Der Crash (Original bei Geldmaschine123)


Seite 1 von 953
Neuester Beitrag: 22.09.20 22:21
Eröffnet am: 04.11.13 19:44 von: Geldmaschin. Anzahl Beiträge: 24.808
Neuester Beitrag: 22.09.20 22:21 von: Geldmaschin. Leser gesamt: 3.497.702
Forum: Börse   Leser heute: 192
Bewertet mit:
54


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
951 | 952 | 953 953  >  

13532 Postings, 3998 Tage Geldmaschine123Der Crash (Original bei Geldmaschine123)

 
  
    #1
54
04.11.13 19:44

Hallo zusammen Ihr kennt mich aus den Threads Crash 2011-2013! Dieses Jahr eröffne ich den Thread Crash das Original kein Nachahmer.

DAX und Dow Jones scheinen nun den finalen Endspurt eingeläutet zu haben die nächste Korrektur Crash wird sich wie auch 1987/2000/2007 plötzlich ergeben.Ob durch eine Überhitzung des Marktes getrieben durch Liquidität (Blase)/Schuldenproblematik USA bzw. Europa/. Zurückfahren der Anleihekaufprogramme in den USA oder ein Abgleiten in eine Depression bleibt vorerst dahingestellt.Das Forum sollte zum Austausch von Nachrichten/Charttechnik dienen um sich rechtzeitig Gedanken über gewisse Absicherungen zu machen wie cash Aufbau absichern mit short Scheinen/oder Spekulation auf fallende Märkte.Ich bitte die Meinungen der anderen Teilnehmer zu respektieren, denkt bitte an das Urheberrecht,Quellenangabe.Beleidigungen/pöppeln/diskriminieren sowie Doppel ID´s bitte unterlassen.

Jeder ist für das hier Eingestellte selbst verantwortlich.

Desweiteren möchte ich hier ausdrücklich darauf hinweisen,dass es sich hier um keine Handelsempfehlung handelt für Richtigkeit der Einstellungen wird ebenfalls keine Haftung übernomme.Anleger handeln in eigenem Interesse.

Optionsscheine und vor allem knock out Produkte können einen Totalverlust verursachen dies sollte jedem bewusst sein.

Es soll hier hauptsächlich um den Dax/ Dow Jones Index gehen,Charttechnik Analysen bzw.aktuelle Berichte wie auch Eure eigene Meinung.sind willkommen.

http://www.handelsblatt.com/finanzen/boersen-maerkte/boerse-inside/crash-von-1987-die-mutter-aller-boersenpannen/7275944.html

Auf dem Weg in die Crashzone: Dax im Drogenrausch - n-tv.de
Die Aktienmärkte taumeln von Rekord zu Rekord. Die Anleger dröhnen sich mit dem Billig-Geld der Notenbanken zu und blenden die Realität aus: China, die USA und Europa stecken tief in der Krise. Je stärker sich die Blase aufbläht, desto lauter wird sie platzen.
 
Angehängte Grafik:
geldmaschiene_endee.gif
geldmaschiene_endee.gif
23783 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
951 | 952 | 953 953  >  

16649 Postings, 3719 Tage duftpapst2fette Bullenfalls

 
  
    #23785
1
03.09.20 20:32
vom TH 450 Pkt. abwärts am Nachmittag.

Aber die psy. Marke von 13.000 hält noch. Erst wenn es sich morgen um mind. 450 weitere punkte verringert ,  glaube ich an ordentliche Korrektur.  

13532 Postings, 3998 Tage Geldmaschine123Luft ablassen!

 
  
    #23786
1
03.09.20 21:14
Wichtig fùr nächsten Anstieg!
Ich denke hier möchten einige noch in verschiedene Werte aufspringen.

War überfällig.
Aber das billige Geld wird keine Alternative zur Aktie zulassen.
Der eine sagt Absturz der andere Kaufgelegenheit.
Ich bleibe entspannt und verfolge einen langfristigen Horizont.  

19536 Postings, 2487 Tage GalearisCash ........bevorst dein Langfrist

 
  
    #23787
03.09.20 22:13
im Auge hast.
Mit Cash geht es immer , da man nicht bei den aufgeblähten Kursen investieren muss. Nur wenn es richtig fällt....das warten wir ab.
Kein Rat.  

Optionen

13532 Postings, 3998 Tage Geldmaschine123Volatil!

 
  
    #23788
04.09.20 21:11
Aber viele Werte intradayreversal selbst der Dax zeigt stärke!
Crash sieht anderst aus:-)))  

2011 Postings, 5065 Tage K.Platteübern Teich flimmert Turnaround Tuesday

 
  
    #23789
06.09.20 19:01
dann wird genau das wohl nicht passieren.  

Optionen

16649 Postings, 3719 Tage duftpapst2schaukelt hin und her

 
  
    #23790
1
07.09.20 14:07
aber das viele Geld der Zentralbanken muss ja irgend wo hin.
Wer kauft bei 0 Zinsen denn noch ami Staatsanleihen von  Mega verschuldetem Staat  ?

meine Daimler sind wieder im Plus , obwohl ich ende März 50 % im Minus war.  

2011 Postings, 5065 Tage K.Platte@duftpapst2

 
  
    #23791
08.09.20 11:26
0,71% auf 10 Jahre ist gar nicht so schlecht in dem Umfeld außerdem könnte man auf sinkende Zinsen spekulieren also da gibt es noch genug Gründe die Papiere zu kaufen.
Aber wer glaubt in Zeiten von negativ Zinsen am Aktienmarkt die Rendite zu machen ist eh auf dem Holzweg zumindest langfristig. Wer das richtige Timing hat hat ok aber rückblickend stehen die meisten da mit hätte,wäre,wenn...

