Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Deutsche Bank (moderiert 2.0)


Seite 1 von 1394
Neuester Beitrag: 22.04.17 16:59
Eröffnet am: 16.05.11 21:41 von: die Lydia Anzahl Beiträge: 35.834
Neuester Beitrag: 22.04.17 16:59 von: R.G.1409 Leser gesamt: 4.008.199
Forum: Börse   Leser heute: 470
Bewertet mit:
63


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
1392 | 1393 | 1394 1394  >  

290 Postings, 2651 Tage die LydiaDeutsche Bank (moderiert 2.0)

 
  
    #1
63
16.05.11 21:41

Hallo, Ihr Lieben.

cagediver2 hat es damals treffend formuliert:

In diesem Thread soll sachlich und fundiert die aktuelle Situation diskutiert werden. Bitte haltet euch an die Forenregeln. Bashen & Pushen ist unerwünscht. Die Moderation soll dazu dienen, einen angemessenen Umgangston zu pflegen.

Leider hat cagediver2 seinen Account gelöscht und moderiert seinen Thread nicht mehr. Mit diesem neuen Thread will ich an seine Arbeit weiterführen.

 

 
34809 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
1392 | 1393 | 1394 1394  >  

57 Postings, 183 Tage Pommes33Stimmt

 
  
    #34811
21.04.17 12:42
Die Chinesen stocken sicher auch demnächst auf wenn sie vorher an der Der Deutschen Bank festgehalten haben dann jetzt erst recht.  

197 Postings, 51 Tage Bioption-Berlinschönen Urlaub Welti bis 28.4

 
  
    #34812
21.04.17 13:34
nimm die Zeit für Dich und studiere den Deuba Kurs nochmal neu
- ganz wichtig Kennlinientechnik zeigen Dir den Weg -  

7886 Postings, 762 Tage MissCashWer kauft vor der Frankreichwahl ?

 
  
    #34813
21.04.17 13:56
Schön blöd .... absolut unberechenbar und alles möglich @ Le Pen.  
War beim Brexit ähnlich ... da hatte die Börse auch ein NO eingepreist ... und was dann kam wissen wir ja ...  

7886 Postings, 762 Tage MissCashWelcher Schwachmat hat Welti wieder gemeldet?

 
  
    #34814
3
21.04.17 14:13
Was ein Kindergarten hier ...


PS. Schönes Wochenende @ Welti  

472 Postings, 626 Tage R.G.1409Frankreich Wahlen

 
  
    #34815
21.04.17 14:40
Wer von euch hält über das Wochenende?
Das wird wohl eine aktie sein welche ich bis ins Renten alter beobachten werde. Schade das Welti nicht mehr da ist jetzt gibt es weniger im forum zu lesen . Mir gribbelt es unterm Fingernagel bei 15.6 nen put übers Wochenende zu kaufen oder zumindest intraday mit Ziel 15.454 < aber ich muss los kommen von dieser Droge.

Ratespiel wie es übers Wochenende weitergehen wird. Passt auf euer Geld auf ob long oder short  

116 Postings, 216 Tage dreizigFrankreich

 
  
    #34816
1
21.04.17 15:07
An diesem WE wird in France nichts entschieden. Erst in der Stichwahl in 14 Tagen. Allerdings würde ich auch keine Optionen/Zertis und spekulative Aktien übers WE halten.

@R.G.1409
Aktien zum liegen lassen sind u.a.: GlaxoSmithKline (erst ab einer 17 vor dem Komma), EDP (super interessant, aber leider mit 30% Quellensteuer bei der Div. versehen), Zurich Insurance, momentan auch Telstra (wobei hier auch eine hohe Quellensteuer fällig wird). Gibt bestimmt noch einige Blue-Chips mit Potenzial.

 

7886 Postings, 762 Tage MissCashDas ist schon klar

 
  
    #34817
21.04.17 15:21
deutet sich aber eine Stichwahl Le Pen und Mélenchon an war es das mit der EU  

472 Postings, 626 Tage R.G.1409Dreizig

 
  
    #34818
21.04.17 15:29
Lieb gemeint. Ich kaufe seit ich 18 bin und selbstständig jeden Monat burggrabenunternehmen und habe 78 Werte im Depot aus über 14 Sektoren.  

