Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Commerce Resources Seltene Erden Niob Tantal


Seite 1 von 46
Neuester Beitrag: 19.08.18 14:54
Eröffnet am: 20.12.17 18:52 von: thairat Anzahl Beiträge: 2.132
Neuester Beitrag: 19.08.18 14:54 von: thairat Leser gesamt: 88.163
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 323
Bewertet mit:
3


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
44 | 45 | 46 46  >  

5000 Postings, 2606 Tage thairatCommerce Resources Seltene Erden Niob Tantal

 
  
    #1
3
20.12.17 18:52
SPAM- und SPAMMERFREIER Thread

Eingestellt werden zu Commerce Resources Fakten, Technische Analysen des CCE Charts und News + Meinungen zum Unternehmen durch Dritte bzw. durch das Unternehmen selbst veranlasste Veröffentlichungen.

Es ist ZWINGEND notwendig, News, gleich welcher Art, mit einem Link zur Quelle zu versehen.

Spammer und Spamversuche werden SOFORT geahndet, ausserdem werden die bekannten Aktien-/Foren-/Userhetzer unmittelbar, auf Dauer, gesperrt.

Glück Auf

Thairat
 
1107 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
44 | 45 | 46 46  >  

5000 Postings, 2606 Tage thairatUnterstützung bei den DoD BAA Subventions-Anträgen

 
  
    #1109
13.08.18 13:34
Da Commerce Resources aus den USA von den Firmen Rare Earth Salts, Nebraska, und Ucore, Utah, laut hp um kostenlose Proben der Pilot Plant gebeten wurden, schätze ich mal, werden die auf Nachfrage des US DoD zur Finanzierung dieser Proben, dies sicher eifrig bestätigen und wohl ihrerseits um die Notwendigkeit der Beihilfe zur Finanzierung der Ashram Pilot Plant bei dem US Dienstleister Hazen Labs bitten, sowie der US Dienstleister Hazen Labs selbst, wird um Beihilfe zur fertig Finanzierung ihrer schon zuvor geleisteten Arbeit bitten...nmMeinung

https://www.commerceresources.com/assets/pdf/...ne%202018%20Final.pdf

https://www.commerceresources.com/en/news/...h-ucore-rare-metals-inc.
 

5000 Postings, 2606 Tage thairatPlus für einen kanadischen Ashram

 
  
    #1110
13.08.18 20:14
Minus für eine US amerikanisch-chinesische Molycorp

Roskill: Seltene Erden: China erhebt Vergeltungszölle auf Seltenerdeinfuhren aus den USA
9. August
Die Tarife für Seltenerderze und gemischte Seltenerdkonzentrate können Projekte in den USA behindern, da sie im Vergleich zu anderen Betrieben beim Verkauf nach China, das über die größte Kapazität für die Seltenerdverarbeitung verfügt, weniger wettbewerbsfähig sind.
Da sich China zu einem Nettoimporteur von Seltenerdprodukten entwickelt und die Entwicklung einer heimischen Seltenerd-Industrie in den USA in weiter Ferne liegt, wird es immer wichtiger, Seltene Erden wettbewerbsfähig nach China verkaufen zu können, zumal viele Abnahmeverträge für neue Projekte mit chinesischen Produzenten abgeschlossen wurden.

https://roskill.com/news/...mports-from-the-usa/#.W3GXD1xMrlo.twitter  

5000 Postings, 2606 Tage thairatIn D momentan 800.000 im Bid

 
  
    #1111
14.08.18 09:57
Was wissen die,-)  

5000 Postings, 2606 Tage thairatAlldutch: CCE ist stark unterbewertet

 
  
    #1112
14.08.18 13:07
Alldutch: CCE ist stark unterbewertet

Denken Sie daran, diese Firma hat eine Menge zu bieten:

- Alle 4 CCE-Metalle stehen auf der US-Liste der kritischen Metalle.

- Die Aussichten für Seltene Erden, insbesondere für die magnetgekoppelten Seltene Erden, sind ausgezeichnet.

- Ashram hat die richtige REE-Verteilung (reich an Magnet-Feed-REEs), ist hochgradig und groß.

- Zwei Weltklasse-Projekte.

- Die Commerce/Saville Eldor Niobium Claims sehen sehr vielversprechend aus; Saville macht derzeit ein PP, um ein Winterbohrprogramm zu finanzieren.  Sie haben bereits 1,1 Millionen von institutionellen Investoren aufgenommen um seinen earn-in Verpflichtungen nachzukommen.

