Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Deutsche Telekom (Moderiert)


Seite 1 von 514
Neuester Beitrag: 15.01.19 16:59
Eröffnet am: 24.10.12 13:09 von: ElCondor Anzahl Beiträge: 13.834
Neuester Beitrag: 15.01.19 16:59 von: ImmerAufwä. Leser gesamt: 2.171.920
Forum: Börse   Leser heute: 30
Bewertet mit:
18


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
512 | 513 | 514 514  >  

2009 Postings, 3331 Tage ElCondorDeutsche Telekom (Moderiert)

 
  
    #1
18
24.10.12 13:09
Dieser Thread beschäftigt sich mit der Entwicklung der Telekom.Fakten,Chart,Meinungen.

Anbei der Wochenchart am 24.10.2012,Stand 8,83 €

Gruß
ElC
-----------
Nur wer das Unmögliche versucht,kann das Mögliche erreichen.
Keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf
Angehängte Grafik:
telekom.png (verkleinert auf 39%) vergrößern
telekom.png
12809 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
512 | 513 | 514 514  >  

3225 Postings, 3773 Tage clever_handelnlink zu weiteren Einschätzungen

 
  
    #12811
09.01.19 13:59
https://www.finanzen.net/analysen/...e_Telekom-Analysen@inRatingAll_1  

3225 Postings, 3773 Tage clever_handelntraumhafte Entwicklung Umsatzerlöse

 
  
    #12812
09.01.19 14:03
https://www.finanzen.net/schaetzungen/Deutsche_Telekom  

23 Postings, 334 Tage ImmerAufwärtsEs war nicht immer so

 
  
    #12813
09.01.19 14:08
Es gab auch mal eine längere Zeit, in der die Telekom nicht dividendenfähig war. Entweder waren die Aktien damals zu hoch bewertet oder jetzt zu niedrig.  

3095 Postings, 2274 Tage telefoner1970rücksetzer

 
  
    #12814
2
09.01.19 14:21
bringt träumer auf den boden der tatsachen zurück.

die argumente haben alle nicht überzeugt um kurse von 20-30 € auszurufen.

5g wird hier derartig überbewertet.
die tk`s werden "vergewaltigt" unsummen zu investieren ohne eine kalkulierbare rendite vor augen zu haben.
die tk`s haben sich von 3g (50 mrd€ nur für frequenzen) noch nicht erholt und müssen nun den risikoreichen und wiederum teueren vorlauf für google und co. finanzieren. diese trittbrettfahrer werden auch über 5g, ohne große kosten, ihre dienste verbreiten. der kleine privatkunde soll dann dafür löhnen, egal ob autonomes fahren oder anderer echtzeitschnulli.
die konsequenz ist dann die tk-preisregulierung, denn der dt kunde darf ja nicht mehr bezahlen als in albanien oder kosovo.  

31 Postings, 127 Tage moneyfreakDie Verbraucher zahlen alles!

 
  
    #12815
1
09.01.19 14:46
Das gesamte System ist krank.
Überall hat der Staat seine Finger drin. Frequenzkontrolle wäre richtig aber Frequenzverkauf oder –versteigerung? Mit welchem Recht schöpft der Staat über verschiedene Kanäle doppelt und dreifach ab?
Der Verschuldungsgrad der Unternehmen steigt und steigt. Wer soll das noch verdienen können? Am Ende steht der Verbraucher und der zahlt und zahlt, und letztendlich zahlt er wirklich alles.
 

3225 Postings, 3773 Tage clever_handelnich sehe das völlig anders

 
  
    #12816
2
09.01.19 15:04
Ohne Telekoms wird zukünftig so manches Bussines Model nicht funktionieren. Daher ist 5G eine riesen Geldmaschine für die Telkos. Der Staat kriegt nichtmal ne vernünftige Ausschreibung aufs Papier. Läuft zeitlich gut für die Telkos. Meine Meinung.  

3225 Postings, 3773 Tage clever_handelnwarum sollten sie

 
  
    #12817
1
09.01.19 15:06
Eine schrottige Ausschreibung akzeptieren. Die Klagen zurecht vor einem Deal. Sehe ich positiv.  

4 Postings, 332 Tage IncidoSchöne Nachrichten von TMUS!!

 
  
    #12818
09.01.19 15:48
...nun aber schnell wieder über die 15!!  

3225 Postings, 3773 Tage clever_handelnnews us mobile

 
  
    #12819
09.01.19 16:07
Kann uns diese Woche noch nen Euro bringen beim Kurs. Enorm diese Kundenzuwächse. Zeigt, ohne Smartphone geht nix mehr. Meine Meinung  

23 Postings, 334 Tage ImmerAufwärts3g wird sich nicht wiederholen

 
  
    #12820
1
09.01.19 16:54
Höttges macht mit Sicherheit nicht den Fehler den sein Vorgänger gemacht hat. Es wird eine Lösung geben bei der jeder etwas schlucken muss  und am Ende alle zufrieden sind. Diesmal wird auch die Bundesnetzagentur Zugeständnisse machen müssen. Sonst findet sich vielleicht kein Investor. Ich seh es auch nicht negativ mit der Klage, besser vor der Versteigerung seinen Unmut kundtun als danach.
 

