Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Der Rohstoff - Trading Thread


Seite 3 von 18
Neuester Beitrag: 13.06.14 23:59
Eröffnet am: 19.01.10 10:21 von: Cuba Maß Anzahl Beiträge: 435
Neuester Beitrag: 13.06.14 23:59 von: tagschlaefer Leser gesamt: 97.879
Forum: Börse   Leser heute: 2
Bewertet mit:
18


 
Seite: < 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 18  >  

1401 Postings, 5431 Tage Cuba MaßZusammensetzung A0MMBJ

 
  
    #51
1
03.02.10 11:32
Hier nochmal die genaue Zusammensetzung - nur Agrar....

Rohstoff Gewichtung
Weizen 20,31 %
Mais 14,69 %
Baumwolle 11,25 %
Sojabohnen 9,59 %
Sojabohnenöl 5,73 %
Lebendrind 5,44 %
Zucker 5,44 %
Kaffee 5,40 %
Kakao 3,07 %
Gummi (Kautschuk) 2,74 %
Mageres Schwein 2,70 %
Holz 2,64 %
Sojabohnenmehl 2,25 %
Orangensaft 1,97 %
Raps 1,88 %
Reis 1,46 %
Hafer 1,41 %
Gerste 0,72 %
Wolle 0,69 %
Rote Bohnen 0,64 %  

1401 Postings, 5431 Tage Cuba Maß@bulls_b

 
  
    #52
03.02.10 11:48
Danke für die Calls. Ich schau immer bei euwax und da hab ich keinen gefunden!

ich hab mir jetz mal Sojamehl bißchen angeschaud. Um die 275 war eig. immer ein guter Boden.

Ich bin mal mit einem kleinen Betrag bei AA1XT0 eingestiegen. will erstmal ein bißchen Gefühl für den Rohstoff bekommen.

@suko: Kupfer short hab ich auch schon überlegt, aber mich damals leider nur für Weizen long entschieden!  

128 Postings, 3826 Tage NEBELderERDEähm

 
  
    #53
03.02.10 18:37

als ich letzten Herbst (siehe #18) in Weizen eingestigen bin hies es überall die Erträge steigen stetig an un die Lager sind VOLL.

siehe:

vom 02.11.09

"Weizen: Unter 500 US-Cents gefallen

Der Weizenpreis rutschte am Freitag unter die Marke von 500 US-Cents. Damit reagierte der Agrarrohstoff auf die zuvor erfolgte Anhebung der Ernteprognose durch das International Grains Council. Mit 667 Mio. Tonnen soll in der Erntesaison 2009/2010 die zweithöchste jemals erzielte Erntemenge eingebracht werden. Des Weiteren führen hohe Lagerbestände zu einem Überangebot an Weizen, so dass der Verkaufsdruck weiter anhalten könnte.

Am Montagnachmittag zeigte sich der nächstfällige Future auf Weizen etwas schwächer. Bis gegen 14.15 Uhr (MEZ) ermäßigte sich der Kontrakt um 1,00 auf 493,20 US-Cents pro Scheffel."

 quelle:  http://www.finanzen.net/nachricht/rohstoffe/...otenzial-bleibt-693998

Hier reden alle von leeren Lagern und spekulativen Missernten !

Ich kenn mich ja in der Welt nicht so aus, aber Deutschland liegt auch noch ne Menge Weizen auf Lager.

Ich glaube euch ja gerne aber aus welcher quellen stammen eure daten über leere Lager ?

 

 

1401 Postings, 5431 Tage Cuba MaßWas jetzt ist ist egal

 
  
    #54
03.02.10 20:23
Für den Weizenpreis ist das völlig egal, wie die Lager jetzt sind. Es kommt nur drauf an was erwartet wird und obs in Zukunft besser oder schlechter kommt. Was zählt ist, dass es wohl kaum eine positive überraschung bei der ernte geben wird.
Vor zwei Jahren wars genau anders rum. Weizen stieg auf 1200, die Lager waren leer und wenn man der Presse glaubte, hätten wir eine Hungersnot bekommen müssen, weil uns die Chinesen alles weg essen - was sollte also Weizen bremsen?  Und was ist dann passiert? Der Preis brach ein und auf einmal gabs keine Horrorszenarien mehr. also warten wir mal ab wies diesmal kommt....  

992 Postings, 3814 Tage BubbleBobbleSojabohnenmehl etc

 
  
    #55
03.02.10 22:11

statt in Sojabohnenmehl zu investieren, kann man das auch bei Sojabohnen es tun. Die Auswahl ist dort grösser. Die Charts laufen im Einklang.

Call Zerti Sojabohnenmehl AA1XT0 spekulativ oder konservativ irgendeinen mit KO unter 200...

Heute konnte man schön sehen wie der Dollar bei der 1,40 abprallte und schnell wieder runter fiel. Im übrigen habe ich darauf hingewiesen, das einige Rohstoffe logischerweise dem folgen, ist wie mit dem Gold^^...

