 70cent.
Verkauf zu 8,30.
Kursverlust 70cent. Und eben diesen Kursverlust kannst du mit Gewinnen aus anderen Aktien verrechnen und bekommst dementsprechend. 25%+Soli auf den Kursverlust erstattet. Ein Kursverlust, der wohlgemerkt nur durch den Diviabschlag entsteht.

Ergo kannst du deinen steuerpflichtigen Gewinn reduzieren und gezahlte Steuern erstattet bekommen, ohne vorher eine Steuer bezahlt zu haben.
Das unterscheidet die Telekomdividende von den normalen Dividenden anderer Firmen.  

96 Postings, 2951 Tage -Eurozone-sonne

 
  
    #171
20.12.11 13:31
versuche nicht Usern aus dem Talk etwas erklären zu wollen. Wenn ich gegen Pe78 etwas schreibe, bekomme ich von Radel schwarze Sterne. Das ist scheinbar Kollegial, so wie hier die Beiträge nun das selbige sind. Ich sage es gerne noch einmal, alles bla bla bla...  

3011 Postings, 3167 Tage Pe78Schön@-Eurozone-das WIR einen Thread gefunden habe

 
  
    #172
1
20.12.11 13:37
n wo wir uns alle anzoffen können.

Wieso kann man mit DIR nicht normal Pro & Contra diskutieren, bist doch schon lange genug auf Ariva.de.

Und auch aus dem Talk komme ich sicher nicht, schau dir mal an wer wie viel wo postet.
Danke wieder für deine Falschaussage und Unterstellung.
Danke für deine LÜGEN die DU verbreitest.
Die Nerven wirklich und ich würde dich hiermit offiziell bitten ohne das ich wieder melden muss das zu unterlassen, oder du willst es ja nicht anders.  

7006 Postings, 3377 Tage carlos888T-Mobile-Verkauf geplatzt - und jetzt?

 
  
    #173
1
20.12.11 13:43
http://www.daf.fm/video/...ionen-aufloesen-50150337-DE0008032004.html  

3011 Postings, 3167 Tage Pe78Danke@carlos888 und schön das sich mit Dir mal wie

 
  
    #174
20.12.11 13:46
der jemand ums Thema kümmert und sich zum Thema äußert.

Meine Meinung ist bekannt, das war sicher keine gute News für die T-Aktionäre und die T-Aktie, die Quittung folgt in Raten und bis 8 € kann es deswegen gehen,denn die 3 Mrd. bringen die T-Aktie und Aktionäre nicht über den Winter, aber frag doch mal -Eurozone- vielleicht kann der sich ja ausnahmsweise auch mal zum Thema äußern.  

1071 Postings, 3569 Tage leeroy.kincaid@#170

 
  
    #175
2
20.12.11 13:49
diese rechnung geht nur auf wenn du die aktien vor 2008 gekauft hast sonst wird wie bereits richtig geschrieben die "steuerfreie" dividende (aus Einlagenkonto §27) vom kaufkurs abgezogen. der kaufkurs ist also nicht 9 eur sondern virtuelle 8,30. somit auch kein verrechenbarer verlust. ein vorteil ergibt sich erst nach xx jahren, da der virtuelle kaufpreis nicht <0 werden kann. bei 10 % rendite also bei einem verkauf im 12 jahr.  

Seite: < 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... 23  >  
   Antwort einfügen - nach oben