- Das Laval/SGS-Programm wird CCE mit Mustern versorgen, die von einigen europäischen Majors angefordert wurden.

Ich könnte weitermachen....

Wir stehen kurz vor einem Handelskrieg, der bis September 2018 in vollem Gange sein wird.

GLTA

http://www.stockhouse.com/companies/bullboard/...corp?postid=28454845  

5000 Postings, 2606 Tage thairatTotal gross proceeds of $877,700.

 
  
    #1113
14.08.18 13:46
Total gross proceeds of $877,700, das ist die Summe nach der Schließung der erste Tranche die Commerce Partner Saville für die Winter-Bohrung auf den gemeinsamen Eldor Niobium Claims eingenommen hat. Wenn die die Nb/Ta Quelle finden, kann Commerce die Anteile zb. mit den dann potentiell umgewandelten Warrants von Quebec zurück kaufen. In diesen Zeiten kann der Westen nicht genug Ta/Nb haben...nmMeinung
siehe auch
https://www.fscwire.com/newsrelease/...closes-first-tranche-financing  

5000 Postings, 2606 Tage thairatJim McKenzie zur Unterzeichnung des SE Mag Verbots

 
  
    #1114
14.08.18 16:54

Jim McKenzie (Ucore) freut sich, den John S. McCain National Defense Authorization Act für das Geschäftsjahr 2019 zu kommentieren, der gestern vom Präsidenten der Vereinigten Staaten unterzeichnet wurde. Die neue Gesetzgebung verbietet es dem US-Verteidigungsministerium, Seltene Erden-Magnete aus China zu erstehen.

"Dies ist ein Wendepunkt bei der Wiederherstellung einer unabhängigen amerikanischen Seltenerd-Industrie", sagte Jim McKenzie, Präsident und CEO von Ucore. "Es ist auch ein wichtiger Wendepunkt für Seltenerd-Investoren. Seltene Erden-Magnete, oder REM's, stellen eine Technologie von entscheidender Bedeutung für das amerikanische Militär dar. Der von Ucore geplante Strategic Metals Complex, ein in den USA ansässiger Hersteller von hochreinen REE's, kommt zu einem Zeitpunkt, an dem das US-Militär diese Materialien aktiv verfolgen wird. [  Jim McKenzie: In Verbindung mit dem SMC könnte Ashram sich als ein wichtiges Bindeglied in einer rein nordamerikanischen SEE-Lieferkette herausstellen.
Chris Grove: Wir freuen uns ungemein auf die Zusammenarbeit mit Ucore und werden so schnell wie möglich eine Probe unseres Seltenerdmetall-Carbonatkonzentrats an die SuperLig®-Testeinrichtung in Utah liefern. Die Versorgungssicherheit ist von entscheidender Bedeutung. Wir konnten die einfach Mineralogie unseres Materials und den erfolgreichen Einsatz von Standard-Verarbeitungsverfahren bereits unter Beweis stellen und freuen uns darauf, das Ziel einer unabhängigen nordamerikanischen SEE-Lieferkette gemeinsam mit Ucore zu verwirklichen, sagte Chris Grove, President von Commerce Resources Corp.

https://www.goldseiten.de/artikel/...-Ucore-Rare-Metals-Inc.-ein.html  ]  Das Unternehmen ist auch bestens gerüstet, um für das Verteidigungsministerium einzuspringen und als wichtige Quelle für seltene Metallressourcen, Gewinnungs- und Aufbereitungstechnologien zu dienen."

"Die Unterzeichnung des NDAA 2019 ist ein entscheidender Moment für das Wiederaufleben eines in den USA ansässigen REE-Sektors", sagte Dean Popps, ehemals höchster Beschaffungsbeamter der US-Armee und Mitglied des Ucore Advisory Board. "Ein weiteres Risiko für die Abhängigkeit der strategischen Lieferkette des Landes von China wurde durch das neue Gesetz verringert, das dem Verteidigungsministerium den Kauf von in China hergestellten Magneten untersagt, die in einer Reihe von militärischen Anwendungen, von Luftfahrt- und Waffensystemen bis hin zu Supercomputern und Satelliten, verwendet werden. Diese Aktion ist auch ein wichtiges Signal an die Verteidigungsindustrie und die damit verbundenen Beschaffungsbeamten und politischen Entscheidungsträger, alle Lieferketten im Einklang mit der Absicht des neuen Gesetzes proaktiv zu überprüfen."

