Der Billig-Bahnfahrn-Thread


Seite 1 von 34
Neuester Beitrag: 14.10.14 16:14
Eröffnet am: 04.06.07 16:04 von: Koch27 Anzahl Beiträge: 838
Neuester Beitrag: 14.10.14 16:14 von: Happy End Leser gesamt: 96.104
Forum: Talk   Leser heute: 7
Bewertet mit:
32


 
Seite: <
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 34  >  

13099 Postings, 4973 Tage Koch27Der Billig-Bahnfahrn-Thread

 
  
    #1
32
04.06.07 16:04

Und Pro-Bahn-Thread!!!!!



Mit einem neuen Angebot "Dauer-Spezial" will die Bahn den Billigfliegern Konkurrenz machen. Ab dem 10. Juni werde man bestimmte Ticketkontingente für Preise von 29 bis 69 Euro für eine einfache Fahrt anbieten, sagte der Bahnsprecher für Personenverkehr Gunnar Meyer. Damit bestätigte er einen Vorab-Bericht der "Bild"-Zeitung. Die günstigen Tickets gebe auf allen deutschen Strecken je nach Auslastung der Züge, sagte Meyer. Die Tickets sind sowohl übers Internet als auch an den Fahrkartenautomaten buchbar. Am Schalter werden zusätzlich 5 Euro Bearbeitungsgebühr fällig. Gleichzeitig mit der Einführung des neuen Angebots stellt die Bahn den bisherigen Internet-Spartarif "Surf & Rail" ein.


Tickets in fünf Preisstufen
Insgesamt 750.000 Tickets will der Konzern jeden Monat zum "Dauer-Spezial"-Tarif anbieten. Das sind laut Sprecher Meyer etwa 7,5 Prozent des monatlichen Ticketaufkommens. Die Spar-Tickets wird es in fünf Preisstufen zu 29, 39, 49, 59 und 69 Euro geben. Laut Meyer richtet sich der exakte Preis nach der Ticket-Nachfrage in den jeweiligen Zügen: Je weniger ein Zug ausgelastet sei, desto mehr günstige Tickets gebe es für diese Fahrt. Meyer betonte jedoch, dass es auch für stark ausgelastete Züge immer ein gewisses Kontingent an "Dauer-Spezial"-Tickets gebe. Zudem werde es auch jeden Monat Tickets für 29 Euro geben.

Buchbar ab 10. Juni
Erwerben kann man die Fahrkarten per Internet oder Automat ab dem 10. Juni für Bahnfahrten ab dem 13. Juni. Die Tickets können drei Monate bis drei Tage vor Fahrtantritt erworben werden und sind fest an eine Verbindung gekoppelt. Von dem Angebot erhofft sich die Bahn einen Kundenzuwachs, auch wegen der momentanen Klima-Debatte. "Wir wollen viele Menschen vom Auto und Flugzeug zum Klima-Schoner Bahn holen," sagte Bahn-Chef Hartmut Mehdorn der "Bild"-Zeitung.
dpa, mro



Bahn-Fan Koch






 

13099 Postings, 4973 Tage Koch27....

 
  
    #2
1
04.06.07 16:12
http://www.bahn.de/p/view/home/bahnfans/bahnfans_uebersicht.shtml  

13099 Postings, 4973 Tage Koch27Bahn TV

 
  
    #3
1
04.06.07 16:16
Der erste unternehmenseigene Spartensender
Als unternehmenseigener Spartenkanal der Deutschen Bahn informiert Bahn TV rund um Mobilität und Logistik und strahlt sein Programm auch als 24-Stunden-Livestream im Internet aus.
Zusätzlich werden einzelne Sendungen als Video-Podcast angeboten.
Seit September 2006 ist Bahn TV auch über IPTV zu empfangen.
www.bahntv-online.de  

49978 Postings, 5939 Tage SAKUGeil!

 
  
    #4
1
04.06.07 16:40
Hildesheim – Frankenstein für 69 Oiro – wollt‘ ich immer schon mal machen. Und dummerweise ist der ICE von FFM nach MUC immer so voll, dass die 5 Plätze (zu 29, 39, 49, 59 und 69 Euro) gleich Vier Sekunden nach Mitternacht weg sein werden.

Naja – mal schauen, wie das gemacht wird. Meine bisherige Erfahrung mit der Bahn hat im Übrigen nix mit dem ersten Absatz zu tun, das ist reiner Spekulatius.

