Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Der Crash (Original bei Geldmaschine123)


Seite 1 von 881
Neuester Beitrag: 23.03.19 13:04
Eröffnet am: 04.11.13 19:44 von: Geldmaschin. Anzahl Beiträge: 23.017
Neuester Beitrag: 23.03.19 13:04 von: Spekulatius1. Leser gesamt: 3.020.823
Forum: Börse   Leser heute: 497
Bewertet mit:
49


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
879 | 880 | 881 881  >  

12869 Postings, 3449 Tage Geldmaschine123Der Crash (Original bei Geldmaschine123)

 
  
    #1
49
04.11.13 19:44

Hallo zusammen Ihr kennt mich aus den Threads Crash 2011-2013! Dieses Jahr eröffne ich den Thread Crash das Original kein Nachahmer.

DAX und Dow Jones scheinen nun den finalen Endspurt eingeläutet zu haben die nächste Korrektur Crash wird sich wie auch 1987/2000/2007 plötzlich ergeben.Ob durch eine Überhitzung des Marktes getrieben durch Liquidität (Blase)/Schuldenproblematik USA bzw. Europa/. Zurückfahren der Anleihekaufprogramme in den USA oder ein Abgleiten in eine Depression bleibt vorerst dahingestellt.Das Forum sollte zum Austausch von Nachrichten/Charttechnik dienen um sich rechtzeitig Gedanken über gewisse Absicherungen zu machen wie cash Aufbau absichern mit short Scheinen/oder Spekulation auf fallende Märkte.Ich bitte die Meinungen der anderen Teilnehmer zu respektieren, denkt bitte an das Urheberrecht,Quellenangabe.Beleidigungen/pöppeln/diskriminieren sowie Doppel ID´s bitte unterlassen.

Jeder ist für das hier Eingestellte selbst verantwortlich.

Desweiteren möchte ich hier ausdrücklich darauf hinweisen,dass es sich hier um keine Handelsempfehlung handelt für Richtigkeit der Einstellungen wird ebenfalls keine Haftung übernomme.Anleger handeln in eigenem Interesse.

Optionsscheine und vor allem knock out Produkte können einen Totalverlust verursachen dies sollte jedem bewusst sein.

Es soll hier hauptsächlich um den Dax/ Dow Jones Index gehen,Charttechnik Analysen bzw.aktuelle Berichte wie auch Eure eigene Meinung.sind willkommen.

http://www.handelsblatt.com/finanzen/boersen-maerkte/boerse-inside/crash-von-1987-die-mutter-aller-boersenpannen/7275944.html

Auf dem Weg in die Crashzone: Dax im Drogenrausch - n-tv.de
Die Aktienmärkte taumeln von Rekord zu Rekord. Die Anleger dröhnen sich mit dem Billig-Geld der Notenbanken zu und blenden die Realität aus: China, die USA und Europa stecken tief in der Krise. Je stärker sich die Blase aufbläht, desto lauter wird sie platzen.
 
Angehängte Grafik:
geldmaschiene_endee.gif
geldmaschiene_endee.gif
21992 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
879 | 880 | 881 881  >  

5588 Postings, 5519 Tage gripsTest heute nachmittag der 11560?

 
  
    #21994
06.03.19 11:43
 

Optionen

5588 Postings, 5519 Tage gripsFalls der Dow - Future ins Plus..

 
  
    #21995
06.03.19 11:48
drehen sollte, könnten wir
gegen die Herde bis 11900 laufen...
Bin gespannt, wies kommt..☺️


 

Optionen

5588 Postings, 5519 Tage gripsDie Hausse.. naehrt... die Hausse....

 
  
    #21996
06.03.19 11:52
Mal sehen, was die Bankster Vorhaben..
Ein paar shorties grillen?
Who knows...'  

Optionen

5588 Postings, 5519 Tage gripsfallender Dax, klare Bullenfalle??

 
  
    #21997
06.03.19 12:09
Nach eventuellem Test der 11660 Punkte-Markte ..., so manch einer rechnet heute wohl charttechnisch  noch mit fallenden Kursen von bis zu 11560 Punkten im Dax mit den Amis...im Rücken...

mal sehen, wies kommt...  

Optionen

5588 Postings, 5519 Tage gripsoder doch long....könnte es drehen...nachmittag?

 
  
    #21998
06.03.19 13:18
wir werden es erleben.....

es kommst immer anders, als man denkt..aber ist ja nur Papiergeld oder??

haha...

die meisten sind zur Zeit short, wenn man sich so umhört, aber was ist, wenns wieder erwarten dreht heute, was passiert dann?  

Optionen

16015 Postings, 3170 Tage duftpapst2jo jo Börse

 
  
    #21999
06.03.19 15:54
daher ha ich mein Depot verkleinert und warte ab.
Dennoch hat es eben gejuckt einen Dax Put über 11620 zu kaufen, aber nur Intray handel.  

16015 Postings, 3170 Tage duftpapst2exakt gedreht

 
  
    #22000
12.03.19 09:50
Kurz vor der 11640 gedreht, vergleichbar mit letzter Woche.
Bin gespannt ob es vergleichbar beim Absacker bleibt.
 