Schaut so aus als würde der Dollar noch stärker werden, dann fallen die Rohstoffe noch etwas. Ich bin noch nicht investiert. Ich warte lieber noch etwas... 1,36 Dollar/Eurokurs wäre mein persönliches Ziel, aber wer weiss vielleicht auch 1,30^^

Demzufolge ist Zucker z.b noch kein Short wert...auch da warte ich lieber ab.

Lager von Weizen sind voll, klar aber auch Ernteerträge sind nicht alles was von Rohstoffpreisen abhängt, da sind z.B die Produktionskosten und Erntemaschinen, Transport, Logistik alles braucht Treibstoff sprich Öl. Und das wird (langfristig) nicht billiger;) Die fallenden Agrarpreise sind daher begrenzt und imo durch den starken Dollar begünstigt, wie schön das sie in Dollars getaxt werden^^

Naja und man hatte das ja schonmal, wenn der Aktienmarkt ausgereizt ist oder nur seitwärts, dann gehen alle wieder zu den Rohstoffen über...

Die Perspektiven oder Chance/ Risikoverhältnisse sind mittel- oder langfristig insgesamt wirklich gut...

 

 

17202 Postings, 4662 Tage MinespecDanke Cuba f den Rogers Agri ETF

 
  
    #56
04.02.10 11:06

17202 Postings, 4662 Tage Minespecjetzt auch in langlaufenden Weizen Call eingestieg

 
  
    #57
04.02.10 11:07
Wheat call: SG1H9A  

1401 Postings, 5431 Tage Cuba MaßKein Sojamehl?

 
  
    #58
04.02.10 12:27
wartest da noch ab?  

17202 Postings, 4662 Tage Minespecwenn du mir einen Call nennst..

 
  
    #59
04.02.10 13:05
will keinen der vorhandenen KO Scheine, wenn ein Call emittiert wird auf den Sojabohnenmehl  Future kaufe ich.
Wo gibt es welche ? Ich finde keine.
Sojabohnen würde ich meiden, wir hier geschrieben wurde auch Sojaöl, nur Sojabohnenmehl würde ich kaufen.
Zur Zeit in Weizen und Mais calls drin kaufe hier weiter zu.  

528 Postings, 4049 Tage gruenkohlmines #28

 
  
    #60
04.02.10 15:40
gruss nach bayern;-) ich hoffe, du behälst recht....

CM2W5Q auf der watchlist, weizen
CM2K7S  auf der watchlist, mais

bin auch sehr positiv, glaube allerdings, dass es tatsächlich noch zu übertreibungen nach unten kommt, bevor der kurs dreht. tatsächlich interessiert sich momentan wohl wirklich niemand.....

das mit den übertreibungen nach unten war vergangenen sept sehr schön beim gas zu beobachten....mir blieb echt die spucke weg...

gruss aus ostfriesland
-----------
Darf ich mit deinen Träumen spielen? Die platzen so schön!

17202 Postings, 4662 Tage Minespecgrünkohl:

 
  
    #61
04.02.10 15:47
Deine Vermutung ist wohl richtig, es kann Übetreibungen nach unten noch geben, ich kaufe aber schon jetzt langsam dazu.  

1401 Postings, 5431 Tage Cuba Maß#59

 
  
    #62
04.02.10 16:06
Also calls gibts anscheinend nur KO-Scheine. Ein zertifikat von ABN Amro gibts noch. Bildet den Preis 1:1 ab. ABN6D1  

17202 Postings, 4662 Tage Minespecbrauch was mit Hebel

 
  
    #63
04.02.10 16:19
Danke trotzdem... freue mich nebenbei über die USD Sause  

335 Postings, 4282 Tage runningman11Die Erfahrung

 
  
    #64
04.02.10 19:10
lehrt mich bei Rohstoffen unbedingt die Rollverluste zu beachten. Bei Gas war es zeitweise sehr extrem. Selbst ein Kursanstieg von 20 % im Jahr hätte beim Zertifikat oder ETC kein Gewinn gebracht. Da hab ich meine Lektion schon gelernt. Zur Zeit trifft dies auch auf Weizen, Mais und Soja zu.
Hier wird immer von zukünftigen Kurssteigerungen bei Weitzen gesprochen, dies wird wahrscheinlich so kommen, nur ob damit Gewinne auf Grund der hohen Rollverluste zu erzielen sind ist fraglich.  

1401 Postings, 5431 Tage Cuba MaßDas stimmt,

 
  
    #65
04.02.10 19:40
aber bei Weizen, Mais usw. kann man das ganz gut einkalkulieren. Bei Gas muss man vorsichtig sein. Das ist einiges komplizierter. Da schaud die Terminkurve aus wie mein Gartenzaun....  ,-)

@Mines. Ist ja ok, dass du den Dollar steigen lässt, aber musst du dafür Silber so verprügeln?  

