Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Die billigste Aktie am Markt - OTI - 924895


Seite 15 von 19
Neuester Beitrag: 18.04.19 10:10
Eröffnet am: 19.06.03 12:45 von: manfred1 Anzahl Beiträge: 451
Neuester Beitrag: 18.04.19 10:10 von: TonyWonder. Leser gesamt: 55.100
Forum: Börse   Leser heute: 2
Bewertet mit:


 
Seite: < 1 | ... | 12 | 13 | 14 |
| 16 | 17 | 18 | ... 19  >  

111 Postings, 5920 Tage Alfred2210Nasdaq OTI

 
  
    #351
14.10.03 22:10
http://www.quicken.com/investments/quotes/?p=otiv

             Gruß Alfred  

570 Postings, 6915 Tage manfred1 Bilanzprognose OTI - 2004

 
  
    #352
21.10.03 20:55
Quelle = Comdirect ( nur für Mitglieder )

Umsatz von 17,95 auf 21,37

Ebit 0,43

KCV 14,92

Cashflow je Aktie 0,27

So die Prognose ohne jegliche Art von Großaufträgen, die  massenweise in der Pipeline von OTI zu finden sind. Ohne Mastercard, China , IP@SS. Nur mit dem was OTI zur Zeit in den Auftragsbüchern stehen hat.

Gruß manfred1  

111 Postings, 5920 Tage Alfred2210Die Ruhe vor dem Sturm

 
  
    #353
21.10.03 23:41
Nasdaq 4,89$

                       Gruß Alfred  

51327 Postings, 7115 Tage eckiWieviele Aktien werden denn

 
  
    #354
21.10.03 23:44
für die Prognose zugrundegelegt? Werden ja laufend mehr. ;-)

Grüße
ecki  

570 Postings, 6915 Tage manfred1Warum ?

 
  
    #355
23.10.03 19:58
Weiß jemand, warum der Kurs heute so zugelegt hat. Ihr werdet es nicht glauben, aber ich weiß mir auch keine Erklärung.

Gruß manfred1  

5535 Postings, 7309 Tage sir charlesMir ist das auch ein Rätzel

 
  
    #356
23.10.03 23:24
Bin gespannt ob ich recht habe und der kurs dieses Jahr noch auf 3.0 zurückkommt

würde mich gerne irren

mfg
SC  

51327 Postings, 7115 Tage ecki@manfred1: Schon mal was von

 
  
    #357
23.10.03 23:46
charttechnik gehöhrt? Widerstand bei 4,2 ist gebrochen
wallstreet-online.de
wallstreet-online.de
und das Ding ist gleich ziemlich weit hochgerauscht.
"Normal" wäre jetzt ein Handelsband zwischen 4,2 und 5,0 für mehrere Wochen, bevor sich durch ein verlassen nach oben oder unten die nächste Richtung zeigt.

Ehrlich gesagt, sieht es mir nicht mehr nach 3,0 aus, wobei ein Durchbruch der 4 nach unten doch erhebliche Frustration freisetzen könnte. Immer auf die Kapitalerhöhungen achten, da steht ja wohl noch einiges an.

Grüße
ecki  

570 Postings, 6915 Tage manfred1Zahlen OTI

 
  
    #358
24.10.03 19:31
Habe erste Einblicke von Q 3 erhalten. Nicht unbedingt schlecht, aber auch nicht kurstreibend.  OTI rechnet im Frühjahr 2004 mit BE. KGV etwas über 400. ISt zwar recht hoch, aber immerhin endlich einmal positiv. Bei Veröffentlichung von BE empfhele ich auf Grund des rasch gestiegenen Kurses Stopp Loss bei 4,20 oder etwas höher. Mit etwas Glück kann dann wieder günstig geordet werden. Dieser Tipp deshlalb, weil noch bei jeder Zahlenverööfentlichung von OTI der Kurs am ersten Tag massiv abgesoffen ist, danach aber wieder sprunghaft zugelegt hat.

Gruß Manfred1  

2249 Postings, 7306 Tage PieterManni, du bist ein richtig netter Witzbold.

 
  
    #359
24.10.03 21:35
Oti kündigt und rechnet seit Börsengang jedes Quartal mit dem BE, nur geschafft ham die den noch nie. Warum sollte noch irgend jemand so ei Geschwaffel ernst nehmen ?
Sag mal lieber, wenn du schon Insiderwissen zu haben behauptest, wann die Zahlen veröffentlicht werden.

nix für ungut, für OTI braucht man nach wie vor eine Kohlenzange mit extral langen Griffen.

Pieter  

870 Postings, 6782 Tage hasenhaarschneidernur der makler legt nach

 
  
    #360
24.10.03 22:41
oti ist zu einer makleraktie verkommen

Stand 24.10.03 19:36

Anzahl Kauf  Kurs  Verkauf  Anzahl
600   4,15      
600   4,16      
400   4,17      
500   4,20      
2 500   4,60      
                    4,87   1 870
                    4,90   1 035
                    4,95   525
                    5,00   2 180
                    5,40   210

 

570 Postings, 6915 Tage manfred1OTI Kurs Entwicklung

 
  
    #361
25.10.03 09:10
Dieser rasche Kursanstieg ist durch nichts zu begründen, außer aus charttechnischer Sicht. Wird auch nicht halten. Rechne mit einem Kursrückgang auf 4 Euro. Zahlen werden nächste Woche veröffentlicht. Über Insiderwissen verfüge ich nicht, ist ja verboten.