Axo – warum kostet eigentlich das Einfachticket für 6 Preisstufen 6,30 Oiro? Das Monatsticket 122 Öre!? Das Jahresticket des VRN kostet 63,50 Öre im Monat. Wenn die ganzen Pendler nicht den Fernverkehr subventionieren müssten, würde man kein Problem mit der Bahn haben – is nur so ne Vermutung aber so frech bin ich einfach mal...
__________________________________________________
VIVA ARIVA  

13099 Postings, 4973 Tage Koch27Fernverkehr schreibt

 
  
    #5
2
04.06.07 17:09
schwarze zahlen!!!

Nahverkehrspreiße hängen vom jeweiligen Verkehrsverbund ab!
Acha Saku Frankenstein!
http://www.nabinger.de/webcam10n_aktuell.php  

13099 Postings, 4973 Tage Koch27Ab 10. juni günstig buchen

 
  
    #6
05.06.07 12:55
auf http://www.bahn.de

Aber nur der frühe Vogel fängt den Wurm!!!!!  

764 Postings, 6264 Tage bowmoreAber die zweite Maus kriegt den Käse!

 
  
    #7
05.06.07 13:47
Bis dahin!

Bowmore  

7145 Postings, 5378 Tage cziffraalles lüge

 
  
    #8
2
05.06.07 15:01
hab mir für nächste Woche München/Köln

gebucht und zahle 119 EUR für die Einfache

Fahrt..

Schuss weg :(  

13099 Postings, 4973 Tage Koch27@ cziffra

 
  
    #9
05.06.07 15:15
Ist ja auch erst mit dem Fahrplanwechsel am 10. Juni buchbar!!!  

7145 Postings, 5378 Tage cziffrapaar Tage zu spät, Kollege!

 
  
    #10
2
05.06.07 15:18
die haben ja noch einen größeren Schuss weg!  

13099 Postings, 4973 Tage Koch27Ach ja was ich noch sagen wollte

 
  
    #11
2
05.06.07 15:22
mit der Sparnight von der City Night Line kann man auch jetzt schon günstig fahren!  
Angehängte Grafik:
cnl_small.jpg
cnl_small.jpg

13099 Postings, 4973 Tage Koch27.....

 
  
    #12
2
05.06.07 15:31
http://www.citynightline.chCNL 318

München-Amsterdam
          Rückfahrt

Täglich§
                                                  §
München Hbf     ab 22:40
Augsburg Hbf     ab 23:18
  Günzburg§     ab 23:51
Ulm Hbf             ab 00:10
Geislingen (Steige)  ab 00:34
 Göppingen§     ab 00:48
Plochingen§     ab 01:00
Stuttgart Hbf     ab 01:26
Bonn Hbf     an 05:20
Köln Hbf     an 05:45


Im Ruhesessel 29€  
Angehängte Grafik:
cnl_small.jpg
cnl_small.jpg

13099 Postings, 4973 Tage Koch27.....

 
  
    #13
05.06.07 15:34
http://www.citynightline.ch  

13099 Postings, 4973 Tage Koch27Mal durch den Tunnel

 
  
    #14
2
06.06.07 14:12
http://www.bahn.de/p/view/preise/international/london_spezial.shtml

Kann ich nur Empfehlen!
Bin ich schon 2 mal gefahren!
Köln-London Waterloo und dann 10min fußweg und man steht direkt vor dem Rießenrad!  
Angehängte Grafik:
eurostar_dpa.jpg
eurostar_dpa.jpg

13099 Postings, 4973 Tage Koch27Und heir noch was für

 
  
    #15
06.06.07 14:20
Fans der Geschwindigkeit auf Schienen!!!!!!

http://www.record2007.com/site/index_en.php  

13099 Postings, 4973 Tage Koch27Muß schon unglaublichen

 
  
    #16
10.06.07 16:07
Andrang geben, denn das einloggen dauert sehr lange!!!  

13099 Postings, 4973 Tage Koch27Leider leider

 
  
    #17
3
10.06.07 23:45
finde ich jetzt schon keine 29€ Langstreckenkarten mehr,
auch wenn ich erst in 3 Monaten fahren möchte!!!!

Das wäre ja schon der Hammer wenn die am ersten Tag alle tickets
schon rausgehauen hätten, ansonsten müßte die Bahn nachlegen, wenn sie mehr
Fahrgäste haben möchten statt sie zu verärgern!!!!!  