Abschnitt 871, zusammen mit anderen Bestimmungen des Gesetzentwurfs, die die Entwicklung und den Erhalt kritischer Technologien in der Verteidigungs- und Technologieindustrie fördern, bieten eine starke Bestätigung des Supports
für die Entwicklung von Produzenten strategischer Mineralien. Der Gesetzentwurf enthält ein Verbot der Beschaffung von REMs aus China, Russland, Nordkorea und dem Iran, ein bedeutendes Embargo, da über 90% der vom US-Militär verbrauchten REMs derzeit allein von China produziert werden. Section 871 muss nun durch einen Regelprozess innerhalb des Verteidigungsministeriums umgesetzt werden, um in Kraft treten zu können.

DeepL übersetzt
http://www.stockhouse.com/companies/bullboard/...corp?postid=28456511

 

5000 Postings, 2606 Tage thairatSternenkrieger brauchen SEs, Ta und Nb

 
  
    #1115
14.08.18 17:25
US Space Force benötigt REEs und Ta/Nb, Commerce Resources Ashram und Blue River können sie möglicherweise anbieten...nmMeinung

Space-Force-Pläne erhöhen den Einsatz für die Überarbeitung der US-Mineralressourcenpolitik
Von Sandra Wirtz | Posted: 14. August 2018


Die Laserkanonen-Technologie stellt einen dieser "dramatischen technologischen Fortschritte" dar.

Wie die New York Post im Dezember 2015 berichtete:

"Während Visionen von Lasern, die mächtig genug sind, um Menschen zu töten oder Flugzeuge vom Himmel zu sprengen oder Boote zu versenken schon immer ein Grundpfeiler von Sci-Fi waren, seit Star Wars" nur ein Funkeln in George Lucas' Auge war, sind Laserkanonen erst jetzt auf der Schwelle zur Realität."
Das US-Verteidigungsministerium begann im Januar 2016 mit dem Testen von Hochleistungs-Laserwaffen, die nur ein paar kurze Sekunden benötigen, um ein Loch in den meilenweit entfernten Zielen der White Sands Missile Range, New Mexico, zu brennen.

Natürlich - ARPN Anhänger haben vielleicht auf den sogenannten " ressourcenorientierten Blickwinkel " in diesem Beitrag gewartet, also los geht's: - die Waffentechnologie basiert auf Seltene Erden-Elementen (REEs), deren Platten oder Streifen als Verstärkungsmedium in Massenlasern verwendet werden....
DeepL übersetzt

Lesen Sie mehr unter http://www.stockhouse.com/companies/bullboard/...#qmKAUTCJo6CiDG3o.99  

5000 Postings, 2606 Tage thairatRoter Alarm: Die Rückkehr des Booms der SEs

 
  
    #1116
1
15.08.18 03:21
Roter Alarm: Die Rückkehr des Booms der Seltenen Erden? Von Chris Grove

Ich möchte Sie auf die Möglichkeit aufmerksam machen, dass wir am Anfang eines neuen Booms der Seltenen Erden stehen könnten, ausgelöst durch die jüngsten Zölle auf Waren aus China und durch die Formulierung im US-Verteidigungshaushalt 2019, den Präsident Trumps erst gestern in Kraft gesetzt hat.

Diese Formulierung verbietet dem Verteidigungsministerium ausdrücklich den Kauf von Produkten, die aus chinesischen REE Rohstoffen hergestellt werden.

Davon sind letztlich alle japanischen Magnethersteller betroffen, die neben Lynas bei den Ausgangsstoffen für REE vollständig auf China angewiesen sind.

Die japanischen Magnethersteller Hitachi, TDK, Showa Denko und der größte Shin-Etsu müssen nun eine neue Quelle für die REEs finden, damit sie weiterhin die Dauermagnete herstellen können, die Lockheed Martin, Northrup Grumman, Raytheon, United Technologies, General Atomics Aeronautics und andere kaufen, und dann in ihre Konstruktionen integrieren, die sie an das US-Verteidigungsministerium verkaufen wollen.

Dies ist bei weitem Trumps entschiedenster Schritt, die Nabelschnur der Vereinigten Staaten von China abzutrennen, und wir von Commerce Resources sind bereit, diesen Bedarf mit unserer riesigen Ashram REE Deposit Ressource in Quebec zu decken.

Und um eine Frage zu beantworten, die Sie vielleicht haben, ja, ein kanadisches Ressourcenprojekt wird von der US-Regierung als "inländisch" angesehen, wenn die Ware für das Verteidigungsministerium von Interesse ist, wie es die REEs sind.

