Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Deutsche Bank (moderiert 2.0)


Seite 1 von 1470
Neuester Beitrag: 18.08.17 19:35
Eröffnet am: 02.01.17 15:11 von: Pollenfee Anzahl Beiträge: 37.731
Neuester Beitrag: 18.08.17 19:35 von: RobertContro. Leser gesamt: 4.539.012
Forum: Börse   Leser heute: 6.641
Bewertet mit:
64


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
1468 | 1469 | 1470 1470  >  

290 Postings, 2768 Tage die LydiaDeutsche Bank (moderiert 2.0)

 
  
    #1
64
16.05.11 21:41

Hallo, Ihr Lieben.

cagediver2 hat es damals treffend formuliert:

In diesem Thread soll sachlich und fundiert die aktuelle Situation diskutiert werden. Bitte haltet euch an die Forenregeln. Bashen & Pushen ist unerwünscht. Die Moderation soll dazu dienen, einen angemessenen Umgangston zu pflegen.

Leider hat cagediver2 seinen Account gelöscht und moderiert seinen Thread nicht mehr. Mit diesem neuen Thread will ich an seine Arbeit weiterführen.

 

 
36706 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
1468 | 1469 | 1470 1470  >  

853 Postings, 177 Tage gelberbaronwas hier

 
  
    #36708
2
17.08.17 21:18
nachbörslich geschieht glaube ich nicht

die drücken die Aktie runter auf 14.

Ist es den Großaktionären scheißegal? Was ist die Strategie?  

1350 Postings, 3319 Tage holly1000Hä?

 
  
    #36709
2
17.08.17 21:47
Was sollen die Großaktionäre den tun? 10% der Aktien kaufen...das gebe bestimmt einen Schub...der Markt ist so.

Die Aktie fällt morgen unter 14...Trump, Brexit, EZB und heute der IS...es läuft nicht für uns...was soll da ein Großaktionär bitte machen?  

1204 Postings, 3937 Tage winsiDow

 
  
    #36710
1
17.08.17 22:06
ist heute nach unten durchgerutscht und wird die Märkte weiter tiefer ziehen.
14,00 bei Dt. Bank werden morgen nicht halten - Ziel 12,20€ - meine Meinung nach :-)
-----------
"Hoffnung, Angst und Gier lassen sich nicht mit einer Erfolgreichen Trading-Strategie vereinbaren" W.D. Gann
Angehängte Grafik:
unbenannt.jpg (verkleinert auf 31%) vergrößern
unbenannt.jpg

1137 Postings, 2438 Tage RobertControllerKleine Bemerkung...

 
  
    #36711
2
17.08.17 22:36
... nur weil ein paar Daten bei dem Q2 nicht so gelaufen sind, wie gewünscht.. wobei das Ergebnis trotzdem deutlich über den Erwartungen lag... wurde der Börsenwert der Deuba einfach mal um 5 Mrd verringert... klingt logisch.
An den Zukunftsäußerungen hat sich auch nichts einschneidendes geändert, bis auf ein Rekordergebnis der Postbank natürlich.
Die 14 sind genauso logisch wie die Ansagen 12 werden kommen... wobei nicht auszuschließen ist, dass es tatsächlich so kommt.... auch logisch!  

11598 Postings, 5032 Tage inmotionDB müllt aus

 
  
    #36712
2
18.08.17 08:11
NEW YORK (dpa-AFX) - Die Deutsche Bank (Deutsche Bank Aktie) hat mit Klägern in einem US-Rechtsstreit um angebliche Preisabsprachen am Anleihemarkt einen millionenschweren Vergleich ausgehandelt. Sollte der zuständige Richter der vorläufigen Einigung zustimmen, würde das in Frankfurt ansässige Geldhaus 48,5 Millionen Dollar (Dollarkurs) (41,4 Mio Euro) zahlen. Das geht aus Gerichtsdokumenten vom Donnerstag hervor.

.............
Noch ist Sommer Baisse. In 3 Wochen sieht es freundlicher aus......  

8804 Postings, 879 Tage MissCash13,5 in greifbarer Nähe :)

 
  
    #36713
18.08.17 09:03

6229 Postings, 1674 Tage BÜRSCHENUnd ab geht die Luzie !

 
  
    #36714
18.08.17 09:04
12 Euro vorm Komma wir kommen in großen Schritten.  

549 Postings, 358 Tage joecomoCall me crazy ...

 
  
    #36715
1
18.08.17 09:04
ich kaufe heute ...  

115 Postings, 1679 Tage Nachtschläferdb

 
  
    #36716
1
18.08.17 09:47
Wenn es so weiter geht mit den strafzahlungen dann können sie jetzt bald noch eine kapitalerhöhung machen bevor der kurs weiter runtergeht  

289 Postings, 744 Tage analytics13,50 ....sind

 
  
    #36717
1
18.08.17 10:00

gute Einstiegskurse. Die Großen wollen doch zu vernünftigen Preisen einsteigen.

Erst schmeißen Sie was das Zeug hält und wenn der kleine dann madig ist, dann kaufen Sie wieder zu.

So ist es halt mit der Börse...

Wer immer noch versucht zu erklären, das Auf und vor allem das Ab, hat es wink​ verstanden ....