17202 Postings, 4662 Tage MinespecCuba ich bleibe Silber Bulle

 
  
    #66
1
04.02.10 21:54
aber es wird weitere schwere Einschnitte geben fürchte ich. Langfristig in einigen Jahren werden einige den Preis nicht wiedererkennen.. ist noch viel Zeit.. für mich ein Teil der Altersvorsorge da es noch sehr lange dauern kann
bis der COMEX entfesselnde Preis zum Vorschein kommt.
Mit 10.000 Unzen bei nur 100 USD pro Unze ( das sollte irgendwann drin sein ) ist eine Million USD machbar.
Zurückblickend auf Platin ging es realtiv  schnell von 350 auf 2000 USD im Hoch meines Wissens.
Silber ist auf den ersten Blick das einzige Edelmetall, dass nur 2 Stellig notiert... seltsam oder ?
Hier bin ichdeshalb  "nur" phys drin ( aber sehr massiv ) keine Futures. Short auch nicht da einer  der explosivsten Märkte wenn die Pandora aus der Box ist. ( nach oben wie unten ) ZU gefährlich und charttechn einfach nicht ableitbar für mich wenigstens.

Mais und Weizen kommen schon noch , Geduld. Heute auch mit SG1H9A eingestiegen.
Nur meine Meinung. Kein Investmentrat  

17202 Postings, 4662 Tage Minespechier zwei langfrist Platin Charts

 
  
    #67
1
04.02.10 22:00
Quelle: rohstoff trader.de
Link: http://www.rohstoff-trader.de/historische_charts/..._chart_platin.htm

und  Fortsetzung ab 2000
Quelle.: finanzen.net
Link: http://www.finanzen.net/rohstoffe/platinpreis/Chart  

1401 Postings, 5431 Tage Cuba MaßIch will nichts verschreien,

 
  
    #68
2
05.02.10 17:24
aber seit gestern siehts ganz gut mit Weizen und Mais aus. Die letzten Tagen sind sie mit dem Euro und den Aktienmärkten abgeschmiert. Seit gestern fallen sie nicht mehr mit. Wenn sich die Lage an den Märkten wieder beruhigt, könnte es ganz unauffällig mit Weizen und Mai hoch gehen.  

514 Postings, 4560 Tage Trader75@Cuba Maß

 
  
    #69
1
05.02.10 17:28
sehe ich ähnlich. Hafer und auch SojaMehl haben sich relativ gut gehalten. SojaMehl heute wieder 1 % im plus und charttechnisch am interessantesten.
Mais und Weizen sollten nun folgen
viel Erfolg allen Investierten
-----------
Ich wage mal eine Prognose: Es könnte so oder so ausgehen

17202 Postings, 4662 Tage MinespecCorn & Wheat big move coming soon

 
  
    #70
1
05.02.10 17:29
Nur meine Erwartung  

410 Postings, 4845 Tage sukoHenry Hub Erdgas Long

 
  
    #71
08.02.10 09:40
VT0C89 kk 2,14

Begründung siehe Chart.
Erdöl wird fallen, Erdgas steigen, wurde in letzter zeit genau anders rum getraded (erdöl up, erdgas down, bis zu lächerlichen preisen von erdgas).

nun sind GDs überschritten worden, für mich ein kauf.
-----------
Nur wer sich verändert, bleibt sich treu.
Angehängte Grafik:
chart_quarter_erdgasnymex.png (verkleinert auf 93%) vergrößern
chart_quarter_erdgasnymex.png

17202 Postings, 4662 Tage MinespecWheat future steigt

 
  
    #72
08.02.10 19:50
Quelle: comdirect.de
Link: http://isht.comdirect.de/html/detail/...Redirected=1&sTerm=SG1H9A  

33 Postings, 3541 Tage i_love_hotstockscrb, bdx

 
  
    #73
08.02.10 20:02

Global Commodities

Baltic Dry vs CRB Index

 

 

25 Postings, 3642 Tage Lui1958Orangensaft/Mais

 
  
    #74
08.02.10 21:19
Ich habe ein wenig in Orangensaft CM2SN7 und Sojabohnen CM03ZP investiert.
Sollte man den O-Saft besser verkaufen oder ziehen die Preise wieder an,
wegen der Ernteausfälle.

Wie sieht es mit Mais.
Wäre long auf Mais zum jetzigen Zeitpunkt eine Investition wert?

Beim Weizen bin ich skeptisch wenn ich mir unter
http://www.seasonalcharts.com/future_farmprodukte_wheat.html
den 37 Jahres chart ansehe.

Ich bin auf eure Meinungen gespannt.  

17202 Postings, 4662 Tage MinespecLui

 
  
    #75
2
08.02.10 22:34
Kein Kauf zur Zeit : Orange Juice, nur evtl. Beimischung zur Streuung
Neutral: Soy beans
Corn: Klarer Kauf
Wheat: Klarer Kauf
Weizen und Mais sind auf dem nierdigsten Stand seit Jahrzehnten. (siehe Jim Rogers Interview )
Alle grains klarer Kauf.
Ebenso Klarer Kauf. Soybean Meal
Hier ein Clip von Jim Rogers zu Agriculture: Er will Maria sogar überreden Traktor zu fahren und Farmer zu werden. Ab Mitte des Videos
Link: Cnbc.com
Link: http://www.youtube.com/watch?v=4HkbS4aDCU0&NR=1
Viel Spass..
Nur meine Einschätzung und Meinung. Kein Investm.rat.
I`m long wheat und corn.  

Seite: < 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 18  >  
   Antwort einfügen - nach oben