Aus diesem Grund wurde uns empfohlen, unseren ersten Antrag für 3 Mio. USD von der United States Defense Logistics Agency, Strategic Materials Division, einzureichen. Es ist unsere Absicht, dieses Kapital zu nutzen, um den laufenden Pilotbetrieb bei Hazen Research in Golden, Colorado, abzuschließen und von dieser Pilotanlage aus Proben unseres REE-Hydroxidkonzentrats an Verarbeiter in den Vereinigten Staaten, wie Ucore Rare Metals in Utah und Rare Earth Salts in Nebraska, zu produzieren und zu liefern.

Sehen Sie sich die aktuelle Sprache an, die im US-Verteidigungshaushalt 2019 enthalten ist, und unterstützende Informationen zu den kürzlich eingeführten und den noch ausstehenden Tarifen.  

Lassen Sie mich wissen, wenn Sie Fragen zu unserem Ashram REE Deposit, diesen Zöllen oder den neuen Verbotsbestimmungen für chinesische REE's haben.

Mit freundlichen Grüßen,
Chris Grove. CGrove@commerceresources.com
Präsident
Commerce Resources Corp. (www.commerceresources.com)
+1 (604) 484 - 2700, Gebührenfrei (866) 484 - 2700
http://www.stockhouse.com/companies/bullboard/...QJBQ4tLvZAfW1wvt.99u

C) a neodymium-iron-boron magnet manufactured from recycled material if the milling of the recycled material and sintering of the final magnet takes place in the United States.
‘‘(d) DEFINITIONS.—In this section:
‘‘(1) COVERED MATERIAL.—The term ‘covered material’ means—
‘‘(A) samarium-cobalt magnets;
‘‘(B) neodymium-iron-boron magnets;
‘‘(C) tungsten metal powder; and
‘‘(D) tungsten heavy alloy or any finished or semi-finished component containing tungsten heavy alloy.
‘(2) COVERED NATION.—The term ‘covered nation’ means—
‘‘(A) the Democratic People’s Republic of North Korea;
‘‘(B) the People’s Republic of China;
‘‘(C) the Russian Federation; and
‘‘(D) the Islamic Republic of Iran.  

5000 Postings, 2606 Tage thairatAdamas Plus für aufstrebende SE Produzenten

 
  
    #1117
15.08.18 10:04
@AdamasIntel

U.S. unterzeichnet eine Gesetzgebung, die dem DOD den Kauf von #RareEarths Magneten aus China ab 2019 verbietet.  Großes kurzfristiges Plus für Lynas und japanische Magnethersteller.  Auch ein kurzfristiges Plus für andere aufstrebende Produzenten außerhalb Chinas.  #NdFeB #EV #Trad

https://mobile.twitter.com/AdamasIntel/status/1029625997459705856  

5000 Postings, 2606 Tage thairatUS Gesetz will SE-Preise erhöhen, Minenbau fördern

 
  
    #1118
15.08.18 12:42
Gesetz is sehr positiv für Commerce und den Bau der Ashram Mine...nmMeinung

William F. Shughart III, 15. August.  2018

"Der Gesetzentwurf zielt darauf ab, die Inlandspreise zu erhöhen und damit Investitionen in den heimischen Bergbau dieser und anderer strategischer Mineralien anzuregen."

...National Defense Authorization Act, um den Erwerb von Mineralien aus China, Russland, Iran und Nordkorea zu verbieten, die bei der Herstellung von drei der militärisch empfindlichsten Produkte - Wolframkomponenten, Samarium-Kobalt-Magnete und Neodym-Eisen-Bor-Magnete - verwendet werden.

https://www.eurasiareview.com/...rare-earth-metals-and-minerals-oped/  

5000 Postings, 2606 Tage thairatNews Warrants werden billiger, 0,08ct

 
  
    #1119
15.08.18 15:35
Commerce Resources Corp. Bekanntgabe der Änderung des Ausübungspreises für Optionsscheine

Vancouver, British Columbia (FSCwire) - Commerce Resources Corp. (TSXv: CCE; FSE: D7H) (das "Unternehmen") gibt bekannt, dass es bei der TSX Venture Exchange die Genehmigung beantragt hat, den Ausübungspreis für die am 16. Februar 2017 ausgegebenen Warrants (die "Warrants") von 0,10 $ auf 0,08 $ zu reduzieren.  Im Übrigen bleiben die Bedingungen der Warrants unverändert und in vollem Umfang in Kraft.

https://www.fscwire.com/newsrelease/...dment-warrant-exercise-price-0

Ich rieche Geld,-) Na dann, Commerce zieh hoooooooooooooooooooooooooooooooooch  

5000 Postings, 2606 Tage thairatMike Kachanovsky über die Eldor-Niob-Ansprüche

 
  