3225 Postings, 3773 Tage clever_handelnEine Option mehr ... BT ?

 
  
    #12821
1
10.01.19 12:44
http://www.deraktionaer.de/aktie/...nahmeangebot-429630.htm?ref=ariva  

3095 Postings, 2274 Tage telefoner1970bt

 
  
    #12822
1
10.01.19 13:00
schwer vorzustellen das sich die telekom eine weitere baustelle leistet.
das eine derartige option vereinbart wurde ist allerdings auch nicht so häufig üblich.
in der regel wird ja ein vorzeitiger anteilsverkauf ausgeschlossen.

inwieweit die gedankenspiele des aktionärs glaubhaft sind bezweifle ich.
von anderer seite gibt es hier noch keine news dazu und der bt-kurs tümpelt aktuell auch weiter vor sich hin.  

10762 Postings, 6951 Tage Lalapoglaube

 
  
    #12823
10.01.19 14:51
wenn was dran wäre würde der BT-Kurs schon längst jenseits der 3 € stehen ...  

3225 Postings, 3773 Tage clever_handelnwährend

 
  
    #12824
1
10.01.19 19:57
Man bei den Autoherstellern nur weiss das es schwieriger wird mit dem klassischen Produkt Auto, so weiss man bei der Telekom sie haben in vielen Bereichen die besten Karten für die Zukunft. Ob Krise oder Boom, die mobile Datennutzung wird weiter immens zunehmen. Meine Meinung.  

23 Postings, 334 Tage ImmerAufwärtswenn das 5g erstmal da ist,

 
  
    #12825
10.01.19 20:38
dann werden sich auch neue Anwendungsgebiete auftun, an die wir heute noch gar nicht denken. Z. Bsp. Fernsehen könnte dann generell über Leitung erfolgen. Es ist durchaus Potential da.  

3095 Postings, 2274 Tage telefoner1970sorry, was hat 5g damit zu tun?

 
  
    #12826
11.01.19 09:29
..."Z. Bsp. Fernsehen könnte dann generell über Leitung erfolgen. Es ist durchaus Potential da.   "  

3225 Postings, 3773 Tage clever_handelntelefoner

 
  
    #12827
11.01.19 10:09
vergiss einfach die Leitung, dann passt es schon!  

3225 Postings, 3773 Tage clever_handelnTelekom bald sicherer Hafen

 
  
    #12828
11.01.19 10:33
Geschäftsmodell stabil steigend und man versteht es.

Automobile zum Beispiel, jeder klagt gegen jeden" und Geschäftsmodell erodiert immer weiter.
Meine Meinung!  

61 Postings, 437 Tage SundSDenke ich auch:

 
  
    #12829
11.01.19 22:12

Kommunikation und Energie - DTE und RWE - das braucht DE ganz sicher noch ne Weile. Sind auch meine grössten Aktienpositionen in EUR.

 

479 Postings, 284 Tage Pit007Telekom

 
  
    #12830
13.01.19 19:28
Wie ist eure Meinung zum Ausstieg der verstaatlichen Anteile? Wenn's nicht sorgfältig passiert, droht der Kurs schon einzubrechen ;(  

3225 Postings, 3773 Tage clever_handelnsteuern wir jetzt Richtung 16€

 
  
    #12831
14.01.19 09:15
Evtl. Schichten mehr Aktionäre in defensivere Werte um. Zudem Telekom noch auf einem Wachstumspfad ist. Meine Meinung.  

3095 Postings, 2274 Tage telefoner1970t-systems-umbau kommt voran

 
  
    #12832
14.01.19 09:54

3225 Postings, 3773 Tage clever_handeln17,50€ Empfehlung

 
  
    #12833
14.01.19 14:03
https://www.4investors.de/mobile/php_fe/...ektion=stock&ID=130029  

3225 Postings, 3773 Tage clever_handelnnoch wird gedeckelt

 
  
    #12834
15.01.19 16:12
Die Richtung sollte klar sein. Meine Meinung. In 2Monaten gibt es zudem Dividende.  

23 Postings, 334 Tage ImmerAufwärtskomisch

 
  
    #12835
15.01.19 16:59
Ich frag mich welche Gründe es hat, daß  die Telekom so auf der Stelle tritt. Ist es die Unsicherheit wegen der bevorstehenden Frequenzversteigerungen, oder gibt es sonst noch einen Haken?  Fundamental ist die Aktie eigentlich nicht uninteressant.  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
512 | 513 | 514 514  >  
   Antwort einfügen - nach oben