Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Der Crash (Original bei Geldmaschine123)


Seite 1 von 857
Neuester Beitrag: 17.08.18 22:30
Eröffnet am: 04.11.13 19:44 von: Geldmaschin. Anzahl Beiträge: 22.421
Neuester Beitrag: 17.08.18 22:30 von: Geldmaschin. Leser gesamt: 2.863.588
Forum: Börse   Leser heute: 1.046
Bewertet mit:
49


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
855 | 856 | 857 857  >  

12745 Postings, 3230 Tage Geldmaschine123Der Crash (Original bei Geldmaschine123)

 
  
    #1
49
04.11.13 19:44

Hallo zusammen Ihr kennt mich aus den Threads Crash 2011-2013! Dieses Jahr eröffne ich den Thread Crash das Original kein Nachahmer.

DAX und Dow Jones scheinen nun den finalen Endspurt eingeläutet zu haben die nächste Korrektur Crash wird sich wie auch 1987/2000/2007 plötzlich ergeben.Ob durch eine Überhitzung des Marktes getrieben durch Liquidität (Blase)/Schuldenproblematik USA bzw. Europa/. Zurückfahren der Anleihekaufprogramme in den USA oder ein Abgleiten in eine Depression bleibt vorerst dahingestellt.Das Forum sollte zum Austausch von Nachrichten/Charttechnik dienen um sich rechtzeitig Gedanken über gewisse Absicherungen zu machen wie cash Aufbau absichern mit short Scheinen/oder Spekulation auf fallende Märkte.Ich bitte die Meinungen der anderen Teilnehmer zu respektieren, denkt bitte an das Urheberrecht,Quellenangabe.Beleidigungen/pöppeln/diskriminieren sowie Doppel ID´s bitte unterlassen.

Jeder ist für das hier Eingestellte selbst verantwortlich.

Desweiteren möchte ich hier ausdrücklich darauf hinweisen,dass es sich hier um keine Handelsempfehlung handelt für Richtigkeit der Einstellungen wird ebenfalls keine Haftung übernomme.Anleger handeln in eigenem Interesse.

Optionsscheine und vor allem knock out Produkte können einen Totalverlust verursachen dies sollte jedem bewusst sein.

Es soll hier hauptsächlich um den Dax/ Dow Jones Index gehen,Charttechnik Analysen bzw.aktuelle Berichte wie auch Eure eigene Meinung.sind willkommen.

http://www.handelsblatt.com/finanzen/boersen-maerkte/boerse-inside/crash-von-1987-die-mutter-aller-boersenpannen/7275944.html

Auf dem Weg in die Crashzone: Dax im Drogenrausch - n-tv.de
Die Aktienmärkte taumeln von Rekord zu Rekord. Die Anleger dröhnen sich mit dem Billig-Geld der Notenbanken zu und blenden die Realität aus: China, die USA und Europa stecken tief in der Krise. Je stärker sich die Blase aufbläht, desto lauter wird sie platzen.
 
Angehängte Grafik:
geldmaschiene_endee.gif
geldmaschiene_endee.gif
21396 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
855 | 856 | 857 857  >  

181186 Postings, 1507 Tage youmake222Freitag an der Börse: 10 wichtige Fakten

 
  
    #21398
1
10.08.18 08:03
10 vor 9: Freitag an der Börse: 10 wichtige Fakten | Nachricht | finanzen.net
Diese 10 Fakten dürften heute für Bewegung an den Märkten sorgen. 10.08.2018
https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...-wichtige-fakten-6467391
 

12745 Postings, 3230 Tage Geldmaschine123Marktbericht !

 
  
    #21399
10.08.18 12:59
Abwärts!

https://boerse.ard.de/marktberichte/index.html  

15799 Postings, 2951 Tage duftpapst2Der Kursverfall

 
  
    #21400
10.08.18 13:14
der türkischen Lira wird etlichen europ. Banken Probleme bereiten. Da sind die Ami Sanktionen auf russische Banken in kürze noch nicht mal dabei !

 

12745 Postings, 3230 Tage Geldmaschine123Lira Absturz!

 
  
    #21401
13.08.18 18:47
Türkische Lira setzt Talfahrt fort - 13.08.18 - BÖRSE ONLINE
Präsident Recep Tayyip Erdogan stellt sich auf eine längere kritische Phase ein. "Es ist offensichtlich, dass die Angriffe noch eine Weile andauern werden",...
https://www.boerse-online.de/nachrichten/devisen/...t-fort-1027452076
 

12745 Postings, 3230 Tage Geldmaschine123Quittung kommt wachsen um jeden Preis!

 
  
    #21402
13.08.18 20:30

12477 Postings, 2002 Tage NikeJoeEs kräscht an einigen Enden

 
  
    #21403
1
13.08.18 20:59
In der Türkei mit der Währung. In einigen Emerging Markets mit den USD-Schulden. Es crasht im Gold. Deflation am Werk!