    #1120
15.08.18 15:52
Mike Kachanovsky über die Eldor-Niob-Ansprüche von Commerce/Saville

Das Karbonatitgestein, das dem Ashram-Projekt untergelagert ist, hat mehrere verschiedene Arten von Alterationszonen. Als CCE das ursprüngliche Explorationsprogramm vor einigen Jahren abschloss, stießen sie auf einige weit verbreitete, hochgradige Seltene Erden-Zonen, die sich zum Ashram-Lagerstättengebiet entwickelt haben. Sie trafen auch auf andere unterschiedliche Zonen, die mit Niob, Tantal und Basismetallen angereichert waren, aber nur sehr wenig Seltenerdelemente enthielten. Da das Ziel damals darin bestand, eine REE-Lagerstätte nachzuweisen, zogen sie weiter und konzentrierten sich nur auf die hochgradigen Zonen.

Saville Resources überprüfte die Daten der vorherigen Bohrungen und entschied, dass die Niobzone selbst ein attraktives Ziel ist, und wandte sich dann an CCE für eine Transaktion, um dieses Gebiet voranzubringen. Das Unternehmen hat eine Option zum Erwerb einer 75%igen Beteiligung an diesem mit Niob/Tantal angereicherten Projekt mit dem gesamten Ashram-Grundstück für 250.000 $ in bar plus 5 Millionen $ an Explorationsfinanzierung in den nächsten 5 Jahren vereinbart.

Ich weise darauf hin, weil Saville gerade die erste Tranche eines PP abgeschlossen hat, um so knapp 900.000 Dollar zusammenzubringen:
http://savilleres.com/NR-18-08-14.pdf

Mit diesem Geld in der Hand kann das Unternehmen die Vergütung an CCE zahlen, die fast wie ein PP ohne Verwässerung für CCE funktioniert. Die zusätzliche Explorationsverpflichtung wird auch einen Mehrwert für die CCE-Aktionäre bringen, wenn tatsächlich ein Lagerstättenbereich eingerichtet wird. Und wenn dies ein Entwicklungskandidat wird, dann wird das dem Mehrwert der Ashram REE-Lagerstätte zugute kommen, mit gemeinsamer Ökonomie.  

Für mich ist das alles Win-Win-Potenzial hier. Ich habe beschlossen, dass ich auch einen Teil der Saville-Platzierung kaufen werde, außerdem halte ich noch Aktien aus den letzten beiden Platzierungen für CCE.

Mike
http://www.mexicomike.ca/ Runterscrollen und Commerce Resources anclicken
Lesen Sie mehr unter http://www.stockhouse.com/companies/bullboard/...#g77hiwQ5eAs0H7Mr.99  

5000 Postings, 2606 Tage thairatDrohen die Chinesen SEs zu begrenzen?

 
  
    #1121
16.08.18 11:47
Könnte China die Welt ohne Smartphones belassen?

Bisher waren die umweltbewussten Chinesen vorsichtig, ihre Produktion von Seltenerdmetallen zu steigern und haben ihre riesigen Reserven dieser hochgeschätzten Ressource nicht als Druckmittel für den Rest der Welt genutzt, sagte Chen Fengying, ein Experte für internationale Wirtschaftsbeziehungen am chinesischen Institut für Internationale Beziehungen, Sputnik.

"China schont seine Bodenschätze mit Hilfe von Begrenzungen, die es der umweltbelastenden Produktion von seltenen Metallen auferlegt hat. Als China im Jahr 2012 Quoten für den Export seltener Metalle einführte, reichten die USA, die EU und Japan eine Beschwerde bei der Welthandelsorganisation ein. Obwohl die WTO feststellte, dass China gegen internationale Handelsgesetze verstößt, erkannte sie dennoch die Notwendigkeit der Naturschutzmaßnahmen Pekings an", sagte er.

https://sputniknews.com/asia/201808141067189164-china-rare-metals/

Klingt für mich wie eine Drohung von Chen Fengying, einem Experten für internationale Wirtschaftsbeziehungen am chinesischen Institut für Internationale Beziehungen.

DeepL übersetzt
 

5000 Postings, 2606 Tage thairatWarten auf Feen Finanziers der US-Regierung

 
  
    #1122
16.08.18 12:13
Carlyle Group unterstützt die Zukunft von Molycorp. Als inoffizieller "By Appointment to the US Government" Private Equity Player ist es keine Überraschung, dass er in einer Spitzenposition bei Molycorp gelandet ist....Eine gute Fee in Form der Carlyle-Gruppe macht Molycorp zu einer viel sichereren Wette....

https://investorintel.com/sectors/...ify-molycorp-one-important-fail/
   
2014 hat Carlyle versagt, REEs für das US-Governement zu sichern. Dieses Mal mit Handelskursen, die bei 0.065 schwanken, würde das Sichern von Ashrams REEs für Carlyle preiswert sein.