116 Postings, 216 Tage dreizigstimmt natürlich

 
  
    #34819
21.04.17 15:30
Und der Anschlag in Paris war jetzt auch nicht unbedingt das, was ein postives EU-Ergebnis begünstigte.
Aber Brexit und Trump haben gezeigt, vorhersehbar ist leider nichts. Daher ja auch die Aussage aus spekulativen Invest raus zu gehen.
Na Montagmorgen sind wir schlauer :-)

 

472 Postings, 626 Tage R.G.1409DB

 
  
    #34820
21.04.17 16:26
hier ein allerletzter beitrag für alle die meinen ich wäre ein kontraindikator.  ich bin im pool und wieder raus und mache die scheiße jeden tag. aber lassen können tu ich es wohl nicht. bis bald hier im chat flieg gleich nach edmonton freunde besuchen :)  
Angehängte Grafik:
unbenannt.jpg
unbenannt.jpg

1218 Postings, 3033 Tage Orakel99Ein weiterer DB-Push könnte die Abwendung vom

 
  
    #34821
1
21.04.17 16:31
Brexit sein. Den UK-Politikern ist klar, das Schottland ein neues Referendum will. Jetzt wirft man den Ball zurück zum Volk und hofft, dass der Brexit abgewendet wird. Und das ist aus meiner Sicht sehr wahrscheinlich.

Im TV waren viele Stimmen zu hören, die es bereut haben sich für ein Brexit zu entscheiden.

Der Trendkanal scheint zu stimmen. Mein nächste Kursziel wäre 16,20.  Na hoffentlich stimmt die Kurvenmalerei bis zum 26.04.2017 11:00 (Mittwoch)
 
Angehängte Grafik:
db6.png (verkleinert auf 48%) vergrößern
db6.png

1218 Postings, 3033 Tage Orakel99Und jetzt mache ich Augen zu bis Mittwoch.:-)))

 
  
    #34822
21.04.17 16:33

1218 Postings, 3033 Tage Orakel99Die 16:20 wären aber auch schon am Dienstag

 
  
    #34823
21.04.17 16:45
im Trendkanal zu erreichen.  

131 Postings, 514 Tage emerawDeutsche Bank

 
  
    #34824
1
21.04.17 16:54
Q R.G. 1409: Sie haben 78 Werte im Depot? Mit Verlaub, das ist total unvorteilhaft(gelinde gesagt) und unvernünftig.Wer behält denn da den Überblick? Wer hat die Zeit dazu?Da werden wohl einige im Plus und einige im Minus sein. Und wahrscheinlich von jedr Aktie nur ein paar. Viel besser wäre, wenn im Depot nur 4 oder 5 gute Werte wären, die man im Griff hat.
(ich weiß, wovon ich spreche; es gibt wohl keine deutsche Aktie, von der ich nicht schon mal 5 oder 10 gehabt hätte.Purer Unsinn!).  

472 Postings, 626 Tage R.G.1409Schau dir mal

 
  
    #34825
1
21.04.17 17:10
Dynastien an, reiche und wohlhabende worin diese alle investiert sind. Schau dir Black Rock an und viele andere. Ich schwimme schon immer gegen den Strom aber genau das macht mich reich und im Kampfsport 3ländermeister Deutschland Schweiz und Frankreich. Ich weiß einfach was ich will und habe diese Woche nun 40k voll gemacht. Habe es letzte Woche gesagt Optionen werden Portfolio pusher sein. Einen Teil investiere ich Sorry aber so ein Geschwätz habe ich schon oft gehört. Der Hammer ist infineon als ich zu einem 1€ nachgekauft habe im aufwärts Trend und nun bei kgv jenseits 20 ist wieder jeder dabei und ja mich juckt es nicht ob mal was runter geht . Jedes Unternehmen besitzt zum Zeitpunkt des Kaufs einen burggraben. Watch out bro und mache keine voreiligen Schlüssel über Dinge die du nicht beurteilen kannst  

361 Postings, 995 Tage antiheldbei uns gibt's um 19h Fischstäbchen

 
  
    #34826
2
21.04.17 17:14

197 Postings, 51 Tage Bioption-Berlinschönes Wochenende für alle hier

 
  
    #34827
1
21.04.17 17:23
und die Kennlinien zeigen uns den richtigen Weg und hört niemals auf andere Forumsteilnehmer wie mich  

846 Postings, 2948 Tage Hans Hoseals mich...

 
  
    #34828
1
21.04.17 18:03
Mit Schwäbischem Gruss, Hose.  

131 Postings, 514 Tage emerawDeutsche Bank

 
  
    #34829
21.04.17 18:11
@R.G.1409: Entschuldigung für mein "Geschwätz", wie Sie es bezeichnen.Hab`s eigentlich nur gut gemeint.Sie werden nie mehr was von mir hören!  