Optionen

6712 Postings, 2693 Tage Spekulatius1982Japan

 
  
    #23792
1
08.09.20 13:16
In dieser Vola endet es.  

2480 Postings, 911 Tage neymarMarkus Krall

 
  
    #23793
10.09.20 14:12
Markus Krall rechnet im Herbst mit einem Crash!

https://aktien-boersen.blogspot.com/2020/09/...net-im-herbst-mit.html  

Optionen

781 Postings, 870 Tage sagittarius asoso

 
  
    #23794
1
11.09.20 00:51
Markus krall rechnet also mit einem crash.
Das ist ungefähr so wie wenn man sagen würde im Winter ist es kalt..  

13532 Postings, 3998 Tage Geldmaschine123BASF

 
  
    #23795
1
11.09.20 15:53
Erst mal Gewinne mitgenommen nach dem Lauf der letzten Tage.
 

16649 Postings, 3719 Tage duftpapst2Seit dem letzten beinahe Crash am 23.03.20

 
  
    #23796
2
14.09.20 14:24
haben selbst etliche Automobil Aktien Ihren vor Corona Kurs wieder erreicht.

Einzig im Bereich um 13.300 scheint sich ein Widerstand für den Dax zu festigen.
Durch Zukäufe bin ich bei Daimler und Covestro wieder gut im Plus.
Werde aber nicht verkaufen, da ich die überhang Daimler Aktien leider schon beim Widerstand 43,50 verkauft hab.
Die dafür gekauften Aktien waren jedoch bisher kein Erfolg.  

1405 Postings, 6868 Tage Werni2@DrEhrlich bevor der Kurs gänzlich absäuft

 
  
    #23797
1
16.09.20 15:21

2011 Postings, 5065 Tage K.PlatteLeute mein Bauch sagt der Nasdaq bricht heute

 
  
    #23798
1
18.09.20 12:35
nach unten weg -4%. Gab heute Feuerbohnen.

Optionen

55998 Postings, 4814 Tage heavymax._cooltrad.mini sell off zum WE wäre doch ok

 
  
    #23799
18.09.20 14:59
mal schaun ob der Dow -wie meist zum Ende hin- immer noch weiter hochgekauft wird, oder ob´s mal auch endet?

13532 Postings, 3998 Tage Geldmaschine123BASF jetzt rutscht es!

 
  
    #23800
1
18.09.20 19:26
Charttechnisch dürfte es jetzt erst mal ein Etage tiefer gehen.
Doppeltop Verkaufsignal.  

16649 Postings, 3719 Tage duftpapst2Nächster Widerstand im Dax

 
  
    #23801
21.09.20 13:11
war zuletzt bei / um 12500

In diesem Bereich sind meine Put Scheine gut im plus und ich kaufe Calls :- ))  

13532 Postings, 3998 Tage Geldmaschine123BASF abwärts!

 
  
    #23802
21.09.20 15:02
Rechtzeitig rausgeworfen bin gespannt ob heute bzw. morgen 50€ fällt!  

16649 Postings, 3719 Tage duftpapst2Wer hätte es gedacht

 
  
    #23803
21.09.20 16:49
letzte Woche der Dax bei 13300 und mein Put Minus 50 % und nun wieder  EK mit Tagesplus von 69 %

Sollte es bis 12400 fallen hab ich schon mal Order für Calls gesetzt.
Alles was mit Tourismus zusammen hängt ist nach der LH Meldung vermutlich im freien Fall.
Verkauf meiner Covestro Aktien letzte Woche bei 50 leider verpasst :- ((  

19536 Postings, 2487 Tage Galearismeinst die zwölf vier halten ?

 
  
    #23804
21.09.20 16:53
 

Optionen

16649 Postings, 3719 Tage duftpapst2Galearis:

 
  
    #23805
21.09.20 17:01
mir egal ob die 12400 halten.

Meine Put Scheine   HX9DXL   dürfen ruhig noch so einen Tag wie heute drehen ; - ))  

19536 Postings, 2487 Tage Galearisvorher hast gsagt, dein Put verkaufst

 
  
    #23806
21.09.20 17:03
 

Optionen

13532 Postings, 3998 Tage Geldmaschine123Dax Gegenbewegung

 
  
    #23807
22.09.20 09:49
Sehr schwach,könnte mir einen weiteren Rutsch gut vorstellen.  

13532 Postings, 3998 Tage Geldmaschine123Markt stabilisiert sich!

 
  
    #23808
22.09.20 11:16
Basf nach dem Sturz erst mal günstiger zurückgekauft.
 

13532 Postings, 3998 Tage Geldmaschine123Lufthansa!

 
  
    #23809
22.09.20 22:21
Chart sieht bescheiden aus droht hier eine SKS Verkaufsformation!?
Eventuell stoppt Lufthansa jedoch jetzt den Abwärtstrend und bildet bei 7,40€ ein Boden.
Aber vom Chart her sollte jetzt ein Boden gefunden werden ansinst droht eine Etage tiefer!

Keine Kauf Verkaufenpfehlung Anleger handeln in eigenem Interesse!  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
951 | 952 | 953 953  >  
   Antwort einfügen - nach oben