2014 Carlayle  

5000 Postings, 2606 Tage thairatStatt Mountain Pass,US+ Ashram+Neo Perf. Material?

 
  
    #1123
16.08.18 13:55
Das ist die zweite Lektion aus der Vergangenheit:

...der Investor sollte beachten, dass das breit abgestützte Geschäftsfeld Neo Material Technologies der eigentliche Schwanz ist, der den Hund bei Molycorp wackelt und nicht Mountain Pass. Zwischen Neo Material Technologies und Silmet sind es die Wert hinzubringenden Teile, die letztendlich den Ausschlag für Molycorp geben....das Traum-Portfolio von Seltenen Erden Assets, das auf einem japanischen Prozessor (in den USA) setzt.), die Übernahme des ehemaligen sowjetischen Verarbeitungsbetriebs bei Silmet in Estland, die Fusion mit dem kanadischen Verarbeiter Neo Material Technologies (mit einer Reihe von Werken auf der ganzen Welt)....jetzt sind die USA von nicht am SE-Tisch sitzend (was viele Leute traurig gemacht hat), hin zur Kontrolle des größten nicht-chinesischen Spielers im Raum voran geschritten. Mission erfüllt.

https://investorintel.com/sectors/...ify-molycorp-one-important-fail/

Der letzte Satz muß heißen: Auftrag 2015 abgebrochen. Aber mein Punkt ist, die USA haben sich schon früher mit kanadischen Firmen zusammengetan, diese hier heißt heute Neo Performance Materials und hat immer noch eine Reihe von Trennanlagen rund um die Welt (in Estland mit Krupin!?), also warum nicht mit US-Hilfe diesmal mit Ashram zusammen gehen, einer potentiellen SE-Mine mit den richtigen Magnet-SEs, und am richtigen Ort, Quebec....just my opinion

ps Neo Performance Materials separiert auch Tantal und Niobium,-)  

5000 Postings, 2606 Tage thairatCM Report sollte heute kommen

 
  
    #1124
16.08.18 17:02
In Bezug dazu gehts bei Commerce Resources um SEs, Ta, Nb, Fluorit, die Pilot Plant bei Hazen und eventuell die Pilot für Blue River und potentieller Teil einer SE-Lieferkette...nmMeinung

Abschlussbericht, der dem Präsidenten am 16. August 2018 vorzulegen ist.  
Der Bericht wird Folgendes enthalten:
- eine Strategie, um die Abhängigkeit der Nation von kritischen Mineralien zu verringern.
- Optionen für den Zugang zu kritischen Mineralien durch den Handel mit Verbündeten und Partnern
- Wege zur Steigerung der Entdeckung, Produktion und Veredelung kritischer Mineralien im Inland

Dieser Bericht wird gegebenenfalls Analysen und Strategien zur Stärkung und Aufrechterhaltung der Lieferketten für alle Mineralien sowie Analysen und Strategien für Mineralien enthalten, die auf der Grundlage dieser Analyse für 2018 als kritisch erachtet werden.

https://www.usgs.gov/news/...deemed-critical-us-national-security-and  

5000 Postings, 2606 Tage thairat1. Oktober ist Wahl in Quebec

 
  
    #1125
16.08.18 21:36
Wollen die vielleicht zur Sicherheit vorher noch an Bord kommen? Dann sollte der Kurs vorher mal ansteigen. Anscheinend machen die sich Gedanken, wenn soviel Geld aus USA in ein mit Geld aus Quebec unterstütztes Projekt fließt. Recht so, potentielle Konkurrenz belebt das Geschäft. Ne Laval Probe an Solvay, Shin-Etsu und Samsung könnte ja noch mehr Länder an den Tisch bringen. Nicht daß die sich dann gegenseitig überbieten...nmMeinung  

566 Postings, 449 Tage Toni Maroni11Wasserstandsmeldung Seltene Erden

 
  
    #1126
1
17.08.18 07:59
https://www.forbes.com/consent/?toURL=https://www.forbes.com/sites/judeclemente/2018/07/11/trade-war-with-china-exposes-u-s-mineral-import-problem/
https://www.forbes.com/consent/?toURL=https://...eral-import-problem/
 