197 Postings, 51 Tage Bioption-BerlinChartbild für nächste Woche

 
  
    #34830
2
21.04.17 18:43
so müsste die Deuba im Chartbild langsam hochlaufen,natürlich mit RSI-Pflege und der Dax möchte seine 12151 auch wieder abholen.Die Nachrichtenlage übers Wochenende kann wieder alles kurzfristig ändern...so jetzt bin ich aber weg...  
Angehängte Grafik:
deutschebankag_ziel.png (verkleinert auf 39%) vergrößern
deutschebankag_ziel.png

475 Postings, 4577 Tage marathonläuferRG

 
  
    #34831
21.04.17 22:01
vielleicht habe ich mich getäuscht das du ein Kontraindikator bist,wenn du 40.000 diese Woche verdienst hast.
Allerdings musst du ein verdammt gutes System haben,wer bei ca 15,10 Short geht und bei ca 15,50  anschafft hat ,respekt.
Man sagt das 95% der Heblproduktkäufer verlieren,das bedeutet aber das 5% damit verdienen.

Ich persönlich freue mich das 7 Tage kein Welti hier rummüllt  

7886 Postings, 762 Tage MissCash@marathon

 
  
    #34832
1
21.04.17 22:54
Schuster bleib bei deinen Leisten ... vielleicht einfach weiter Marathonlaufen anstatt hier andere zu kritisieren .... selbst aber nichts Produktives zum Thema DBK beisteuern ...  

846 Postings, 2948 Tage Hans HoseIch verstehe keine Berliner

 
  
    #34833
1
22.04.17 10:38
Will aber mal sagen: Achtung, die Luft nach oben wird dünner.
Wenn es abkracht, dann ist die Überraschung groß.
 

131 Postings, 514 Tage emerawDeutsche Bank

 
  
    #34834
22.04.17 15:03
Im Gegensatz zu anderen hier meine überzeugte Prognose für die Wahl in France:
Das Ergebnis morgen: Stichwahl in 2 Wochen zwischen Emanuelle Macron und Marine Le Pen. In 2 Wochen gewinnt E. Macron
Le pen bzw. die extrem Rechte wird ein Atemzug der Geschichte bleiben.
Ältere erinnern sich an 1990: dar war auch ein gewisser H. Schönhuber an ähnlicher rechter Stelle.Ein paar Jahre später: alles heisse Luft.Und genauso geht`s auch der AFD.
Also börsentechnisch keinerlei Gefahr.  

472 Postings, 626 Tage R.G.1409Deutsche Bank

 
  
    #34835
22.04.17 16:59
Mein Short von 15.1 für Marathonläufer

Liebe Chat Gemeinde. Hier ist gerade Schneeregen in Edmonton und ich habe etwas Zeit euch zu zeigen warum es sinnvoll ist zu traden. Marathonläufer, Emarew .. ich wollte euch nicht zu nahe treten oder euch kritisieren. Tut mir leid für meinen Schreibstil gestern, wollte niemanden zu nahe treten. Jedem sein Tradingstil und dafür ist ja das Forum da. Vielleicht sollten wir ein Daytrading Deutsche Bank Forum eröffnen - .. .

Zum meinem Trade.
Die Deutsche Bank Aktie hat die Resistenz von 15,2 unterschritten. Im erweiterten Chart kann man schön sehen, dass die DB schon einmal diesen Kurs erreicht hat und daraufhin eine Hammerkerze im Daily Chart ausgebildet wurde. dieses mal nicht. Es wurde die 15,2 erreicht darauf hin ist der Kurs abgebrallt. Das war am 1304 auf 16 Uhr herum. Am 1804 morgens hat der Kurs der DB grün geöffnet. Es kam aber zu einem Kursabschlag und als die 15,127 gefallen sind war das für mich ein bearishes Zeichen in unserem Abwärtstrend. Ich habe 10 Aktien geshorted bei leicht über 15,1€.
Wie man im Anhang erkennen kann war es die perfekte morningpanic. daraufhin kam es zu einem bounce aber wir hatten nicht mal mehr die 15 im visier - sehr schwach und ich dachte "Die geht richtig in keller heute" aber bei 14,8 trat eine konso ein. ich habe dort gecovert für 2%. Und bin daraufhin Long gegangen und habe bei 15,2 wieder verkauft (kann man im Forum nachlesen - Aber zurück zu diesem trade)
Wir sind hier alle um Geld zu machen. also 10k * 0,3 macht 3K gewinn.

Ich weiß ein anderer denkt jetzt was schreibt der alte hier ich bin bei 15€ rein und jetzt steht der kurs bei 15,6 was will der junge von mir ich mach doch auch gewinn. mir geht es darum dass wenn einer hier ein trade macht mache ich 10 - wahrscheinlich, keine Ahnung. In and Outs. Und wenn ich falsch liege dann halte ich meinen verlust in der regel gering und mache mich an das nächste Setup.

Wünsche euch ALLEN ein schönes Wochenende  
Angehängte Grafik:
db_chart.jpg (verkleinert auf 56%) vergrößern
db_chart.jpg

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
1392 | 1393 | 1394 1394  >  
   Antwort einfügen - nach oben