13099 Postings, 4973 Tage Koch27Tipp:

 
  
    #18
1
12.06.07 13:00
Wenn man etwas Zeit hat beim Bahnfahren auf langen Strecken
Beim Buchen auf den ICE verzichten, im IC gibts nämlich mehr 29€-Tickets!  

13099 Postings, 4973 Tage Koch27Neuer teurer Spartarif?

 
  
    #19
1
12.06.07 18:04
Dauerhaft Tickets ab 29 Euro bei Fahrten durch ganz Deutschland verspricht die Deutsche Bahn mit ihrem neuen Angebot "Dauer-Spezial" - theoretisch. Doch für viele Reisende bedeutet das nach Einschätzung der "Stiftung Warentest" nicht zwingend günstigere Preise. In der Bahn-Realität wird man laut dem Magazin teilweise mit anderen Angeboten sogar günstiger fahren können. Vor allem der Wegfall des "Surf&Rail"-Angebots werde echte Schnäppchenjäger ärgern. Bahnsprecherin Daniela Bals räumte ein, dass es Fälle gebe, in denen andere Tarif-Kombinationen unter umständen günstiger seien als der "Dauer-Spezial"-Tarif. Man biete jedoch "viele Fahrten zu 29 Euro" an. Fahrgäste hätten außerdem deutschlandweit größere Chancen, an ein günstiges Ticket zu kommen.


So früh wie möglich buchen
"Stiftung Warentest" sieht in der Verteilung der günstigen Tickets eine mögliche Ungerechtigkeit. Da die Bahn in stark ausgelasteten Zügen auch weniger günstige Tickets anbietet, würden beispielsweise Hin- und Rückfahrt von München nach Rostock anstatt 58 Euro auch im Tarif "Dauer-Spezial" häufig 138 Euro (69 Euro pro Fahrt) kosten. Kombiniert man jedoch den Tarif "Sparpreis 50" mit einer "Bahncard 25", zahlt man für Hin- und Rückfahrt gerade mal 89,20 Euro. So ist also ein bereits bestehender Sparpreis in Einzelfällen günstiger als das Angebot "Dauer-Spezial" - vergleichen lohnt sich also. Für die besten Chancen auf ein Sparticket geben "Stiftung Warentest" und Bahnsprecherin Bals einen einheitlichen Tipp: Fahrgäste sollten so früh wie möglich buchen, Fahrkarten können bis zu drei Monate vor Fahrtantritt gelöst werden. Bals ergänzte, dass man die Hauptreisetage Freitag und Sonntag wenn möglich meiden sollte. Dann seien die Chancen auf ein Sonderangebot größer. Zugleich verteidigte sie die Verteilung der Kontingente nach Auslastung der Züge. Es könne "nicht im Interesse der Kunden sein, einen stark nachgefragten Zug noch stärker zu bewerben". Es bestehe die Gefahr, dass die Züge überbucht würden und nicht jeder Gast einen Sitzplatz bekäme. Für Schnäppchenjäger trotzdem ärgerlich: Bei einer Testbuchung für die Strecke Frankfurt nach Berlin an einem Freitag war mindestens für die nächsten drei Wochen kein "Dauer-Spezial"-Ticket zu bekommen, auch nicht für 69 Euro pro Strecke.



Ausgemustertes "Surf&Rail": Günstiger, aber weniger Strecken
Wer spontan und sehr günstig verreisen wollte, konnte in der Zeit vor "Dauer-Spezial" auf das "Surf&Rail"-Ticket zurückgreifen. Das Angebot war nur im Internet buchbar und bot dafür auf 15 ausgewählten Strecken jede Woche unschlagbar günstige Preise. Für 29 bzw. 59 Euro bekam man auf den Wahlstrecken Hin- und Rückfahrt. Selbst im günstigsten "Dauer-Spezial"-Tarif kosten Hin- und Rückfahrt schon 58 Euro. Und ob man diese günstigen Tarife eine Woche vor Fahrtbeginn noch buchen kann, dürfte oft fraglich sein. Bals nennt den Tarif-Vergleich von "Surf&Rail" und "Dauer-Spezial" einen Vergleich von "Äpfeln mit Birnen". Schließlich bringe das Gästen nichts, die nicht auf einer "Surf&Rail"-Strecke unterwegs seien. Von der anderen Seite betrachtet bleibt aber Fakt: So günstig und kurzfristig wie mit "Surf&Rail" geht es mit "Dauer-Spezial" nicht auf die Schiene.