Gruß manfred1  

112 Postings, 6777 Tage Mr.Perfect@manfred

 
  
    #362
25.10.03 11:39
was schreibst du da für argumente.

dieser "anstieg" ist sehr wohl zu begründen und ist noch nicht vorbei!!!!

die nasdaq bestimmt den kurs und bei diesen umsätzen gehts noch laaange nicht abwärts.
oder willst du noch ein paar oti's???

bei der performance die oti während den nächsten 2jahren machen wird sind das alles noch schnäppchenpreise!!

c-ya mr.perfect  

570 Postings, 6915 Tage manfred1OTI - Gewinne laufen lassen

 
  
    #363
27.10.03 18:51
Na läuft doch. Und Gewinne soll man laufen lassen. Die heutige Pressemitteilung mit Scheidt und Bachmann ist sicher ein Hammer, und wird den Kurs nach oben treiben. zwar fehlen Zahlen über den Auftragswert, aber OTI wird hier ganz schön umsetzen. Also lassen wir mal laufen.

Gruß manfred1  

673 Postings, 6253 Tage pekusHallo ecki,

 
  
    #364
27.10.03 20:08
nach meiner Berechnungsmethode liege ich nun bei einem durchschntl. KK von ca. 0,9.
Das beruhigt mich sehr. Den Rest der Teile lasse ich jetzt gnadenlos laufen (Chart hin, Chart her).

Gruß

pekus  

570 Postings, 6915 Tage manfred1Hallo Ecki

 
  
    #365
27.10.03 20:09
Du alter Charttechniker. Frage ? Kannst du schon Kaufsignale entdecken, oder wartest du noch ?

Gruß manfred1  

51327 Postings, 7115 Tage eckica. 8,5 würde ich sagen

 
  
    #366
27.10.03 20:15
technical-investor.de

Grüße
ecki  

673 Postings, 6253 Tage pekus@ manfred1,

 
  
    #367
27.10.03 20:20
ich wollte mit Dir leiden. Allerdings haben mich Deine jüngsten Aussagen - auch unter Berücksichtigung Deiner politischen Einschätzungen - entäuscht.

Gruß

pekus  

673 Postings, 6253 Tage pekusEs solte nicht vergessen werden,

 
  
    #368
27.10.03 22:24
dass es nur ca. 2 Mio. Aktien von diesem Wert gibt. OTI ist nicht pleite, ist aber wie eine Pleitefa. bewertet. Die Nasdaq bestimmt den Preis, ..leider.... nur die Preisbestimmer werden sich noch wundern.  

570 Postings, 6915 Tage manfred1@pekus

 
  
    #369
27.10.03 22:33
Also zum leiden hast du zur Zeit keinen Grund. Läuft doch. Rechne zwar mit massiven Gewinnmitnahmen, aber die Richtung stimmt.


Gruß manfred1  

673 Postings, 6253 Tage pekusManni,

 
  
    #370
27.10.03 22:42
ich leide nicht mehr, denn der Wert hat meine Erwartungen bereits erfüllt. Alles was jetzt noch kommt wird mich nicht ernsthaft treffen; ich bin guter Dinge.

Gruß

pekus  

112 Postings, 6777 Tage Mr.Perfect@manfred1

 
  
    #371
27.10.03 22:47
massive rückgänge wirst nicht mehr erleben. das haben wir letzthin sehr gut beobachten können. sobald die nasi eingestiegen ist war alles wieder im butter:))

we see us over 10;)

c-ya mr.perfect  

673 Postings, 6253 Tage pekusNicht vergessen, :

 
  
    #372
27.10.03 22:51
"Die billigste Aktie am Markt - OTI - 924895"  

570 Postings, 6915 Tage manfred1Ich bin Realist und rechne mit

 
  
    #373
28.10.03 19:25
massiven Gewinnmitnahmen . Nicht nur OTI sondern sie Ganze Technologiebörse ist in den letzten Tagen abgehoben. Also folgt die Korrektur. Die kommt, ob wir wollen oder nicht. Empfhele stopp loss bei 5,30 , danach wird es eine Erholung weit unter 5 Euro geben, und dann nachkaufen. Und zwar kräftig.

Gruß manfred1  

2848 Postings, 5953 Tage HiGhLiFE@manfred1

 
  
    #374
28.10.03 19:50
kann es sein, dass du wirklich nur mit 1% deines Depots in OTI bist?
Die ganzen Monate als sich nix bewegt hat, hast du gepusht ohne Ende und
Kursziele von 100€+ genannt.
Nun geht die Rallye los und du wartest auf Gewinnmitnahmen, warum?
Bist du so klein investiert, dass du dich über solch einen Anstieg
nich freuen kannst?
Vielleicht kannst du ehrlich sagen, wieviel Stück du wirklich hast, dann können
Nichtswissende Arivaner deine Postings besser einschätzen.
Ich dachte du wärst Insider *g*
Ich kann ehrlich zugeben, dass ich bei OTI drin war als sich nix bewegt hat und
dann ausgestiegen bin (leider) nur deine Äusserungen sind sehr widersprüchlich und
wenig vertrauenswürdig.

Gruß  

570 Postings, 6915 Tage manfred1Wie gesagt

 
  
    #375
28.10.03 20:21
empfhele den völlig logischen Kursrückgang durch die völlig normalen Gewinnmitnahmen abzuwarten, und dann so wie ich noch einige tausend Stück nachzukaufen. Ich denke all deine Fragen sind hiermit beantwortet. Ein altes Sprichwort hat noch immer Gültigkeit. Über Geld spricht man nicht, man hat es. Was aber nicht heißt, darüber zu sprechen, wie man es vermehrt.

Gruß manfred1  

Seite: < 1 | ... | 12 | 13 | 14 |
| 16 | 17 | 18 | ... 19  >  
   Antwort einfügen - nach oben