Ehemals deutsche Parade-Unternehmen crashen (Bayer), weil das Management komplett abgehoben ist und die Ausgeburt des Teufels (Monsanto) mit ins Unternehmens-Boot geholt hat. Ich schätze, dass sie Monsanto bald zum Schleuderpreis (mit gigantischem Verlust für die Shareholder) wieder los werden wollen, wenn sie mit Mrd.-Klagen aus den USA eingedeckt werden. Nur eine einzige Klage droht 290 Mio. $ zu kosten !!! 4500 ähnliche Klagen stehen aus. Der Bayer CEO sollte besser seine Koffer rasch packen, bevor er vom Teufel selbst geholt wird. Im schlimmsten Fall muss Bayer Monsanto, die sie gerade um 63 Mrd. US$ gekauft hatten, in die Insolvenz schicken.




 

Optionen

12477 Postings, 2002 Tage NikeJoeJEDES Mal, wenn am Ende

 
  
    #21404
13.08.18 21:02
...eines Wirtschaftszyklus die sauteuren (und meist auch dummen) Mega-Fusionen auftauchen, ist das Ende des Zyklus nicht weit und all jene Unternehmen, die da in der Gier andere kaufen werden zum Schluss massive Abschreibungs-Posten in den Büchern haben, die sie in der Rezession an den Rand des Abgrundes bringen können.

Mark my words...

 

Optionen

12477 Postings, 2002 Tage NikeJoeAus dem Zauberlehrling... die Überheblichkeit

 
  
    #21405
13.08.18 21:04

**
Hat der alte Hexenmeister
sich doch einmal wegbegeben!
Und nun sollen seine Geister
auch nach meinem Willen leben.
Seine Wort und Werke
merkt ich und den Brauch,
und mit Geistesstärke
tu ich Wunder auch.

**

 

Optionen

418 Postings, 4369 Tage kubantcrash

 
  
    #21406
14.08.18 17:51
hat begonnen in der türkei  

Optionen

15799 Postings, 2951 Tage duftpapst2Der näcste Clown

 
  
    #21407
2
15.08.18 08:47
mit neuem Nick ist aufgetaucht. Schade um das ehemals lesenswerte Forum.

Der Verfall des Forums geht mit dem Kurs der Türk. Lira Hand in Hand.  

986 Postings, 1997 Tage c.hrisDax

 
  
    #21408
15.08.18 20:32
Dickes Minus diese Woche und weiter deutlich unter der 200-Tages-Linie... aber kein Grund zur Panik. Kursverlauf liegt voll in der Saisonalität.

Wenn es Ende September / Anfang Oktober wieder aufwärts geht ist alles im Lot.  

Optionen

1282 Postings, 3115 Tage ZeitungsleserAlles auf rot. Es geht runter....

 
  
    #21409
15.08.18 20:56
Es geht abwärts. Es ist  für die Monate Sept./Okt. kein Aufwärtstrend erkennbar. Haltet euer Geld fest.  

418 Postings, 4369 Tage kubantdax

 
  
    #21410
3
15.08.18 22:05
bald bei 8150 punkten  

Optionen

181186 Postings, 1507 Tage youmake22210 wichtige Fakten zur Börse am Donnerstag

 
  
    #21411
16.08.18 09:21
10 vor 9: 10 wichtige Fakten zur Börse am Donnerstag | Nachricht | finanzen.net
Diese 10 Fakten dürften heute für Bewegung an den Märkten sorgen. 16.08.2018
https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...se-am-donnerstag-6496233
 

181186 Postings, 1507 Tage youmake222IWF - Keine Anfrage der Türkei auf Finanzhilfen

 
  
    #21412
1
16.08.18 09:22
IWF - Keine Anfrage der Türkei auf Finanzhilfen | Nachricht | finanzen.net
IWF - Keine Anfrage der Türkei auf Finanzhilfen | Nachricht | finanzen.net
https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...auf-finanzhilfen-6504885
 

181186 Postings, 1507 Tage youmake222Die fünf größten Risikofaktoren für Anleger

 
  
