Deutsche Telekom (Moderiert)


Seite 1 von 556
Neuester Beitrag: 16.02.20 21:52
Eröffnet am: 24.10.12 13:09 von: ElCondor Anzahl Beiträge: 14.883
Neuester Beitrag: 16.02.20 21:52 von: youmake222 Leser gesamt: 2.574.321
Forum: Börse   Leser heute: 64
Bewertet mit:
19


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
554 | 555 | 556 556  >  

2108 Postings, 3728 Tage ElCondorDeutsche Telekom (Moderiert)

 
  
    #1
19
24.10.12 13:09
Dieser Thread beschäftigt sich mit der Entwicklung der Telekom.Fakten,Chart,Meinungen.

Anbei der Wochenchart am 24.10.2012,Stand 8,83 €

Gruß
ElC
-----------
Nur wer das Unmögliche versucht,kann das Mögliche erreichen.
Keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf
Angehängte Grafik:
telekom.png (verkleinert auf 39%) vergrößern
telekom.png
13858 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
554 | 555 | 556 556  >  

4705 Postings, 348 Tage GonzoderersteAha neue Mitarbeiter?

 
  
    #13860
12.02.20 14:28
na ja vielleicht hilft es ja!  

477 Postings, 4387 Tage oranje2008@gonzo

 
  
    #13861
2
12.02.20 17:41
Was erwartest du denn?

Für DT ist der TMUS Deal sehr gut, aber 1) muss man ihn jetzt noch closen und 2) ist der Gewinn aus dem Deal eher mittel- bis langfristig. Kurzfristig bringt er die Verschuldung hoch.

Hier gibt es Parallelen zur VOD Übernahme von Liberty Assets im letzten Jahr. Nur, dass TMUS viel größer ist. Außerdem zeigt die Entwicklung, wie schwierig das europäische Geschäft weiterhin ist, v.a. das deutsche. Hier gibt es viele Baustellen. Wer DT hält, sollte nicht auf kurzfristige Strohfeuer hoffen, sondern einer langsamen und langfristigen Entwicklung / Rendite ;)  

3387 Postings, 2671 Tage telefoner1970Kunden statt Controller!

 
  
    #13862
12.02.20 19:20
das meisterstück des t-mobile-kasperl

legere kassiert nochmal ca. 60 mil. $ wenn der deal in trockenen tüchern ist!

https://www.n-tv.de/wirtschaft/...Mobile-Kasperl-article21571280.html  

819 Postings, 2291 Tage GloballoserWieder schöner clip

 
  
    #13863
12.02.20 20:41
Von Markus Koch auf YouTube über Fusion :-), anschauen und sich anfixen lassen ,der bringt den hype auf den Dancefloor, jetzt werden sich die shortis bei der TK langsam eindecken müssen ,war bei Sprint angeblich so yeah Langeweile vorbei  

386 Postings, 1864 Tage cocobongoWOW jetzt geht es endlich mal Nord

 
  
    #13864
12.02.20 20:53
guter Bericht  

819 Postings, 2291 Tage GloballoserJaas endlich

 
  
    #13865
13.02.20 08:00
Nachverhandeln ,wow der Hype geht los :-)  

3387 Postings, 2671 Tage telefoner1970softbank würde auch nachverhandeln!

 
  
    #13866
13.02.20 11:15
bei umgekehrten vorzeichen würden die japaner genauso reagieren.  

405 Postings, 112 Tage Michael_1980Gedanken

 
  
    #13867
1
13.02.20 13:57
Mir macht die Schulden last etwas sorgen.
5G Ausbau steht ja auch noch an.

Strategisch richtig - aber zu Teuer.  

3387 Postings, 2671 Tage telefoner1970aktuelles rating (moodys)

 
  
    #13868
13.02.20 17:44
https://www.consorsbank.de/News/...-RATING-BAA1-FUER-DEUTSCHE-TELEKOM  

3387 Postings, 2671 Tage telefoner1970nachverhandlung: beteiligte aktien reagieren kaum!

 
  
    #13869
14.02.20 10:40
höttges muss aber sorgfältig abwägen und nich zu viel einfordern.
son ist ein schlitzohr!  ...legere auch (noch) und höttges war jahrelang telekom-finanzchef!
 

819 Postings, 2291 Tage GloballoserHeute noch TK kaufen

 
  
    #13870
14.02.20 11:05
Oder verstehe ich das falsch ,hoettges ist bestimmt wieder auf dem Weg nach Japan sushi essen mit son ist nächste Woche Kurssprung von 1.5 Euro drin ,oder lieber nix machen zuviel Risiko :-( was meint ihr  

3387 Postings, 2671 Tage telefoner1970@globaloser; du hast doch genügend im depot!

 
  
    #13871
14.02.20 11:11
ob die nachverhandlung noch 1,50 bei telekom bringen würde, bezweifel ich.

bei deal-abruch dann eher diese größenordnung nach süden!  

2 Postings, 2530 Tage p4pe512Kaufen.

 
  
    #13872
1
14.02.20 11:11
Wenn alle kaufen, profitieren alle. Vor allem die, de schon früher gekauft haben.  