Kinderunfreundliches "Dauer-Spezial"?
"Stiftung Warentest" bemängelt zudem, dass "Dauer-Spezial" auch einzelne Aktionen wie das "Frühlings-" oder "Sommer-Spezial" ersetze - und zudem bis zu 20 Euro teurer sei. Beim letzten "Frühlings-Spezial" kosteten die günstigen Tickets 29 oder 49 Euro pro Strecke, bei "Dauer-Spezial" werden Preise bis 69 Euro fällig. Außerdem scheint der "Dauer-Spezial"-Tarif vor allem für Familien eher ungeeignet. Kinder, die älter als sechs Jahre sind brauchen ein eigenes Ticket - auch in Begleitung der Eltern. Bei allen anderen Angeboten ist die Mitnahme von Kindern und Jugendlichen bis 14 Jahren im Preis inbegriffen, wenn sie in Begleitung der Eltern unterwegs sind. Das galt auch für die günstigen "Surf&Rail"-Tickets. Bals betonte allerdings, dass auch bei früheren Aktionen wie dem "Frühlings-Spezial" Kinder ab sechs Jahren ein eigenes Ticket benötigt hätten. Durch die eingeschränkte Kindermitnahme bei "Dauer-Spezial" kann für Familien der "Sparpreis 50" oder "Sparpreis 25" die günstigere Alternative sein.

Fazit
Insgesamt werden sich Bahnfahrer vermutlich noch früher festlegen müssen, wenn sie günstig mit dem Zug reisen möchten. Zwar ist die Zahl der für "Dauer-Spezial" zur Verfügung gestellten Tickets mit 750.000 pro Monat relativ hoch, verglichen mit etwa 80.000 "Surf&Rail"-Tickets pro Monat. Doch gerade auf stark nachgefragten Strecken und an Hauptreisetagen dürfte es schwierig bis unmöglich sein, kurzfristig an die günstigsten Tickets zum Spartarif von 29 Euro zu kommen. Zudem können Aufschläge fällig werden: Wer sich am Schalter beraten lässt, zahlt fünf Euro pro Strecke extra. Bei der Mitfahrt in reservierungspflichtigen Zügen oder im Liege- oder Schlafwagen kommen die entsprechenden Aufschläge zum "Dauer-Spezial"-Preis hinzu. Profitieren vom neuen Angebot könnten dagegen Passagiere auf exotischeren Strecken. Insgesamt gilt: Es gibt mehr günstige Tickets für ganz Deutschland. Aber günstiger fuhr man mit "Surf&Rail".
mro

Und am besten auf den ICE verzichten,wenn keine 29€-Tikets mehr verfügbar!!!!

 

7145 Postings, 5378 Tage cziffraDanke für die kontinuierlichen INFOS!

 
  
    #20
3
12.06.07 18:42

13099 Postings, 4973 Tage Koch27Bitte bitte!

 
  
    #21
2
12.06.07 18:52
Es lohnt sich immer reinzuschauen!!!
Hab heute schon sehr viele günstige Langstrecken gefunden,
dauert länger aber sehr günstig hier mal ein Beispiel:
http://reiseauskunft.bahn.de/bin/query.exe/...re&REQ0HafasScrollDir=1  

13099 Postings, 4973 Tage Koch27Oder hier:

 
  
    #22
12.06.07 18:57
http://reiseauskunft.bahn.de/bin/query.exe/...hangeOutwardJourney=yes  

13099 Postings, 4973 Tage Koch27Das mit den Beispielen muß ich anders machen!!

 
  
    #23
12.06.07 19:49

12104 Postings, 6550 Tage bernsteinübrigens ist heute eine neue ICE-strecke

 
  
    #24
1
12.06.07 19:56
eröffnet worden.sie führt von münchen über berlin nach rostock-warnemünde.
direkt bis an die pier des aida terminals.  

129861 Postings, 5945 Tage kiiwii...da fahr ich lieber mit dem neuen TGV von FFM

 
  
    #25
12.06.07 20:05
Paris...


MfG
kiiwii

 

Seite: <
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 34  >  
   Antwort einfügen - nach oben