1036 Postings, 362 Tage neymarUS-Experte

 
  
    #22001
12.03.19 19:11
US-Experte: Die Entwicklungen an den Märkten erinnern an die letzten großen Börsencrashs

https://www.businessinsider.de/...etzten-grossen-boersencrashs-2019-3  

Optionen

5279 Postings, 2144 Tage Spekulatius1982Unfassbar

 
  
    #22002
12.03.19 21:37

12869 Postings, 3449 Tage Geldmaschine123IWF kranke Welt!

 
  
    #22003
15.03.19 09:43

Clubmitglied, 1904 Postings, 565 Tage Andreas S.IWF

 
  
    #22004
15.03.19 13:21
Das ist auch so nötig, dass in Rezession mehr Geld ausgegeben wird, damit der Crash nicht zu heftig ausfällt. :)  

Optionen

5279 Postings, 2144 Tage Spekulatius1982So etwa

 
  
    #22005
17.03.19 21:00
40% Aktienwert ist im Amiland zurückgekauft das erfreut die Trittbrettfahrer. Bei dem aktuell gestiegenen Zinsen wird das nicht weiter so gehen. Ja und um ein einem Gewinn zu verbuchen müsste man ja verkaufen. Also die nächsten Jahre werden nicht so rosig werden.  

16015 Postings, 3170 Tage duftpapst2und durch die

 
  
    #22006
18.03.19 14:13
Aktienrückkauf Programme wird mit gutem Geld der Kurs künstlich hoch gehalten und der Gewinn je Aktie künstlich hoch gerechnet.
Hab den Dax Put am Freitag zu früh eingekauft, bin aber aktuell fast wieder auf EK  

5279 Postings, 2144 Tage Spekulatius1982Der Dax kennt

 
  
    #22007
18.03.19 20:19
In letzter Zeit nur Supports und Retracements.
Aktienrückkäufe sind begrenzt, lässt sich gut handeln.
Leoni heut ein Vorgeschmack für die Autoindustrie.  

1850 Postings, 4516 Tage K.PlatteShort nachgelegt, das schafft der Nasi nicht mehr

 
  
    #22008
19.03.19 12:59
-----------
"In Deutschland gilt der als gefährlich,der auf den Schmutz hinweist,als der, der Ihn gemacht hat."

Optionen

Angehängte Grafik:
chart_usatech.png (verkleinert auf 22%) vergrößern
chart_usatech.png

16015 Postings, 3170 Tage duftpapst2Die Bullen gallopieren

 
  
    #22009
1
19.03.19 14:59
und haben meinen kleinen Dax Put bei 11800 geschrottet :- (

Nun warte ich erst mal ab. hab ausser den Calls auf Wirecard nur noch Dividendenaktien.
Schwierig in diesem Klima mit Scheinen die Richtige Richtung zu treffen.  

12869 Postings, 3449 Tage Geldmaschine123Bayer und Skandale droht hier Crash!

 
  
    #22010
20.03.19 21:47
Ich hoffe du hast kein Bayer mehr!
Lipobay Skandal damals von ich glaube 70€ auf 10€!
Jetzt scheint sich erneut ein gewaltiger Abwärtsstrudel zu bilden.


https://timschaefermedia.com/...nzern-der-menschenleben-nicht-scheut/  

16015 Postings, 3170 Tage duftpapst2Geldmaschine.:

 
  
    #22011
21.03.19 11:42
Bayer alles rechtzeitig verkauft.

Gestern als kleiner Zock   vom   CJ4Y6Q  zu 2,10 gekauft.
Bei 60 € ist die Bewertung von Bayer ohne Monsanto, daher zocke ich auf Widerstand und Erholung bis 70 - 75 wenn das nächste Urteil entscheidet ob oder in wie Weit Monsanto belangt werden kann.  

16015 Postings, 3170 Tage duftpapst2Warum kam die Bayer Meldung

 
  
    #22012
21.03.19 11:43
nicht bevor der Dax bei 11800 meinen Put geschrottet hat ?  Shit Timing  

15117 Postings, 1938 Tage GalearisGalopp nicht "Gallop"

 
  
    #22013
21.03.19 11:51
mei oh mei.....  

Optionen

12869 Postings, 3449 Tage Geldmaschine123@duft

 
  
    #22014
21.03.19 17:04
Momentan schwer abzuschätzen sell in May and go away.
Nicht mehr viel Zeit und sollte bei Bayer die 60€ gebrochen werden dürfte es kräftig nach unten gehen.Rebound auf 70€ sehe ich vorerst nicht!

Brexit ungeregelt könnte für Ausverkauf sorgen.
Vorsicht!  

1036 Postings, 362 Tage neymarDie Zentralbanken verhindern einen Crash

 
  
    #22015
22.03.19 10:13
«Die Zentralbanken verhindern einen Crash»

https://www.nzz.ch/finanzen/...nken-verhindern-einen-crash-ld.1468805  

Optionen

16015 Postings, 3170 Tage duftpapst2Schnäppchenalarm im Dax

 
  
    #22016
22.03.19 10:24
da werden die Preise im Minutentakt gesenkt.
Bin froh das ich alle Ko Calls verkauft  und nur noch wenige OS Calls  an Scheinen im Depot habe.

Wenn nun der Ami noch drauf haut hat der Dax optisch etwas vom #Anfang einer fetten Korrektur.  

Clubmitglied, 1904 Postings, 565 Tage Andreas S.neymar 10:13

 
  
    #22017
22.03.19 14:13
Hehe, der Herr ist etwas daneben, er sagt: "..., und die Staatsausgaben sind immer noch höher als die Einnahmen, und das stützt"
Das meint er für Schweiz, allerdings verkennt er, dass das BIP der Schweiz etwa 19% das der BRD darstellt und BRD hat mehr Einnahmen als Ausgaben. Das kann die kleine Schweiz niemals ausgleichen. :D  
Einzig die USA stützt unsere Märkte noch..  

Optionen

5279 Postings, 2144 Tage Spekulatius1982Meine These bleibt

 
  
    #22018
23.03.19 13:04
Das ist jetzt reinkaufen ins fallende Messer.
Einige lernen es nie.  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
879 | 880 | 881 881  >  
   Antwort einfügen - nach oben