3387 Postings, 2671 Tage telefoner1970meine strategie

 
  
    #13873
14.02.20 11:21
ich kaufe immer über aktienanleihen (gebührenfrei).
aktuell alle außerhalb des basispreises liegende zertis verkauft und dafür anleihe mit 16,13 basis, kupon 15,5%, gekauft. (DF1QAK)
wäre ein einkauf zu ca. 15,25 minus kupon (13.2.)  

819 Postings, 2291 Tage GloballoserSo noch 2 Kilo aufgeladen

 
  
    #13874
14.02.20 12:33
Bin bereit für die Achterbahnfahrt ,,jeder Cent Änderung macht fast 400€,;-( Klumpen Risiko ohne Ende nicht nachmachen bitte,ich denk Montag nächste Woche gibt's Showdown auch bei der TK ,top oder Flop  

2 Postings, 2530 Tage p4pe512Deine Sorgen hätte ich gern :)

 
  
    #13875
14.02.20 16:07
Hatte vor ca. 3 Jahren ähnlichen Klumpen bei 17+ aufgeladen. Seitdem ist bei mir nur Abwarten und Tee trinken angesagt.  

63 Postings, 731 Tage ImmerAufwärtsGuter Klumpen

 
  
    #13876
14.02.20 20:27
Ich könnte mir vorstellen daß nächste Woche die 16 drin sind.  

4705 Postings, 348 Tage GonzoderersteIch könnte mir vorstellen

 
  
    #13877
14.02.20 20:30
das es nach dem Zahlen tief in den Süden geht, Stoerr Anteile verringert um die ZHlen zu schönen? Komischer Laden hier!  

477 Postings, 4387 Tage oranje2008Gonzo, was schreibst du da?

 
  
    #13878
15.02.20 00:01
Bei Ströer gab's doch gar keine Veränderungen...  

4705 Postings, 348 Tage GonzoderersteGestern

 
  
    #13879
2
15.02.20 07:54
http://www.finanztreff.de/news/...ingert-stroeer-beteiligung/19271220  

477 Postings, 4387 Tage oranje2008Danke - komisch...

 
  
    #13880
15.02.20 15:59
...das wurde mir nirgendwo angezeigt, auch nicht in Bloomberg.

Dennoch, wir reden hier im Vergleich über Pups-Peanuts ;)  

4705 Postings, 348 Tage Gonzodererstemag sein das sich

 
  
    #13881
15.02.20 16:05
die Beträge mal wieder im Pups Peanuts Bereich bewegen, trotzdem würde mich mal eine Prognose auf die Zahlen interessieren.

Übrigens die Meldung wurde gestern von der DPA herausgegeben und die habe ich auch auf mindestens 5 Seiten gelesen, selbst meine Bank hatte die Information als Post gesendet.....aber ist ja auch egal......

Mir fällt  es wie Du weisst ja schwer zu bewerten wo die Telekom finanziell steht, die Meldungen der Woche sind schon so gut wie verpufft, mit mäßigem Erfolg, ich würde mir hier wirklich mal einen grösseren Sprung wünschen und zwar in die für den Anleger richtige Richtung, negatives Zahlenwerk könnte diese Hoffnung wieder um Wochen zurück schmeissen und ich hasse sinnlos gebundenes Kapital.  

3387 Postings, 2671 Tage telefoner1970q4-zahlen werden die prognosen erfüllen.

 
  
    #13882
16.02.20 09:16
ggf. auch im oberen zielbereich oder leicht darüber.
wie die investoren den "zahlen-dschungel" werten, bleibt wie immer eine überraschung.  

3387 Postings, 2671 Tage telefoner1970verbindlichkeiten

 
  
    #13883
1
16.02.20 09:41
keine frage, die verbindlichkeiten der telkos sind hoch.
andererseits denke ich, dass gerade die telekom mit ihren bundesweiten immobilien und deren aktueller bewertung, nicht umfassend auf der eigenkapitalseite brüchsichtigt ist. diese immos, ausgelagert in die tochter dete-immo, die funktürme und auch das (fest-) netz könnten (teil-)versilbert werden.

das netz, schon lange in eine eigenständige gmbh ausgegliedert, spreche ich deshalb an, weil immer mehr investmentgesellschaften in den dt. glasfasermarkt einsteigen.
aktuelle beispiele : onefiber (hier werden bundesweit die vorhandenen bahnanlagen genutzt), deutsche glasfaser

es klingt ggf. utopisch, aber mieten ist langfristig günstiger und das interesse von investoren ist jetzt sehr groß.

https://www.faz.net/aktuell/finanzen/...glasfaserausbau-16634178.html

https://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/...e9-9d5d-915a912fca21  

Clubmitglied, 388058 Postings, 2056 Tage youmake222New York gibt Berufung gegen T-Mobile/Sprint-Fusio

 
  
    #13884
16.02.20 21:52

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
554 | 555 | 556 556  >  
   Antwort einfügen - nach oben