5000 Postings, 2606 Tage thairatBedeutung für SEs des US Militärhaushaltsgesetz

 
  
    #1127
17.08.18 11:52
Die größte gesetzgeberische Entwicklung auf dem Gebiet der Seltenen Erden seit 2010
Tracy Weslosky

...wir werden hier bei InvestorIntel mit einem Ansturm von E-Mails überschwemmt, die uns um Berichterstattung über den John S. McCain National Defense Authorization Act bitten.
Das Was", so mögen einige von Ihnen fragen? Ah ja - wir werden versuchen, die "realen" Auswirkungen der jüngsten Unterzeichnung dieses Gesetzes durch Donald Trump auf den Markt für kritische Rohstoffe zu analysieren. Unsere Schlussfolgerung ist, dass wir mit Jeff Green von J.A. Green & Co. aus D.C., einer parteiübergreifenden Firma für Regierungsbeziehungen, darin übereinstimmen, dass dies "die größte legislative Entwicklung im Bereich der seltenen Erden seit dem chinesischen Embargo von 2010 ist, welches ein Bewusstsein für die Abhängigkeit unseres Militärs von ausländischen Seltenerdmaterialien geschaffen hat".

Ich würde sagen, dieses Ereignis ist überfällig. Aber für alle Anleger unter uns, die es satt haben, sich einen Kopf von dem zu machen, was ein Cannabis-Geschäft besser als das nächste macht, erlauben Sie uns, Sie wieder in einen Markt einzuweihen, der Sie vielleicht adrenalinisiert, weil er militärisch, technologisch und vor allem, weil er Sie betrifft.

Ein paar Auszüge von Jeff Green, als ich ihn bat, das für uns aufzuschlüsseln. Er schreibt:

"Das neue Gesetz, das ein erhöhtes Budget für Verteidigungsausgaben vorsieht, verhindert den Kauf von Seltenerdmagneten aus China, das derzeit 85-90% der weltweiten Seltenerdmagnete produziert. Etwa 90% der vom US-Militär verbrauchten Seltenen Erden werden von China produziert.
Das neue Gesetz tritt sofort in Kraft, aber in der Praxis wird das DoD einige Zeit brauchen, um das Gesetz durch Regulierung umzusetzen und das Verbot in neue Verträge aufzunehmen.

Dieses Gesetz gilt nur für die Verwendung von chinesischen NdFeB (Neodym, Eisen, Bor) und SmCo (Samarium, Kobalt) Magneten, wobei letztere bereits einem früheren Gesetz unterliegen, das eine inländische Beschaffung vorschreibt.

Das neue Gesetz, 10 U.S.C. 2533c, spiegelt ein bestehendes nationales Beschaffungsgesetz, die "Specialty Metals Clause", mit 10 U.S.C. 2533b wider.  Während letzteres eine Buy American-Klausel ist, erlaubt das erstgenannte Gesetz dem DOD nicht, dass Seltenerdmagnete und Wolfram in Waffensystemen verwendet werden, die von potentiellen Gegnern produziert werden.

Das Gesetz verbietet ausdrücklich, dass Seltenerdmagnete und Wolfram in China, Russland, Nordkorea und dem Iran "geschmolzen oder hergestellt" werden. Das bedeutet, dass die Produktion des Magneten nicht in diesen Ländern stattfinden darf, so dass Importeure und Distributoren nicht einfach den Magnetblock in ein anderes Land bringen und in ein Endprodukt fertigen können - das Gesetz soll die Herstellung von Seltenerdmagneten außerhalb von China wiederbeleben.

Das Verteidigungsministerium könnte in naher Zukunft nach neuen Materialien für 10 U.S.C. 2533c fragen, also besteht eine gute Chance, dass sich dieser Präzedenzfall fortsetzt, da die Trump Administration die strategische Verwundbarkeit der Abhängigkeit von ausländischen Importen für kritische Materialien beseitigen will - das verheißt Gutes für potenzielle Produzenten außerhalb Chinas und Russlands".

Danke Jeff, denn dieser Gesetzentwurf erforderte eine fachmännische Übersetzung!

https://investorintel.com/market-analysis/...arths-market-since-2010/

 

5000 Postings, 2606 Tage thairatNEWS TSXV stimmt Warrantpreis Reduzierung zu

 
  
    #1128
17.08.18 12:01

Commerce Resources garantiert Preissenkung



2018-08-16



Die TSX Venture Exchange hat der Reduzierung des Ausübungspreises der folgenden Optionsscheine zugestimmt.