    #21413
1
16.08.18 09:27
Euro am Sonntag-Titel: Börsen im Crash-Test: Die fünf größten Risikofaktoren für Anleger | Nachricht | finanzen.net
Zehn Jahre nach der Finanzkrise trauen viele Anleger dem ungewöhnlich lang anhaltenden Aufschwung nicht mehr. Steht der nächste Crash schon bevor? Der Risiko-Check. 16.08.2018
https://www.finanzen.net/nachricht/fonds/...oren-fuer-anleger-6488127
 

181186 Postings, 1507 Tage youmake222Bayer-Aktie weiter im freien Fall

 
  
    #21414
1
16.08.18 19:10
Talfahrt setzt sich fort: Bayer-Aktie weiter im freien Fall: Offenbar droht neuer Ärger in den USA | Nachricht | finanzen.net
Die Talfahrt der Bayer-Aktien hat sich am Donnerstag nach einem Bericht über drohenden neuen Rechtsärger in den USA fortgesetzt. 16.08.2018
https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...erger-in-den-usa-6505419
 

986 Postings, 1997 Tage c.hris#21409

 
  
    #21415
16.08.18 19:59
Wie soll da auch heute schon was erkennbar sein...? Lustiges Kerlchen, du...  

Optionen

15799 Postings, 2951 Tage duftpapst2heute

 
  
    #21416
2
17.08.18 08:11
kleiner Verfallstag, da werden die Banken wieder die Kurse zurecht schieben. Damit die Optionsscheine günstig für Sie laufen.  Aus meinere Sicht Korrektur vorraus, daher alle Calls bis auf den auf Amazon verkauft. Bayer leider zu spät.  

181186 Postings, 1507 Tage youmake222Was Sie zum Wochenschluss an der Börse wissen müss

 
  
    #21417
2
17.08.18 08:50
10 vor 9: Was Sie zum Wochenschluss an der Börse wissen müssen | Nachricht | finanzen.net
Diese 10 Fakten dürften heute für Bewegung an den Märkten sorgen. 17.08.2018
https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...e-wissen-muessen-6496238
 

12745 Postings, 3230 Tage Geldmaschine123Langfristiger Aufwärtstrend vor Bruch!

 
  
    #21418
17.08.18 21:55
http://www.deraktionaer.de/aktie/...trend-in-akuter-gefahr-392130.htm
DAX-Erholung im Keim erstickt - Aufwärtstrend in akuter Gefahr
DAX-Erholung im Keim erstickt - Aufwärtstrend in akuter Gefahr
http://www.deraktionaer.de/aktie/...trend-in-akuter-gefahr-392130.htm
 

12745 Postings, 3230 Tage Geldmaschine123Türkische Lira!

 
  
    #21419
17.08.18 22:03
Erdogan ruft dazu auf, auf US-Produkte zu verzichten - Anhänger zerstören ihre iPhones - Finanzen100
https://www.finanzen100.de/finanznachrichten/...s_H391244328_9431447/
 

12745 Postings, 3230 Tage Geldmaschine123@alle

 
  
    #21421
17.08.18 22:17
Hallo zusammen !
Bitte bleibt sachlich und begründet Eure Meinung.
Eine Korrektur ist längst überfällig,nur die günstige  Zinslage hat nach meiner Meinung
den Crash verhindert.
Nun nähern wir uns dem Aufwärtstrend von 2009 und könnten ihn bei cirka 12100 tangieren.
An Bayer sieht man wie schnell ein Ausverkauf  geschehen kann.
Auch die Automobilwerte als auch Banken mittlerweile wieder stark unter den Rädern.
Kommt es zu Zahlungsausfällen bei Banken wird es nicht nur Banken erwischen.
Dann dürfte wie auch 2008 der ganze Markt wie 2009 rutschen.


Keine Kauf Verkaufempfehlung Anleger handeln in eigenem Interesse.  

12745 Postings, 3230 Tage Geldmaschine123Kommt der Crash!

 
  
    #21422
17.08.18 22:30
Aufwärtstrend in Gefahr und so richtig Kaufdruck kommt auch nicht mehr auf.
Sind Fonds schon am Abziehen Ihres Kapitals!
Dax ob VW/Basf/Daimler ....
Es gibt kein Blumentopf zu gewinnen sind Kleinanleger zum Schluß wieder die letzten die aussteigen!?
 

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
855 | 856 | 857 857  >  
   Antwort einfügen - nach oben