 

853 Postings, 177 Tage gelberbaronalso

 
  
    #36718
2
18.08.17 10:37
wird einfach auf Teufel komm raus verkauft um Panik zu schaffen
und um dann für viel weniger zurückzukaufen?

So viele HF sitzen doch nicht in der DB?

Ich dachte immer die DB lassen sie nicht verkommen! Die muss
als Aushängeschild deutscher Investitionen Reputation sein?

mannmannmann!  

1137 Postings, 2438 Tage RobertControllerBefürchtung..

 
  
    #36719
1
18.08.17 10:51
... dass es mit Hilfe der Amerikaner, bei denen die Meinung der Citigroup zumindest eine kleine Rolle spielt, auf die 13,50 kommen könnte.
Es ist einfach zum Heulen.
Gut, dass ich die Comba zu früh verkauft, und die DB dafür zu früh gekauft habe.
Zuviel Geld macht auch nicht glücklich... ich konzentriere halt auf die inneren Werte.

 

2123 Postings, 2576 Tage TTMichaelgelberbaron, robert

 
  
    #36720
4
18.08.17 10:51
Das Problem der DB in Q2 bzw. HJ waren die rückläufigen Erträge. Das waren in Q2 10 % und auch für das HJ 10 %. Hat man Marktanteile verloren? Kann DB diese wieder zurückerobern und zu welchen Kosten oder Risiken? Diese Karte wird jetzt gnadenlos gespielt. Genauso wie letztes Jahr mit der Unsicherheit über die Kapitalausstattung.

Ausserdem sieht es eher danach aus, dass die EZB das Anlaufprogramm verlängert und es noch nicht sicher ist, ob die Ankäufe auch wie gehofft ab März schrittweise reduziert werden usw. Auch eine weitere Zinserhöhung 2017 in USA steht wieder zur Disposition.

In diesem Umfeld und mit den sinkenden Erträge, wird es schwer für die DB als ertragsschwache Bank im Vergleich zu den intern. Peers. Q3 wird zeigen, ob sie den Ertragsrückgang stoppen können bzw. auch mal zulegen können.  

4142 Postings, 4936 Tage gripsLöschung

 
  
    #36721
2
18.08.17 11:19

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 18.08.17 12:22
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Marktmanipulation vermutet - Zudem Spam.

 

 

4142 Postings, 4936 Tage gripsWenn jetzt noch Unruhe in die EUR-Zone kommt...

 
  
    #36722
3
18.08.17 11:19
 

171 Postings, 300 Tage Pommes33Sieht so aus

 
  
    #36723
18.08.17 11:34
Als würde jetzt ein großer nachlegen bei dem Schnäppchen.
Tippe auf Blackrock  

5129 Postings, 1254 Tage Berliner_grips

 
  
    #36724
2
18.08.17 11:45
bald??? NICHT
träume nur weiter ;-)  

853 Postings, 177 Tage gelberbaronimmer gleich so übertreiben! - Grips

 
  
    #36725
1
18.08.17 12:17

549 Postings, 358 Tage joecomoWiderstände voraus ...

 
  
    #36726
18.08.17 12:47
14,08 das Tief von gestern ist in Reichweite :)  

80 Postings, 52 Tage JoaquinGuzmanSehenswerte Doku über die DB

 
  
    #36727
18.08.17 12:55
Nutze die derzeritige Panik zum Einstieg.

https://www.youtube.com/watch?v=fm9ubVU7kHE  

549 Postings, 358 Tage joecomoDas war mal ein Volumen

 
  
    #36728
18.08.17 13:06
im ICALL - am Schluss fast 700k Stück.  

2123 Postings, 2576 Tage TTMichaelMal was positives

 
  
    #36729
18.08.17 13:08
Kreise: Deutsche Bank H1-Gewinn höher durch Einigung mit Schickedanz. Einigung bringt Plus von über €100 Mio. im 1.Halbjahr. / Quelle: Guidants News http://news.guidants.com  

11598 Postings, 5032 Tage inmotionDB Rules

 
  
    #36730
18.08.17 18:51
Merde, jedesmal wenn man um die Zeit DB Aufruft, kommt der US $ Kurs. Aber in 4 Wochen ist der US Kurs der Euro Wert. Wetten das ?  

80 Postings, 52 Tage JoaquinGuzmanExplosion voraus

 
  
    #36731
18.08.17 18:59
ich bin mir sicher, bald gehts hier durch die Decke!!  

1137 Postings, 2438 Tage RobertControllermit der Explosion...

 
  
    #36732
18.08.17 19:35
... weiß ich nicht, aber der 13,5 Kelch ist auf jeden Fall erstmal vorbeigehuscht.
Und mit den 100 Mio Extra fürs 1. HJ ... das ist wohl eine nachträgliche Ergänzung zum gemeldeten HJ-Ergebnis.
Dann wäre es nicht so positiv.
Oder habe ich das falsch gelesen, und die Nachricht ist noch nicht gebucht gewesen... dann wäre es nämlich gut... und ich kann weiterhin mit den 2 Mrd für GJ 2017 netto hoffen!!  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
1468 | 1469 | 1470 1470  >  
   Antwort einfügen - nach oben