Durchsuchungsbefehle:  33,323,800





Verfallsdatum:  16. Februar 2019





Ursprünglicher Ausübungspreis: 10 Cent (Änderung vom 26. März 2018)





Neuer Ausübungspreis: acht Cent



Diese Optionsscheine wurden im Rahmen einer Privatplatzierung von 34.350.450 Aktien mit 34.350.450 Optionsscheinen ausgegeben, die von der Gesellschaft am 19. Dezember 2016 angekündigt wurde.


https://www.stockwatch.com/News/Item.aspx?bid=Z-C:CCE-2647778  

5000 Postings, 2606 Tage thairat12 Tage bis zum Stichtag von Trumps China-Zöllen

 
  
    #1129
1
18.08.18 16:13
Noch 12 Tage bis zum Stichtag von Trumps China-Zöllen auf chinesischen Waren im Wert von 200 Milliarden Dollar und 25% US-Einfuhrzölle auf SEs, Ta/NB, Fluorit und SE-Magneten.

https://www.pinnacledigest.com/economy/smart-money-flow-index-falls/

Besser das US-DoD und Quebec beeilen sich!  Ashram wartet...nmM  

5000 Postings, 2606 Tage thairatEi was kommt denn da: 100gr SE-Bedarf pro eBike

 
  
    #1130
18.08.18 16:15
Was hinter dem irren Wettrüsten mit den Leih-Fahrrädern steckt
Jonas Rest 18.08.2018

Die weltweite Invasion der Fahrräder wirkt irrwitzig. Doch dahinter stecken Milliarden Euro - und ein ganz großer Plan.

Mobike baute eine Produktionskapazität von 50.000 Fahrrädern pro Tag auf - fast ein Drittel der globalen Fabrikation.

Nicht wenige Kommunen fordern die Anbieter daher geradewegs zur Invasion auf. In St. Louis (Missouri), Dallas (Texas) oder auch Chicago (Illinois) warben Beamte, sich doch bitte um Lizenzen zu bewerben.

Durch Elektrofahrräder könnte sich der Radius der Flotten verdoppeln, sagt Ofo-Managerin Cappy. Bei der Mehrheit der Fahrten macht sich Uber also künftig selbst Konkurrenz. Zumal einen die E-Bikes in den vollgestopften Städten meist schneller ans Ziel bringen.

LimeBike entwickelt sogar eigene Minielektrofahrzeuge ("Transit Pods"), die in die E-Bike- und E-Roller-Flotte integriert werden sollen.

http://m.manager-magazin.de/magazin/artikel/...interss-a-1215493.html

 

7885 Postings, 4400 Tage daxcrash2000Bei der nächsten Tour de France siegt dann

 
  
    #1131
18.08.18 18:08
das Team Ashram

Lance Dopestrong muß aber draußen bleiben  

5000 Postings, 2606 Tage thairat100g Ashram inside

 
  
    #1132
19.08.18 11:22
Intelligent investiert,-)  

5000 Postings, 2606 Tage thairatAlle Commerce Metalle US bevorzugt

 
  
    #1133
19.08.18 14:54
US-Regierungsliste erklärt alle Metalle bei Commerce für bevorzugt

Das US-amerikanische Innenministerium gab seine endgültige Liste von 35 kritischen Mineralien bekannt.  Die Liste der bevorzugten Mineralien wurde als Antwort auf eine Verordnung des Weißen Hauses vom 20. Dezember 2017 entwickelt. Laut CM-Liste erklärt die US-Regierung offiziell alle Tantal- und Niob-Metalle aus dem Blue River Upper Fir-Projekt sowie die REEs und den Fluorit aus dem Eldor-Ashram-Projekt zu "Critical Minerals".

Diese Maßnahme der US-Regierung stellt fest, dass dass die gesamte geplante Produktsuite des Blue River Upper Fir und des Eldor Ashram-Projekts für die USA von strategischer Bedeutung ist. Es hilft, die Projekte von anderen geplanten Greenfield-Mining-Projekten in den USA und Kanada zu unterscheiden. Es wird auch dazu beitragen, dass diese Projekte zusätzliche Aufmerksamkeit von einer Vielzahl von Schlüsselakteuren auf der ganzen Welt erhalten, einschließlich der wichtigsten potenziellen Quellen zur Projektfinanzierung....nur meine Meinung....

Lesen Sie mehr unter http://www.stockhouse.com/companies/bullboard/...#lyolVrOTkxlDiHdD.99  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
44 | 45 | 46 46  >  
   Antwort einfügen - nach oben

  3 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Crashdax3001, Kleimiammors, mach 4